Apple iPhone 5

Smartphones   |   Datum: 03.10.2012

Apple iOS 7 mit »flacher Benutzeroberfläche« - Soll an die Kacheloberfläche von Windows 8 erinnern

Nachdem Stardesigner Jony Ive den entlassenen Scott Forstall ersetzt hat, soll die Benutzeroberfläche von iOS 7 einfacher und flach werden – und an die Kacheln von Windows 8 erinnern.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 01.05.2013 ; 10:45 Uhr


Apple iOS 7 mit »flacher Benutzeroberfläche« : Apple logo 16:9 Apple logo 16:9 Wie 9 to 5 Mac meldet, wird die Benutzeroberfläche von iOS 7 Zukunft auf Glanzeffekte oder andere pseudorealistische Elemente oder Texturen verzichten. Stattdessen soll das Interface einfacher und flacher werden. Ähnlich ging auch Microsoft beim Design der Kacheloberflächen von Windows Phone und zuletzt Windows 8 vor. Die neue Oberfläche von iOS 7 soll laut der Meldung daher optisch auch durchaus an das aktuelle Microsoft-Interface erinnern.

An der Bedienung hingegen soll sich nur wenig ändern, damit langjährige Nutzer nicht abgeschreckt werden. Das bisherige Design der Apple-Betriebssysteme, das auf Glanz oder Texturen mit dem Aussahen von Hold und Leder setzte, war Jony Ive und anderen hochrangigen Apple-Mitarbeitern schon lange unangenehm. Dagegen soll die »Ledertextur« der iCal-Tabellenkalkulation in Mac OS X beispielsweise sogar exakt einem Lederbezug des Privatjet von Steve Jobs entsprochen haben. Laut 9 to 5 Mac war dies den Interface-Designern bei Apple, die sich per E-Mail darüber unterhielten, sogar peinlich.

Was an den Gerüchten über das flachere Aussehen von iOS 7 dran ist, wird sich bald zeigen. Vermutlich gibt es auf der World Wide Developer Conference (WWDC) ab dem 10. Juni 2013 in San Francisco erste Einblicke in das neue iOS 7.

Vom Macintosh zum iPad
In dieser Bildergalerie haben wir die wichtigsten Geräte aus 35 Jahren Apple-Historie zusammengestellt.
Diesen Artikel:   Kommentieren (74) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 8 weiter »
Avatar \__/
\__/
#1 | 01. Mai 2013, 10:52
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Moo
Moo
#2 | 01. Mai 2013, 10:53
Hauptsache sie verstecken weiter alle wichtigen Informationen hinter Apps, anstatt sie sichtbarer zu machen, wie WP und Android. Bloß nicht zuviel Risiko eingehen.
rate (40)  |  rate (13)
Avatar cube05
cube05
#3 | 01. Mai 2013, 10:55
RIP Apple
rate (37)  |  rate (45)
Avatar Un1versE
Un1versE
#4 | 01. Mai 2013, 10:56
Hahaha jetzt schauen die schob von Microsoft ab wo bleibt denn die Inovation Apple?
rate (70)  |  rate (23)
Avatar KevinForster
KevinForster
#5 | 01. Mai 2013, 11:01
Bin ich mal gespannt, was da raus kommt ...


MfG
rate (19)  |  rate (4)
Avatar Einkaufswagen
Einkaufswagen
#6 | 01. Mai 2013, 11:02
Hmmm, abgesehen von der Bedienung, fand ich gerade die Optik vom iOS immer (subjektiv) "schöner", als die etwas billig wirkenden Android-Oberflächen. Ich hoffe nicht, das hier zu arg "vereinfacht" wird - einfacher ist nicht immer besser (...schon garnicht nur deshalb, weils ein anderer vormacht - und war es nicht eigentlicht auch immer Apple, an denen sich (designtechnisch) alle anderen orientierten?!)
rate (32)  |  rate (23)
Avatar wall21
wall21
#7 | 01. Mai 2013, 11:05
hahaha

jetzt klauen die schon bei Microsoft...
rate (39)  |  rate (19)
Avatar flown
flown
#8 | 01. Mai 2013, 11:09
Zitat von __/:
Freu mich schon! Es wird sehr Bäm!


Die erste Verion deines Posts hat dir noch nicht genug rote Daumen generiert oder?

Edit: Ich mag an IOS momentan vor allem diese bunten Farben nicht, besonders solche Sachen wie das Game Center passen vom Look her einfach nicht auf ein hochwertiges Gerät, sondern eher in ein Kinderzimmer. Ist jetzt nichts was mich sehr stört, aber wenn man es besser hinbekommen könnte, wieso nicht? Außerdem ist ein minimalistisches Design für gebogene, durchsichtige Bildschirme viel besser geeignet ;) (Auch wenn es unsinnig ist, ich finde die Technik cool und will so was haben)
rate (2)  |  rate (11)
Avatar Phippu
Phippu
#9 | 01. Mai 2013, 11:14
Soso, Apple schaut bei Microsoft ab:-D

Wobei wenns von Apple kommt werden alle das "Modern Metro" Design plötzlich cool und innovativ finden. Ts Ts..
rate (32)  |  rate (14)
Avatar DerTroll
DerTroll
#10 | 01. Mai 2013, 11:17
Zitat von Einkaufswagen:
Hmmm, abgesehen von der Bedienung, fand ich gerade die Optik vom iOS immer (subjektiv) "schöner", als die etwas billig wirkenden Android-Oberflächen. Ich hoffe nicht, das hier zu arg "vereinfacht" wird - einfacher ist nicht immer besser (...schon garnicht nur deshalb, weils ein anderer vormacht - und war es nicht eigentlicht auch immer Apple, an denen sich (designtechnisch) alle anderen orientierten?!)


skeumorphes design ist sowas von schlimm und apple hat sein design(der produkte) auch nicht selber erfunden :) sonder auch nur adaptiert. b2t war klar,windows phone ist das schönste und einfachste betriebssystem für handys. Wundert mich also nicht das apple nachzieht.
rate (7)  |  rate (8)
1 2 3 ... 8 weiter »

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten