Microsoft Surface 2 : Noch dauert es rund einen Monat, bis Microsoft die ersten Surface Pro-Tablets mit Intel-Prozessor und »echtem« Windows 8 auf den Markt bringt, da gibt es bereits Gerüchte über die darauf folgende Generation. Microsoft Surface RT , das bislang auf einen Tegra 3 von Nvidia setzt, soll laut Neowin in Version 2.0 einen Prozessor von Qualcomm verwenden, vermutlich einen Quadcore aus der Snapdragon-Serie. Außerdem soll die zweite Generation der Windows RT-Tablets nur noch einen 8,9 Zoll großen Bildschirm besitzen.

Microsoft Surface Pro 2.0 soll im Gegensatz dazu von 10,6 auf 11,6 Zoll wachsen und statt dem bisherigen Intel Core i5-Prozessor eine CPU aus der neuen AMD »Temash«-Reihe der Quadcore-APUs verwenden. Angeblich denkt Microsoft sogar darüber nach, mit einem 14,6-Zoll-Geräte namens Surface Book einen Ultrabook-Tablet-Hybriden anzubringen, der dann einen mobilen Core i5-Prozessor aus der kommenden Intel-Haswell-Serie einsetzen soll.

Da sowohl Temash als auch der mobile Haswell-Prozessor nicht vor Mitte 2013 erwartet werden, dürfte es noch einige Zeit dauern, bis die zweite Generation von Microsoft Surface tatsächlich angekündigt wird.

Microsoft Surface