Microsoft : Nach der überraschenden Ankündigung von Microsoft Surface , den Windows 8 - und Windows RT-Tablets von Microsoft, gibt es nun auch Hinweise darauf, dass das Unternehmen bei Smartphones mit dem neuen Betriebssystem Windows Phone 8 ebenso vorgehen könnte.

Zumindest geht der Analyst Rick Sherlund, der sich seit 1986 mit Microsoft beschäftigt, davon aus, nachdem ihm aus der Branche entsprechende Informationen zugetragen wurden. Wie Reuters meldet, wollte Microsoft die Gerüchte weder bestätigen noch dementieren und verwies nur darauf, dass man an die eigenen Hardware-Partner glaube und zusammen Windows Phone 8 in diesem Jahr auf den Markt bringen werde.

Mit eigenen Smartphones und Tablets wäre Microsoft in der Position, noch besser mit Apple zu konkurrieren. Allerdings ist nicht klar, wie sich das auf die bisher enge Kooperation mit Nokia bei Windows-Smartphones auswirken würde.