Nintendo NX : Die Nintendo NX kommt laut Nintendo mit einem völlig neuen Konzept daher. Die Nintendo NX kommt laut Nintendo mit einem völlig neuen Konzept daher.

Dass man bei Nintendo bereits seit geraumer Zeit an einer weiteren Iteration seiner Heimkonsolen arbeitet, dürfte mittlerweile allgemein bekannt sein. Welche Funktionen der Wii-U-Nachfolger hat, welche Hardware verbaut ist und welche Besonderheiten das Gerät sonst noch aufweist, hat das Unternehmen bisher aber noch nicht verraten.

In einem offenen Brief an alle Nintendo-Fans kam der Firmen-Präsident Tatsumi Kimishima nun aber immerhin auch kurz auf die sogenannte Nintendo NX zu sprechen - und versprach bei dieser Gelegenheit erneut ein so noch nie dagewesenes Konzept für die Konsole:

Für unser dediziertes Video-Game-Plattform-Business arbeitet Nintendo derzeit an einer Gaming-Plattform mit dem Codenamen NX - und zwar mit einem brandneuen Konzept.

Wie dieses Konzept konkret aussieht, lässt Kimishima aber weiter offen.

Auch in den vergangenen Konsolengenerationen war Nintendo stets für innovative Neuerungen gut - mal mehr und mal weniger erfolgreich. Die Nintendo Wii konnte insbesondere durch ihre beliebte Bewegungssteuerung überzeugen. Der Tablet-Controller der Wii U hingegen kam bei vielen Kunden nicht ganz so gut an.

Möglicherweise erfahren wir jedoch bereits im kommenden Januar mehr: Angeblich stellt der Konsolenhersteller seine Nintendo NX auf der CES 2016 vor. Außerdem soll die Konsole schon 2016 an den Handel ausgeliefert werden.

Nintendo NX - Mögliche Controller-Konzepte