Arcania: Gothic 4 - PC

Rollenspiel  |  Release: 12. Oktober 2010  |   Publisher: JoWooD
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Wisdoom
Wisdoom
#1 | 15. Okt 2010, 14:48
Welches das beste Gothic ist, hätten sich Gothic 3 und Risen alleine ausmachen können...
rate (75)  |  rate (1)
Avatar itistoolate
itistoolate
#2 | 15. Okt 2010, 14:49
Ganz klar: Gothic 2 + NdR
rate (98)  |  rate (3)
Avatar GtFallSang
GtFallSang
#3 | 15. Okt 2010, 14:50
Find ich gut das ihr das klährt aber gibt kein video dazu?? schade:(
rate (19)  |  rate (7)
Avatar Michael Obermeier
Michael Obermeier
#4 | 15. Okt 2010, 14:51
Zitat von GtFallSang:
Find ich gut das ihr das klährt aber gibt kein video dazu?? schade:(


Leider nicht, diesmal muss der Artikel reichen.:(
rate (31)  |  rate (2)
Avatar Renegade09
Renegade09
#5 | 15. Okt 2010, 14:51
Bei Gothic 3 spielen doch die Rebellen eine wesentlich größere Rolle als die Nordmarer. (siehe Absatz "Die Spielwelt")

Ansonsten: Netter Vergleichs-Artikel, der den Eindruck der eher mäßigen Qualität von Arcania noch verstärkt.
Mein Favorit: Risen
rate (49)  |  rate (6)
Avatar RTR494
RTR494
#6 | 15. Okt 2010, 14:52
Ganz klar Gothic 3, die große schöne Spielwelt der geniale Soundtrack,Xardas und so viele Sachen die man erlernen konnte, und natürlich der alte namenlose Held.
Mit Gothic 3 kann weder Arcania noch Risen mithalten.
rate (33)  |  rate (28)
Avatar Gloril
Gloril
#7 | 15. Okt 2010, 14:53
Hmm mal abgesehen das Arcania kein Gothic ist aber wie ich finde doch ein unterhaltsames Spiel würde ich Risen am besten bewerten .
Arcania habe ich gestern abend durchgspielt ich habe dreiviertel der Zeit im Spiel tatsächlich Spass gehabt aber das letzte drittel war etwas konfus so eine unlogische Endstory hatte ich schon lange nicht mehr und es war mir am Ende zu viel gekloppe.
Ich bereue es aber nicht gespielt zu haben leider ist den Entwicklern zum Schluss die Lust,Geld oder Zeit ausgegangen.
rate (18)  |  rate (1)
Avatar relentless92
relentless92
#8 | 15. Okt 2010, 14:53
Zitat von Wisdoom:
Welches das beste Gothic ist, hätten sich Gothic 3 und Risen alleine ausmachen können...


So sieht's wohl aus.
Ich denke, wenn sie damals Gothic 3 nicht so verbuggt hätten, und durch den Druck aus Erfolgen von G1 u. G2 sich nicht sowas riesiges vorgenommen hätten, hätte das echt noch was werden können.

Für mich ist Risen klar der Sieger. Einfach ein stimmungsvolles RPG. Freue mich auf Risen 2!
rate (32)  |  rate (5)
Avatar Gobofanatic
Gobofanatic
#9 | 15. Okt 2010, 14:54
Finde alle 3 sind keine würdeigen Nachfolger von 1 und 2...
Risen am ehesten weil runum solide programmiert.
G3 und G4 sind ein schlechter Witz und jeder der anderes behauptet hat leider keinerlei Anspruch und/oder Erfahrung in Sachen Rollenspiel, sorry aber ist so.
rate (13)  |  rate (51)
Avatar rcg-xardas
rcg-xardas
#10 | 15. Okt 2010, 14:56
gothic 3 mit cp und qp das ist einfach das beste was es gibt ich weiß nicht wie oft ich das druchgespielt habe :) arcania ist einfach nix zur zeit spiel ich noch mal two worlds durch ;) bis der zweite teil kommt und ich muss sagen ist auch ganz gut aber kommt net an gothic 3 ran ;)
rate (16)  |  rate (5)
Avatar StevePf
StevePf
#11 | 15. Okt 2010, 14:56
Aber welches jetzt das beste für euch ist schreibt ihr net rein,oder hab ich was überlesen???naja hab die gothic reihe nie gespielt...bis auf drei mal kurz als ihr es aufrm heft hattet aber selbst mit den fan patches hat es mir net gefallen...risen hatte ich mir gekauft und auch durch gespielt fand es war net überwältigent aber es war net schlecht...
rate (3)  |  rate (1)
Avatar nImA
nImA
#12 | 15. Okt 2010, 14:58
Zitat von RTR494:
Ganz klar Gothic 3, die große schöne Spielwelt der geniale Soundtrack,Xardas und so viele Sachen die man erlernen konnte, und natürlich der alte namenlose Held.
Mit Gothic 3 kann weder Arcania noch Risen mithalten.

... dann hast du nicht verstanden was wirklich >gothic< ausgemacht hat!
rate (16)  |  rate (18)
Avatar Woldeus
Woldeus
#13 | 15. Okt 2010, 15:01
das beste gothic?
gothic und gothic2+ndr

risen hat mir nicht wirklich zugesagt(mag den helden nicht; außerdem hab ich dauernd das gefühl, es ist zwar gut, aber irgwndwas fehlt).
gothic3 ist mir den communitypatches mittlerweile ziemlich gut und arcania...hm, wo ist das gothic hin?
rate (16)  |  rate (2)
Avatar MampfStampf
MampfStampf
#14 | 15. Okt 2010, 15:07
Gothic 3 im jetztigen Zustand ist meiner Meinung nach am Besten.
rate (15)  |  rate (4)
Avatar epigon
epigon
#15 | 15. Okt 2010, 15:07
Oblivion is das beste Gothic :P
rate (4)  |  rate (40)
Avatar 5970Gaming
5970Gaming
#16 | 15. Okt 2010, 15:09
Habe alle 3 gespielt und gothic 3 ist mit abstand das beste dann kommt risen und dann arcania! Gothic 3 habe ich nur mit patch gespielt sodass ich keine probleme hatte! gothic 3 ist eines der spiele die ich immer wieder spielen kann!
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Kingsong
Kingsong
#17 | 15. Okt 2010, 15:13
ich bin ebenso der Meinung Risen sei der beste "Nachfolger"... kaum Bugs, eine überschaubare Spielwelt mit vielen kleinen Details, Gnome die sich mit ihren dicken Fingern die Nase popeln ;), und eine ganz Interessante Quest... So schlimm fand ich die Titanenstory nicht, wenigstens besser als die von Arcania...
Die riesigen Welten, mit einen dutzend Städten finde ich irgendwie oberflächlig...In Khorinis kannte ich jeden Winkel und hatte immer ein angenehmes Gefühl dort hin zurück zu gelangen...Ich finde damit gewinnt das Spiel noch einmal an Charakter, man errinnert sich an genau Khorinis, oder eine Figur aus Khorinis (Vatras ect.). Wenn ich an Gothic 3 denke, denke ich an "Suche Xardas", Kap Dun und mehr nicht...es war ja immer fast das gleiche in den Städten.
Risen ist da der perfekte Ausgleich.
Also, ich freu mich Riesig auf Risen 2 !!
rate (13)  |  rate (4)
Avatar InfernalWrath
InfernalWrath
#18 | 15. Okt 2010, 15:16
Risen !! for fucking sure...nach G 1+2
rate (9)  |  rate (7)
Avatar Brausekotzer
Brausekotzer
#19 | 15. Okt 2010, 15:17
Hmm, da Gothic3 und Risen nicht Zeitgleich erschienen sind, belegen für mich beide Platz1. Könnte auch keinem von beiden den Vorzug geben da mich beide gefesselt, und somit das Ziel erreicht haben.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar LordBelial
LordBelial
#20 | 15. Okt 2010, 15:22
Wenn man die ungemoddeten/gepatchten Versionen betrachtet, dann ganz klar Risen, bezieht man allerdings den Community-Patch bei Gothic 3 ein, dann gewinnt Gothic 3, knapp vor Risen.
Von Arcania will ich garnicht anfangen, es wurde im Grunde alles, was die Gothic-Serie ausgemacht hat, über den Haufen geworfen.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Crying_Cockatoo
Crying_Cockatoo
#21 | 15. Okt 2010, 15:24
Wieso gibt es kein Fazit?
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Zagara
Zagara
#22 | 15. Okt 2010, 15:27
Schöner Vergleich dem ich in vielen Punkten nur zustimmen kann.

Jedoch hätte ich auch gerne ein Fazit von euch gelesen oder ein Punktesystem.

So macht der Artikel den Eindruck, als sei er unfertig. Ist zwar ne gute Gegenüberstellung, aber was ihr daraus am Ende für ein Resumee zieht hätte mich auch interessiert.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar InfernalWrath
InfernalWrath
#23 | 15. Okt 2010, 15:29
jeder ist von G 2 (auch G 1 begeistert) ich natürlich auch...aber wieso kapieren die entwickler das nicht ? das ist es doch was die fans wollen !
rate (12)  |  rate (0)
Avatar RTR494
RTR494
#24 | 15. Okt 2010, 15:32
Zitat von nImA:

... dann hast du nicht verstanden was wirklich >gothic< ausgemacht hat!


ich finde gothic 1+2+NDR einfach super geil, nur bei gothic 3 konnte man so viel erlernen und man konnte seinen helden zu einem richtigen allrounder machen und genau auf sowas steh ich :)
rate (6)  |  rate (7)
Avatar Lord_milo
Lord_milo
#25 | 15. Okt 2010, 15:36
RISEN ist kein Gothic (warum wirds hier überhaubt verglichen ist ja nicht die gleiche Spieleserie, auch wenns so sein will wie GII, und ich es sehr gerne gespielt hab.)........ Gothic 4 ist auch kein Gothic..... Gothic 3 ist ein bischen Gothic....... Fazit: bei dem vergleich gewinnt somit Gothic 3, aber das beste Gothic ist immernoch Gothic 2 mit Die Nacht des Raben :D
rate (8)  |  rate (7)
Avatar Mega Man
Mega Man
#26 | 15. Okt 2010, 15:40
Ich finde, Gothic 3. Bei der Story geht es ja gerade darum, sie selbst zu schreiben. Es ist der "Showdown", und die Story ist was man denn tut. Somit wird das gesamte Spiel zur Hauptquest.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Black Goblin
Black Goblin
#27 | 15. Okt 2010, 15:41
Zitat von Lord_milo:
das beste Gothic ist immernoch Gothic 2 mit Die Nacht des Raben.


Ganz genau!

Das war de Absolute Höhepunkt der Gothic Serie.

Ich befürchte aber auch daß das der Höhepunkt der Kreativität von den Piranhas war. Aber die hoffnun stirbt ja bekanntermaßen zuletzt und ich hoffe da R2 einigermaßen an G2 heran kommt.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Sputter
Sputter
#28 | 15. Okt 2010, 15:47
I ? Risen
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Loedi
Loedi
#29 | 15. Okt 2010, 15:48
Hoffentlich wird es in Risen 2 eher in Richtung von Drachen gehen (als Titanen) wie es in Gothic 2 der Fall war, das war nämlich mal richtig toll! Daran erinnert man sich richtig gerne.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar BLuE262
BLuE262
#30 | 15. Okt 2010, 15:50
Ich finde die kleinen Jokes bei Risen witzig, indem PB an die Gothic teile erinnern lässt.
z.B. bei einem der Magiermeister in der Vulkanfestung. Man soll einige Artefakte von einem Bauernhof in die Festung bringen, und als unser Held nachfragt womit er beweisen kann dass er geschickt wurde, antwortet der Magier nur: "Du meinst also etwa ein Passwort wie Tetriandoch?"

"Tetriandoch" war das Passwort für den oberen Bereich der Wassermagier im neuem Lager.

Für mich ist die Reihenfolge klar. Gothic1+2+NdR, Gothic3(mit Patches), Risen, Arcania
rate (8)  |  rate (1)
Avatar RichardLöwenherz
RichardLöwenherz
#31 | 15. Okt 2010, 15:51
Da es hier nur um die 3 Versionen geht, sage ich persönlich Gothic 3, ich hatte mit dem Spiel keine Probleme da ich gewaret hatte bis es im nem Magazin war für paar euronen :D
Bei Risen kommt bei mir kein Gothic Feeling auf und Arcania ebenfalls nicht mehr, nicht mehr soll heissen, in der Demo fand ich es noch gut, mittlerweile hatte ich es bei nem Kollegen angespielt, ganz großes NEIN DANKE ist kein Gothic, würde es nur unter Arcania laufen dann wäre es für das Spiel besser gewesen allerdings ruckelt es wie hulle bei nem 4 Kern Proz. was net so toll ist.
Ich kann da Gothic 3 nur Empfehlen zwischen den dreien, gibts ja auch schon für nen zehner und ohne Fehler ;) ansonsten seid ihr mit Gothic 2 und Nacht des Raben besser bedient wer 3 nicht mag!
Hoffen wir mal das es einen wirklich guten und würdigen Nachfolger in 2-3 Jahren gibt!
rate (5)  |  rate (2)
Avatar yenlowang2010
yenlowang2010
#32 | 15. Okt 2010, 15:52
Zitat von InfernalWrath:
jeder ist von G 2 (auch G 1 begeistert) ich natürlich auch...aber wieso kapieren die entwickler das nicht ? das ist es doch was die fans wollen !


Den meisten Spielern heutzutage ist die Gothic-Reihe insgeamt zu unzugänglich und unmodern geworden. Auf die Gothic-Welt und ihre Beschränkungen (ja auch das man des öffteren sirbt und das Entscheidungen in gewissem Umfang auch Konsequenzen haben) muß man sich einlassen können, muß bereit sein aktiv mit und in der Welt zu arbeiten. Es steht also eine aktives Spielerlebnis im Vordergrund, ein Eintauchen in eine Welt.
"Moderne" Spiele á la Arcania bieten eher einen passiven Unterhaltungswert, man konsumiert das Spiel mehr in der Art eines Filmes und greift nur eher selten und im beschränkten Umfang in das Geschehen ein (in Arcania kämpft man eigentlich nur noch).
Man drückt aufs Knöpfchen und wird (bei manchen Spielen zugegeben prächtig) unterhalten.
Für mich eindeutig zu wenig und zu langweilig.

Topic:
Das beste Gothic ist natürlich Gothic 2 - Die Nacht des Raben
rate (9)  |  rate (0)
Avatar male_myrte
male_myrte
#33 | 15. Okt 2010, 15:54
ich muss auch sagen, mir gefällt gothic 3 am besten (natürlich nur gepatcht). diese wirklich riesige spielwelt und die möglichkeit diese auch frei zu erkunden, von stadt zu stadt zu wandern, ist wirklich phänomenal. auch die verschiedenen klimazonen sprechen mich wirklich an. mir gefällt es auch, dass man, um xardas zu finden, mehr oder weniger auf eigene faust einfach durch die städte laufen muss und mit leuten reden muss, die einem den ungefähren standort dann sagen.
so bekommt man stück für stück neue hinweise, bis man ihn letztendlich findet. gefällt mir sehr. auch die malerische landschaft mit dieser unglaublichen weitsicht ist klasse.
bei risen fehlt mir ausserdem der enge kontakt zu den npc's. man hat irgendwie keine richtigen "freunde". trotzdem auch ein gutes spiel, aber gothic 3 ist mein favorit!
rate (6)  |  rate (1)
Avatar WestMan
WestMan
#34 | 15. Okt 2010, 15:55
Mein persönlicher Favourit ist Risen. Nach Gothic 1 + 2 hat mich das immer noch am längsten an den PC gefesselt und riesen Spass gemacht.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar maddccat
maddccat
#35 | 15. Okt 2010, 15:58
Zitat von WestMan:
Mein persönlicher Favourit ist Risen. Nach Gothic 1 + 2 hat mich das immer noch am längsten an den PC gefesselt und riesen Spass gemacht.


Dem schließe ich mich an. Wobei G3 mittlerweile auch recht unterhaltsam ist.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar xBudix
xBudix
#36 | 15. Okt 2010, 16:05
Also mir persönlich hat Gothic 3 am besten gefallen. Die Story war sicherlich nicht toll, aber ansonsten war es für mich einfach das beste Spiel. Ich fand es einfach super durch die riesige Welt zu ziehen und dort alles Mögliche zu erleben, zu erlernen oder einfach irgendwas zu machen. Das hat in dieser Art für mich schon lange kein Spiel mehr geboten. Schade das man dazu nicht noch eine gute Story liefern konnte, dann wäre es in der aktuellen Version wahrscheinlich besser gewesen als G2+Add-On.
rate (5)  |  rate (2)
Avatar Razzaro
Razzaro
#37 | 15. Okt 2010, 16:07
Zitat von nImA:

... dann hast du nicht verstanden was wirklich >gothic< ausgemacht hat!


???

Risen ist nix anderes als Gothic 3. Nur Bugfreier und im Umfang beschränkter! Gothic 3 ist für mich der Sieger. Würde mir wünschen das Risen 2 dann in die Fußstapfen von Gothic 2 und Addon tritt. Das war wohl das Beste aller Gothic's.
rate (2)  |  rate (4)
Avatar Arius
Arius
#38 | 15. Okt 2010, 16:09
vielleicht noch gothic 1 und gothic 2 auch mitmachen lassen aber sonst sehr schöner artikel ^^
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Leeroy Kincaid
Leeroy Kincaid
#39 | 15. Okt 2010, 16:11
Pest, Cholera oder ein mittemäßiges RPG (Risen)...

Schwere Entscheidung.

Warum nicht einfach zu einem guten RPG greifen und sich damit abfinden, dass Gothic mit Teil 2 beendet ist?
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Saul-Meyers
Saul-Meyers
#40 | 15. Okt 2010, 16:34
Zitat von yenlowang2010:


Den meisten Spielern heutzutage ist die Gothic-Reihe insgeamt zu unzugänglich und unmodern geworden. Auf die Gothic-Welt und ihre Beschränkungen (ja auch das man des öffteren sirbt und das Entscheidungen in gewissem Umfang auch Konsequenzen haben) muß man sich einlassen können, muß bereit sein aktiv mit und in der Welt zu arbeiten. Es steht also eine aktives Spielerlebnis im Vordergrund, ein Eintauchen in eine Welt.
"Moderne" Spiele á la Arcania bieten eher einen passiven Unterhaltungswert, man konsumiert das Spiel mehr in der Art eines Filmes und greift nur eher selten und im beschränkten Umfang in das Geschehen ein (in Arcania kämpft man eigentlich nur noch).
Man drückt aufs Knöpfchen und wird (bei manchen Spielen zugegeben prächtig) unterhalten.
Für mich eindeutig zu wenig und zu langweilig.

Topic:
Das beste Gothic ist natürlich Gothic 2 - Die Nacht des Raben


Aber ist das aktive Eingreifen und Eintauchen in eine Welt nicht das große Plus eines Computerspieles? Mich stört es auch immer mehr, dass die Computerspiele zu spielbaren Filmen werden. Wozu brauche ich dann noch ein ComputerSPIEL, wenn das was ich tue, keine Auswirkungen auf die Welt hat, wenn ich nicht aktiv mitbestimmen kann? Dann kann doch auch gleich eine DVD einlegen und einen Film gucken.
rate (3)  |  rate (0)

Outlast - Steam Geschenk Key
13,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Der Planer - Industrie Imperium
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Arcania: Gothic 4

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 12. Oktober 2010
Publisher: JoWooD
Entwickler: Spellbound Entertainment
Webseite: http://www.arcania-game.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 227 von 5683 in: PC-Spiele
Platz 66 von 1308 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 9 Einträge
Spielesammlung: 254 User   hinzufügen
Wunschliste: 252 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Gothic 4 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 4,55 €  Gothic 4 im Preisvergleich: 8 Angebote ab 4,55 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten