Fazit

Sony Xperia S : Wer ein modernes Smartphone mit allem Möglichen Schnickschnack, einem hochauflösenden Display und größtmöglicher Spielekompatibilität haben möchte, macht mit dem Sony Xperia S nichts falsch, muss aber mit verzögerten Android-Updates leben. Das Design hat einige kleinere Schwächen, die Sony aber durch die umfangreiche Ausstattung wieder wettmacht.

In direkter Konkurrenz zu den absoluten High-End-Smartphones wie dem HTC One X und dem Samsung Galaxy Nexus schlägt sich das Xperia S wacker und lässt sich durch das kleinere Display zudem bequemer mit einer Hand bedienen. Trotz Sonys Erweiterungen der Oberfläche – die alte Android-Version ist einfach nicht mehr zeitgemäß. In der Praxis bringt die Playstation-Unterstützung zudem keine Vorteile, weil das Spieleangebot sich auf eine Handvoll uralter Titel beschränkt.

» Sony Xperia S im Preisvergleich
» Samsung Galaxy Nexus im Preisvergleich
» Einkaufsführer: Smartphone-Bestenliste

Bild 1 von 5
« zurück | weiter »
Sony Xperia S