The Elder Scrolls 5: Skyrim - PC

Rollenspiel  |  Release: 11. November 2011  |   Publisher: Bethesda
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Angelus_lul
Angelus_lul
#1 | 17. Okt 2011, 16:26
Man, ich kann's kaum noch erwarten!
rate (57)  |  rate (5)
Avatar Lion1860
Lion1860
#2 | 17. Okt 2011, 16:27
MAAAN!!! Das wird eins der besten Rollenspiele die es je gab!
rate (26)  |  rate (12)
Avatar Daniel1994GER
Daniel1994GER
#3 | 17. Okt 2011, 16:27
Das wird schon ein tolles Spiel werden hoffe ich. Nicht selten werden Spiele als das nur bestmögliche angepriesen und dann werden es Gurken, aber bei Skyrim mache ich mir da noch keine Sorgen.

beste Grüße

Daniel
rate (26)  |  rate (3)
Avatar TBF
TBF
#4 | 17. Okt 2011, 16:28
keine mitlevelnden gegner und nicht mehr das madige levelsystem aus oblivion. Wenn jetzt kein schwerer schnitzer mehr kommt, isses gekauft.
rate (35)  |  rate (2)
Avatar papasurf
papasurf
#5 | 17. Okt 2011, 16:28
artikel kommt mir bekannt vor...
rate (20)  |  rate (3)
Avatar Michael Obermeier
Michael Obermeier
#6 | 17. Okt 2011, 16:30
Zitat von papasurf:
artikel kommt mir bekannt vor...


Ja, der Artikel war bereits in GameStar 11/2011 abgedruckt. Jetzt haben wir aber die Online-Freigabe dafür bekommen.
rate (45)  |  rate (1)
Avatar KeHe996
KeHe996
#7 | 17. Okt 2011, 16:30
Ich sehe schon, wofür einige Stunden draufgehen werden, und zwar vollkommen ZURECHT!
rate (21)  |  rate (3)
Avatar bloodycow
bloodycow
#8 | 17. Okt 2011, 16:33
Auch wenn ich Oblivion nicht so dolle fand, seit Fallout 3 liebe ich Bethesda! :D Fallout 3 hat nen riesen Spaß gemacht und derzeit spiele ich Fallout: New Vegas, was mir auch immer mehr gefällt, je weiter man eintaucht. Bin sehr auf Skyrim gespannt.
rate (19)  |  rate (3)
Avatar binddavi
binddavi
#9 | 17. Okt 2011, 16:39
Bin auf die Anforderungen gespannt.
Wenn die Welt soo gut aussehen soll( was ich nicht bezweifle!)
dann möchte ich wissen wieviel das an Leistung frisst
rate (8)  |  rate (1)
Avatar gabbersky
gabbersky
#10 | 17. Okt 2011, 16:43
Mir kribbelts in den Fingern. Und bei meinem Schatzi hab ich mir auch schon für ein paar Monate freigenommen :-D
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Kronpr1nz
Kronpr1nz
#11 | 17. Okt 2011, 16:43
Das Spiel wird sicher cool.

Aber so langsam gehen mir Namenlose Helden gegen den Strich ^^
rate (4)  |  rate (11)
Avatar Barker
Barker
#12 | 17. Okt 2011, 16:44
Hoffentlich gibt es dieses Mal auch Charaktere, die einem Gedächtnis bleiben. Ich will mich nicht fühlen wie der einzige fähige Mensch in einer riesenigen Spielwelt voller austauschbarer NPCs, die scheinbar alle nur auf mich gewartet haben.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar DKill3r
DKill3r
#13 | 17. Okt 2011, 16:46
Zitat von Kronpr1nz:

Aber so langsam gehen mir Namenlose Helden gegen den Strich ^^


Ich sag nur Geralt von Riva. :D
rate (13)  |  rate (5)
Avatar Zobo
Zobo
#14 | 17. Okt 2011, 16:58
Ich steh total auf diese nordische Schnee/Wikinger Atmosphäre in Spielen aber die Grafik sieht so kacke aus (vorallem die Texturen) das ich mir das nicht länger als ne Minute anschauen kann

Geil ist vorallem das die Grafik auf Screenshots einigermaßen gut ausschaut aber sobald es Screenshots direkt aus dem Spiel heraus oder Gameplay videos sind sieht es wie hingekackt und hingeschießen aus
rate (1)  |  rate (35)
Avatar KingLamer
KingLamer
#15 | 17. Okt 2011, 17:00
mehr fallout 3 ist auf jedem fall schon mal mein ding.

Zitat von TBF:
keine mitlevelnden gegner und nicht mehr das madige levelsystem aus oblivion. Wenn jetzt kein schwerer schnitzer mehr kommt, isses gekauft.

fehlt nur die entfernung der überitems, welche unverwundbar machen. und hoffentlich haben aktionen mehr konsequenzen. man konnte ja gildenmeister aller gilden gleichzeitig sein...
rate (4)  |  rate (5)
Avatar Bagera
Bagera
#16 | 17. Okt 2011, 17:01
Ich freue mich auf Skyrim und werde es auch kaufen, aber ich hasse jetzt schon das Inventar-System.
rate (5)  |  rate (7)
Avatar Frei.Wild
Frei.Wild
#17 | 17. Okt 2011, 17:03
Bin ja mal gespannt wie lange es dauert bis diverse Mods rauskommen à la Eyecandy etc. ^^
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Seraphin09
Seraphin09
#18 | 17. Okt 2011, 17:03
Zitat von Zobo:
Ich steh total auf diese nordische Schnee/Wikinger Atmosphäre in Spielen aber die Grafik sieht so kacke aus (vorallem die Texturen) das ich mir das nicht länger als ne Minute anschauen kann

Geil ist vorallem das die Grafik auf Screenshots einigermaßen gut ausschaut aber sobald es Screenshots direkt aus dem Spiel heraus oder Gameplay videos sind sieht es wie hingekackt und hingeschießen aus


WTF ??Träumer ?
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Gear_2
Gear_2
#19 | 17. Okt 2011, 17:08
Für alle, die sich die wartezeit versüßen wollen... empfehle ich den Oblvion complete overhaul "Nehrim"
rate (4)  |  rate (2)
Avatar knulla
knulla
#20 | 17. Okt 2011, 17:13
Es grenzt schon an Masochismus das ich mir die Artikel durchlese. Noch ein knapper Monat dann gehts ab. Ich kanns nicht mehr erwarten. Es gab kaum ein Game auf das ich mich so gefreut habe.
rate (13)  |  rate (2)
Avatar ScowL
ScowL
#21 | 17. Okt 2011, 17:13
Muahaha ... ich wusste doch, dass ich die Skyrim-Tätowierung auf meinem Oberarm nicht bereuen würde! Was freue ich mich auf dieses Spiel!

Zu dem Mitleveln der Monster des Vorgängers:

Ich fands auch nicht so toll, aber eigentlich ist es doch genau das Gleiche gewesen, wie bei linearen Rollenspielen, wo man in der Spielwelt voranschreitet und halt dann auf diese Weise auf immer stärkere Monster trifft. Bei Oblivion stand einem von Anfang an die ganze Spielwelt zur Verfügung, sodass durch das Mitleveln eigentlich ein ähnlicher Effekt erzielt wurde. Und wenn man einigermaßen sinnvoll geskillt hatte, war man den Gegnern ja nun auch immer etwas überlegen. Will heißen, dass man selbstverständlich gemerkt hat, dass man besser wurde. Und ab Lvl40 war man auch wieder völlig unbesiegbar.

Egal, vielen Dank für die sehr schöne Preview! Jetzt pack ich erstmal Heroes 6 aus. Was ein Stress. Für Entwickler scheint es irgendwie nur 2 Jahreszeiten zu geben: Frühling und Herbst >:( Wegen Releases und so ^^ Na, ich verzettel mich, bin weg.
rate (3)  |  rate (10)
Avatar Bambi32
Bambi32
#22 | 17. Okt 2011, 17:16
Zitat von ScowL:
Muahaha ... ich wusste doch, dass ich die Skyrim-Tätowierung auf meinem Oberarm nicht bereuen würde!


O'rly?
rate (13)  |  rate (1)
Avatar IronsteffL
IronsteffL
#23 | 17. Okt 2011, 17:17
Sehr schöne Preview. Endlich sehen die Dunmer wieder wie Dunmer aus! Und wie bei jedem großen Elder Scrolls Spiel überkommt mich bei den Screenshots die unstillbare Lust, sofort anzufangen; ob es nun die Wälder und Dörfer Cyrodiils waren oder die fremdartigen Landschaften Vvardenfells. Das eisige Skyrim wird zweifellos ein würdiger Nachfolger, dafür könnte ich meine Hand ins Drachenfeuer legen!
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Tolik123
Tolik123
#24 | 17. Okt 2011, 17:28
Der 11.11.11 wird der Untergang der Wirtschaft sein.

Bei all den Leuten die wegen Skyrim blau machen :D
rate (18)  |  rate (2)
Avatar 50adam
50adam
#25 | 17. Okt 2011, 17:33
Freu mich echt schon darauf, muss aber noch Forza Motorsport 4 und Battlefield spielen.

Man sollte einen 30 Stunden tag einführen.
rate (5)  |  rate (3)
Avatar Kulin
Kulin
#26 | 17. Okt 2011, 17:43
Zitat von KingLamer:
mehr fallout 3 ist auf jedem fall schon mal mein ding.


fehlt nur die entfernung der überitems, welche unverwundbar machen. und hoffentlich haben aktionen mehr konsequenzen. man konnte ja gildenmeister aller gilden gleichzeitig sein...


Schweig still! Diesem Balancingwahn haben wir solche "Perlen" wie Oblivion zu verdanken. Es ist doch gerade das Reizvolle an Morrowinds Magiesystem gewesen, dass man mit entsprechendem Level wirklich gewaltige Zauber basteln konnte. Z.B. Levitation und ähnliches. Klar gabs einige Bugs, wie stackende Potions die einem fast unendlich lang diverse Effekte aufgedrückt haben. Oder eben die fast 100% Schild aus Oblivion. Aber dennoch sind beim balancen auch die ganzen tollen Teile auf der Strecke geblieben, weil einige Leute wegen jedem murks rumwhinen müssen. "Zu Imba, zu unbalanced". Wir spielen hier schließlich keinen ESL-Shooter. Klar muss es dennoch noch Herausforderungen geben. Aber nicht auf kosten der fühlbaren Charakterentwicklung.

Balancing kann man auch erreichen, indem man andere Kniffe verwendet, als solche spassigen Dinge und mächtigen Items einfach ersatzlos zu Streichen.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar ScowL
ScowL
#27 | 17. Okt 2011, 17:58
Zitat von Bambi32:


Orly?


Natürlich nicht ^^
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Linox
Linox
#28 | 17. Okt 2011, 18:17
das Spiel wird richtig cool!!!! Ich geh wieder zur Bruderschaft
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Granatennorbert
Granatennorbert
#29 | 17. Okt 2011, 18:18
Hoffentlich wird Skyrim nicht wieder so eine Enttäuschung wie Oblivion. Erstmal werd ichs mir bei einem Kumpel anschauen aber die Previews weckten keine allzu großen Hoffnungen. Schade eigentlich, denn Morrowind war ein großartiges Spiel.
rate (5)  |  rate (16)
Avatar Bagera
Bagera
#30 | 17. Okt 2011, 18:20
Zitat von Milchsemmel:


Meinst du das Design oder den Aufbau?

Diese Schachtelmenüs gehen auf der Konsole in Ordnung, aber für die ganzen PC-Spieler hätten sie gerne ein anderes Menü entwerfen können! Da ist man ja mit Maus und Tastatur gesegnet.

Das Design ist zwar nicht so fantasy-maßig, aber dieses schlichte Aussehen hat ja auch irgendwie seinen Reiz...


Das Design sowie der Aufbau gefallen mir nicht. 1. Ist es Konsolig und 2. es sieht zu modern aus für ein Spiel mit diesem Setting.

Das Inventar von Oblivion mit der Charaktervorschau und anstelle von einem Scroll-Inventar die guten alten Kästchen aus Morrowind, ja das wäre besser gewesen finde ich.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Ahothep
Ahothep
#31 | 17. Okt 2011, 18:32
Das Spiel ist schon seid 6 Monaten vorbestellt und ich kann nicht mehr warten und jetzt fängt Gamestar noch an mich mit Artikeln zu quälen damit ich mir den Stoff endlich drücken kann!
rate (2)  |  rate (6)
Avatar nico79
nico79
#32 | 17. Okt 2011, 18:39
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar NekatorFail
NekatorFail
#33 | 17. Okt 2011, 18:54
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Redz
Redz
#34 | 17. Okt 2011, 18:55
Klingt eher wie eine Neuauflage von Morrowind, als eine Verbesserung von Oblivion. Und in der Tat eine gute Entscheidung.
Zur Aufwärmung spiele ich gerade noch einmal Morrowind.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Nebucatnetzer
Nebucatnetzer
#35 | 17. Okt 2011, 19:36
Hat irgendjemand einen Tipp für mich wie ich die Zeit totschlagen kann?

Nehrim: Durch
Fallout 3: Durch
Fallout 3 NV: Durch
Morrowind: Durch
Buch lesen: Eragon kommt auch erst im November
rate (2)  |  rate (2)
Avatar johnieboy
johnieboy
#36 | 17. Okt 2011, 19:43
Zitat von GS Vorschau:
Zum einen streicht Bethesda die aus Oblivion bekannten und von vielen Rollenspielern gehassten mitlevelnden Gegner. Soll heißen: Wir können nicht mehr wie im Vorgänger überall hingehen und auf jedwedes Monster eindreschen, weil es stets der Stufe unseres Helden entspricht.


Zitat von 4 Players Vorschau:
zumal sich die Feinde automatisch der eigenen Stufe anpassen. Es sei denn, man erforscht einen Teil einer Höhle und kommt später weiter entwickelt wieder; dann sind die Feinde so stark wie zu Beginn.


JA WAS DENN NUN?

Wer hat recht und wer erzählt Blödsinn?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar fried:|
fried:|
#37 | 17. Okt 2011, 20:03
Ey, ganz ehrlich wie kann man oblivion als enttäuschend bezeichnen ?!
Ich Hab das Game schon seit dem Relase und es macht immer noch spaß :P
rate (3)  |  rate (3)
Avatar dabegi
dabegi
#38 | 17. Okt 2011, 20:04
Zitat von Nebucatnetzer:
Hat irgendjemand einen Tipp für mich wie ich die Zeit totschlagen kann?

Nehrim: Durch
Fallout 3: Durch
Fallout 3 NV: Durch
Morrowind: Durch
Buch lesen: Eragon kommt auch erst im November


Hast du zufällig ne Xbox oder ne PS3? Dann wäre Dark Souls was für dich... Mein Spiel des Jahres bis jetzt :)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Roterfred
Roterfred
#39 | 17. Okt 2011, 20:12
Will ich auch haben, Megafreu
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Granatennorbert
Granatennorbert
#40 | 17. Okt 2011, 20:20
Zitat von fried:|:
Ey, ganz ehrlich wie kann man oblivion als enttäuschend bezeichnen ?!
Ich Hab das Game schon seit dem Relase und es macht immer noch spaß :P


Ich habs auch seit dem Release und bin, nachdem ich Morrowind bis zum Umfallen gespielt hab, einfach nur enttäuscht vom Nachfolger. Alles ist vereinfacht, konsolenhaft, kleiner und liebloser als im Vorgänger - dafür sah es besser aus, spitze. Auf Grafik kann ich gut und gerne verzichten, sofern der Rest des Spiels dafür besser ist.
rate (2)  |  rate (1)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
5,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
2,49 €
Versand s.Shop
The Elder Scrolls 5: Skyrim ab 2,49 € bei Amazon.de
Tipps & Guides
Tipp: Unendlicher Pfeilvorrat
05.11.2013 | für 0 von 0 hilfreich
Tipp: Sachen verloren? Kein Problem! Eigentlich...
02.11.2013 | für 1 von 1 hilfreich
Tipp: 2-in-1-Verzauberung: Feurige Seelenfalle
31.10.2013 | für 3 von 3 hilfreich
Komplettlösung: Sovngarde, Endkampf
14.08.2013 | für 1 von 1 hilfreich
Komplettlösung: Der Hort des Weltenfressers
14.08.2013 | für 0 von 0 hilfreich
Top-Spiele
Elite: Dangerous
Release: 16.12.2014
Tipps
Assassin's Creed Unity
Release: 13.11.2014
Titanfall
Release: 13.03.2014
Lesertests
Far Cry 4
Release: 18.11.2014
Lesertests, Tipps
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu The Elder Scrolls 5: Skyrim

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 11. November 2011
Publisher: Bethesda
Entwickler: Bethesda Game Studios
Webseite: http://www.elderscrolls.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 27 von 5794 in: PC-Spiele
Platz 8 von 1351 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 58 Einträge
Spielesammlung: 1565 User   hinzufügen
Wunschliste: 216 User   hinzufügen
Skyrim im Preisvergleich: 10 Angebote ab 6,99 €  Skyrim im Preisvergleich: 10 Angebote ab 6,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten