Kingston HyperX Alloy FPS

Tastaturen   |   Datum: 25.11.2016
Produktbeschreibung: Die HyperX Alloy FPS Tastatur von Kingston setzt auf das reguläre Tastenlayout mit Ziffernblock und normal großen Tastenkappen, minimiert allerdings das darüber hinausstehende Gehäuse und braucht somit wenig Platz auf dem Schreibtisch. Das USB-Kabel lässt sich abstecken, zusätzlich gibt es noch eine USB-Stromdurchleitung vom PC an die Stirnseite der Tastatur zum Aufladen von Mobilgeräten, aber ohne Datendurchleitung an den USB-Port des PC. Jede Taste nutzt Cherry MX Blue-Schalter und besitzt individuelle LED-Hintergrundbeleuchtung, allerdings nur in roter Farbe. Ein Treiber ist nicht notwendig, die Hintergrundbeleuchtung sowie die Multimedia-Funktionen steuern Sie per FN+x-Tastenkombination. Dank Stahlplatte unter den Tasten ist die Alloy FPS sehr verwindungssteif, bringt allerdings auch etwas mehr als ein Kilogramm auf die Waage.

Bilder

Alle Screenshots zu Kingston HyperX Alloy FPS
Alle Screenshots zu Kingston HyperX Alloy FPS
Alle Screenshots zu Kingston HyperX Alloy FPS
Alle Screenshots zu Kingston HyperX Alloy FPS
aktualisiert: 25. November 2016, 17:01 Uhr | 6 Bilder

News & Artikel

Kingston HyperX Alloy FPS im Test

Mit der HyperX Alloy FPS Tastatur im Test zielt Kingston auf Spieler, die ein möglichst kompaktes und dank Stahlplate stabiles Keyboard mit mechanischen Cherry MX Blue-Schaltern wollen. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten