Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional

Soundkarten   |   Datum: 25.06.2008
Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional
Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional im Test Toller (Spiele-)Klang für PCI-Express
Produktbeschreibung: Die Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional stammt aus einer ganzen Reihe von Creative-Produkten, die in Zusammenarbeit mit dem Profi-Spieler Fatal1ty entstehen. Zudem ist die X-Fi Titanium Fatal1ty Professional die erste X-Fi-Karte für Spieler, die auf den PCI-Express-1x-Anschluss setzt, bislang gab es nur PCI-Karten. Technisch entspricht sie weitestgehend Creatives X-Fi Xtreme Gamer, hat allerdings 64 MByte RAM mit an Bord. Zudem unterstützt die Titanium Fatal1ty die Ausgabe von digitalem Raumklang per Dolby Digital Live auch in Spielen. Zu den weiteren Funktionen zählen EAX 5.0 und diverse Klangverbesserungen, wie CMSS-3D und 24-Bit-Crystalizer.

News & Artikel

Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Professional im Test

Creative spendiert der PCI-Express-X-Fi einige optische Veränderungen und Dolby Digital Live. Der tolle Spieleklang bleibt glücklicherweise identisch zu den PCI-Pendants. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten