Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

PlayStation 3 - Darf nach 6 Jahren nun auch in China offiziell erscheinen

Demnächst erscheint Sonys PlayStation 3 zum ersten Mal offiziell auf dem chinesischen Markt. Dort war die Spielkonsole bisher eigentlich aus Jugendschutzgründen verboten.

Von Sebastian Klix |

Datum: 03.11.2012 ; 16:12 Uhr


PlayStation 3 : Eigentlich seit 6 Jahren auf den Markt, erscheint die PlayStation 3 demnächst erstmalig offiziell in China. Eigentlich seit 6 Jahren auf den Markt, erscheint die PlayStation 3 demnächst erstmalig offiziell in China. »Werbeverbot aka Indizierung von Spielen für Erwachsene? Man, das ist ja hier fast wie in China.« Fast? Nicht mal annähernd, denn in China sind allein schon Spielekonsolen »zum Schutz der Jugend« seit dem Jahr 2000 eigentlich grundsätzlich verboten. Da freut sich der Schwarzmarkt.

Dieses Verbot gilt allerdings nicht für Geräte die als »Home Entertainment Devices« gekennzeichnet sind. Dank Online-Funktionen und dem Blu-ray-Player, welcher auch das Anschauen von Filmen ermöglicht, fällt die PlayStation 3 aber genau darunter. Das wurde nun zumindest so entschieden, die PS3 bekommt damit das »China Compulsory Certificate« und darf offiziell in die Läden wandern.

Was nüchtern betrachtet also eigentlich ein Bundle aus sechs Jahre alter Hardware ist, gilt in China demnächst als mehr oder weniger brandneu. Die Xbox 360 oder die Wii wird es wohl aber auch weiterhin nicht offiziell in China zu kaufen geben.

Quelle: Techninasia.com

Diesen Artikel:   Kommentieren (74) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar mike81
mike81
#1 | 03. Nov 2012, 16:41
@Thomas95:
Hast den Inhalt überhaupt gelesen?
rate (35)  |  rate (6)
Avatar mike81
mike81
#2 | 03. Nov 2012, 16:42
Zitat von Acroneos:
Wird die Konsole nicht dort hergestellt?


Nope, Sony ist japanisch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sony

/edit:
Ja habs auch schon gemerkt, dass die PS3 in China produziert wird, aber danke für die roten Daumen *g*
rate (35)  |  rate (62)
Avatar csad2775
csad2775
#3 | 03. Nov 2012, 16:42
Für die Konsolenhersteller sicher nicht... was für ein riesen Markt und nur eine Konsole erlaubt...
rate (37)  |  rate (2)
Avatar »Dragoon«
»Dragoon«
#4 | 03. Nov 2012, 16:42
Zitat von Acroneos:
Wird die Konsole nicht dort hergestellt?

So wie alle Sachen aus "Japan". ;)
rate (17)  |  rate (24)
Avatar csad2775
csad2775
#5 | 03. Nov 2012, 16:44
Zitat von mike81:


Nope, Sony ist japanisch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sony


das hat damit nichts zu tun, Sony produziert auch in China, ... auch bei Foxconn, wie Nitendo, ned nur die böse Firma namens Apple ;)
rate (26)  |  rate (1)
Avatar mike81
mike81
#6 | 03. Nov 2012, 16:45
Zitat von csad2775:


das hat damit nichts zu tun, Sony produziert auch in China, ... auch bei Foxconn, wie Nitendo, ned nur die böse Firma namens Apple ;)


Schiet, richtig, daran hab ich nicht gedacht ^^
rate (4)  |  rate (0)
Avatar mike81
mike81
#7 | 03. Nov 2012, 16:46
Zitat von Thomas95:


Ja, nur wen interessierts ob man in China seit neuestem ne PS3 kaufen kann, vor allem bei nem PC-Magazin.


Warum hast die News dann angeklickt und lädst noch deinen Senf dazu ab? Ist genauso sinnvoll.

Denk aber daran, auch ja keine einzige Apple-News anzuklicken, das sind auch keine PCs.
rate (35)  |  rate (5)
Avatar malgerexe
malgerexe
#8 | 03. Nov 2012, 16:50
lebe grade in China und kann das bestätigen. Der PC-Spiele-Markt ist hier vorallem sehr stark ausgebaut, allerdings gibt es schon Handhelds. Die PSP habe ich hier schon öfter gesehen ;)

@andere Kommentatoren: Bitte, bitte, bitte, ein einziges Mal kein Flame-War in den Kommentaren:/
rate (11)  |  rate (1)
Avatar bangbazie
bangbazie
#9 | 03. Nov 2012, 16:56
1. So riesig ist der Markt gar nicht. Sind zwar 1300Mio Menschen aber mehr als die Hälfte der Chinesen lebt von weniger als 2$ pro Tag. Und auch fast die gesamte andere Hälfte wird wohl kaum mal eben genug Kohle für ne Ps3 locker haben. Da bleibt höchstens noch eine Zielgruppe von 20-50Mio Menschen übrig.
Indien ist ja ein vergleichbarer Markt mit fast genauso vielen Menschen und dort gibts die Ps3 schon langen. Fällt auch kaum ins gewicht.

2. Wenn die Konsole nur als BluRay Player zugelassen ist und Videospiele grundsätzlich verboten sind in China, dann wird man wohl kaum Spiele dafür kaufen können... Und wer kauft schon eine Spielkonsole wenn es keine Spiele dafür zu kaufen gibt?

3. Ich denke Sony investiert hier in die Zukunft. China wird in den nächsten Jahren noch ein wichtiger Markt für die Unterhalungselektronik werdne und sollten die Kommunisten irgendwann ihre Gesetze lockern, dann hat Sony schonmal den Fuß in der Tür. Nintendo und Microsoft müssen dann erstmal noch arbeiten um reinzukommen.
Aber im Moment wird das Sony noch nicht viel bringen.
rate (3)  |  rate (5)
Avatar bangbazie
bangbazie
#10 | 03. Nov 2012, 16:59
Wieso steht der Kommentar zwei mal da wenn man auf editieren drückt-.-
rate (1)  |  rate (4)
1 2 3 ... 7 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
12:38
12:36
12:11
11:35
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Konsolen-News > PlayStation 3
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten