Praxis

Spiele und Systemanforderungen, Kaufberatung sowie Windows-Ratgeber.
Seite 1 2 3 4

Special: Weihnachten bei GameStar & GamePro

Das wünschen wir uns zu Weihnachten

Für all die Unentschlossenen und Last-Minute-Einkäufer haben wir den privaten Wunschzettel der Mitarbeiter von GameStar und GamePRO zusammengestellt. Neue Ideen garantiert.

Von Daniel Visarius |

Datum: 19.12.2012


Zum Thema » Adventskalender 2012 Mitmachen und Preise gewinnen! Bayonetta 2 ab 9,99 € bei Amazon.de Wenn Sie genau so spät mit Ihren Weihnachtsgeschenken dran sind wie wir mit den unseren, finden Sie in unserem persönlichen Technik-Wunschzettel vielleicht noch die eine oder andere neue Idee. Mit dabei sind PC-Komponenten, Konsolen, Heimkino-Hardware, Smartphones und Tablets, aber auch exotischere Wünsche wie eine widerstandsfähige Action-Kamera für Aufnahmen in Extremsituationen oder die Blu-ray-Box der kompletten Star-Wars-Saga. Um direkt die Preise eines Produkt vergleichen zu können, haben wir wo immer möglich den passenden Shop-Links hinzugefügt.

Falls Sie unter den Wünschen unserer Redakteure nicht das Richtige für Ihre Freunde und Familie finden, bietet unser Preisvergleich eine entsprechend umfassendere Auswahl in den Bereichen PC-Hardware und -Software, Handy & Telefon, Unterhaltungselektronik, Medien & Games und Fotografie.

Weihnachten bei GameStar & GamePro :

Smartphone: Nokia Lumia 920

Weihnachten bei GameStar & GamePro : Michael Graf (Mitglied der Chefredaktion): iOS und ich, wir hatten eine schöne Zeit. Über zwei Jahre lang und auf diversen iPhones habe ich Apples Mobile-Betriebssystem rauf und runter gewischt – und war immer zufrieden. Oder zumindest meistens (Apple Maps!). Nun wird’s aber wieder Zeit für eine neue Smartphone-Oberfläche, und weil ich Android nach wie vor für ein mies kopiertes iOS halte, fällt meine Wahl auf Windows Phone 8 – zumal ich Microsofts Kachelsystem schon lange mal ausprobieren wollte, Apps-Mangel hin oder her.

Als Telefon böte sich da das Nokia Lumia 920 an. Denn mit Nokia-Geräten habe ich bislang gute Erfahrungen gesammelt: ordentliche Verarbeitung, brauchbare Kameras, implodieren nicht bereits zehn Millisekunden nach Ablauf der Garantie (ja, ich meine euch, Motorola!). Okay, wegen des hohen Gewichts und seiner etwas handunfreundlichen Maße ist das Lumia 920 nicht perfekt, und auch Windows Phone 8 dürfte noch nicht ganz ausgereift sein. Aber es wird eben mal Zeit für etwas Neues. Und wenn’s nichts taugt, kann ich ja immer noch zurück zu iOS.

» Nokia Lumia 920 im GameStar-Preisvergleich

Nokia Lumia 920

CPU: Intel Core i5 3470S

Weihnachten bei GameStar & GamePro : Daniel Visarius (Mitglied der Chefredaktion): Fast seitdem es HDMI gibt, habe ich einen spieletauglichen Wohnzimmer-PC an meinen HD-Fernseher angeschlossen. Ich spiele einfach wahnsinnig gerne von meiner Couch aus auf dem großen Display – natürlich nur Titel wie Pro Evolution Soccer 2013 , Dirt 3 oder GTA 4: Episodes from Liberty City , die sich vernünftig mit dem Microsoft Xbox 360 Controller spielen lassen; für Shooter oder Aufbauspiele habe ich meinen Desktop-PC.

Durch die ersten Trailer von GTA 5 wieder heiß gemacht, spiele ich GTA 4 gerade zum zweiten Mal durch. Das geht ganz gut, überfordert den mittlerweile sechs Jahren alten Core 2 Quad Q6600 mit DDR2-800-Speicher aber in maximalen Details. Nur will ich maximale Details, dafür habe ich schließlich einen PC. Daher wünsche ich mir zu Weihnachten einen neuen Prozessor, der noch um ein Sockel-1155-Mainboard und 8,0 oder 16,0 GByte DDR3-1600-Arbeitsspeicher sowie passendem Kühler ergänzt werden muss. Meine Wahl fällt auf den Intel Core i 3470S. Der basiert wie der normale Intel Core i5 3470 auf Intels aktueller Ivy-Bridge-Architektur und hat vier Kerne. Statt mit 3,2 GHz arbeitet er aber mit 2,9 GHz, verbraucht nur 65 statt 77 Watt und kostet lediglich fünf Euro Aufpreis – optimal für mein kompaktes Heimkino-PC-Gehäuse.

» Intel Core i5 3470S im GameStar-Preisvergleich

Intel Core i5

Maus: Logitech G9x

Weihnachten bei GameStar & GamePro : Petra Schmitz (Redakteurin): Ich glaube, in diesem Jahr setze ich meinen irren Plan um, mich mit einem erklecklichen Mäuse-Vorrat einzudecken. Ich schiebe nämlich Panik, dass es die Logitech G9x nicht mehr ewig geben wird. Und die G9x ist wie schon ihr Vorgänger (G9) bekanntlich die beste Maus der Welt, also für mich die einzige, auf der sich meine kleinen Wurstgriffel so richtig wohl fühlen.

So wohl, dass ich, als sich meine erste G9 von mir an einem frühen Samstagabend verabschiedete, sofort zum nächsten Media-Markt gebraust bin, um mir noch kurz vor Ladenschluss eine neue zu kaufen. Ein ganzer Samstagabend und (noch schlimmer) ein ganzer Sonntag ohne Supermaus? Das hätte ich nicht überlebt. Und damit mir das nie wieder passiert und ich auch in x Jahren noch supermausen kann, gibt es in diesem Jahr zum Weihnachtsfest ein paar G9x. Drei oder vier?

» Logitech G9x im GameStar-Preisvergleich

Bild 1 von 14
« zurück | weiter »
Zum Lieferumfang der Logitech G9x gehören zwei Oberschalen, eine flachere und eine höhere.

AV-Receiver: Yamaha RX-V573 7.1

Weihnachten bei GameStar & GamePro : Daniel Matschijewski (Redakteur): Von so manchem Kollegen werde ich noch immer regelmäßig mit hochgezogener Augenbraue angeschaut, weil ich anno 2005 bereits kurz nach der Anschaffung eines 42-Zoll-Plasma-Fernsehers auf den größeren 50-Zoll-Bruder umgestiegen bin. Dass der nun wiederum durch einen 70-Zöller ersetzt wurde, sorgt erneut für (gehässiges) Kopfschütteln. Ach, alles Neider!

Zum Glück fehlt jetzt nur noch ein vernünftiger AV-Reciever, ich habe den RX-V573 7.1 von Yamaha im Blick. Mein alter Verstärker verfügt nämlich noch nicht mal über HDMI-Anschlüsse. Angesichts zweier Konsolen, einem PC, einem Blu-ray-Player (und ja… einem HD-DVD-Player) ein absolutes Unding. Da kommt es mir gerade recht, dass der RX-V573 7.1 nicht nur vier HDMI-Eingänge hat, sondern auch 3D-fähig ist – das beherrscht mein neuer Fernseher nämlich auch. An dieser Stelle einen ganz lieben Gruß an meine Nachbarn, die der Erfüllung meines Weihnachtswunsches bestimmt auch schon mit viel Freude entgegenblicken.

» Yamaha RX-V573 7.1 im GameStar-Preisvergleich

Yamaha RX-V573
Diesen Artikel:   Kommentieren (49) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar GhostWarrior
GhostWarrior
#1 | 19. Dez 2012, 14:15
Sonos Play 3 hört sich an wie
Sony's Playstation 3
rate (14)  |  rate (1)
Avatar chilled
chilled
#2 | 19. Dez 2012, 14:19
Lieber Daniel. Du schreibst du hast so einen super tollen Fernseher und nimmst dann ein Einsteigergerät ?!??

AV-Receiver: Yamaha RX-V573 7.1

Mir verschlägst die Sprache =(

Bei so einem Fernseher sollte es dann doch ein Reciever der besseren Klasse sein, vorallem wirst du zufriedener sein :D
rate (6)  |  rate (3)
Avatar BaronSengir
BaronSengir
#3 | 19. Dez 2012, 14:28
Leider ist das Kindle Paperwhite auf Monate vergriffen.....Wäre wirklich das perfekte Geschenk für meine Frau gewesen... :(
Und da das kein Geheimnis ist zahlt man bei Ebay momentan das doppelte.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar ltMorpheus
ltMorpheus
#4 | 19. Dez 2012, 14:36
Zitat von SyRianFrey:
Da geb ich "chilled" absolut recht. Die Yamaha-AV-Receiver sind einfach low-end, schau dich mal bei Pioneer oder Denon um.


Hast du etwa dieses Modell mal gehabt und es ausgiebig testen können? Oder liegt das jetzt eher an deinen Vorurteilen? Muss doch echt noch lange nicht heissen, dass das Gerät schlecht ist oder?
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Srefanius
Srefanius
#5 | 19. Dez 2012, 14:43
Mir gehts wie Michi und dieses Weihnachten gibts meine erste SSD. Der Rest des Rechners wird erst Ende nächsten Jahres für Star Citizen nach längerer Zeit neu ausgerüstet.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Frei.Wild
Frei.Wild
#6 | 19. Dez 2012, 14:54
Zitat von Garrtok:
Super Vorschlag mit dem Nokia, ein überteuertes Handy welches KEIN EINZIES Merkmal hat was es von anderen Smartphones abhebt.


Seh ich als Lumia 920 Nutzer anders, ich will inzwischen gar nichts anderes mehr. Aber das ist sicherlich Geschmackssache.

Auf meinem Wunschzettel steht auch die Star Wars box =)
rate (17)  |  rate (1)
Avatar zocker1994
zocker1994
#7 | 19. Dez 2012, 14:56
Zitat von Garrtok:
Super Vorschlag mit dem Nokia, ein überteuertes Handy welches KEIN EINZIES Merkmal hat was es von anderen Smartphones abhebt.

Was??? Erstes Smartphone mit optischem Bildstabilisator. Display mit Handschuhen bedienbar. Drahtloses Aufladen. Nokia Apps (kostenlose weltweite Navigation). Das sind keine Features, die das Lumia 920 vom Rest abheben?
rate (17)  |  rate (0)
Avatar Veto
Veto
#8 | 19. Dez 2012, 15:07
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar ProDuReX
ProDuReX
#9 | 19. Dez 2012, 15:16
@Hendrik Weins: "Doof nur, das ich durch die immens feine Auflösung[...]."

http://www.dass-das.de/

Ja, der Grammar Nazi schlägt wieder zu ;)
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Hendrik Weins
Hendrik Weins
#10 | 19. Dez 2012, 15:18
Zitat von ProDuReX:
@Hendrik Weins: "Doof nur, das ich durch die immens feine Auflösung[...]."

http://www.dass-das.de/

Ja, der Grammar Nazi schlägt wieder zu ;)


Und nen Duden wünsch ich mir auch.
Danke für den Hinweis, ich geh mich mal schämen ;)
rate (10)  |  rate (0)
1 2 3 ... 5 weiter »

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten