Grand Theft Auto - PC

Action  |  Release: Oktober 1997  |   Publisher: BMG Interactive
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
Avatar KittyKat_1403
KittyKat_1403
#64 | 03. Jun 2013, 14:37
Coole Fakten die ihr da rausgesucht habt. Ist echt interessant ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar xindralol
xindralol
#63 | 20. Mai 2013, 08:34
just fyi: m for mature ist ab 17 ... die 'bewertung' die ihr meint heisst AO (Adults Only)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Rupert_The_Bear
Rupert_The_Bear
#62 | 20. Jan 2013, 22:11
Super Special, danke! :)

Die Liste könnte man auch noch ewig weiterführen zumindest wenn man noch ein paar Eastereggs aufzählen will, mir fallen da spontan paar Sachen aus VC ein, z.B. die Mafia-Opfer mit Betonfüßen im Fluss, das Uboot, der Penis aus den Lichtern der Fenster am Hochhaus in der Nacht.
Dann natürlich der Kollege im weißen Anzug (Lance Vance) als mMn deutlichste Anspielung auf die Serie Miami Vice.
In GTA 4 wäre z.B. das 3D Tetris zu erwähnen...ach da gibts so viele Details in den Spielen, aber dafür wäre ein zweites Special nötig :D
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Uhmil
Uhmil
#61 | 20. Jan 2013, 14:07
Hof wird es keine pc Version geben
rate (0)  |  rate (6)
Avatar Gametester
Gametester
#60 | 20. Jan 2013, 02:04
Republicsn Space Rangers! JAA! Eine der witzgsten Dinge der GTA-Geschichte! :D
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Pitti Platsch
Pitti Platsch
#59 | 19. Jan 2013, 19:13
"Vor allem Film und Fernsehen machen sich gerne darüber lustig, wie sehr das Spiel angeblich sein Publikum dazu verleitet, zu einem rücksichtslosen Rowdy zu werden und der »Road Rage« freien Lauf zu lassen."

Hehe, genau, Zitat aus "The Other Guys" bzw. "Die etwas anderen Cops":
- "Wo hast du gelernt, so zu fahren?!"
- "GRAND THEFT AUTO!"
xDDD
rate (2)  |  rate (0)
Avatar MuLTi
MuLTi
#58 | 19. Jan 2013, 13:38
Warum schreibt ihr nicht, das man in MTA San Andreas(Mod) ein Server betreten kann, wo man sich dann Pornos anschaut, während man mit einem Flugzeug auf dem Rücken mit dem Riesenrad fährt :D
(Server exestiert wirklich)
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Qupfer
Qupfer
#57 | 19. Jan 2013, 10:12
Zitat von Beasthoven:
Jetzt hab ichs wieder zusammen glaub ich. Oder nicht?


Nicht so wirklich. Ich meine die "Reihenfolge" steht doch sicher auch gewissermaßen im Artikel. Aber es lief/läuft da so ähnlich wie mit Assassins Creed:

GTA 1 (+London Add-On(s))
GTA 2 (inkl. textbasierter Missionen)
GTA 3 (inkl. fertiger Story)
GTA Vice City (inkl. fertiger Story)
GTA San Andreas (inkl. fertiger Story)
GTA 4 (inkl. fertiger Story)
GTA Episodes from Liberty City (inkl. 2 fertiger Storys)

Also wo du das mit ner nachgereichten Story herhast? Keine Ahnung...
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Beasthoven
Beasthoven
#56 | 18. Jan 2013, 21:12
Ich weiss ja nicht wie es euch ging aber hier mein Werdegang mit GTA:
1. Teil: Geliebt und Durchgespielt.
2. Teil: Das einzig coole an dem Game war für mich die Multiplayer funktion. Kam mit dem Style und noch viel weniger mit dem Gameplay-Feeling zurecht.
3. Teil: Hatte den kurz nach veröffentlichung gespielt. Diese 3D Welt war schon beeinduckend ber das Speil konnte mich nicht lange bei der Stange halten. Hab aber irgendwann gehört die hätten ne Story "nachgeliefert", die gut war. Kein Plan.
4. GTA San Andreas ist für mich DAS GTA (neben GTA 1). Ungeschlagen.
5. Teil: Fand ich echt lasch im Vergleich zum 4. Kann den Hype darum nicht nachvollziehen. Im gegensatz zu den meisten Kritikern fand ich die Welt leer und lieblos. Irgendiwe schein ich mit dieser Meinung recht allein zu stehen was mich wundert.
5. Teil: Bin gespannt wie ein Flitzebogen

Nachtrag: Aaaah gecheckt. Vice City war GTA 4 oder so ähnlich. Und das war eigentlich GTA3 das sie dann mit ner Geschichte versehen hatten. Jetzt hab ichs wieder zusammen glaub ich. Oder nicht?
rate (0)  |  rate (2)
Avatar CoRon3x
CoRon3x
#55 | 18. Jan 2013, 13:38
Was ist mit GTA Vice City? :o
Oder hab ich irgendwo ne Seite übersprungen? Der Teil war göttlich.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#54 | 18. Jan 2013, 13:28
Zitat von MeisterChris:
Soll jetzt keine Böse Kritik sein, mir gefällt der Artikel wirklich gut! Ich muss dazu auch sagen, dass das Synonym "Quantensprung" gern von Medien (insbesondere Politikern) missbraucht wird, um radikale Änderungen zu umschreiben.
Tatsächlich bedeutet ein Quantensprung die minimalst mögliche Änderung eines Zustandes in einen anderen, also anders gesagt eine minimale Änderung, aber wie gesagt soll keine Kritik sein, sondern nur ein Kommentar eines amüsierten angehenden Physikers!


man munkelt dass manche physiker (auch angehende) sich schwer tun mit dem konzept der "metapher" :P

es geht bei der metapher nicht primär darum wie radikal die änderung ist
crysis z.B. war zwar ein quantensprung der PC grafik, allgemein betrachtet wohl kaum aber eine radikale änderung.. mein leben hat es jedenfalls nicht verändert... es ist immer noch nur ein spiel.. wenn ich es aber speziell in relativem bezug zum system "grafik in pc spielen" betrachte dann ist es eine radikale änderung gewesen... (daher auch "quantensprung der PC grafik" und nicht ganz allgemein "quantensprung")

gleiches gilt aber auch für den quantensprung wenn ich z.B. nur ein einzelnes elektron oder auch die ganze elektronenhülle betrachte

es geht darum dass man keinen übergang vom einen zustand zum nächsten erkennen kann.. man also einen sprung in der entwicklung hat
und in der hinsicht würde ich auch als nicht physiker behaupten dass die phrase absolut ihren zweck erfüllt

sollte ich dich überzeugt haben, bitte weitersagen
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Beholder84
Beholder84
#53 | 18. Jan 2013, 11:44
Zitat von Qupfer:


Weil es im amerikanischen die Straftat "Grand Theft Auto" gibt. Warum die sich nicht "Grand Theft Car" nennt, musst du die vergangenen generation Amerikinaer fragen, die diesen Begriff geprägt haben.
Auto ist aber im amerikanischen auch durchaus üblich. Daher reine Gewöhnungs/Sprachentwicklungssache. Im Artikel wurde ja auch erwähnt, dass es in NewYork wieder anders heist.

Ahh ok. Damit muss ich mich wohl zufrieden geben. Danke. :-)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Qupfer
Qupfer
#52 | 18. Jan 2013, 11:28
Zitat von Beholder84:
Blöde Frage, aber warum heißt die Bezeichnung eigentlich nicht "Grand Theft Car"?


Weil es im amerikanischen die Straftat "Grand Theft Auto" gibt. Warum die sich nicht "Grand Theft Car" nennt, musst du die vergangenen Generationen von Amerikanern fragen, die diesen Begriff geprägt haben.
Auto ist aber im amerikanischen auch durchaus üblich. Daher reine Gewöhnungs/Sprachentwicklungssache. Im Artikel wurde ja auch erwähnt, dass es in NewYork wieder anders heist.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar TheChicken
TheChicken
#51 | 18. Jan 2013, 11:24
Bin gespannt ob es in Gta 5 in der map San Andreas noch immer Area 51 gibt und noch das Zombie Labor.Hoffentlich kommt Gta 5 auch auf den PC wenn nicht ist es wohl das erste neue Gta das ich nicht spielen kann...
rate (2)  |  rate (0)
Avatar DarthGamer
DarthGamer
#50 | 18. Jan 2013, 11:16
Zitat von Beholder84:
Blöde Frage, aber warum heißt die Bezeichnung eigentlich nicht "Grand Theft Car"?


Damit Du die Frage stellen kannst. :)

Ich liebe die GTA Reihe kein anders Spiel hat es je geschafft, dass ich einfach nur sinnlos durch die Gegend düse und die Musik dazu höre.

Obwohl ich ehrlich sagen muss das ich GTA 4 vom dem Missionen her als den fadesten Teil sehe, erst mit Ballade of Gay Toni kam bei mir erst wieder das alte GTA Feeling hoch und die Missionen waren einfach viel abgedrehter als beim Hauptspiel.

Aber für mich ist bisher GTA San Andreas einfach das beste der GTA Reihe.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Beholder84
Beholder84
#49 | 18. Jan 2013, 10:51
Blöde Frage, aber warum heißt die Bezeichnung eigentlich nicht "Grand Theft Car"?
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Neumi
Neumi
#48 | 18. Jan 2013, 10:11
Netter Artikel aber ... wo bleibt Vice City? Darüber hätte es mehr als genug zu berichten gegeben.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar MeisterChris
MeisterChris
#47 | 18. Jan 2013, 09:03
Soll jetzt keine Böse Kritik sein, mir gefällt der Artikel wirklich gut! Ich muss dazu auch sagen, dass das Synonym "Quantensprung" gern von Medien (insbesondere Politikern) missbraucht wird, um radikale Änderungen zu umschreiben.
Tatsächlich bedeutet ein Quantensprung die minimalst mögliche Änderung eines Zustandes in einen anderen, also anders gesagt eine minimale Änderung, aber wie gesagt soll keine Kritik sein, sondern nur ein Kommentar eines amüsierten angehenden Physikers!
rate (1)  |  rate (7)
Avatar Jamx23
Jamx23
#46 | 18. Jan 2013, 08:57
Ich verbinde sehr viel mit der GTA Serie. Jeden Teil, (auch psp, und ds oder Ios) habe ich gespielt und jedes mal fängt es mich aufs neue. Ich weiß noch das es auf der Playstation 1 eine Demo gab von GTA1 und wenn man geschickt war und über die Brücke gesprungen ist konnte man mehr sehen als nur das Demo Areal. :) Mich fasziniert immernoch was für einen Schub diese Serie im Laufe der Jahre gemacht hat. Ich mag zwar die ersten Teile aus der Vogelperspektive wirklich gerne, aber ich kann mich noch dran erinnern wie ich das erste mal in einem Gefangenen-Outfit von einer Brücke flüchten konnte, und das alles in third person. Ich war begeistert.

Man entdeckt immer so viel neues und All die Teile danach bis heute Gta 4 sind einfach Perlen der Videospielgeschichte. Die Super Modding Community, hält die Titel aktuell und so hab ich oft genug neu gestartet um noch mehr zu sehen. Ich freue mich sehr auf Gta 5 dieses Jahr und hoffe das das 3 Personen System aufgeht und nicht aufgesetzt wirkt, aber das hab ich nach all den spielen gelernt, Rockstar hat mich mit keinem Teil enttäuscht und wird es wohl auch diesmal nicht machen. Toller Artikel, der Erinnerungen wieder bringt. Dankeschön. :)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Dom_Revan
Dom_Revan
#45 | 18. Jan 2013, 01:26
Zitat von VIP3R:
Lemmings war 2001? OMG bin ich alt

Hm? Lemmings ist von 1991.

2001,..11.September, Terroranschlag,..da soll Lemmings rausgekommen sein? *hust* ;)

Das mit 2001 bei dem Bild heißt doch lediglich, dass DMA ab 2001 Rockstar North hieß, was aber auch nicht stimmt. Seit 2002 heißen sie so. Und von 1999-2002 Rockstar Games.

Zitat von :

2003 versuchte er, Rockstar Games mit einer Sammelklage auf Schadensersatz in einer Gesamthöhe von 246 Millionen Dollar zu verklagen - erfolglos.

Weiß es jetzt nicht so genau, aber wenn der Prozess 2003 anfing, müsste er Rockstar North verklagt haben.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar KingofCrunk
KingofCrunk
#44 | 17. Jan 2013, 23:48
Also ganz ehrlich Jungs..
Ich will gar nicht soviel Worte verlieren, denn für mich ist die GTA-Serie schlicht und einfach transzendent, mehr gibt es dazu eigtl nicht näher zu erläutern. Ich spiele sie zwar "erst" seit dem 3ten Teil, jedoch mit solch einer Begeisterung und stetigem Enthusiasmus, dass ich dem Erscheinungstag des 5ten Teils schon wahnsinnig entgegen fiebere. Für mich steht hierbei aber nicht die Grafik im Vordergrund, sondern eher die vielfältige Entscheidungsfreiheit, das superbe Open-Worlderlebnis (welches auch perfekt mit Events verknüpft und subjektiv niemals langweilig wird), die überragenden Charakter und zu guter Letzt trivialerweise die Story, die erzählt wird. Wobei ich zu Protokoll geben muss, dass es mir auch nach dem Durchspielen noch sehr viel Spaß bereitet hat, einfach ein Bisschen abzuchillen und etwas zu erleben :D
Jetzt verfall ich schon fast wieder in den Wahn, deswegen beende ich an dieser Stelle mal meinen Beitrag. :)

Abschließend möchte ich noch kurz hervorheben, wie übertrieben informativ und ideell wertvoll ich diesen Artikel finde! Vielen Dank min Jung!

FB
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Gerano
Gerano
#43 | 17. Jan 2013, 23:29
Zitat von [Croco:
CTW]Danke für all die fleißige Fehlersuche! Ich korrigiere morgen alle gefundenen Falschfakten, wenn ich wieder im Büro bin.


Gern geschehen! Es ist schön zu sehen, dass jemand bei der GameStar die Kommentare bis spät in die Nacht nach Feedback durchforstet - das nennt man Einsatz, super!
rate (6)  |  rate (0)
Avatar [Croco]CTW
[Croco]CTW
#42 | 17. Jan 2013, 23:07
Danke für all die fleißige Fehlersuche! Ich korrigiere morgen alle gefundenen Falschfakten, wenn ich wieder im Büro bin.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Gerano
Gerano
#41 | 17. Jan 2013, 23:02
Zwölf Seiten, die durch den hohen Unterhaltungswert sehr schnell gelesen sind - gut gemacht!
Ein kleiner Fehler ist mir jedoch ins Auge gestochen:

Zitat von GameStar:

... wollte sie eine Ab-18-Einstufung (»M for Mature«) das Spiel erreichen.


Bis auf wenige Ausnahmen (etwa GTA 2 auf der PlayStation) haben alle GTA-Spiele bereits ein "M for Mature" erhalten. In den USA bedeutet dies, dass die so gekennzeichneten Titel ab 17 Jahren freigeben sind - dies steht auch auf dem Logo ganz oben! Die "gute" Hillary wollte daher wohl, dass die GTA-Reihe ein "AO"-Rating (Adults Only) erhält, welches dann wirklich einer Freigabe ab 18 entspricht (vorher in diesem Special unter "Sex mit Heißgetränken" schon richtig erwähnt!). Da viele grosse grosse Händler, Walmart beispielsweise, sich allerdings weigern, derart gekennzeichnete Spiele anzubieten, vermeiden, aufgrund der zu erwartenden Einnahmeeinbussen, eigentlich alle Entwickler dieses Rating wann immer möglich! Dies ist auch in den meisten Fällen, ohne Probleme zu bewerkstelligen, es sei denn, du stellst ein Spiel mit Sex-Szenen (Chief Wiggum: "Halt! Im Namen der Amerikanischen Prüderie.") her.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Spieltrieb
Spieltrieb
#40 | 17. Jan 2013, 22:57
Sehr schöner Bericht mit vielen Hintergrundinformationen. Klasse!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar sashkin91
sashkin91
#39 | 17. Jan 2013, 22:46
scönes Special, nur eins ist mir aufgefallen
Zitat von :
Vladimir Mashkov wurde sogar die Sprechrolle des Niko angeboten, er lehnte aber ab, weil er das Angebot nicht für voll nahm, wie er in der US-Talkshow »Pozner« bestätigte.

"Pozner" ist eigentlich eine russische Talkshow, hab mich beim lesen schon gewundert dass es in USA eine Talkshow gibt die genau so heißt wie eine russische, die nach dem Gastgeber benannt ist. Aber die gibt es nicht.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar BigTroubleInLittleChina
BigTroubleInLittleChina
#38 | 17. Jan 2013, 22:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar XellDincht
XellDincht
#37 | 17. Jan 2013, 22:34
Geniales Special. Bitte mehr von sowas!

Hoffentlich wird das neue GTA wieder modbar sein und den Musik-Kanal vladivostok haben.

Ich würds geil finden wenn das nächste GTA wieder in Everywhere City (GTA2) spielen würde mit den ganzen Banden (Zaibaitsu SRM, usw) und den Autos
rate (1)  |  rate (3)
Avatar mr.miesfies
mr.miesfies
#36 | 17. Jan 2013, 22:27
Ein cooler Artikel
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Lehtis
Lehtis
#35 | 17. Jan 2013, 21:39
Super Artikel ;)

Achja kleiner Fehler:
"Die Piloten-Rangstufen in GTA San Andreas stammen stammen teilweise...."

2x stammen, kann aber passieren bei so einem langen Artikel.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Qupfer
Qupfer
#34 | 17. Jan 2013, 20:36
Auf Seite 6 steht folgendes Satz:
"Der Mann auf dem Bild ist der US-amerikanische Krawall-Anwalt Jack Thompson."

Ich frage mal so: Welches ver****** Bild? ;)
rate (3)  |  rate (2)
Avatar Kehool
Kehool
#33 | 17. Jan 2013, 20:27
Zitat von rudolph:


steht sogar text seite 5 unter "und wofür wurden sie verknackt"


hab ich wohl überlesen :)

Zitat von Wasper:
"Die Namen der Städte Liberty City, San Andreas und Vice City, Parodien von New York, Los Angeles und Miami,"

Stimmt nicht, im ersten Teil war San Andreas eine Parodie von San Francisco. In GTA:SA stand es dann für einen ganzen Bundesstaat.


stimmt
die los angeles parodie hieß in san andreas auch los santos

(san francisco glaube ich san fernando?)
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Wasper
Wasper
#32 | 17. Jan 2013, 20:22
"Die Namen der Städte Liberty City, San Andreas und Vice City, Parodien von New York, Los Angeles und Miami,"

Stimmt nicht, im ersten Teil war San Andreas eine Parodie von San Francisco. In GTA:SA stand es dann für einen ganzen Bundesstaat.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar rudolph
rudolph
#31 | 17. Jan 2013, 19:52
Zitat von Kehool:
sehr schöne zusammenstellung
viele nette details dabei die ich noch nicht kannte^^

man hätte vielleicht erwähnen können was grand theft auto eigentlich bedeutet
das ist nämlich keineswegs ein fiktiver name sondern bedeutet nichts anderes als schwerer autodiebstahl (oder auch einfach nur autodiebstahl) und wird auch heute noch im US polizeijargon verwendet
was auch erklärt warum es einen film gibt der genauso heißt mit dem spiel aber nichts zu tun hat :)


steht sogar text seite 5 unter "und wofür wurden sie verknackt"
rate (5)  |  rate (0)
Avatar eSportWarrior
eSportWarrior
#30 | 17. Jan 2013, 19:28
Die Lemmings? Oha wie geil :D. Das war ein Spiel welches ich geliebt hatte als Kind :D
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#29 | 17. Jan 2013, 19:20
Zitat von Poolitzer:

Ein Quantensprung ist der kleinstmögliche Zustandswechsel...Ich verstehe nicht warum das immernoch benutzt wird..



ein quantensprung ist ein sprunghafter zustandswechsel ohne erkennbare oder zumindest messbare übergänge
ob klein oder nicht ist egal (relativ auf das betrachtete system bezogen ist es sogar eine sehr große veränderung)
die verwendung dieser metapher ist in dieser hinsicht völlig korrekt, daher wird man sicherlich niemals damit aufhören sie zu verwenden
(wenn ich ein kind mit dem bade ausschütte dann ist es nicht so dass ich tatsächlich.. naja ich denke ich muss nicht erklären wie metaphern funktionieren)

wurde aber schon x-mal durchgekaut und es wird wirklich langsam nervig diesen kram immer wieder zu hören
steht auch im duden, schlags nach
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Don Esteban
Don Esteban
#28 | 17. Jan 2013, 19:12
Zitat von S4NY4R_KuRDBoZZ:
ich als GTA fan finde das gut gemacht aber mich regt es jedes mal auf das die medien immer gegen GTA sind weil es micht für kinder viel zu brutal ist?
aber wieso wird call of duty oder andere kriegsspiele immer gelobt? bei call of duty spielen mehr kinder als bei GTA und black ops ist viel brutaler,macht kinder dümmer vor allem veil es killstreak hat und kinder gauben noch und sagen yeah krieg(zitat aus ALTF4GAMES)


Hm, also ich kann mich daran erinnern, dass zu 80% positiv über GTA 4 damals von den Medien berichtet wurde, da sie mittlerweile den Hype verstanden und realisiert haben, dass es sich bei der Reihe tatsächlich um ein Stück Kulturgut handelt. Das Game tauchte wirklich überall auf, sogar in Musikmagazinen. Aber vielleicht hab ich damals auch nur zufällig die positiven Artikel gelesen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Poolitzer
Poolitzer
#27 | 17. Jan 2013, 19:02
Toller Artikel!
Aber eine Meckerei muss ich loswerden^^
"3D-Quantensprung"....auch wenn es im allgemeinen Sprachgebrauch als großer Wechsel benutzt wird, könnte diese Verwendung falscher nicht sein.
Ein Quantensprung ist der kleinstmögliche Zustandswechsel...Ich verstehe nicht warum das immernoch benutzt wird..
rate (5)  |  rate (8)
Avatar Grove4L
Grove4L
#26 | 17. Jan 2013, 18:39
Man sollte vielleicht noch erwähnen das GTA 1 und GTA 2 auf dem PC sogar einen Multiplayer Modus hatten.

Ach ja und der Trick mit dem Mond klappt auch bei GTA3 und Vice City ;)
rate (7)  |  rate (0)
Avatar S4NY4R_KuRDBoZZ
S4NY4R_KuRDBoZZ
#25 | 17. Jan 2013, 18:35
Fette sache danke
rate (2)  |  rate (9)

ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
Top-Spiele
Risen 3: Titan Lords
Release: 14.08.2014
Lesertests
League of Legends
Release: 30.10.2009
Lesertests, Tipps
Watch Dogs
Release: 27.05.2014
Lesertests
Minecraft
Release: 18.11.2011
Lesertests, Tipps
Borderlands 2
Release: 21.09.2012
Lesertests
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu Grand Theft Auto

Plattform: PC (PS1)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: Oktober 1997
Publisher: BMG Interactive
Entwickler: Rockstar North
Webseite: http://www.rockstargames.com/c...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 762 von 5693 in: PC-Spiele
Platz 507 von 9426 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 378 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten