Samsung : Samsung zeigt auf der CES gleich drei neue Zubehörteile für Smartphone- und VR-Nutzer. Hier der Biosensor-Gürtel namens Welt. Samsung zeigt auf der CES gleich drei neue Zubehörteile für Smartphone- und VR-Nutzer. Hier der Biosensor-Gürtel namens Welt.

Zum Thema Samsung Galaxy S6 Edge ab 459 € bei Amazon.de Creative Lab, das klingt nach einem fast in Vergessenheit geratenen Soundkartenspezialisten. In diesem Falle bezeichnet es aber das Kreativlabor von Samsung. Dort werden neue Ideen durchgespielt und innovative Produkte erforscht. Drei dieser Produkte teasert Samsung nun an um sie auf der CES im Januar der Öffentlichkeit vorzustellen.

Da wäre beispielsweise ein unscheinbares Kleidungsstück - der Gürtel mit dem zumindest hierzulande verwirrend klingenden Namen »Welt«. Dieser Gürtel ist mit zahlreichen Sensoren ausgestattet, um beispielsweise Schritte zu zählen und die Essgewohnheiten des Nutzers zu analysieren. Eine naheliegende Funktion für einen Gürtel implementiert Samsung ebenfalls: »Welt« misst den Taillenumfang seines Anwenders und wertet so aus, wie lange der Nutzer beispielsweise träge herumsitzt.

Interessant für Besitzer von Samsungs VR-Headset »Gear VR«, über das wir in Kürze auch im Rahmen eines Tests berichten werden, dürfte der Bewegungs-Controller »rink« sein. Dieser dürfte ähnlich arbeiten wie Oculus Touch, die Bewegungs-Controller der Oculus Rift, und so die Immersion in VR-Welten erhöhen

Smartphone-Nutzer sieht Samsung in Zukunft offenbar mit dem Finger am Ohr herumlaufen. »TipTalk« überträgt den Ton vom Smartphone via Knochenschall direkt ins Ohr, so dass keine Kopfhörer genutzt werden müssen. Das Armband soll nicht nur mit Smartphones sondern auch mit Wearables genutzt werden können.

Weitere Informationen über die drei Produkte wird Samsung auf der im Januar 2016 in Las Vegas stattfindenden CES bekanntgeben.