Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Chrome Packaged Apps - Browserlose HTML5-Apps für den Desktop

Mit Version 22 wird der Google-Browser Chrome sogenannte »Packaged Apps« unterstützen, die sich direkt unter Windows installieren lassen und sich wie herkömmliche Programme benehmen.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 20.07.2012 ; 15:28 Uhr


Chrome Packaged Apps : Die neue Technik »Chrome Packaged Apps« ermöglicht es, die Apps direkt unter Windows zu installieren, Daten auf der Festplatte zu Speichern und auch Verknüpfungen auf dem Desktop anzulegen.

Die Apps werden laut dem Engineering Manager Erik Kay auch nicht mehr an den Browser gebunden sein, sondern in ihren eigenen Fenstern laufen und sich ganz allgemein so benehmen und auch wieder deinstallieren lassen wie andere Windows-Software auch. Der Nutzer werde nicht bemerken, dass eine App auf Web-Technik basiert, obwohl sie HTML5, CSS3 und JavaScript verwendet.

Gleichzeitig führt Google einige neue Schnittstellen für Entwickler ein, um den Packaged Apps auch Zugriff auf die Hardware, System-Dienste wie USB, TCP/IP oder Bluetooth und für die Zusammenarbeit mit anderer Software zu ermöglichen. Google erklärt die Packaged Apps auf einer eigenen Webseite.

Diesen Artikel:   Kommentieren (10) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Contacta
Contacta
#1 | 20. Jul 2012, 15:51
hmm könnte aber auch wieder eine potenzielle angriffsfläche für schadprogramme sein...
rate (11)  |  rate (3)
Avatar Salamimännchen
Salamimännchen
#2 | 20. Jul 2012, 15:57
yay Trojaner und Spyware zum selbstinstallieren, die sogar noch tollen Hardwarezugriff haben xD
Danke Google!
rate (11)  |  rate (11)
Avatar Wolfpig
Wolfpig
#3 | 20. Jul 2012, 16:03
Opera hatte die Unterstützung für solche Sachen mit Version 12 übrigens offiziell beendet.
Nur falls sich jemand fragt wie die bei Chrome auf die Idee gekommen sind so etwas einzubauen......^^
rate (7)  |  rate (3)
Avatar Commander87
Commander87
#4 | 20. Jul 2012, 16:04
Zitat von Salamimännchen:
yay Trojaner und Spyware zum selbstinstallieren, die sogar noch tollen Hardwarezugriff haben xD
Danke Google!


Weil das ja mit den klassischen .exe Anwenundgen ja nicht funktioniert. *facepalm*
Etwas Eigenverantwortung beim installieren von Programmen sollte jeder User halt schon an den Tag legen.
rate (8)  |  rate (3)
Avatar Kuomo
Kuomo
#5 | 20. Jul 2012, 16:41
Mal schauen ob was sinnvolles dabei rauskommt.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar BaronSengir
BaronSengir
#6 | 20. Jul 2012, 16:44
Zitat von Commander87:


Weil das ja mit den klassischen .exe Anwenundgen ja nicht funktioniert. *facepalm*
Etwas Eigenverantwortung beim installieren von Programmen sollte jeder User halt schon an den Tag legen.


Das sind zwei völlig unterschiedliche Sachen. Wir leben nicht mehr in der offline Ära oder der E-Mail Anhang Virus Ära.
rate (1)  |  rate (4)
Avatar Quentinharlech
Quentinharlech
#7 | 20. Jul 2012, 17:34
Hm... mit einem Google Documents und ner Kalender App könnte ich vielleicht noch was anfangen
rate (1)  |  rate (0)
Avatar AntiXrist
AntiXrist
#8 | 21. Jul 2012, 14:37
Bin ich der einzige, dem grad Adobe Air einfällt?

Aber eigentlich ist das ganz cool, ich seh schon eine Welle an Indie Games kommen, die auf dieser Technik basieren (Stichwort <canvas>)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Noch verfügbarer Name
Noch verfügbarer Name
#9 | 21. Jul 2012, 16:48
Zitat von Salamimännchen:
yay Trojaner und Spyware zum selbstinstallieren, die sogar noch tollen Hardwarezugriff haben xD
Danke Google!


Mein Gott, immer diese Menschen, die von nichts einen Plan haben, aber sich über alles aufregen müssen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Michel_Men
Michel_Men
#10 | 22. Jul 2012, 13:23
Zitat von Noch verfügbarer Name:


Mein Gott, immer diese Menschen, die von nichts einen Plan haben, aber sich über alles aufregen müssen.


...stimmt,
wenn man will findet man in allem etwas schlechtes....
Um etwas genaues zu sagen ist es doch viel zu früh man wird sehen wie es sich entwickelt.

Hackers und Crackers sind doch mit den ganzen Smartphones und der Knabberei schon genug abgelenkt. Deswegen wird Windows für die immer uninteressanter mMn....
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 22.11.2014
18:44
17:39
17:06
15:40
14:34
13:44
13:37
13:17
12:55
11:50
Freitag, 21.11.2014
19:05
18:30
18:30
18:28
18:15
16:45
14:53
14:30
14:14
13:40
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Software-News > Chrome Packaged Apps
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten