Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

AMD-Prozessoren - »Wir haben keine Pläne, gesockelte CPUs aufzugeben«

AMD hat auf die Diskussionen über die angeblichen Pläne von Intel, zukünftig Prozessoren hauptsächlich im aufgelöteten BGA-Format anzubieten, reagiert.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 05.12.2012 ; 08:42 Uhr


AMD-Prozessoren : Wie TechReport meldet, hat AMD-Sprecher Chris Hook zu den nur aus Gerüchten bekannten Plänen von Intel zu aufgelöteten BGA-Prozessoren Stellung bezogen. AMD hat demnach wohl keine Zweifel an diese Spekulationen. Man habe selbst vor einigen Jahren neue BGA-Formate eingeführt und habe Prozessoren dieser Art für ultraflache Notebooks, All-in-One-Desktops, Tablets und eingebettete Systeme im Angebot. Daher verstehe man auch die Begeisterung von Intel für diese Bauform.

Doch was den Bereich der Desktop-Rechner und die Technikfans, die die Marke AMD mit aufgebaut hätten, angehe, wisse man, was wichtig ist. Man könne auf eine lange Zeit zurückblicken, in der AMD den Selbstbau- und Technik-Liebhaber-Markt mit gesockelten Prozessoren unterstützt habe, die mit einer breiten Palette von Mainboards der AMD-Partner funktionieren.

Das werde sich auch 2013 und 2014 mit den »Kaveri«-APUs und den FX-Prozessoren fortsetzen. AMD habe keine Pläne, nur noch auf BGA zu setzen, und freue sich darauf, diesen sehr wichtigen Marktbereich weiter zu unterstützen.

AMD Piledriver Präsentation
Diesen Artikel:   Kommentieren (30) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Pabbenduke
Pabbenduke
#1 | 05. Dez 2012, 08:51
Thumbs up! Jetzt noch ausreichend Leistung mit entsprechend geringem Verbrauch. :D
rate (30)  |  rate (1)
Avatar Zalthor
Zalthor
#2 | 05. Dez 2012, 08:58
+ 1 x Glänzender-sternförmiger Smaragd
Spaß bei Seite. Das finde ich gut!
Permanente Account-Bindung bei Spielen und zukünftig auch bei der Hardware? Der Vergleich hinkt etwas aber musste daran denken.
rate (13)  |  rate (2)
Avatar 00ThePro00
00ThePro00
#3 | 05. Dez 2012, 09:08
AMD, ich bin wieder dein.
By the way, damit meine ich BTTR


Nur so zur info wers nicht versteht, Intel wird immer gieriger, das unterstütze ich nicht und habe ich noch nie, AMD war schon immer irgenwie bescheidener, sowohl mit den Preisen, als auch leider aber neuerdings etwas mit der Leisstung, aber ich denke sie sind trotzdem noch Marktfähig, bzw. auf jeden Fall.
rate (10)  |  rate (3)
Avatar Senekha
Senekha
#4 | 05. Dez 2012, 09:23
Auch Intel gibt gesockelte CPUs nicht auf. Sie wollen evtl. lediglich, ähnlich wie z.B. bei den Atoms die auch immer fest verbaut sind, noch etwas mehr darauf setzen, um sich in Teilbereichen mehr zu spezialisieren.
Das wurde, vor Allem von unserem geliebten (ja ich weiß, Dangerberger zu flamen wird langsam eintönig) Wieselberger nur mal wieder falsch verstanden / dargestellt - zumal das bisher auch nichts anderes als ein Gerücht war / ist.

Aber immerhin scheint die PR von AMD mit solchen Aussagen gut anzukommen...
rate (7)  |  rate (4)
Avatar Kepas Beleglorn
Kepas Beleglorn
#5 | 05. Dez 2012, 09:36
Tja, wenn Intel wirklich nur noch lötet, dann wird Intel bei meinem nächsten Selbstbau-PC leer ausgehen. Bisher war ich bekennender Intel-Jünger. Das könnte sich allerdings ändern.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar MechUnit
MechUnit
#6 | 05. Dez 2012, 09:55
das gefällt mir, alelrdings denke ich nicht, dass intel gesockelte CPU's aufgibt. das wäre einfach quatsch, auch wenn sich mobile hw immer mehr verbreitet.

für intel würde dann alleine schon der server- und workstation-markt wegbrechen, die wichtigsten märkte eines CPU-herstellers. gerade da kommt es auf wechselbare, flexible hw an.

der privatmarkt spielt auch nach wie vor eine rolle.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar krucki
krucki
#7 | 05. Dez 2012, 10:18
Ganz große Chance für AMD, hoffentlich nutzen sie die auch. Jetzt sollten sie gucken das sie etwas entwickeln was annähernd and die Intelleistung kommt bei gleichem guten Leistung/Verbauch Niveau und ich bin sofort wieder bei AMD.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Dave1983
Dave1983
#8 | 05. Dez 2012, 10:30
AMD Grafikarten Huuuuui...
AMD Prozessoren Pfuuuuuuuuui...
rate (3)  |  rate (9)
Avatar Kater.xD
Kater.xD
#9 | 05. Dez 2012, 10:37
Die haben ja auch keine Pläne Highend CPUs in den nächsten 2 Jahren raus zu bringen.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Clawhammer
Clawhammer
#10 | 05. Dez 2012, 10:40
Hilft uns nich viel wenn weiterhin keine vernünftigen Gamer CPU's von euch kommen wertes AMD.
rate (2)  |  rate (7)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
15:04
15:00
14:44
13:55
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Prozessoren > AMD-Prozessoren
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten