Logitech & DICE : Logitech arbeitet mit DICE an einer Tastatur für Battlefield 1. Logitech arbeitet mit DICE an einer Tastatur für Battlefield 1.

Die Mäuse und Tastaturen des Herstellers Logitech aus der Schweiz sind bei vielen Spielern recht beliebt und erhalten auch unseren Tests meist sehr gute Bewertungen. Nun hat der Hersteller auf sozialen Medien wie Facebook und Instagram einen kleinen Teaser veröffentlicht, der darauf hindeutet, dass es zumindest eine spezielle Tastatur zum neuen Shooter Battlefield 1 von DICE geben wird.

Sowohl bei Facebook als auch Instagram gibt es aber nur einen einzigen Satz als Ergänzung zum Bild, der besagt, dass Logitech mit DICE an neuen Geräten arbeitet. Zu sehen ist auf dem Foto allerdings bislang nur eine Tastatur, deren Design eine gewisse Ähnlichkeit mit dem mechanischen Keyboard Logitech G810 Orion Spectrum aufweist, die in unserem Test eine hohe Wertung von 92 Punkten erhalten hat. In den Kommentaren wird aber auch vermutet, dass es sich vielleicht um eine spezielle Version der G610 Orion handeln könnte. Auch die G610 ist eine mechanische Spiele-Tastatur, die bei vielen Spielern beliebt ist und in verschiedenen Varianten mit Cherry-MX-Switches erhältlich ist.

Die neue Battlefield-1-Tastatur besitzt zumindest eine blaue Hintergrundbeleuchtung, vermutlich aber wohl eine komplette RGB-Beleuchtung. Da Battlefield 1 schon am 21. Oktober 2016 in den Handel kommen wird, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis es weitere Informationen von Logitech zur Zusammenarbeit mit DICE und Electronic Arts gibt. Das hohe Interesse an dem neuen Shooter, der während des Ersten Weltkriegs spielt, dürfte sicher auch manche Spieler zu entsprechenden Peripherie-Geräten greifen lassen. Ob Logitech eventuell auch Mäuse oder Headsets mit Battlefield-1-Design plant, ist bisher aber nicht bekannt.

Quelle: Logitech