Monkey Island 4: Flucht von Monkey Island - PC

Grafik-Adventure  |  Release: 16. November 2000  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar rtv05
rtv05
#1 | 13. Apr 2009, 12:22
stimme bei fast allen zu, kenne ja nichtmal die Hälfte bzw. hab sie nicht gespielt.
rate (3)  |  rate (70)
Avatar N3ophyt3
N3ophyt3
#2 | 13. Apr 2009, 12:27
Jo stimme ich voll mit überein, bei den 5 Titeln die ich davon gespielt habe war ich wirklich sehr enttäuscht !!
rate (25)  |  rate (1)
Avatar WotansZorn
WotansZorn
#3 | 13. Apr 2009, 12:38
Zitat von rtv05:
stimme bei fast allen zu, kenne ja nichtmal die Hälfte bzw. hab sie nicht gespielt.


Wie kannst du dann zustimmen, wenn du nicht mal die Hälfte kennst oder gespielt hast?
rate (86)  |  rate (4)
Avatar Master Windu
Master Windu
#4 | 13. Apr 2009, 12:53
Vegas 2 war gar nicht so schlecht wie die GS es gemacht hat, allein das Schwestermagazin GamePro hat über 80 Punkte vergeben!
rate (30)  |  rate (4)
Avatar BlithE
BlithE
#5 | 13. Apr 2009, 12:59
Es gibt leute, die meinten Deus Ex war ein Disaster? Was für "Deppen" XD
rate (24)  |  rate (25)
Avatar Darmstadtium
Darmstadtium
#6 | 13. Apr 2009, 13:09
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar TheSlayedGuardian
TheSlayedGuardian
#7 | 13. Apr 2009, 13:12
Ich würde schon sagen das es sich bei allen Titeln (ausser vielleicht dem Larry Spiel) grundsätzlich schon um gute Spiele handelt... nur wenn die Vorgänger nunmal SEHR GUT waren ist man natürlich schon enttäuscht wenn einen der Nachfolger nicht total vom Hocker reisst. Ich fand Deus Ex 2 auch nicht schlecht, weil es wenigstens die typische Deus Ex Athmosphäre hatte... aber das wars dann auch schon^^
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Distra
Distra
#8 | 13. Apr 2009, 13:29
Zitat von BlackSun84:
Und MI 4 hat zusammen mit anderen 3d-Adventures die Adventurekrise ausgelöst, die erst seit einigen Jahren überwunden ist.
Ausgelöst ist n bisschen übertrieben. Die Krise gabs schon vorher. Schon seit Mitte der 90er waren die richtig guten Adventures schon deutlich seltener. Der Umstieg auf 3D und meistens schlechte Steuerungen hats nicht gerade besser gemacht, aber damit hat man ja überhaupt versucht, was frisches zu bieten. Solche gravierenden Änderungen sind in der Regel ein Anzeichen dafür, dass herkömmliche Sachen so nicht mehr funktionieren.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar FLOO7
FLOO7
#9 | 13. Apr 2009, 13:35
Ich kann der Liste eigentlich zustimmen. Minkey Iskand 4 hatte einfach eine sehr uninspirierte Steuerung (kein Point n Click), Stronghold Legends ist viele Klassen unter dem ersten Stronghold, Tomb Raider AoD hatte auch eine sehr schlechte Grafik und wurde von der Konsole schlampig umgesetzt, Deus Ex 2 hatte alles "gute" (viele Rollenspielelemente) des Vorgängers rausgestrichen und war daher fast nur noch ein Ego-Shooter, Master of Orion 3 war viel zu kompliziert (Teil 2 war wundervoll), Unreal 2 fande ich eigentlich garnicht so schlecht, Leisure Suit Larry hat der Sprung des Genres nicht gutgetan (von Adventure zu Minispiel-sammlung), Turok war ein uninspiriertes Lizenzspiel, EE3 war einfach ein scheiss Spiel; da die Einheitenkommentare nervten und viel INhalt aus dem 2.und1. Teil rausgestrichen wurden (den 1. Teil liebe ich),
Rainbow Six Vegas Vorgänger war gut, da man LasVegas in der Nacht "besuchte" in Teil 2 war nur noch lahmes geballere. INsgesammt waren fast alle Titel eine ziemliche Enttäuschung für mich.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar firebringer
firebringer
#10 | 13. Apr 2009, 13:42
Unreal war gut, bis auf die abartige Übersetzung.

Mit fehlt irgendwie Dungeon Keeper 2. Schlechtestes Sequel ever.
rate (0)  |  rate (18)
Avatar th4n4t0z
th4n4t0z
#11 | 13. Apr 2009, 13:45
Unreal 2 war garnicht mal soo schlimm. Die Charaktere waren vllt stellenweise etwas zu lieblos entwickelt, aber ansonsten war es ein spaßiger Shooter. Den Vergleich zu Teil 1 kann ich leider nicht ziehen, kann natürlich sein, dass es im Vergleich dann doch schlechter war.

EE fand ich seit Teil 2 schlecht. Teil 1 hat viele Stunden voll Spaß beschert, aber danach ging es abwärts.

Ich würde noch The Elder Scrolls: Oblivion anführen. Es war ein tolles bis geniales Spiel, zweifelsohne, aber im Vergleich zu Morrowind dann doch eine persönliche Enttäuschung. Ist aber wohl Geschmackssache.

Schlechte Spielefortsetzungen gibts aber zuhauf. So war beispielsweise KOTOR 2 für mich persönlich noch ein klarer Verlust zum ersten Teil, Max Payne habe ich Teil 1 besser in Erinnerung, Gothic 3, NFS, und und und. Man muss den Entwicklern aber auch zugestehen, dass es mitunter schwer ist, die recht hohen Ansprüche der Vorgänger zu erfüllen.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Redgirlfan
Redgirlfan
#12 | 13. Apr 2009, 13:53
Was haben bloß immer alle mit "Tombraider Angel of Darkness" das Spiel damals sehr gut, neue Grafikengine die sich damals durchaus sehen lassen konnte gute Syncro, tolle Story und vor allen man merkt das da noch Core am Werk war dagegen wirken die aktuellen Lara Spiele von Crystal Dynamiks dehnen man Tombraider nur in die Hände gab Seelenlos.

Das einzig Schlimme waren die vielen Bugs aber daran ist Eidos schuld da man zum schluß drauf bestand ein halbfertiges Spiel um jeden preis rauszuhauen.

Was Unreal2 in so einer Liste soll frage ich mich auch das Spiel war ein 80% titel der damals die PCs zum frühstück fraß den könnte man auf eine stufe stellen mit allen Grafikdemos (also auch zb Far Cry oder Crysis)
rate (0)  |  rate (27)
Avatar Trojan_installer.exe
Trojan_installer.exe
#13 | 13. Apr 2009, 13:58
Der Begriff "Furchtbare Fortsetzungen" ist nicht in jedem Fall treffend. Unreal 2 etwa ist ein sehr gutes Spiel, auch wenn es vielleicht nicht eine optimale Fortsetzung vom Vorgänger darstellt. Es deswegen als "furchtbar" zu bezeichnen, ist falsch! Genauso könnte man NOLF² kritisieren.

WELCHE FORTSETZUNGEN es aber alle VERDIENT hätten hier zu erscheinen, sind die NEUESTEN TEILE DER >>>NEED FOR SPEED SERIE<<<, die nicht mal ansatzweise an die alten Teile heranreichen!!!
rate (22)  |  rate (0)
Avatar areaS-4
areaS-4
#14 | 13. Apr 2009, 13:58
Bei Monkey Island 4 kann ich nicht zustimmen, das halt ich für eine gelungene Fortsetzung der Serie. Der 3 D Look hat mir gefallen, gut die Steuerung wäre mit Point'n Click besser gewesen, aber so war sie nach einiger Zeit auch sehr gut spielbar.
Das ihr gleichzeitig noch ein schlechtes Wort über Grim Fandango verliert, nehme ich euch sehr übel. Eines der besten Adventures ever.

Da gibt es imho weitaus üblere Fortsetzungen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar lostfan11
lostfan11
#15 | 13. Apr 2009, 14:02
Ich stimme eurer Liste zu!
Aber ich denke man könnte Unreal 2 rausnehmen und dafür Gothic 3 reinnehmen, denn das nenn ich eine furchtbare Fortzsetzung!!
rate (4)  |  rate (1)
Avatar kylroy
kylroy
#16 | 13. Apr 2009, 14:07
[B][I]Unreal 2[/I][/B] hat mir sehr gut gefallen. nur so als anmerkung...
rate (2)  |  rate (1)
Avatar N3ophyt3
N3ophyt3
#17 | 13. Apr 2009, 14:10
Zitat von WotansZorn:
Zitat von rtv05:
stimme bei fast allen zu, kenne ja nichtmal die Hälfte bzw. hab sie nicht gespielt.


Wie kannst du dann zustimmen, wenn du nicht mal die Hälfte kennst oder gespielt hast?


Ja, wie du dir auch hättest denken können bezog sich meine Zustimmung eben genau auf die 5 Titel die ich selbst gespielt habe. Und wenn du es schon so streng interpretierst 5 ist genau die Hälfte nicht wie du schreibst "nicht mal die Hälfte" ! ^^
:teach:
rate (5)  |  rate (0)
Avatar N3ophyt3
N3ophyt3
#18 | 13. Apr 2009, 14:12
Oh man Sry ich habe mich verguckt ! Ich dachte du hättest mich Zitiert. Das mir jetzt echt peinlich. Entschuldigung !!!
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Ashkalel
Ashkalel
#19 | 13. Apr 2009, 14:18
Zitat von firebringer:
Unreal war gut, bis auf die abartige Übersetzung.

Mit fehlt irgendwie Dungeon Keeper 2. Schlechtestes Sequel ever.

Mit der Meinung wirst Du alleine stehen. ;)

Ich fand Unreal 2 ziemlich gut. Schon allein der Waffen und des Humors wegen.
rate (16)  |  rate (0)
Avatar NuclearWeasel
NuclearWeasel
#20 | 13. Apr 2009, 14:24
unreal 2 hatte ich persönlich eigentlich ganz gerne gespielt aber die kritikpunkte stimmen schon. und das erste unreal war meiner meinung nach auch einfach stimmiger und es hatte mir auch mehr spaß gemacht. aber unreal 2 hätte meiner meinung nach nicht in die liste gemusst.

deus ex 2 fand ich schlecht. ich hab mich da bestimmt drei mal rangewagt und es nie durchgespielt. es fehlte einfach für mich das was den ersten teil ausgemacht hat und deswegen hab ich dann immer irgendwann aufgehört weiterzuspielen.
und da kenn ich persönlich noch einige spieler des ersten teils den es auch so ging.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar NuclearWeasel
NuclearWeasel
#21 | 13. Apr 2009, 14:28
Zitat von firebringer:
Mit fehlt irgendwie Dungeon Keeper 2. Schlechtestes Sequel ever.


mir persönlich hat der zweite teil auch sehr gut gefallen. und da bin ich glaub ich nicht allein.
rate (17)  |  rate (0)
Avatar Master Windu
Master Windu
#22 | 13. Apr 2009, 14:29
DK2 war absolut genial, ich zock das bis heute.
rate (22)  |  rate (0)
Avatar netchilla
netchilla
#23 | 13. Apr 2009, 14:36
gothic 3??
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Hypnotize
Hypnotize
#24 | 13. Apr 2009, 14:50
Zitat von Darmstadtium:
Diese Aufstellung ist Blödsinn, hier befinden sich Gurken neben 80% Titeln: Unreal 2, Deus Ex oder das nebenstehende Monkey Island. Und ihr meint man hätte auf diese Spiele verzichten sollen ? Natürlich kann es auch sein das ich die Gamestarwertung falsch interpretiere, 80% bedeutet für mich das es ein geiles Spiel ist das durchgehend Spaß macht, vieleicht bedeutet es ja in wirklichkeit zum Kotzen (was auch die Gothic 3 Bewertung erklären würde, die größte Fehleinschätzung die Gamestar je gemacht hat [ok beim Addon habt ihr noch tiefer ins Klo gegriffen, 71% für Schrott]).

Nehmt die ganzen 80% Titel heraus und fügt stattdessen Gothic 3 ein, allein das dieses Spiel nicht genannt wurde verrät das die Liste nichts taugt. Und wenn ihr schon dabei seit prüft auch gleich noch meinen Favoriten Dark Reign 2.

PS: Gamestar hat zum wiederholten mal meinen Post gefressen


du verstehst das falsch viele spiele davon sind ja gut aber sie entsprechen nicht ihren vorgängern...

wie zum beispiel bei deus ex. der erste teil war intelligent und abwechslungsreich eher ein rollenspiel-shooter wobei der zweite teil nur noch ein egoshooter war....

das ist dann auch das selbe wie bei gothic 3 an sich es auch ein gutes spiel nur es kommt eben nicht an des genialen ersten und guten zweiten teil ran....
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Muppelkind
Muppelkind
#25 | 13. Apr 2009, 15:00
meiner meinung nach hätte da auch gothic 3 anstatt unreal 2 reingehört... :rolleyes:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Sturmtank
Sturmtank
#26 | 13. Apr 2009, 15:31
unreal 2 hat mir eigentlich gut gefallen, deus ex 2 naja haben sich wohl alle damals mehr von erhofft, war auch zu konsolenlastig
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Darmstadtium
Darmstadtium
#27 | 13. Apr 2009, 15:50
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Tide
Tide
#28 | 13. Apr 2009, 15:54
die burg aus dem intro von unreal (1) IST gleichzeitig ein level, in dem man später spielen mußte. an der stelle noch folgenden tip:
[url]www.oldunreal.com[/url]
besuchen und die texture packs downloaden. hab es letztens mal wieder durchgespielt und muß sagen, das dieses spiel selbst heute noch der hammer ist.
detailreich, atmosphärisch sehr dicht, viele und große levels und - spannend :-D
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Diedel
Diedel
#29 | 13. Apr 2009, 16:23
Zitat von BlackSun84:
Und MI 4 hat zusammen mit anderen 3d-Adventures die Adventurekrise ausgelöst, die erst seit einigen Jahren überwunden ist.

"Flucht von Monkey Island" hat damals in der GameStar 01/2001 immerhin 86% bekommen. Beklagt wurde in erster Linie die Steuerung.

"Trotz der Bedienungs-Tücken ist auch der vierte Teil der Monkey-Saga wieder ein Spielspaß-Feuerwerk geworden." (Martin Deppe)
"Monkey Island 4 hat es wieder geschafft.
Die Gags wandern sofort in meinen Spiele-Zitatenschatz, von den Rätseln werde ich noch meinen Enkeln erzählen, und LucasArts bekommt von mir den goldenen Enterhaken verliehen." (Petra Schmitz)
"Bei einem Adventure ist die Bedienung nicht so wichtig wie bei einem Actionspiel, und in Sachen Witz und Rätselqualität belegt Monkey Island 4 unangefochten Platz 1 im Jahr 2000." (Gunnar Lott)
rate (4)  |  rate (0)
Avatar kylroy
kylroy
#30 | 13. Apr 2009, 16:26
zu [I]DeusEx:IW[/I] habe ich ja bereits jahrelang darüber gelästert wie es durch das "konsolengamedesign" völlig ruiniert wurde. das sollte reichen. ;)

zu [I]MoO 3[/I] muss ich sagen, dass ich es schlichtweg genial finde. allerdings mache ich der GS da keinen vorwurf, da die meisten tester weder das spielpinzip begriffen haben noch den innovativen ansatz des makromanagements zu schätzen wussten. :D
rate (0)  |  rate (4)
Avatar Pew
Pew
#31 | 13. Apr 2009, 16:30
Bei MI 4 kann ich nur zustimmen, hab mir das damals gekauft. War
allerdings sowas von enttäuscht, und die 3d-Grafik war einfach nur
furchtbar!
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Oxix
Oxix
#32 | 13. Apr 2009, 16:30
Empire Earth 3 war wirklich schlimm. Sowie Empire Earth 2. Die sollen zum alten EE zurückkehren. :/
rate (0)  |  rate (0)
Avatar nimsso
nimsso
#33 | 13. Apr 2009, 17:05
Zitat von Master Windu:
Vegas 2 war gar nicht so schlecht wie die GS es gemacht hat, allein das Schwestermagazin GamePro hat über 80 Punkte vergeben!


Klar, das Spiel kann man ja leider nicht in Kontrast zum Ersten werten. Aber die Story wurde trotzdem mieserabel fortgesetzt, auch der Splinter Cell abklatsch auf dem Industriegelände *würg*.
Ich fand das Erste auch nur gut, weil es Arcadelastig wirkte und man kaum Zeit zum Atmen hatte. Aber es war auch weit von den ersten Titeln entfernt, augrund der Arcadeelemente.
Ich erwarte eine schlimme Fortsetzung von Assasins Creed, denn auch Ubisoft schafft es heute nicht mehr, mehr als den ersten Teil gut zu machen.

Ich sehe es auch ebenso, Gothic 3 mit in die Liste aufzunehmen. Lieblose Story und immer das selbe, Spielerfreiheit, zu einfach.
Ich bin durch die Freiheit erst in der Eiswüste und dann in der Wüste gelandet, war doof, denn dadurch wurde es zu einfach.
Das Ende? Hilfe...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar justmu
justmu
#34 | 13. Apr 2009, 17:21
Lasst doch Gothic 3 endlich mal ruhen oder spielt es mit dem letzten Community patch und ihr werdet es vieleicht doch mögen.... keine Fehler, Abstürze.... etc hab es nochmal probiert und spiele es mit voller begeisterung..... es ist ein tolles community spiel geworden.... über die publisher rede ich nich.... die gehören erschossen....grins

ja und wer sich über die freiheit beschwert die man in dem spiel hat kann auch nich mehr geholfen werden finde ich.... das ist was mich an dem spiel so fesselt... wirds in einer region zu haarig level ich halt woanders weiter... ich finde der größte reiz an dem spiel ist die freiheit

und mit dem communtiy patch gibts auch kein kopierschutz mehr.... hähä

MFG justmu
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Frank Foster
Frank Foster
#35 | 13. Apr 2009, 17:54
Unreal 2 (engl.Version) fand ich besser als den 1.Teil. Beim 1.Teil waren mir die Wege zuweit und hab mich mehrmals verlaufen. Irgendwann bin ich dann auch, ich glaube das war ein Maya-Level, hängengeblieben und hatte von dem Spiel die Schnauze voll. Unreal 2 habe ich damals 2x durchgezockt. Gradliniger Weg, gute Story, tolle Atmosphäre, gute Missionen und Top-Waffen. Habs Weihnachten auch mal wieder auf Vista installiert. Ich finds immer noch gut, besonders die engl.Sprachausgabe ist gelungen.
Rainbow Six Vegas 2 als Budget (gekauft), find ich Super, wie den 1.Teil.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar realCHAOS
realCHAOS
#36 | 13. Apr 2009, 17:56
Also dieser Artikel gehört in die Liste der 10 furchtbarsten Gamestar-KeinPlan-Muss-Die-Gamestar-Vollbekomm en-Artikel. Und er war in der selben Ausgabe wie das viel zu hochgelobte Adventure Ceville ... rofl ... seit dem glaub ich leider an eine interne Geschmacksverkalkung unter den GS-Redakteuren.

Vor allem sind viele dieser Spiele damals von GS in den himmel gelobt worden, das hält also die Redaktion von ihren Wertungen. Das ist voll daneben, wenn ihr das nächstesmal ein Spiel verreißt werd ich mir das kaufen und wenn ihr eins hochlobt mach ich einen Bogen darum ...
rate (3)  |  rate (7)
Avatar Psycon
Psycon
#37 | 13. Apr 2009, 18:05
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Clickmaster
Clickmaster
#38 | 13. Apr 2009, 18:10
Es fehlt GTA IV!!! Drecksgame! Der schlechteste Teil der Reihe mit mieser Story, oberflächlichen, ständig wechselnden Charakteren, nur mit Kill-Missionen und man kann sein vieles Geld nicht ausgeben!
rate (6)  |  rate (3)
Avatar S/W
S/W
#39 | 13. Apr 2009, 18:13
Schade, dass sie keinen Wertungsvergleich mit eingebaut haben, würde gerne wissen, was Turok - Dinosaur Hunter und das neue Turok für Wertungen bekommen hatten
rate (0)  |  rate (0)
Avatar XKL1
XKL1
#40 | 13. Apr 2009, 18:37
Kann mir einer verraten wieso ein von der Gamestar sehr hoch bewerteter Titel wie Unreal 2 hier vertreten ist?

Das Ding war kein Meilenstein, und sicher eine kleine Enttäuschung, aber trotzdem ein guter Shooter der damals von der GS glaube ich mit 88% oder so bewertet wurde.

Der gehört auf keinen Fall in die Top10 der FURCHTBARSTEN Fortsetzungen der Geschichte. Da wirds doch wohl Spiele geben die das mehr verdient haben.

Wo ist GOTHIC 3 ???
Wo ist die Need for Speed Reihe ???

Da fehlen doch einige "Granaten"
rate (4)  |  rate (1)

ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Monkey Island 4: Flucht von Monkey Island

Plattform: PC (PS2)
Genre Adventure
Untergenre: Grafik-Adventure
Release D: 16. November 2000
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: LucasArts Entertainment
Webseite:
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1066 von 5683 in: PC-Spiele
Platz 10 von 75 in: PC-Spiele | Adventure | Grafik-Adventure
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 268 User   hinzufügen
Wunschliste: 2 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten