Apple vs. Kopfhörerbuchse : Apple denkt anscheinend darüber nach, auch bei Macbooks den Kopfhörer-Anschluss wegzulassen. Apple denkt anscheinend darüber nach, auch bei Macbooks den Kopfhörer-Anschluss wegzulassen.

Zum Thema Apple iPhone 7 (Plus) ab 296,90 € bei Amazon.de Laut einer Meldung von MacRumors hat Apple in den letzten Wochen Umfragen an seine Kunden verschickt und um deren Meinung zu Macbook-Features gebeten. Dabei wird den Teilnehmern auch die Frage gestellt: »Verwenden Sie den Kopfhöreranschluss bei Ihrem Macbook Pro mit Retina-Display überhaupt?« Apple scheint damit in Erfahrung bringen zu wollen, ob dieser Anschluss bei den Notebooks für die Nutzer wichtig ist oder nicht.

Weitere Fragen betreffen die Akkulaufzeit und andere Anschlüsse, inklusive des SD-Kartenlesers. Apple will beispielsweise auch wissen, wie die Nutzer Fotos von Digitalkameras oder Smartphones auf ihr Macbook Pro mit Retina-Display hochladen. Laut dem Bericht sind allerdings bereits Aufnahmen eines angeblichen Gehäuses der nächsten Macbook-Pro-Reihe aufgetaucht, das vier USB-C-Port und auch einen Kopfhöreranschluss aufweist. Andere Anschlüsse sind nicht mehr vorhanden.

Sollte dieses Gehäuse echt sein, verzichtet Apple zwar auf den SD-Kartenleser, auf HDMI, USB-A und MagSafe, aber noch nicht auf den Kopfhöreranschluss. Da das Design für neue Macbook-Pro-Modelle längst abgeschlossen sein dürfte, wird sich das Ergebnis der Umfrage wohl auch noch länger nicht auf die Unterstützung der 3,5-mm-Buchse auswirken. In den Kommentaren zu dem Artikel zeigen sich einige Nutzer allerdings fast entsetzt bei dem Gedanken, Apple könne nach dem iPhone 7 auch bei den Notebooks auf den Kopfhöreranschluss verzichten.

Laut den letzten Gerüchten wird Apple vielleicht schon im Oktober ein neues Macbook Pro vorstellen, das angeblich ein OLED-Display als Touchpanel bietet. Apple-CEO Tim Cook hatte zumindest vor einigen Tagen versprochen, dass das Macbook weiter ein wichtiges Produkt für Apple sei, zu dem es bald Neuigkeiten geben werde.

Quelle: MacRumors