Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Practice Range - NRA veröffentlicht Shooter für iOS-Plattformen veröffentlicht

Die amerikanische NRA (National Rifle Association) hat einen Shooter mit dem Namen Practive Range für iOS-Plattformen veröffentlicht. Das Spiel ist ab vier Jahren freigegeben.

Von Andre Linken |

Datum: 14.01.2013 ; 17:44 Uhr


Practice Range : Der Shooter Practice Range stammt von der NRA. Der Shooter Practice Range stammt von der NRA. Ab sofort steht im offiziellen App-Store der kostenlose Shooter Practice Range für iOS-Plattformen zum Download bereit. In dem Spiel steht der möglichst präzise Umgang mit insgesamt neun der Realität nachempfundenen Feuerwaffen im Vordergrund - inklusive zahlreicher Schießübungen und Sicherheitstipps.

Die Besonderheit dabei: Practice Range stammt von der amerikanischen NRA (National Rifle Association). Diese Organisation geriet erst vor wenigen Wochen wieder in die Schlagzeilen. Nach dem Amoklauf in der Sandy Hook Elementary School pochte die NRA erneut sehr intensiv auf dem Recht eines jeden amerikanischen Bürgers, eine Feuerwaffe tragen zu dürfen. Die NRA machte zudem die Computer- und Videospiele für Amokläufe wie diesen verantwortlich.

Ob die Veröffentlichung eines Shooters für iOS-Plattformen das richtige Zeichen seitens der NRA ist, dürfte zumindest diskussionswürdig sein. Das Spiel ist übrigens für Kinder ab vier Jahren freigegeben.

Diesen Artikel:   Kommentieren (85) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 9 weiter »
Avatar Simba.
Simba.
#1 | 14. Jan 2013, 17:51
Bitte fehlerlesen:

"NRA veröffentlicht Shooter für iOS-Plattformen veröffentlicht"
rate (42)  |  rate (5)
Avatar TrudleR
TrudleR
#2 | 14. Jan 2013, 17:52
Shooter auf dem Smartphone sind einfach für nix.

Hab schon diverse ausprobiert, das motiviert meiner Meinung nach nicht lange.

Videospiele für Amokläufe verantwortlich machen und dann solche Publishen. So eine Firma sollte man in keinerlei Medien mehr zitieren dürfen!
rate (18)  |  rate (3)
Avatar Zud0
Zud0
#3 | 14. Jan 2013, 17:55
Der Veröffentlichungszeitpunkt mag ungünstig gewählt sein, aber wenn das Spiel eine Simulation der sportlichen Schießens mit Hinweisen auf die Sicherheitsregel darstellt ist doch nichts dagegen zu sagen.

EDIT: Ich habe mit gerade mal die Beschreibung auf iTunes durchgelesen, das Spiel macht nur 50% der App aus, die anderen 50% sind NRA-News, Gesetze und Informationen. Außerdem ist das Spiel KEIN Shooter, man ist nur auf dem Schießstand und schießt auf Papp-Ziele, ich würde es eher der sportlichen Simulation zuordnen.
(Shooter sind für mich CS, CoD, BF3, bevor Diskussionen kommen)
rate (15)  |  rate (4)
Avatar kruben
kruben
#4 | 14. Jan 2013, 17:58
Alle "nicht-Amerikaner" können doch nur noch über die Lachen. In Amerkia reicht es aus, eine Schwungvolle Rede zu halten um alle zu überzeugen. Da drüben merken viel zu wenige, was die da für einen Müll labern!
rate (7)  |  rate (7)
Avatar Njcid
Njcid
#5 | 14. Jan 2013, 18:04
Die Amokläufe in den USA haben gezeigt, wie realitätsfern und verlogen die NRA ist. Ihr Lösungsvorschlag für alles? Noch mehr Waffen.

Und wer ist schuld an den Amokläufen? Videospiele, Filme, Musik.
rate (14)  |  rate (3)
Avatar GODzilla
GODzilla
#6 | 14. Jan 2013, 18:04
Zitat von Simba.:
Bitte fehlerlesen:

"NRA veröffentlicht Shooter für iOS-Plattformen veröffentlicht"


Das ist eine völlig unübliche Praxis, hier tut das keiner. ;)
rate (15)  |  rate (1)
Avatar Husky666
Husky666
#7 | 14. Jan 2013, 18:06
Ob Gamestar auch ein Americas Army 4 kritieren würde weils dort realistisch zu geht?...
rate (4)  |  rate (8)
Avatar Fraggless
Fraggless
#8 | 14. Jan 2013, 18:14
"Practice Range - NRA veröffentlicht Shooter für iOS-Plattformen veröffentlicht"

Ich möchte mir gerne als Dschornalist bei euch pewerpen.
Rechtschraibung schaint bei euch ja nich so wichtich su zain.

Jetzt mal im Ernst liebe Gamestar.
Der Kollege, der bei euch Korrektur liest, gehört sofort gefeuert.
Traurig, so etwas immer und immer wieder, in einem angeblich professionellen und seriösen Magazin, lesen zu müssen.

Meine Rechtschreibung ist sicher nicht die Beste aber etwas Mühe geben, kann man sich schon.
rate (8)  |  rate (4)
Avatar Morrich
Morrich
#9 | 14. Jan 2013, 18:15
Zitat von Husky666:
Ob Gamestar auch ein Americas Army 4 kritieren würde weils dort realistisch zu geht?...


Die Kritik geht nicht gegen den Realismus im Spiel, sondern gegen die NRA, die ja imer wieder gern betont, dass die gewalthaltigen Medien (unter anderem eben Computerspiele) Schuld an Amokläufen wären.

Wenn solch ein Verein dann auch noch selbst Spiele veröffentlicht in denen man möglichst präzise diverse Ziele mit möglichst real nachempfundenen Waffen treffen soll, dann ist das einfach eine Farce sondergleichen.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar wirihrsie
wirihrsie
#10 | 14. Jan 2013, 19:07
Zitat von Fraggless:
"Practice Range - NRA veröffentlicht Shooter für iOS-Plattformen veröffentlicht"

Meine Rechtschreibung ist sicher nicht die Beste aber etwas Mühe geben, kann man sich schon.
doof nur das der fehler ein grammatikfehler ist und kein rechtschreibfehler ist. Selbst keine ahnung haben aber am lautesten schreien...
rate (2)  |  rate (14)
1 2 3 ... 9 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
16:01
15:32
15:29
14:58
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Konsolen-News > Practice Range
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten