Apple iPhone 5

Smartphones   |   Datum: 03.10.2012

Apple iPhone 5 - Wahrscheinlich mit neuer Touchscreen-Technik

Von den Zulieferern in Asien stammen Informationen zu den neuen Bildschirmen des nächsten iPhone-Modells von Apple.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 23.04.2012 ; 14:21 Uhr


Apple iPhone 5 : Wie der Branchendienst DigiTimes meldet, soll das nächste iPhone die neuartigen In-Cell-Displays verwenden, die im Gegensatz zu bisherigen Bildschirmen bereits eine integrierte Touchscreen-Funktion besitzen und damit eine bisher notwendige Schicht auf dem Display entfällt.

Geräte mit In-Cell-Technik sollen daher etwas leichter und eventuell auch flacher sein als mit herkömmlichen Touchscreens. Laut DigiTimes sollen sowohl Sharp als auch Toshiba Mobile Display noch in diesem Quartal damit beginnen, die neuen Displays für das iPhone herzustellen. Das würde auch zu einer vermuteten Vorstellung des Smartphones im Juni passen.

Wie groß der Bildschirm des iPhone 5 sein wird, ist nach wie vor unklar. Gerüchte nennen hier Größen von 4 bis 4,6 Zoll. Das Gehäuse des Smartphones soll angeblich aus einer Metalllegierung namens »Liquidmetal« bestehen, die besonders widerstandfähig ist.

Diesen Artikel:   Kommentieren (36) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Sammy31157
Sammy31157
#1 | 23. Apr 2012, 14:31
ich finds ganz nett wenn smartphones flach sind aber ich find die wirken irgentwann auch zerbrechlich trotz der neuen legierung. aber jeder hat halt seine meinung
rate (13)  |  rate (3)
Avatar Dr.Popeye
Dr.Popeye
#2 | 23. Apr 2012, 14:34
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Güldenstern
Güldenstern
#3 | 23. Apr 2012, 14:36
Georg Wieselsberger ist ein Garant für qualitativ hochwertige News!!! ;)
rate (30)  |  rate (4)
Avatar letsplaygames
letsplaygames
#4 | 23. Apr 2012, 14:49
wobei das sII leichter und dünner ist als das 4S können die wahrscheinlich nur nachziehen.
rate (3)  |  rate (5)
Avatar Icarus619
Icarus619
#5 | 23. Apr 2012, 14:50
Bitte was? Leichter und dünner? Die Schicht macht bei aktuellen Smartphones etwa 0,01 mm an der Dicke aus und am Gewicht etwa gleich viel. Es handelt sich dabei mehr oder weniger nur um eine sehr dünne "Folie" aus mehreren Schichten...
rate (2)  |  rate (4)
Avatar Cinergie
Cinergie
#6 | 23. Apr 2012, 14:51
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Cyberian
Cyberian
#7 | 23. Apr 2012, 14:56
Zitat von Icarus619:
Bitte was? Leichter und dünner? Die Schicht macht bei aktuellen Smartphones etwa 0,01 mm an der Dicke aus und am Gewicht etwa gleich viel. Es handelt sich dabei mehr oder weniger nur um eine sehr dünne "Folie" aus mehreren Schichten...

Du vergisst dabei vielleicht, dass neben der Touchfolie auch noch irgendwo versteckt die elektronik ist und eine Verbindung mit den entsprechenden Steuerleitung hergestellt werden muss.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar DKill3r
DKill3r
#8 | 23. Apr 2012, 15:04
Mal gucken, wie dünn sie es hinbekommen. Momentan wirkt so ziemlich jedes Smartphone wie ein Klotz gegen das One X. ^^
rate (3)  |  rate (5)
Avatar BGK
BGK
#9 | 23. Apr 2012, 15:15
Mir war ehrlich gesagt schon das SGS zu dünn und zu schlüpfrig. Hab mir deshalb extra noch eine Silikonhülle drumgemacht, damit es mir nicht ständig aus der Hand flutscht.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar KING123KING123
KING123KING123
#10 | 23. Apr 2012, 15:21
"Das Gehäuse des Smartphones soll angeblich aus einer Metalllegierung namens »Liquidmetal« bestehen, die besonders widerstandfähig ist."

Da werden sich die Apple Fanboys aber freuen dann können sie ihr Handy endlich mal wie ein IwegwerfPhone behandeln :D

edit: nur Apple Fanboys heut da oder was :P
rate (7)  |  rate (7)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten