Spiele-Benchmarks

Insgesamt hat sich seit den bald dreieinhalb Jahre alten Sandy-Bridge-Prozessoren für PC-Spieler nicht viel getan. Wer heute noch den damals beliebten Core i5 2500K (vier Kerne, 3,3 GHz) im Rechner stecken hat, bekommt durch ein Aufrüsten mit einer der neuen Haswell-Refresh-CPUs in der Praxis nur ein wenig mehr Leistung bei etwas gesunkenem Stromverbrauch.

Selbst den Vergleich mit dem momentan zur Markteinführung 280 Euro teuren Core i7 4790 braucht der Anfang 2011 erschienene und damals 210 Euro teure Core i5 2500(K) nicht zu scheuen, zumindest nicht in Spielen. Mit einem Durchschnitt von 98,9 fps in allen unseren Spiele-Benchmarks in Full-HD-Auflösung und maximalen Details (siehe Performance Rating) liegt er nicht einmal 20 Prozent hinter dem brandneuen Core i7 4790 mit 115,6 fps - und das fast dreieinhalb Jahre nach seinem Erscheinen!

Anno 2070 hohe Details, DX11
1680x1050
1920x1080
Core i7 4790 3,6 GHz, 4C/8T, S1150
118
105
Core i7 4960X 3,6 GHz, 6C/12T, S2011
118
108
Core i7 4770K 3,5 GHz, 4C/8T, S1150
117
105
Core i7 3770K 3,5 GHz, 4C/8T, S1155
114
103
Core i5 4690 3,5 GHz, 4C/4T, S1150
112
104
Core i5 4670K 3,4 GHz, 4C/4T, S1150
111
103
Core i5 4430 3,0 GHz, 4C/4T, S1150
106
100
Core i5 3570K 3,4 GHz, 4C/4T, S1155
104
95
Core i7 2700K 3,5 GHz, 4C/8T, S1155
104
96
Core i5 2500K 3,3 GHz, 4C/4T, S1155
102
92
Core i5 3470 3,2 GHz, 4C/4T, S1155
101
91
Core i5 3450 3,1 GHz, 4C/4T, S1155
99
90
Core i3 4330 3,5 GHz, 2C/4T, S1150
91
85
Core i3 3220 3,3 GHz, 2C/4T, S1155
82
76
FX 8350 4,0 GHz, 8C/8T, AM3+
82
78
FX 8150 3,6 GHz, 8C/8T, AM3+
79
75
FX 4170 4,2 GHz, 4C/4T, AM3+
71
68
Phenom II X4 980 BE 3,6 GHz, 4C/4T, AM3
70
68
FX 6200 3,8 GHz, 6C/6T, AM3+
70
67
FX 8120 3,1 GHz, 8C/8T, AM3+
69
65
Phenom II X6 1100T 3,3 GHz, 6C/6T, AM3
69
66
FX 6300 3,5 GHz, 6C/6T, AM3+
68
66
FX 6100 3,3 GHz, 6C/6T, AM3+
65
62
FX 4100 3,6 GHz, 4C/4T, AM3+
64
61
Core 2 Quad Q6600 2,4 GHz, 4C/4T, S775
50
43
Core 2 Duo E6600 2,4 GHz, 2C/2T, S775
29
27
0
24
48
72
96
120
Gemessen in fps. Je höher, desto schneller. Unter 30 fps ruckelt es.

Genauso verhält es sich auch mit dem anderen Haswell-Refresh-Kandidaten im Test: Der Core i5 4690 (3,5 GHz) als direkter Nachfolger von Core i5 3570(K) und i5 4670(K) stellt mit im Schnitt 109,2 fps (1920x1080) einen guten Kompromiss aus sehr hoher Spieleleistung und akzeptablem Preis um die 200 Euro dar.

Die Haswell-Refresh-Modelle lohnen sich für Aufrüster entsprechend nur, wenn Sie entweder einen sehr alten Intel-Prozessor der Core-2- oder der ersten Core-i-Generation vor Sandy Bridge besitzen. Oder aber in Ihrem PC steckt eine AMD-CPU, die Ihnen zu langsam wird. Selbst das AMD-Topmodell FX 8350 (170 Euro) kann in Spielen nicht mit den günstigen Intel-Quad-Cores der letzten Jahre mithalten und wird sogar vom bewährten i5 2500(K) mit 98,9 zu 79,8 fps in unseren Full-HD-Benchmarks noch deutlich deklassiert.

Performance Rating alle Spiele
1680x1050
1980x1080
Core i7 4790 3,6 GHz, 4C/8T, S1150
139,2
115,6
Core i7 4960X 3,6 GHz, 6C/12T, S2011
136,6
113,6
Core i7 4770K 3,5 GHz, 4C/8T, S1150
135,2
111,9
Core i5 4690 3,5 GHz, 4C/4T, S1150
131,3
109,2
Core i7 3770K 3,5 GHz, 4C/8T, S1155
127,7
105,8
Core i5 4670K 3,4 GHz, 4C/4T, S1150
125,7
103,6
Core i7 2700K 3,5 GHz, 4C/8T, S1155
123,6
103,0
Core i5 3570K 3,4 GHz, 4C/4T, S1155
121,5
100,1
Core i5 2500K 3,3 GHz, 4C/4T, S1155
120,3
98,9
Core i5 3470 3,2 GHz, 4C/4T, S1155
115,4
95,1
Core i5 4430 3,0 GHz, 4C/4T, S1150
114,6
95,3
Core i5 3450 3,1 GHz, 4C/4T, S1155
113,1
94,0
Core i3 4330 3,5 GHz, 2C/4T, S1150
100,4
82,0
FX 8350 4,0 GHz, 8C/8T, AM3+
99,8
79,8
FX 8150 3,6 GHz, 8C/8T, AM3+
88,9
73,0
Core i3 3220 3,3 GHz, 2C/4T, S1155
87,9
72,9
Phenom II X4 980 BE 3,7 GHz, 4C/4T, AM3
87,1
71,2
Phenom II X6 1100T 3,3 GHz, 6C/6T, AM3
85,9
70,5
FX 6200 3,8 GHz, 6C/6T, AM3+
84,3
69,2
FX 6300 3,5 GHz, 6C/6T, AM3+
83,5
67,4
FX 8120 3,1 GHz, 8C/8T, AM3+
81,6
65,4
FX 4170 4,2 GHz, 4C/4T, AM3+
81,6
66,6
FX 4100 3,6 GHz, 4C/4T, AM3+
77,0
62,8
FX 6100 3,3 GHz, 6C/6T, AM3+
76,8
63,2
Core 2 Quad Q6600 2,4 GHz, 4C/4T, S775
54,7
48,3
Core 2 Duo E6600 2,4 GHz, 2C/2T, S775
35,3
30,4
0
28
56
84
112
140
Gemessen in fps. Je höher, desto schneller. Unter 30 fps ruckelt es.