Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Smart Glass - Gerüchte über neues Microsoft-Projekt auf der E3

Microsoft arbeitet anscheinend an einem neuen Projekt, das auf der E3 zunächst noch hinter verschlossenen Türen präsentiert werden soll.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 04.06.2012 ; 12:06 Uhr


Smart Glass : Das »Smart Glass« genannte Projekt soll laut Insiderinformationen von The Examiner ein Tablet sein, das auf der E3 nur hinter verschlossenen Türen zu sehen sein wird. Das Tablet selbst scheint aber nur als Grundlage für die Software zu dienen, die den Kern von »Smart Glass« ausmacht.

Diese Hauptfunktion soll auch als App für Windows, Windows Phone, Android und auch iOS erhältlich sein wird. Smart Glass soll in der Lage sein, die Xbox 360 mit anderen Geräten wie Desktops, Laptops oder Smartphones zu verbinden und Inhalte zu streamen.

Ähnliches bietet Apple bereits mit AirPlay, doch Smart Glass hätte den Vorteil, dass die entsprechende App sich nicht auf Microsoft-Geräte oder -Betriebssysteme beschränkt. Als sicher beabsichtigten Nebeneffekt würde Microsoft mit Smart Glass die Xbox 360 als Mediencenter noch interessanter machen.

Ganz aus der Luft gegriffen scheinen die Gerüchte jedenfalls nicht zu sein. Wie Engadget meldet, sichert sich Microsoft gerade alle nur denkbaren Domains mit dem Begriff »Smart Glass«.

Diesen Artikel:   Kommentieren (5) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar itisalive
itisalive
#1 | 04. Jun 2012, 12:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Kiwisouffle
Kiwisouffle
#2 | 04. Jun 2012, 13:00
Im ersten moment hab ich an eine art augmented reality-brille, ähnlich des projekts seitens google gedacht. Aber das hier haut mich nicht gerade vom hocker. Ab bereits jetzt ausrechend gut funktionierende alternativen.
rate (0)  |  rate (4)
Avatar Doktore
Doktore
#3 | 04. Jun 2012, 13:27
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Kiwisouffle
Kiwisouffle
#4 | 04. Jun 2012, 21:51
Zitat von Doktore:


Richtig. Im Jahr 1898 wurde das erste Auto vorgestellt, ein paar Jahrzehnte später gab es auch ausreichend gut funktionierende Alternativen dazu. Verstehe nicht, warum da immer noch weiterentwickelt wird in der Richtung. Kiwisouffle wurde wohl nicht gefragt, sonst wüssten sie, dass es total sinnlos ist.

Immer wieder schön zu sehen, wie einige Menschen Äpfel mit Birnen vergleichen.
Ihrer Argumentationskette entnehme ich somit, dass Sie für die Entwicklung der Atombombe und damit einhergehend für die Benutzung und schlussendlich auch für den Tod tausender Menschen sind.

Natürlich sind Sie das nicht! Danke, dass in diesem Forum nicht einmal seine persönliche Meinung geäußert werden kann, ohne dumm von der Seite angemacht zu werden.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar REFRESH
REFRESH
#5 | 05. Jun 2012, 08:38
@Georg Wieselsberger - Satz fail!
Falsch:
'...Diese Hauptfunktion soll auch als App für Windows, Windows Phone, Android und auch iOS erhältlich sein wird...'

Richtig:
'...Diese Hauptfunktion soll auch als App für Windows, Windows Phone, Android und auch iOS erhältlich sein...'

@News - Halte nichts von Gerüchten, mal kucken, was wirklich Sache ist, wenn der Release ansteht.
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 01.10.2014
08:43
08:35
07:48
00:01
Dienstag, 30.09.2014
18:55
18:34
18:27
17:55
17:30
17:27
16:49
16:39
16:20
15:50
15:32
15:06
14:53
14:26
14:20
13:40
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Software-News > Smart Glass
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten