Apple iPhone 5

Smartphones   |   Datum: 03.10.2012

Apple iPhone 5 - Steve Jobs soll noch daran gearbeitet haben

Der letztes Jahr im Oktober verstorbene Apple-Mitgründer Steve Jobs soll noch am Design des nächsten iPhones mitgearbeitet haben.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 19.05.2012 ; 08:51 Uhr


Apple iPhone 5 : Das neue Samsung Galaxy S3 ist wegen des Bildschirms deutlich größer als ein aktuelles iPhone 4S. Das neue Samsung Galaxy S3 ist wegen des Bildschirms deutlich größer als ein aktuelles iPhone 4S. Wie Bloomberg meldet, war Steve Jobs sogar bis kurz vor seinem Tod im Oktober 2011 stark an dem neuen Design des nächsten iPhones beteiligt.

Das vermutlich als iPhone 5 erscheinende Smartphone soll daher erstmals seit 2010 wieder anders aussehen als seine Vorgänger. Dazu gehört laut Informationen aus dem Umfeld der Apple-Zulieferer aus Asien ein größerer Bildschirm, vermutlich mit einer Bilddiagonale von 4 Zoll und vielleicht mit geändertem Seitenverhältnis, um das Smartphone weiterhin so klein wie möglich zu halten. Als Hersteller der Displays sind LG, Sharp und Toshiba im Gespräch.

Bisher bietet Apple seine iPhones trotz hoher Auflösung nur mit einer Bildschirmgröße von 3,5 Zoll an, während die Konkurrenz sich mit reinen Smartphones schon fast der 5-Zoll-Grenze nähert und Samsung mit dem 5,3 Zoll großen Galaxy Note eigentlich schon ein kleines Tablet anbietet. Das iPhone 5 wird inzwischen eher im Herbst 2012 erwartet.

Diesen Artikel:   Kommentieren (48) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar gracjan1996
gracjan1996
#1 | 19. Mai 2012, 09:43
Jetzt benutzen sie Steve Jobs als werbung ...
rate (84)  |  rate (11)
Avatar Daiquiri
Daiquiri
#2 | 19. Mai 2012, 10:00
Halte ich für sehr unwahrscheinlich, wenn man weiß wie akribisch Steve Jobs an jeder einzelnen Entwicklung mitgewirkt hat und schon beim 4S gesagt wurde, das Jobs nur noch beratend an der Entwicklung beteiligt war.

Das ist nichts weiter als ein Marketing-Gag um die Aktienkurse schön hoch zu halten. Vielleicht flossen noch einige seiner Design-Entwürfe ein, mehr jedoch nicht.
rate (26)  |  rate (6)
Avatar Creeb
Creeb
#3 | 19. Mai 2012, 10:01
Es muss ja nicht unrealistisch sein, dass er zumindest am Design mit gewirkt hat. Dann aber in einem wohl sehr sehr frühen Stadium.
rate (26)  |  rate (5)
Avatar RangerOfDead
RangerOfDead
#4 | 19. Mai 2012, 10:04
Zitat von gracjan1996:
Jetzt benutzen sie Steve Jobs als werbung ...

Und das wundert dich? Pepsi nutzt bald wieder Micheal Jackson als Werbung^^

BTT: Da das IPhone 5 sicher die typische Applemacke hat (Kein austauschbarer Speicher, viel zu teuer dafür das es Vergleichbaren Geräten unterlegen ist, kein Bluetooth, kein Flash), wird es für viele eh uninteressant da bleib ich lieber beim Galaxy S2, bzw. S3 wenn es da ist
rate (17)  |  rate (17)
Avatar TrudleR
TrudleR
#5 | 19. Mai 2012, 10:04
~.~

iPhone-News sollte man verbieten, sie enthalten nur Spekulationen und Sätze mit "wenn, wahrscheinlich, vermutlich, Analyst sagte,..."
Ich hab mich auch lange für die ganzen Spekulierereien interessiert, bis ich herausfand, das sich das Meiste immer als heisse Luft entpuppt.

Und ja, ich nutze bereits das 2. iPhone und ich werde mir wohl auch Nr. 5 holen. :)
PS: Gestern oder vorgestern schon gelesen.

Derjenige der mich zitiert, bitte auch folgenden Satz zitieren: Ich weiss, dass ich die News nicht anklicken muss und ich weiss auch, dass euch das ewige gejammer auf die nerven geht. Trotzdem nehme ich mir die Freiheit, hier meinen Senf mittzuteilen. :)
rate (19)  |  rate (7)
Avatar HSV-1887
HSV-1887
#6 | 19. Mai 2012, 10:34
Aus meiner sicht wird sich nicht soviel großartig am design etwas ändern.
Das Smartphone wird wahrscheinlich etwas größer wegen dem display , siri kriegt ein update (verlässt die betaphase) , kamera geht auf 10 mp zu (oder auch 12) , iOS 6 kommt mit dem neuen iphone , gesichtserkennung kommt hinzu , kein Lte 100% (ich finde auch nicht was Lte bringen sollte ? in De ist das netz fast garnicht vorhanden und mir reicht schon das jetzige netz.
Auch finde ich eine verkleinerung des dock anschlusses unwahrscheinlich sowie die änderung des design.
rate (3)  |  rate (4)
Avatar dernamedersolangist
dernamedersolangist
#7 | 19. Mai 2012, 10:52
Ich dachte immer Steve J. war so ein großer Visionär. Den Trend zu großen Displays hat man bei Apple aber schon lange verschlafen

...von der unterlegenen verbauten Technik und dem geringen Ausstattungsumfang rede ich erst gar nicht

Sicher ändert sich das mit dem neuen iPhone 5, aber den Stand haben andere Hersteller bereits jetzt erreicht und werden kurz nach Release dem Iphone wieder einmal eine Nasenlänge voraus sein.
rate (6)  |  rate (16)
Avatar CryztalBT
CryztalBT
#8 | 19. Mai 2012, 10:56
Ich dachte das wäre eine Seite über Spiele, insbesondere Computerspiele... und selbst wenn es so sein sollte, dass er dran gearbeitet hat, NA UND?

Von Spielen sehe ich auf dieser GAMESTAR "News" nichts ^^
rate (16)  |  rate (3)
Avatar pcloud
pcloud
#9 | 19. Mai 2012, 11:06
Ich geb auch mal meinen Senf dazu.

Ein Smartphone wie der Name es schon betont sollte smart sein.. Hätte ich ein Tablet als Hände gewollt im übertriebenen Sinne würde ich mir ein Samsung Galaxy holen. Zudem finde ich das man das ganze zu arg Spekuliert. Jeder sollte zudem greifen wonach er will und ich bin seit dem 3gs mehr als zufrieden mit dem Smartphone. Keine Hänger, kein Umtausch oder jegliches im gegensatz zum konkurrenten. Siehe Display Weiß wirkt grünlich...
rate (8)  |  rate (5)
Avatar alex1s1
alex1s1
#10 | 19. Mai 2012, 11:10
Zitat von dernamedersolangist:
Ich dachte immer Steve J. war so ein großer Visionär. Den Trend zu großen Displays hat man bei Apple aber schon lange verschlafen

...von der unterlegenen verbauten Technik und dem geringen Ausstattungsumfang rede ich erst gar nicht

Sicher ändert sich das mit dem neuen iPhone 5, aber den Stand haben andere Hersteller bereits jetzt erreicht und werden kurz nach Release dem Iphone wieder einmal eine Nasenlänge voraus sein.


Unterlegene Technik?
Der A5 rechnet schneller als jeder Prozessor in einem anderen Handy (except S3)und das Selbe gilt für die Grafikleistung. Ach ja die verbaute Kameratechnik ist wohl auch die beste.
Und was das Display angeht:
Ich habe lieber ein 3,5" Display mit einer Auflösung von 960 x 640 als ein 4,3" Display mit pixeligen 800 x 480. Das Display sieht im Übrigen auch deutlich besser aus zumindest im Vergleich zu S und S2.
rate (13)  |  rate (16)
1 2 3 ... 5 weiter »

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten