Nokia Lumia 920
Smartphones   |   Datum: 21.12.2012

Infos zum Produkt

Nokia Lumia 920

Testdatum:21.12.2012
Kategorie:Smartphones
Das Nokia Lumia 920 ist eines der ersten Smartphones mit Windows Phone 8 als Betriebssystem. Im Gegensatz zur ersten Lumia-Generation mit Single-Core-Prozessor greift das Lumia 920 auf zwei 1,5 GHz schnelle Snapdragon-S4-Rechenkerne zurück, der Arbeitsspeicher ist 1,0 GByte groß. Highlight ist neben dem 4,5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1280x768 Pixeln die sogenannte Pureview-Kamera mit 8,7 MPixeln, die durch eine optische Bildstabilisierung laut Hersteller fünf Mal mehr Licht einfangen kann als andere Smartphone-Kameras. Als interner Speicher stehen 32 GByte zur Verfügung, die sich aber nicht beziehungsweise nur über Microsoft Cloud-Dienst Skydrive um 7,0 GByte erweitern lassen. Das Lumia 920 unterstützt NFC, Bluetooth 3.1, WLAN und kabelloses Aufladen nach dem neuen Qi-Standard und ist in Schwarz, Weiß, Rot und Gelb erhältlich.
Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten
")})}else V(t)?t.top.open(e,o):t.location.assign(e)}function W(t){t.style.setProperty("display","inherit","important")}function _(t){return t.height<1}function B(t,e){return 0==e.offsetHeight&&0!=t.offsetHeight}function J(t){return 0==t.offsetHeight}function Z(t,e){var o="";for(i=0;i=2)){var a=o.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof o.width)var r=o.offsetHeight,p=o.offsetWidth;else var r=o.height,p=o.width;if(0!=r&&0!=p){var d=a.left+p/2,l=a.top+r/2,s=e.documentElement,h=0,f=0;if(t.innerWidth&&t.innerHeight?(h=t.innerHeight,f=t.innerWidth):!s||isNaN(s.clientHeight)||isNaN(s.clientWidth)||(h=e.clientHeight,f=e.clientWidth),0<=l&&l<=h&&0<=d&&d<=f){if(t.uabAv[i]++,t.uabAv[i]>=2){var v=function(){};I(n,v,v),t.clearTimeout(t.uabAvt[i])}}else t.uabAv[i]=0}}}t.UABPdd=C;var F=X("head"),Q=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(e.addEventListener?e.addEventListener("DOMContentLoaded",P,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===e.readyState&&P()})),t.addEventListener?t.addEventListener("load",P,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onload",P),t.addEventListener?t.addEventListener("addefend.init",P,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("addefend.init",P)}(window,document,Math); /* 915be7553980df9006f2d2aaeac81309 */