Noctua : In Zusammenarbeit mit RotoSub hat der österreichische Kühlerhersteller Noctua auf der Computex einen Prototyp eines CPU-Luftkühlers präsentiert. Dieser Kühler verwendet spezielle Lüfter, die mit aktiver Geräuschunterdrückung ausgestattet sind.

Dieses Active Noise Cancelling (ANC) benötigt keinerlei externe Anschlüsse, da die gesamte Technik bereits im Lüfter integriert ist. In die Spitzen der Lüfterblätter integrierte Magneten werden durch eine im Rahmen verbaute Spule mit Magnetfelden gesteuert, so dass der Lüfter selbst das zum Eigengeräusch notwendige »Anti-Geräusch« erzeugt.

Beide Geräusche heben sich dann gegenseitig auf, wie auch das Video von Noctua zeigt. Bis zur endgültigen Marktreife wird aber wohl noch rund ein Jahr vergehen.