Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Adobe »heiratet« Microsoft - Flash-Updates nun am Microsoft-Patch-Day

Adobe wird zukünftige Sicherheitsupdates für Flash an den bei Microsoft üblichen Patch-Days, dem zweiten Dienstag jedes Monats, veröffentlichen.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 08.11.2012 ; 14:53 Uhr


Adobe »heiratet« Microsoft : Die Bekanntgabe von Adobe, seine Updates zukünftig im gleichen Takt wie Microsoft zu veröffentlichen, veranlasste laut PC World den Sicherheitsexperten Andrew Storms zu dem Scherz, dass Microsoft und Adobe nun »offiziell verheiratet« seien. Seitdem Adobe mit Microsoft enger zusammenarbeitet und auch vorab Informationen zu geplanten Patches erhält, sei es spätestens nach der Integration von Flash in den Internet Explorer 10 unvermeidbar gewesen, dass sich Adobe dem Patch-Rhythmus von Microsoft anpasst.

Diese Integration hatte noch vor der Veröffentlichung von Windows 8 für Probleme gesorgt, da Microsoft eine Sicherheitslücke in Flash erst viel später nach Adobe behoben hatte. Frühe Windows 8-Nutzer waren dadurch zumindest theoretisch gefährdet, da diese Lücke aktiv ausgenutzt wurde. Durch die gleichzeitige Veröffentlichung von Updates dürften Schwierigkeiten dieser Art vermutlich nicht mehr auftreten.

Die geplante Version des Internet Explorer 10 für Windows 7 wird Flash nicht integrieren, sondern das übliche Plug-in verwenden.

Diesen Artikel:   Kommentieren (25) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Grishnare
Grishnare
#1 | 08. Nov 2012, 14:58
Oh Georg, da haste dir mal wieder eine Überschrift im Bild Niveau ausgedacht.
rate (35)  |  rate (6)
Avatar megahuepfer
megahuepfer
#2 | 08. Nov 2012, 15:02
Super Überschrift >.<
rate (18)  |  rate (5)
Avatar DoomDreamer
DoomDreamer
#3 | 08. Nov 2012, 15:02
Wann wird denn Flash endlich mal eingestellt? Viel zu leistungshungrig.
rate (16)  |  rate (5)
Avatar tulrich6uoa
tulrich6uoa
#4 | 08. Nov 2012, 15:05
Zitat von Grishnare:
Oh Georg, da haste dir mal wieder eine Überschrift im Bild Niveau ausgedacht.


Seh ich auch so und wenn dann schon "Flash heiratet Microsoft"^^

Adobe wird irgendwann Autodesk gehören das steht außer Frage. :P

Zitat von DoomDreamer:
Wann wird denn Flash endlich mal eingestellt? Viel zu leistungshungrig.


Warum einstellen? Es wird nicht nur für Webzeug eingesetzt. Z.B. Scaleform und da gibt es keine alternative!
rate (3)  |  rate (8)
Avatar Zitterbacke
Zitterbacke
#5 | 08. Nov 2012, 15:21
Schön, dann gibts ja bald Nachwuchs.

#1 /sign
rate (2)  |  rate (8)
Avatar GDI121
GDI121
#6 | 08. Nov 2012, 15:39
Zitat von tulrich6uoa:


Warum einstellen? Es wird nicht nur für Webzeug eingesetzt. Z.B. Scaleform und da gibt es keine alternative!


Dennoch sollte man Flash als Video Standard zumindest endlich mal ablösen
rate (11)  |  rate (3)
Avatar kotec
kotec
#7 | 08. Nov 2012, 15:52
Ein Wieselberger xD. Überschrift gelesen und schon gewusst von wem es ist.
rate (10)  |  rate (3)
Avatar d3vnull
d3vnull
#8 | 08. Nov 2012, 15:54
Mann mann mann! Was hab ich mich - dank der tollen Ueberschrift - gerade erschreckt...
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Yellowbear
Yellowbear
#9 | 08. Nov 2012, 15:55
Wieselsberger Überschriften erkenne ich immer sofort. Woran das liegen mag?
rate (4)  |  rate (3)
Avatar Pu244
Pu244
#10 | 08. Nov 2012, 15:59
Die drei größten Sicherheitslücken: Flash, Java und der Acrobat Reader.
Zumindest letzterer kann man den Gar ausmachen (wobei der Foxit Reader auch unter Feuer gerät). So gesehen hat Apples Kreuzzug gegen Flash doch etwas gutes und Java sollte auch irgendwann verschwinden.

Zitat von Yellowbear:
Wieselsberger Überschriften erkenne ich immer sofort. Woran das liegen mag?


Georg macht daraus "Besitzt Yellowbear hellseherische Fähigkeiten?"
rate (2)  |  rate (6)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Software-News > Adobe »heiratet« Microsoft
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten