Sicherheitslücken : W32 / Sircam-A Sicherheit Totenkopf W32 / Sircam-A Sicherheit Totenkopf Der nächste Patch-Day von Microsoft ist erst für den 11. August geplant, doch zum dritten Mal in zwei Jahren wird der Softwarekonzern einen Patch für eine kritische Sicherheitslücke außerhalb der regulären Updates anbieten. Die Details zur Sicherheitslücke im Internet Explorer, die so dringend geschlossen werden muss, erst nach dem Patch am 28. Juli bekanntgeben. Es gibt aber einen Zusammenhang mit einem Problem in Visual Studio, das ebenfalls am Dienstag aktualisiert wird.

Auch Adobe hat mit Sicherheitslücken in seinen Programmen zu kämpfen und hat für den 31. Juli Updates für Adobe Reader, Adobe Acrobat und Flash 9 und 10 angekündigt. Die Ursache ist hier ein Fehler in der Datei authplay.dll, die laut Adobe verschoben oder gelöscht werden sollte. Sah es vor einigen Tagen so aus, als handle es sich um eine vollkommen neues Problem, wird nun klar, dass das Sicherheitsteam von Adobe bereits seit 31. Dezember 2008 über den Fehler informiert war – ihn aber in die Kategorie "Datenverlust" eingeordnet hatte.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!