Xbox One : Neben herkömmlichen Controllern wird es für die Xbox One auch Rennspiel-Zubehör geben. Microsoft stellt die Peripherie nun in einem neuen Video vor. Neben herkömmlichen Controllern wird es für die Xbox One auch Rennspiel-Zubehör geben. Microsoft stellt die Peripherie nun in einem neuen Video vor. Microsoft hat ein neues Video zu seiner kommenden Next-Gen-Konsole Xbox One veröffentlicht. Dieses Mal widmen sich Larry »Major Nelson« Hryb, Director of Programming für das Microsoft-Gaming-Netzwerk Xbox Live, und Microsofts Director of Strategic-Alliance, Branden Powell, dem Thema Rennspiel-Peripherie.

Im Verlauf des 5:11 Minuten langen Videos gehen die beiden Microsoft-Mitarbeiter unter anderem auf technische Einzelheiten ein und zeigen zwei verschiedene Lenkrad-Modelle. Außerdem erklären sie, wie das Rennspiel-Zubehör konkret an der Xbox One funktioniert.

Darüber hinaus lassen die Beiden noch durchblicken, dass im Herbst 2013 ein separates Sound-Bar-System für die Xbox One veröffentlicht werden soll, das explizit auf die Bedürfnisse von Rennspielen wie etwa Forza 5 abgestimmt sein soll.

Die Xbox One erscheint am 22. November 2013. Kostenpunkt: 499 Euro.