Samsung Galaxy Note 7 : Das Samsung Galaxy Note 7 wird am dem 2. September für 849 Euro erhältlich sein. Das Samsung Galaxy Note 7 wird am dem 2. September für 849 Euro erhältlich sein.

Das neue Samsung Galaxy Note 7 übernimmt in vielen Bereichen das Design der schon länger erhältlichen Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge. Der AMOLED-Bildschirm mit 2.560 x 1.440 Pixel bietet ein links und rechts gebogenes Display. Samsung verbaut in den USA den 2,15 GHz schnellen Quadcore Snapdragon 820 und spendiert dem Smartphone gleich 4 GByte Arbeitsspeicher. In Europa wird das neue Smartphone vermutlich den hauseigenen Exynos 8890 als SoC verwenden. Dieser Prozessor bietet vier Kerne mit 2,3 GHz und vier energieeffiziente Kerne mit 1,6 GHz.

Zu den weiteren Features gehören ein neuer S-Pen mit zusätzlichen Funktionen, eine 12-Megapixel-Kamera, drahtloses Aufladen und Wasser- sowie Staubschutz nach IP68. Ein neuer Iris-Scanner sorgt dafür, dass der Nutzer das Smartphone nun auch mit seinen Augen entsperren kann. Der interne Speicher mit 64 GByte Kapazität kann per MicroSD-Karte auf bis zu 256 GByte ausgebaut werden. Der 3.500 mAH starke Akku kann nicht ausgetauscht werden. Das Galaxy Note 7 unterstützt die üblichen Verbindungsmöglichkeiten wie WLAN nach 802.11ac, Bluetooth 4.2 LE sowie NFC und bietet einen USB-Typ-Anschluss. Als Betriebssystem ist das noch aktuelle Android 6.0.1 vorinstalliert, allerdings soll es relativ bald ein Update auf Android 7.0 Nougat geben, das bislang noch nicht fertiggestellt ist.

Bei der Vorstellung des Galaxy Note 7 konnte sich der Marketing-Chef Justin Denison einen kleinen Seitenhieb in Richtung Apple nicht verkneifen. »Wollen Sie wissen, was es noch bietet? Eine Kopfhörerbuchse. Das wollte ich nur gesagt haben.« Das neue iPhone 7 soll laut Gerüchten keinen solchen Anschluss mehr bieten. In Deutschland soll das Galaxy Note 7 in Blau, Schwarz und Silber zu einem Preis von 849 Euro angeboten werden. Ab dem 16. August 2016 sind Vorbestellungen direkt bei Samsung möglich. Käufer erhalten in diesem Fall das Smartphone mit einem kostenlos beiliegenden Gear VR drei Tage eher. Der eigentliche Verkaufsstart ist der 2. September 2016.