Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Intel Haswell - Neue Details zu den Chipsätzen

Die im kommenden Jahr erscheinenden Intel-CPUs mit dem Codenamen Haswell werden nicht nur neue Chipsätze sondern auch einen neuen Sockel erfordern. Nun gibt es weitere Details zu den 8x-Chipsätzen für die neue Intel-Prozessorarchitektur.

Von Dennis Ziesecke |

Datum: 12.07.2012 ; 10:15 Uhr


Intel Haswell : Mit Haswell plant Intel für das nächste Frühjahr eine neue Prozessorarchitektur, ganz im Sinne des hauseigenen Tick-Tock-Schemas. Da es sich bei Haswell nicht nur um ein Update einer bestehenden Architektur handelt, wie es bei den aktuellen Ivy-Bridge-CPUs der Fall ist, wird vor allem aufgrund der geänderten Spannungsversorgung der CPU auch ein neuer Sockel mit dem Namen LGA1150 nötig sein. Die dazugehörigen Chipsätze mit dem Codenamen Lynx Point werden im zweiten Quartal 2013 erscheinen. Allerdings soll es gegenüber dem aktuellen 7x-Unterbau nur wenige im Alltag spürbare Änderungen geben.

In der Desktop-Sparte wird Intel im kommenden Jahr mindestens sechs Chipsätze anbieten. Als Flaggschiff wird der Z87 dienen, darunter folgen H87, Q87, Q85, B85 und der H81. Bei der Ausstattung dürften keine Wunder zu erwarten sein. Einen Punkt allerdings ist Intel angegangen: Lynx Point wird über sechs moderne SATA-Ports mit 6 GBit/sek Geschwindigkeit verfügen. Aktuell lassen sich über den Intel-Chipsatz nur zwei dieser Ports herausleiten, für weitere schnelle SATA-Ports muss ein Zusatzchip auf dem Mainboard verlötet werden.

USB 3.0 bietet Intel bereits seit der aktuellen Chipsatz-Generation, weitere bahnbrechende Neuerungen sind nicht zu erwarten. Thunderbolt wird noch eine längere Zeit per Zusatzchip implementiert werden und auch eine größere Anzahl PCIe-Lanes wird keiner der neuen Chipsätze bieten. Änderungen gibt es indes im Fertigungsprozess - Intel wechselt bei den Chipsätzen von 65 nm auf 32 nm, was eine kleine Energieersparnis und damit etwas weniger Abwärme mit sich bringen wird. Auch wenn ein paar Watt Ersparnis im Desktop-PC kaum einen Unterschied machen werden, wird bei mobilen Plattformen wie Notebooks und Tablets um jedes Watt gekämpft.

Diesen Artikel:   Kommentieren (14) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#1 | 12. Jul 2012, 10:23
Endlich Chipsätze in 32nm!
Die werden die Leistungsaufnahme des Gesamtsystems auch wieder um ca. 2 Watt drücken können!

Kleinvieh macht auch Mist...
rate (22)  |  rate (3)
Avatar Dee-Jay
Dee-Jay
#2 | 12. Jul 2012, 10:52
Klingt allles in Allem wenig aufregend, auch wenn neue Chiparchitektur ansonsten immer grosse Fortschritte sind (Ausnahme Bulldozer).
rate (10)  |  rate (2)
Avatar xHiob
xHiob
#3 | 12. Jul 2012, 11:24
Zitat von :
Lynx Point wird über sechs moderne SATA-Ports mit 6 GBit/sek Geschwindigkeit verfügen.

Das hab ich irgendwie nie verstanden. Als ich auf der Suche nach einem neuen Prozessor war, hab ich mich natürlich auch mit der AMD-Seite beschäftigt und die Boards dort haben eigentlich fast alle 4-6 SATA3-Schnittstellen außer halt bei den Intel-Boards.

Letztendlich wurde es dann aufgrund der Performance doch ein Intel, aber komisch fand ich das schon irgendwie :/

P.S.: Man möge mir meine Unwissenheit bitte verzeihen ...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Obaruler
Obaruler
#4 | 12. Jul 2012, 11:27
Zitat von Dee-Jay:
Klingt allles in Allem wenig aufregend, auch wenn neue Chiparchitektur ansonsten immer grosse Fortschritte sind (Ausnahme Bulldozer).
Mainboard-Chipsatz (North/Southbridge) =/= CPU. ;)
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#5 | 12. Jul 2012, 11:52
Wirklich toll hört sich das nicht an und dem Preis werden die neuen (mal wieder neuen Sockel) womöglich nicht gerecht.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar GSF
GSF
#6 | 12. Jul 2012, 11:55
Bin mal gespannt, wieviel Haswell drauflegt. Schließlich steckt im 22nm-Prozess noch riesiges Potential (was auch gut ist, denn langsam aber sicher nähert man sich dem Ende der Shrink-Fahnenstange).

Ich bin jedenfalls gespannt - das Intel den Sockel 1155 nicht viel länger beibehalten würde, war wohl abzusehen. Zugegeben, der LGA775 hat seinerzeit lange gelebt, aber seien wir ehrlich: Es macht wohl keinen Unterschied, ob das Aufrüsten nun an Sockel- oder Chipsatz-Inkompatibilität scheitert ... ^^
rate (6)  |  rate (0)
Avatar mja
mja
#7 | 12. Jul 2012, 12:21
Zitat von GSF:
Bin mal gespannt, wieviel Haswell drauflegt. Schließlich steckt im 22nm-Prozess noch riesiges Potential (was auch gut ist, denn langsam aber sicher nähert man sich dem Ende der Shrink-Fahnenstange).

Ich bin jedenfalls gespannt - das Intel den Sockel 1155 nicht viel länger beibehalten würde, war wohl abzusehen. Zugegeben, der LGA775 hat seinerzeit lange gelebt, aber seien wir ehrlich: Es macht wohl keinen Unterschied, ob das Aufrüsten nun an Sockel- oder Chipsatz-Inkompatibilität scheitert ... ^^


ja der 775 war echt lange im rennen hab gerade erst diesen monat von 775 auf 2011 gewegselt und hoffe der reicht jetzt noch für ca 5 jahre ;)
den jeden sockel wegsel muss man echt nicht mitmachen !
rate (1)  |  rate (2)
Avatar haggle.123
haggle.123
#8 | 12. Jul 2012, 13:45
"was eine kleine Energieersparnis "
Aha, die Chips brauchen also mehr strom?
rate (0)  |  rate (6)
Avatar Dod
Dod
#9 | 12. Jul 2012, 14:43
Zitat von haggle.123:
"was eine kleine Energieersparnis "
Aha, die Chips brauchen also mehr strom?


Wie deutest du denn den Satz? Wenn etwas eine Energieersparnis mit sich bringt, dann bedeutet das ja wohl eher, dass es weniger Energie benötigt und nicht mehr.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar s-a-n-g-u-i-s
s-a-n-g-u-i-s
#10 | 12. Jul 2012, 14:44
Zitat von haggle.123:
"was eine kleine Energieersparnis "
Aha, die Chips brauchen also mehr strom?


keine Energieersparnis: neu = alt
kleine Energieersparnis: neu < alt
gigantische Energieersparnis: neu <<< alt

Egal wie du es formulierst, mit "Energieersparnis" wirst du kein neu > alt hinbekommen^^
rate (3)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 01.11.2014
00:02
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Mainboards > Intel Haswell
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten