China : Gibt es die PlayStation 3 bald auch in China? Gibt es die PlayStation 3 bald auch in China? Einem Bericht des Magazins China Daily zufolge denkt das chinesische Kultusministerium derzeit ernsthaft darüber nach, Videospielkonsolen demnächst wieder in China zu legalisieren. Im Jahr 2000 hatte die Regierung die Konsolen wegen potenzieller Gefahren für die körperliche und mentale Entwicklung von Kindern mit einem einheitlichen Beschluss verboten.

Ein Sprecher des Ministeriums, der nicht namentlich erwähnt werden wollte, erklärte gegenüber China Daily, dass derzeit eine Prüfung des Gesetzes erfolgen und mehrere Diskussionen zu diesem Thema geführt würden. Allerdings wies der Sprecher darauf hin, dass es einer einheitlichen Abstimmung von sieben Ministerien bedürfe, um das Verbot wieder aufzuheben.

Obwohl bisher noch keine offizielle Bestätigung seitens der chinesischen Regierung vorliegt, hatte dieser Bericht bereits Auswirkungen auf die Börse. Sowohl Nintendo als auch Sony konnten nach der Veröffentlichung bei China Daily einen merklichen Kursgewinn verbuchen. Immerhin würde sich mit der Aufhebung des Konsolenverbots ein riesiger Markt eröffnen - mit 1,34 Milliarden potenziellen Kunden.