Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Apple iPhone & iPad - Samsung erhöht den Prozessorpreis für Apple um 20 Prozent

Samsung Electronics hat laut Medienberichten den Preis für den in den iPhones und iPad von Apple verwendeten Prozessor um 20 Prozent angehoben.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 12.11.2012 ; 18:24 Uhr


Apple iPhone & iPad : Wie Market Watch meldet, hat Samsung Electronics Apple aufgefordert, für den mobilen Prozessor, der in iPhones und iPads verwendet wird, in Zukunft 20 Prozent mehr zu bezahlen. Apple hatte laut dem Bericht den höheren Preis zunächst abgelehnt, war aber nicht in der Lage, einen Ersatzlieferanten zu finden und musste so die Preiserhöhung akzeptieren.

Samsung Electronics ist einer der größten Hersteller der Welt, von dem Apple alle Prozessoren für seine mobilen Geräte kauft. Schätzungen gehen von 130 Millionen Stück im letzten und mehr als 200 Millionen Stück in diesem Jahr aus. Der Vertrag zwischen Apple und Samsung Electronics über die Lieferung von Prozessoren läuft noch bis 2014.

Einige Beobachter gehen davon aus, dass die Preiserhöhung auch mit den Patentklagen von Apple gegen Samsung zu tun hat. Ob sich der Vorgang auch auf die Preise von Apple-Produkten auswirken wird, ist noch nicht bekannt.

Apple iPad Mini
Diesen Artikel:   Kommentieren (112) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 11 weiter »
Avatar ferrari2k
ferrari2k
#1 | 12. Nov 2012, 18:34
Beiße nicht die Hand, die dich füttert...
rate (133)  |  rate (12)
Avatar MadMax97$$
MadMax97$$
#2 | 12. Nov 2012, 18:35
Find ich richtig von Samsung, ich sag nur apple selbst schuld
rate (117)  |  rate (18)
Avatar lionxx
lionxx
#3 | 12. Nov 2012, 18:36
Geiler Schachzug.
Und ein klassisches Eigentor von Apple.
rate (109)  |  rate (15)
Avatar Bahamut
Bahamut
#4 | 12. Nov 2012, 18:36
"Einige Beobachter gehen davon aus, dass die Preiserhöhung auch mit den Patentklagen von Apple gegen Samsung zu tun hat."
ICh bin sogar davon überzeugt das es mit diesem ganzen kindischen Patent-klagen hick-hack etwas zu tun hat :)
Richtig so Samsung macht nur weiter so...schade wenn ich mehr Geld hätte dann hätte ich mir schon längst ein Galaxy Nexus oder galaxy s3 gegönnt :)
rate (45)  |  rate (10)
Avatar wArLoRd1807
wArLoRd1807
#5 | 12. Nov 2012, 18:38
"Ob sich der Vorgang auch auf die Preise von Apple-Produkten auswirken wird, ist noch nicht bekannt."

Davon ist mal auszugehen :D
rate (28)  |  rate (7)
Avatar VIP3R
VIP3R
#6 | 12. Nov 2012, 18:39
Würde mich mal interessieren wie viel die jetzt pro mehr Zahlen müssen.
rate (12)  |  rate (3)
Avatar M_T_B
M_T_B
#7 | 12. Nov 2012, 18:42
War klar das die Chips entweder teurer werden oder rein zufällig die Ausfallquote steigen wird.
Samsung hat sich wohl für die profitabelste Lösung entschieden.

Zitat von wArLoRd1807:
"Ob sich der Vorgang auch auf die Preise von Apple-Produkten auswirken wird, ist noch nicht bekannt."

Davon ist mal auszugehen :D


Davon kann man zu 100% ausgehen, Apple verzichtet doch niemals auf die Gewinnspanne, das wird 1 zu 1 an die Kunden weitergegeben, die zahlen es doch mit Freuden.
rate (40)  |  rate (9)
Avatar niel85
niel85
#8 | 12. Nov 2012, 18:50
an Samsungs Stelle hätte ich eine noch dreistere Erhöhung gefordert.
Apple hat bereits bewiesen, dass sie mit harten Bandagen kämpfen wollen.
wenn sie keinen Ersatz finden.. Samsung würd so oder so gewinnen, ob an höheren Verkaufspreisen oder dem Wegfall der Konkurrenz.. :P
rate (23)  |  rate (6)
Avatar Philipp84
Philipp84
#9 | 12. Nov 2012, 18:52
Zitat von M_T_B:

Davon kann man zu 100% ausgehen, Apple verzichtet doch niemals auf die Gewinnspanne, das wird 1 zu 1 an die Kunden weitergegeben, die zahlen es doch mit Freuden.
sicher nich 1 zu 1, da kann man auch noch ein bsl profit rausschlagen.
rate (27)  |  rate (5)
Avatar Overkill4Y
Overkill4Y
#10 | 12. Nov 2012, 18:53
Seltsamer Vertrag wo eine Seite nach belieben die Preise erhöhen kann.
rate (20)  |  rate (12)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Montag, 22.09.2014
19:58
18:58
18:32
16:42
15:55
15:15
15:10
14:48
14:25
13:49
13:49
13:45
13:10
13:04
13:01
12:49
12:41
12:39
12:21
11:45
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Tablets > Apple iPhone & iPad
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten