Altec Lansing ACS56 : Das ACS56 von Altec Lansing ist ein klassisches 4.1-System für 3D-Spielesound. Die vier Satelliten und der Subwoofer bringen eine Gesamtleistung von 70 Watt (RMS) und damit ausreichend Power für alle Spielsituationen. Neben den beiden separaten Kanälen für 3D-Sound besitzt das ACS56 einen optischen Eingang zur digitalen Ansteuerung. Besonders hilfreich ist die farbige Kennzeichnung aller Anschlüsse beim Aufbauen der Lautsprecher. Die Steuerzentrale des Soundsystems ist in die vordere rechte Box integriert, wo Sie bequem die Lautstärke regeln und per Knopfdruck zwischen Stereo- und Surround-Modus wechseln können. Zudem wird Ihnen die aktuelle Lautstärke mittels mehrerer Leuchtdioden angezeigt - eine gute Lösung.

Alle vier Satelliten sind mit Standfüßen versehen, die einen leicht nach oben geneigten Abstrahlwinkel vorgeben. Dadurch wird die Einschränkung der Klangqualität aufgrund der recht ungünstigen Positionierung auf dem Schreibtisch, weit unterhalb der Ohrhöhe, abgeschwächt. Mit einfacher Bedienung und ordentlicher Klangqualität ist das ACS56 allen Anforderungen im Soundbereich gut gewachsen.

(hs) (Getestet in Ausgabe 2/01)