AMD : AMD: Neue Prozessoren kommen AMD: Neue Prozessoren kommen Während die Vorstellung des neuen Prozessors K10 für diesen Sommer erwartet wird, gibt AMD bereits einen Ausblick auf 2008. So steht zunächst der Umstieg der Produktion auf 45nm Strukturen an, die eine bessere Ausbeute, höhere Taktraten und eine gesenkte Leistungsaufnahme ermöglichen. Diese Vorteile soll dann auch gleich eine neue Quadcore-CPU mit dem Codenamen "Deneb FX" nutzen, der auch der erste Prozessor mit integriertem DDR3-Speichercontroller sein wird. Mit der Unterstützung von DDR3 wird auch ein neuer Sockel AM3 notwendig, der nichts mit dem bereits in Gerüchten genannten Sockel AM2+ zu hat.

Weitere Prozessoren tragen die Codenamen "Propus" (Dualcore mit L3 Cache) und "Regor" (Dualcore ohne L3 Cache). Diese ebenfalls in 45nm gefertigten CPUs werden das mittlere Segment von AMDs Angebot darstellen. Darunter wird man die Produktpalette mit "Sargas" abrunden, einem Singlecore-Prozessor für DDR3 und Sockel AM3, der Schwerpunkt liegt jedoch eindeutig auf Quad- und Dualcore. Bis zum Erscheinen dieser neuen CPUs ist vermutlich auch der Grossteil der dann verfügbaren neuen Programme und Spiele auf mehrere Kerne ausgerichtet.