Apple iPhone 4S

Smartphones   |   Datum: 24.10.2011

Apple iPhone 4S - Auch nach Update auf iOS 5.0.1 weiter Probleme

Die von vielen iPhone 4S-Nutzern gemeldeten Probleme mit geringer Akkulaufzeit wurden auch durch das Update auf iOS 5.0.1 nicht komplett behoben.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 14.11.2011 ; 15:59 Uhr


Apple iPhone 4S : Eigentlich sollte das von Apple schnell veröffentlichte Betriebssystem-Update auf iOS 5.0.1 die Probleme mit zu geringer Batterielaufzeit beheben, doch die Entwickler scheinen nicht alle Ursachen für den höheren Energieverbrauch gefunden und behoben zu haben.

Denn auch nach dem Update gibt es viele Nutzer von Geräten mit iOS 5, bei denen mit einer Akkuladung deutlich kürzere Laufzeiten möglich sind als im Normalfall. Bei einigen iPhone 4S -Besitzern soll das Problem nun sogar noch stärker auftreten.

Wie PC World meldet, hat Apple die weiterhin bestehenden Probleme bestätigt und sucht weiter nach deren Ursachen. Das Update auf iOS 5.0.1 hat laut dem Bericht bei einigen Nutzern sogar zu neuen Problemen geführt, zu denen das Aussetzen des Mikrofons, der Verlust von WLAN-Verbindungen und schlechter Empfang gehören.

Diesen Artikel:   Kommentieren (52) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Kuomo
Kuomo
#1 | 14. Nov 2011, 16:10
Zum glück habe ich kein Iphone ;P
rate (48)  |  rate (20)
Avatar dave1921
dave1921
#2 | 14. Nov 2011, 16:14
Scheint leider (für alle Besitzer) so zu sein, als ob es der englischen Aussprache des Namens alle Ehre macht: Iphone for ass.
rate (31)  |  rate (20)
Avatar treas1983
treas1983
#3 | 14. Nov 2011, 16:17
Wer hätte das gedacht...ein Iphone mit scheiss Akku und das noch nach dem Softwareupdate!!!
Ist ja was ganz neues
rate (29)  |  rate (23)
Avatar ogar2
ogar2
#4 | 14. Nov 2011, 16:20
Zitat:
... Bei einigen iPhone 4S -Besitzern soll das Problem
nun sogar noch stärker auftreten.


Das Teil wird trotzdem wie verrückt gekauft.
Und wenn dann kein Saft mehr im Akku ist, kann man es ja immer noch zum Angeben herumzeigen ;-)
rate (44)  |  rate (17)
Avatar treas1983
treas1983
#5 | 14. Nov 2011, 16:21
Mit einem Iphone kann man schon lange nicht mehr angeben
rate (35)  |  rate (17)
Avatar Falkenfluegel
Falkenfluegel
#6 | 14. Nov 2011, 16:21
Tjo auch das iPhone ist nicht perfekt. Software ist nunmal software und software hat manchmal Fehler.
rate (26)  |  rate (5)
Avatar donchill
donchill
#7 | 14. Nov 2011, 16:22
Schon peinlich, wenn es Antennen-, Simkarten, Mikrofon- und Batterieprobleme bei so einem hohen preis gibt

Telefonieren kann man damit jedenfalls nicht
rate (20)  |  rate (21)
Avatar TheAkamu
TheAkamu
#8 | 14. Nov 2011, 16:23
Das ist ja traurig... nun gut... iDioten habens auch nicht anders verdient^^
rate (17)  |  rate (25)
Avatar Ephialtes
Ephialtes
#9 | 14. Nov 2011, 16:25
Ich brauch mal wieder rote Daumen...

Ich habe ein iPhone 4S und es gefällt mir sehr gut.
rate (39)  |  rate (18)
Avatar dpDoomeR
dpDoomeR
#10 | 14. Nov 2011, 16:27
Zitat von Falkenfluegel:
Tjo auch das iPhone ist nicht perfekt. Software ist nunmal software und software hat manchmal Fehler.


Der erste vernünftige Kommentar zu dieser News.
rate (39)  |  rate (8)
1 2 3 ... 6 weiter »

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten