Interact Soundlink Cronos : Das Cronos-Set von Soundlink ist für moderne 4-Kanal-Soundkarten konzipiert. Wer sich von der Angabe auf der Verpackung (350 Watt PMPO) beeindrucken lässt, bekommt aber gleich wieder einen Dämpfer. Bei einer Leistungsaufnahme von insgesamt 13 Watt erreicht das System höchstens 10 Watt Musikleistung. Im Kunststoff-Gehäuse des Subwoofers bemüht sich ein Tieftöner mit 10 Zentimetern Durchmesser um die Basswiedergabe, in den vier Satelliten werkelt jeweils ein 8-Zentimeter-Mitteltöner.

Das Set ist schnell aufgebaut und angeschlossen, allerdings machen die knapp einen Meter kurzen Kabel an den Boxen ein weiträumiges Positionieren fast unmöglich. Nur für die hinteren Lautsprecher sind zwei Verlängerungen beigefügt. Bis auf den Lautstärkeknopf des Subwoofers findet sich keine Klangregelung am Gerät. Ein Schalter mit der Bezeichnung "3D" schaltet einen ordentlich klingenden Surround-Effekt zu, der aber auch das Rauschen verstärkt. Die Balance zwischen vorderem und hinterem Boxen-Paar ist nicht einstellbar. Bei halb aufgedrehtem Regler klingt das Set noch recht gut, höhere Lautstärken offenbaren aber deutlich das Leistungslimit des kleinen Systems.

(wr) (Getestet in Ausgabe 07/01)