Colin McRae: DiRT 2 - PC

Rennspiel  |  Release: 03. Dezember 2009  |   Publisher: Codemasters
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar eNkelo
eNkelo
#1 | 02. Dez 2009, 17:03
Wieso fällt die 4870x2 so rapide in den FPS beim Benchmark mit 4xAA/16xAF? Nen Fehler oder sind die Werte real?
rate (18)  |  rate (4)
Avatar xNGTMx
xNGTMx
#2 | 02. Dez 2009, 17:06
Zitat von eNkelo:
Wieso fällt die 4870x2 so rapide in den FPS beim Benchmark mit 4xAA/16xAF? Nen Fehler oder sind die Werte real?


Geht allen Karten mit mehreren Grafikchips so. AMD hat bereits einen Hotfix rausgegeben:
http://www.gamestar.de/hardware/news/treib er/2310906/amd.html
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Kugelfang
Kugelfang
#3 | 02. Dez 2009, 17:08
Zitat von eNkelo:
Wieso fällt die 4870x2 so rapide in den FPS beim Benchmark mit 4xAA/16xAF? Nen Fehler oder sind die Werte real?


Wow, jetz seh ichs auch, da besteht noch klärungsbedarf!

Ansonsten Top Grafik, aber ob die Details von DX11 im fahr-Stress auffallen? Ich weiss es nicht, auf jeden Fall wieder ein kleiner Schritt zu Fotorealistischer Grafik ;)
rate (17)  |  rate (2)
Avatar _tekniq_loves_BF2142
_tekniq_loves_BF2142
#4 | 02. Dez 2009, 17:11
wao, sieht sehr gut aus!
rate (5)  |  rate (3)
Avatar YouKnowMyName
YouKnowMyName
#5 | 02. Dez 2009, 17:39
Wenn ich ehrlich sein soll, beeindrucken mich die Verbesserungen von DX9 zu 11 kaum, denn die Unterschiede sind bestenfalls marginal. Und die Tatsache, dass das dann auch noch 40 % Leistung kostet, finde ich ganz schön happig.
rate (48)  |  rate (18)
Avatar Torogh
Torogh
#6 | 02. Dez 2009, 17:40
Naja, so extrem unterscheidet sich die Grafik von DX11 auch nicht von DX9.
Das bemerkt man unter der Fahrt eher weniger.

Aber es sieht etwas besser aus, das muss man DX11 schon gönnen.^^
Und die Unterschiede bei dem Heckleuchtenbild sind echt extrem.
rate (23)  |  rate (3)
Avatar FKFlo
FKFlo
#7 | 02. Dez 2009, 17:49
Na toll, DirectX 11 ist genauso überflüssig wie shcon DirectX 10, aber nun gut DirectX 10.1 ist nunmal auf meienr Graka drauf, aber ich werd mir keine neue nur wegen dem neuen DirectX kaufen :D
rate (9)  |  rate (58)
Avatar Ifrit30
Ifrit30
#8 | 02. Dez 2009, 18:06
Also, da sieht man ja nur einen geringen Unterschied.So als ob man die Grafik medium mit high vergleichen würde.
rate (17)  |  rate (3)
Avatar Felix820
Felix820
#9 | 02. Dez 2009, 18:15
ich sehe keinen Unterschied
rate (4)  |  rate (49)
Avatar d-Raven-b
d-Raven-b
#10 | 02. Dez 2009, 18:17
Es ist schlicht unglaublich wie ignorant die Leute teilweise sind..

DX10 sieht besser aus als DX9 und DX11 besser als 10. Punkt.
Grafik kostet halt Leistung, wenn ein Bild schon sehr gut ist, dann kostet eine kleine Verbesserung halt entsprechend Leistung.
ZB Soft Particles ist echt was tolles..

Es gibt wohl echt Typen die würden am liebsten ihr Leben Lang mit Windows XP spielen.

@Radeon HD4870
Auch ohne volle DX11 Unterstützung sollen Vista/7-Systeme ja von DX11 profitieren (bessere Auslastung der Kerne, etc). Ist es in CMR:Dirt2 möglich auch eine HD4870 in DX11 laufen zu lassen (mit reduzierten Effekten, versteht sich)?

@Felix82
Du musst oben am Bild auf den DX9/11-Link klicken, damit auch du den Unterschied sehen kannst..
rate (25)  |  rate (13)
Avatar tulrich6uoa
tulrich6uoa
#11 | 02. Dez 2009, 18:18
DX11 nur geringer unterschied zu DX9? Hallo? Durch AO und Tesslation ist Filmgrafik in Echtzeit möglich. Das Problem zur Zeit ist nur mal wieder die schwache Hardware und nicht ausgereifte Treiberunterstützung.

Zumal Dirt2 nur sehr minimal DX11 nutzt. Durch einsatz von Tesslation wäre ja auch Deformierter Boden möglich mit echten rausbrechenen Steinen.
rate (25)  |  rate (6)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#12 | 02. Dez 2009, 18:20
Zitat von tulrich6uoa:
DX11 nur geringer unterschied zu DX9? Hallo? Durch AO und Tesslation ist Filmgrafik in Echtzeit möglich. Das Problem zur Zeit ist nur mal wieder die schwache Hardware und nicht ausgereifte Treiberunterstützung.

Zumal Dirt2 nur sehr minimal DX11 nutzt. Durch einsatz von Tesslation wäre ja auch Deformierter Boden möglich mit echten rausbrechenen Steinen.


Echt?! Herausbrechende Steine? Is ja der Wahnsinn, und Filmgrafik in Echtzeit? Wow, ich bin beeindruckt... also trotz allen Tests, Grafikbeweisen und Benchmarks.. DU hast mich überzeugt, das wir ohne DX11 vermutlich sterben würden... Gott danke dir und dem wahnsinnigen DX11, kann ich eigentlich in deine Sekte noch eintreten und den DX11-Gott anbeten oder muss dazu erstmal meine DX10-Grafikkarte in den Müll schmeißen?
rate (14)  |  rate (92)
Avatar Felix820
Felix820
#13 | 02. Dez 2009, 18:49
ja hatte nur seite 1 gesehen
man sieht schon einen unterschied, besonders durch tesslation
rate (12)  |  rate (1)
Avatar pun1sh3r
pun1sh3r
#14 | 02. Dez 2009, 18:49
Zitat von Hatschi18:
Zitat von tulrich6uoa:
DX11 nur geringer unterschied zu DX9? Hallo? Durch AO und Tesslation ist Filmgrafik in Echtzeit möglich. Das Problem zur Zeit ist nur mal wieder die schwache Hardware und nicht ausgereifte Treiberunterstützung. Zumal Dirt2 nur sehr minimal DX11 nutzt. Durch einsatz von Tesslation wäre ja auch Deformierter Boden möglich mit echten rausbrechenen Steinen.
Echt?! Herausbrechende Steine? Is ja der Wahnsinn, und Filmgrafik in Echtzeit? Wow, ich bin beeindruckt... also trotz allen Tests, Grafikbeweisen und Benchmarks.. DU hast mich überzeugt, das wir ohne DX11 vermutlich sterben würden... Gott danke dir und dem wahnsinnigen DX11, kann ich eigentlich in deine Sekte noch eintreten und den DX11-Gott anbeten oder muss dazu erstmal meine DX10-Grafikkarte in den Müll schmeißen?


halt deine fresse dummer vollidiot..
rate (64)  |  rate (32)
Avatar Lord_Ishmael
Lord_Ishmael
#15 | 02. Dez 2009, 18:52
also gerade die kleinen Unterschiede machen doch bitte das Bild so schön.
Sieht man sich das erste Bild an (Gesamtübersicht) kann mir doch bitte keiner sagen, dass auf den ersten Blick, ohne nach DEtails zu suchen, die DX11 Variante um einiges plastischer und echter wirkt, als das DX9 Dendant...
rate (7)  |  rate (9)
Avatar tulrich6uoa
tulrich6uoa
#16 | 02. Dez 2009, 18:54
Zitat von Hatschi18:
Echt?! Herausbrechende Steine? Is ja der Wahnsinn, und Filmgrafik in Echtzeit? Wow, ich bin beeindruckt... also trotz allen Tests, Grafikbeweisen und Benchmarks.. DU hast mich überzeugt, das wir ohne DX11 vermutlich sterben würden... Gott danke dir und dem wahnsinnigen DX11, kann ich eigentlich in deine Sekte noch eintreten und den DX11-Gott anbeten oder muss dazu erstmal meine DX10-Grafikkarte in den Müll schmeißen?


Oh tut mir leid erwähnt zuhaben das wir ohne DX11 alle sterben werden auch ich muss dann sterben da ich kein dx11 nutzen werde.
Wolltest du einfach mal nur dumm labbern oder was soll diese sinnlose Aussage?

Da du ja soviele Tests und Grafikbeweise(???) kennst. Dann zeig mir doch bitte mal die Quelle die meine Aussage wiederlegt?
rate (69)  |  rate (9)
Avatar pun1sh3r
pun1sh3r
#17 | 02. Dez 2009, 18:56
Zitat von tulrich6uoa:
Zitat von Hatschi18:
Echt?! Herausbrechende Steine? Is ja der Wahnsinn, und Filmgrafik in Echtzeit? Wow, ich bin beeindruckt... also trotz allen Tests, Grafikbeweisen und Benchmarks.. DU hast mich überzeugt, das wir ohne DX11 vermutlich sterben würden... Gott danke dir und dem wahnsinnigen DX11, kann ich eigentlich in deine Sekte noch eintreten und den DX11-Gott anbeten oder muss dazu erstmal meine DX10-Grafikkarte in den Müll schmeißen?


Oh tut mir leid erwähnt zuhaben das wir ohne DX11 alle sterben werden auch ich muss dann sterben da ich kein dx11 nutzen werde.
Wolltest du einfach mal nur dumm labbern oder was soll diese sinnlose Aussage?

Da du ja soviele Tests und Grafikbeweise(???) kennst. Dann zeig mir doch bitte mal die Quelle die meine Aussage wiederlegt?


junge kannst du nicht einfach deine dämliche klugscheißer fresse halten? du hast keine ahnung und machst dir keine freunde merkst dus nicht?
rate (2)  |  rate (60)
Avatar aG.Payne
aG.Payne
#18 | 02. Dez 2009, 19:02
Zitat von pun1sh3r:
Zitat von tulrich6uoa:
Zitat von Hatschi18:
Echt?! Herausbrechende Steine? Is ja der Wahnsinn, und Filmgrafik in Echtzeit? Wow, ich bin beeindruckt... also trotz allen Tests, Grafikbeweisen und Benchmarks.. DU hast mich überzeugt, das wir ohne DX11 vermutlich sterben würden... Gott danke dir und dem wahnsinnigen DX11, kann ich eigentlich in deine Sekte noch eintreten und den DX11-Gott anbeten oder muss dazu erstmal meine DX10-Grafikkarte in den Müll schmeißen?


Oh tut mir leid erwähnt zuhaben das wir ohne DX11 alle sterben werden auch ich muss dann sterben da ich kein dx11 nutzen werde.
Wolltest du einfach mal nur dumm labbern oder was soll diese sinnlose Aussage?

Da du ja soviele Tests und Grafikbeweise(???) kennst. Dann zeig mir doch bitte mal die Quelle die meine Aussage wiederlegt?


junge kannst du nicht einfach deine dämliche klugscheißer fresse halten? du hast keine ahnung und machst dir keine freunde merkst dus nicht?


junge, kommst du noch klar... was pöbelste hier so rum
rate (41)  |  rate (1)
Avatar RED-FROG
RED-FROG
#19 | 02. Dez 2009, 19:17
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Inanias
Inanias
#20 | 02. Dez 2009, 19:20
Joa, XD11 sieht in diesem fall etwas besser aus als XD9. Aber das ist mir kein Win7 und keine neue Graka wert. DX 9 sieht auch gut aus.
rate (25)  |  rate (4)
Avatar Felix820
Felix820
#21 | 02. Dez 2009, 19:22
Zitat von Inanias:
Joa, XD11 sieht in diesem fall etwas besser aus als XD9. Aber das ist mir kein Win7 und keine neue Graka wert. DX 9 sieht auch gut aus.


xp bleibt druff bis der rechner explodiert

:)
rate (11)  |  rate (13)
Avatar Lars-G90
Lars-G90
#22 | 02. Dez 2009, 19:41
Zumindest hat Gamestar diesmal nicht wieder geschrieben, dass DirectX11 nur auf Windows 7 laufen würde.
Die Unterschiede kann man schon sehen. Jedoch nicht sehr stark. Aber ich werde keinen Schritt in die richtige Richtung anzweifeln, sei er auch noch so klein :D
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Bratkeks
Bratkeks
#23 | 02. Dez 2009, 19:52
Es ist natürlich schön, wenn sich die GRafik auf dem Pc weiter verbessert, aber wirklich DIE Verbesserung zu XP ist es nicht. Oder die Bilder oben bringen es einfach nicht so rüber, was DX11 alles leisten kann.
Wenn man sich die Details anguckt sieht man Unterschiede, aber es ist wirklich keine Sensation.
Schöner Fortschritt, echt! Aber dafür wird sich kaum keiner ne 11er-GraKa holen.
rate (6)  |  rate (9)
Avatar HawkS73
HawkS73
#24 | 02. Dez 2009, 19:58
Nun die DX11 Effekte sehen schon etwas besser aus, scheinen sich aber, mit Ausnahme des Wassers, auf Lichtverhältnisse zu beschränken. Oft habe ich den Eindruck, dass ich ähnliches auch unter DX9 erreichen kann, in dem ich Kontrast und Helligkeit dunkler einstelle.

Aber der verhältnismäßig kleine Unterschied ist mir das Geld für DX11 Hardware nicht wert.

Zu dem verstehen ich nicht, warum bei DX10 Hardware unter Vista oder Win7 nicht von DX 10 gebrauch gemacht wird und auch dort auf DX9 zurück gefahren wird. Viele DX 11 Effekte hat DX 10 doch auch schon. Kommt mir wie seiner Zeit bei Crysis so vor, als ob man diesmal die DX10 Effekte kastriert hat, damit DX11 gegenüber DX9 besser aussehen kann und so die Leute hoffentlich DX11 Hardware kaufen gehen. Bin gespannt wie lange es dauert bis jemand rausbekommen, hat wie man Dirt2 unter DX10 besser laufen lassen kann.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar rcg-xardas
rcg-xardas
#25 | 02. Dez 2009, 20:20
da gabs doch mal sone demo für den bratkeks ;) die brachte das sehr gut rüber was tesselation z.b. bringt :)

@topic: weihnachetn gibts dirt2 zusammen mit ner 5870.. muss meine 7600gt echt mal ablösen hatte in letzter zeit nicht viel zeit zum spieln und wenn dann cod4 aber jez muss eine neue her :)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar _tekniq_loves_BF2142
_tekniq_loves_BF2142
#26 | 02. Dez 2009, 20:41
wao ist das Leben der Kinder heutzutage hart.. so gestresste Leute :) huiuiui
rate (7)  |  rate (3)
Avatar mh0001
mh0001
#27 | 02. Dez 2009, 20:43
Sry, aber seid ihr sicher, dass ihr keine neue Brille braucht? ^^
Ich seh da einen gewaltigen Unterschied, besonders die Straßenbegrenzungen, die doch sehr viel realistischer und plastischer wirken unter DX11, und natürlich das Autoheck, das ebenfalls unter DX11 deutlich mehr Richtung Foto geht als unter DX9.
Bei DX9 auf DX10 hab ich auch nich so viel bemerkt damals, aber der Sprung zu DX11 ist für mich eindeutig ein großer Grund, mir bald eine DX11-Karte anzuschaffen. :)
rate (16)  |  rate (3)
Avatar Thomsen v. d. alten Garde
Thomsen v. d. alten Garde
#28 | 02. Dez 2009, 21:23
Der Unterschied ist ja gigantisch ... klein. Jetzt mal ehrlich für diese marginal Verbesserungen wird sich niemand eine neue Karte holen wenn er es nicht sowieso muss. Ein Sprung wie von DX7 auf DX9 wäre wieder mal nett aber so werden uns die DX9 Konsolenumsetzungen noch lange erhalten bleiben.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Spiritoger
Spiritoger
#29 | 02. Dez 2009, 21:36
Nun, meine Radeon 4870 hat "nur" DX 10 aber eine neue Grafikkarte kommt generell nur in Frage, wenn das Gros der Spiele nicht mehr flüssig auf der alten Karte läuft. Bisher sehe ich in dieser Hinsicht nichts was angekündigt wäre.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Dyfelo
Dyfelo
#30 | 02. Dez 2009, 22:00
Tesselation bringt mehr Details? Sicher nicht. Das ist lediglich eine Interpolation! Ein briefmarkengroßes Video dass auf Vollbild skaliert, und dabei interpoliert, wird bekommt dadurch auch nicht mehr Details nur weil neue Pixel für die Zwischenräume berechnet werden. Das Modell wir lediglich "runder".

Diese Technik ist ohnehin am Limit - da ist nicht mehr viel zu machen. Der nächste große Schritt wird Raytracing sein. Und dann braucht kein Mensch mehr Tesselation da man hier gleich extreme Polygonmengen nutzen kann. Bereits jetzt arbeiten große Hersteller an Grafikengines auf Raytracebasis die überhaupt nicht mehr auf DX aufbauen. Warten wir's ab.
rate (7)  |  rate (48)
Avatar B.U.M.
B.U.M.
#31 | 02. Dez 2009, 22:55
Mh also ich finde gerade am Fahrzeug sieht man doch einen angenehmen Unterschied... das wirkt mit DX11 doch deutlich plastischer und anfassbarer.
Gut, dass demnächst auch eine neue Graka rankommt bei mir...
und mal ehrlich... 40 Prozent-Leistungseinbruch... juckt aber bei den verbleibenden 60 nicht wirklich. Spannender wirds bei den nächsten Titeln, die evtl. noch mehr Effekte nutzen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Exxus
Exxus
#32 | 02. Dez 2009, 23:18
Hat Dirt 2 auch Deformierten Boden? Hab auf der SPS/Drives Messe in Nürnberg n Game auf der PS3 gezockt mim Porsche 911 Lenkrad, und das hatte 3d spurrillen, welche man mit einem Force Feedback Lenkrad auch gepsühr hat. Dachte das war Dirt2?! Hat Dirt 2 das? wenn ja wärs gekauft :)schaut nämlich super aus
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Adecius
Adecius
#33 | 02. Dez 2009, 23:41
Was erwarten manche hier? Scheinbar ist seit einiger Zeit ein gewisses Level erreicht, was, meinem bescheidenem Wissensstand nach, wohl auch an der Rasterisations Technik liegt.
Man hat eine Gewisse Stufe an Realismus erreicht, jetzt kann man anfangen das dargestellte effizienter darzustellen. Sowie Details zu verbessern.
Dirt 2 ist nun mal die erste Generation von DX 11 Spielen, das ist normal.
Zudem ich von effizient genutzter Tesselation prophezeie, das Spiele mit wunderschöner Architektur möglich werden. Keine Täuschungen mehr an Wänden, es werden richtige dreidimensionale Objekte möglich. Später sicher auch deformierbar, zb durch Beschuss lassen sich Ecken weg schiessen.
Wobei ich in dem Bereich eher Voxel sinnvoller finden würde. Da sie, so wie ich das verstanden habe, eben unzählige kleine 3D Objekte in einem Raum sind, könnte man da schon einiges machen.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar xNGTMx
xNGTMx
#34 | 03. Dez 2009, 00:44
Zitat von Exxus:
Hat Dirt 2 auch Deformierten Boden? Hab auf der SPS/Drives Messe in Nürnberg n Game auf der PS3 gezockt mim Porsche 911 Lenkrad, und das hatte 3d spurrillen, welche man mit einem Force Feedback Lenkrad auch gepsühr hat. Dachte das war Dirt2?! Hat Dirt 2 das? wenn ja wärs gekauft :)schaut nämlich super aus

Es gibt Spurrillen (Im Technik-Check ist zum Beispiel ein Screenshot, wo man die gut sieht). Ob die sich spielerisch auswirken kann ich nicht sagen.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar oernzen
oernzen
#35 | 03. Dez 2009, 02:12
Sagen Sie Ihre Meinung!
Ohja, und das tue ich gerne:
An alle Freunde des DX9: Bleibt doch wo der Pfeffer wächst und kauft euch ne Konsole, was wollt ihr noch mit nem PC, wenn ihr grafische VOrteile nicht zu schätzen wisst? Maus? auf die könnt ihr dann auch grad noch verzichten...

Der Vergleich von DX9 spielen untereinander zeigt doch schon dass die Technik langsam am Maximum sein müsste: n altes DX 9 spiel (mir fällt grad keins ein) und ein MW2 haben deutliche grafische UNterschiede...so wird das mit DX11 auch sein, dirt2 is nicht mal die spitze des Eisbergs, gerade was z.B. Tesselation angeht gerade in Kombination mit AO...

DX10 ist meiner Meinung nach kaum ausgenutzt bis zum bitteren Ende, was auch größtenteils an den dämlichen Konsolen liegt, die uns sehr viele Portationen an den Tag bringen...
Außerdem kriegen doch jetzt innerhalb diesen jahres etwa, die meisten Leute die Hardware für DX10...wer konnte vor 2 jahren etwa crysis auf max spielen?
__________________________________________ _____________
Als beispiel zu was DX11 fähig ist:
http://www.youtube.com/watch?v=HNlglowwBXA

Die ganzen Berge/Bäume/Reflexionen/Explosionen/Schatten etc brauchen Massen an Berechnungen, zu denen keine Graka fähig ist...
Also müssten die HErsteller schneller Hardware produzieren...willst du alle halbe Jahre ne neue Graka kaufen, weil alles revolutioniert wird? :D (rein hypotetisch...)

vg Oernzen
rate (38)  |  rate (3)
Avatar SuperSoldierX
SuperSoldierX
#36 | 03. Dez 2009, 06:24
Die Unterschiede zu DX9 sind ja in Bewegung sicherlich nicht sehr groß. Trotzdem schön zu sehen, dass DX11 immer beliebter wird.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Chakotay*
Chakotay*
#37 | 03. Dez 2009, 08:57
Ich hab vor kurzem meinen ganzen AGP Kram verkauft und noch bischen was draufgelegt und mir dann ein neues Intel System mit Sockel 775 geleistet. Dazu nen Pentium Dual Core E6300@3,5 GHZ und ne Sapphire 4870 Vapor X mit 1 GB. Bin saustolz auf das Zeug und es geht auch alles super. Jedenfalls warte ich die Entwicklung mit dem DX 11 mal ab. Es hat sicherlich Potential und ich hoffe das es dadurch mal Vorteile in Optik und Performance geben wird. Momentan ist es für mich nicht lohnenswert und auch zu teuer. Hab ja erst alles neu. Wenn man ne flotte Dx10 Karte hat kommt man sicher noch ne Weile aus ohne das man jetzt gravierende Nachteile hat. Wie immer braucht alles etwas Zeit bis es wirklich durchschlägt. Ist ja auch gut so. Ich kann jedenfalls nicht alle 4 Monate in den Laden rennen für ne neue Karte. Will ich davon abgesehen auch gar nicht.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Dementor
Dementor
#38 | 03. Dez 2009, 10:23
Die Leute haben damals zwischen Dx8 und Dx9 anfangs keinen Unterschied gesehen, dann von Dx9 und Dx10 nicht und dann gibts welche, die sehen den Unterschied nicht mal über 2 Dx Generationen nicht.
Manchmal ist es einfach nur eine Technik und das Ergebnis sieht gleich aus, verhält sich aber in verschiedenen Situationen besser. Was nützt uns eine Wand, die 3 dimensional aussieht, wenn wir dann einen Stein dran werfen und die Wand 2 dimensional in der Physik existiert?
Was ist der Unterschied zwischen anfänglichen Dx9 und Dx8 Schatten? Klein, vorhanden und damals nicht gesehen. Dabei sieht man CSS eindeutig an, dass es eher Dx8 als Dx9 ist.

Wartet es ab und heult nicht rum, eure Dx10.1 wäre noch gut, ich habe Farcry anfangs mit einer Dx8 Karte gespielt, war geil mit ner Dx9 Karte noch geiler.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Chakotay*
Chakotay*
#39 | 03. Dez 2009, 11:07
Zitat von Dementor:
Die Leute haben damals zwischen Dx8 und Dx9 anfangs keinen Unterschied gesehen, dann von Dx9 und Dx10 nicht und dann gibts welche, die sehen den Unterschied nicht mal über 2 Dx Generationen nicht.
Manchmal ist es einfach nur eine Technik und das Ergebnis sieht gleich aus, verhält sich aber in verschiedenen Situationen besser. Was nützt uns eine Wand, die 3 dimensional aussieht, wenn wir dann einen Stein dran werfen und die Wand 2 dimensional in der Physik existiert?
Was ist der Unterschied zwischen anfänglichen Dx9 und Dx8 Schatten? Klein, vorhanden und damals nicht gesehen. Dabei sieht man CSS eindeutig an, dass es eher Dx8 als Dx9 ist.

Wartet es ab und heult nicht rum, eure Dx10.1 wäre noch gut, ich habe Farcry anfangs mit einer Dx8 Karte gespielt, war geil mit ner Dx9 Karte noch geiler.


Naja der Unterschied zwischen DX 8 und 9 war doch schon gewaltig. Allein die Einführung des neuen Shader Modell 3.0 und die bessere Implementierung von HDR brachte doch schon einiges an optischen Verbesserungen gegenüber der DX 8 Generation. Ich hab jetzt eine DX 10 Karte und die Veränderungen spielen sich im etwa in dem Rahmen ab wie ich mir das vorgestellt habe. Es ist fast nicht sichtbar. Es gibt noch so nen Ultra High MOD (die ganz gut ist) für Crysis und ein paar andere Spielereien die halt nur mit DX 10 gehen aber ehrlich gesagt die Bäume reisst das jetzt auch nicht aus. Was DX11 konkret bringen wird? In meinen Augen spielen sich die Veränderungen eher wieder über die Performance ab. Die Riesen optische Veränderung wird es nicht geben aber durch die Summe der effektiv anwendbaren DX 10 und neuen 11 Effekte werden Spiele wieder einen Sprung nach vorn machen. Aber das ich da jetzt gleich ne neue DX 11 Karte kaufen soll seh ich nicht ein. Mir erschließens ich da momenten keine entsprechenden Vorteile und bis es sich mal wirklich lohnt ist viel Zeit vergangen. Es geht halt stetig in kleinen Schritten voran und irgendwann sollte man dann halt doch umsteigen. Wer die Kohle hat dem sei es gegönnt, würde ich wahrscheinlich auch gleich umsteigen. Aber ich hab meine Karte vielleicht 2 Monate wenns hochkommt. Und soviel Leistung gabs lange nicht für so wenig Kohle wie mit der 4800er Reihe, sei es eine 4850, 70, 90 oder X2. Zusammen mit ner flotten CPU spielst du alles auf max. Und das wird auch noch ne Zeit so bleiben.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar frag
frag
#40 | 03. Dez 2009, 13:07
also das preis-leistungsverhältnis passt in meinen augen noch nicht ganz mit dx11. die unterschiede sind mir (noch) zu gering. naja, hoffentlich fallen jetzt die dx10-kartenpreise ordentlich...dann werd ich eher da zuschlagen.
was eh der witz an der ganzen geschichte ist: bis sich die neusten hardwareprodukte (in meinen augen) preislich lohnen, gibts schon wieder die nächste generation.
rate (1)  |  rate (4)

Wildstar
32,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Sniper Elite 3
29,99 €
zzgl. 5,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Colin McRae: DiRT 2

Plattform: PC (PS3, PSP, Xbox 360, Wii, NDS)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 03. Dezember 2009
Publisher: Codemasters
Entwickler: Codemasters
Webseite: http://www.codemasters.co.uk/g...
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 799 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 62 von 1236 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 411 User   hinzufügen
Wunschliste: 45 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
DiRT 2 im Preisvergleich: 1 Angebote ab 2,99 €  DiRT 2 im Preisvergleich: 1 Angebote ab 2,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten