Dishonored: Die Maske des Zorns - PC

Action  |  Release: 12. Oktober 2012  |   Publisher: Bethesda
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1
Avatar Proktophantasmist
Proktophantasmist
#24 | 01. Okt 2012, 21:00
Sieht super vielversprechend aus. Ich merke grade wie sehr ich diese Art eines Settings liebe. :)

jetzt noch nicht nur alle dächer aus wellblech, ein paar schiefer gedeckte deren schindeln beim bespringen den schuppenverbund entrissen werden und zu boden stürzen ...


zum thema teleport: 1. gedanke ... na toll, das geht ja mal gar nicht, wie soll das denn dazu passen :( und: ist das dann nicht zu einfach?

aber wenn sie jede situation so planen dass es verschiedene lösungswege gibt, wird es auch mehr putzfrauen geben ;) :p
rate (0)  |  rate (0)
Avatar K-Sys
K-Sys
#23 | 02. Aug 2012, 11:34
Zitat von Sorano:
Hört sich gut an, aber irgendwie ziemlich leicht? Ich meine sich in Gegner hineinzuversetzen, die danach auch noch komplett wehrlos sind ist schon ein wenig simpel. Und wenn man keine Lust auf Kämpfe hat teleportiert man sich mal eben daran vorbei?


Man wird ja wohl am Anfang diese ganzen Fähigkeiten noch nicht besitzen, also da muss man sich bestimmt schon gut überlegen, wie man jetzt an Probleme rangehen will.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Jeanne D`Arc
Jeanne D`Arc
#22 | 23. Jul 2012, 18:42
Zitat von Sorano:
Hört sich gut an, aber irgendwie ziemlich leicht? Ich meine sich in Gegner hineinzuversetzen, die danach auch noch komplett wehrlos sind ist schon ein wenig simpel. Und wenn man keine Lust auf Kämpfe hat teleportiert man sich mal eben daran vorbei?

Stimmt, es klingt wirklich so, als würde die Herausforderung fehlen, da man einen Kampf einfach umgehen kann. Andererseits klingen die vielen Möglichkeiten wirklich interessant. Hoffe die Entwickler schaffen es noch, das Spiel etwas anspruchsvoller zu machen. Ansonsten klingt es richtig gut und bin gespannt wie es wird. Werds auf jeden Fall im Auge behalten.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Gereuschmann
Gereuschmann
#21 | 12. Jun 2012, 20:17
das wird hoffentlich ein Beispiel dafür, dass gute spiele nicht unbedingt gut aussehen müssen...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Vollmilch
Vollmilch
#20 | 11. Jun 2012, 23:20
DANKE !
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Tarsius
Tarsius
#19 | 11. Jun 2012, 21:06
Zitat von Sorano:
Hört sich gut an, aber irgendwie ziemlich leicht? Ich meine sich in Gegner hineinzuversetzen, die danach auch noch komplett wehrlos sind ist schon ein wenig simpel. Und wenn man keine Lust auf Kämpfe hat teleportiert man sich mal eben daran vorbei?


Keine Ahnung ob ich schon zu alt bin, das ich mich daran noch erinnern kann. Aber "Dark Messiah" damals hat war im Kern genauso. Und da waren schon einige sehr knifflige Momente drin. Ich glaube schon das man das hier wieder schaffen wird.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Hurty
Hurty
#18 | 11. Jun 2012, 19:52
Was von den Dark Messiah machern (Arkane Studios) kommt kann nur erstklassig sein.
Ich sehe auch viel Ähnlichkeit zu Dark Messiah, zB wegen den Fallen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar cpt.ahab
cpt.ahab
#17 | 11. Jun 2012, 15:48
Das mit dem teleportieren hört sich komisch an. Muss ich ausprobieren!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar sk0pe
sk0pe
#16 | 11. Jun 2012, 12:55
habs nem kumpel so schmackhaft gemacht: mischung aus deus ex, thief 2 und half-life 2 - und er war begeistert.
ich hoffe ich täusche mich nicht. bin schon extrem gespannt was uns arkane studios da zusammen bastelt :)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Hypnotize
Hypnotize
#15 | 10. Jun 2012, 23:28
Zitat von PG89:
Was für ein Müll ....


Was für ein dummer Kommentar. Sieht doch gut aus. Hoffentlich wird es ähnlich wie Deus Ex nur im Steampunk-Setting eben.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar PG89
PG89
#14 | 10. Jun 2012, 23:25
Was für ein Müll ....
rate (2)  |  rate (15)
Avatar Kasumy
Kasumy
#13 | 10. Jun 2012, 20:59
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Dav.
Dav.
#12 | 10. Jun 2012, 19:20
Zitat von theguyofhate:
Das Spiel wird so der Hammer, ich freu mich wie nen Schnitzel drauf.

Ps: Need den Drunkn Sailor Soundtrack in der Dishonored Version, der ist einfach nur Mega.


http://bit.ly/KdQ8aQ
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Heckenzhocker:D
Heckenzhocker:D
#11 | 10. Jun 2012, 18:29
Klingt natürlich verdammt geil :)! DAs Spiel hat mich schon seit den ersten News fetzen packen können, doch dieses teleportieren klingt wirklich etwas zu leicht :/
rate (2)  |  rate (0)
Avatar soXXeth
soXXeth
#10 | 10. Jun 2012, 16:52
Zitat von Aizawa:


Ach warte doch einfach mal bis das Spiel draussen ist. Der Redakteur versucht es natürlich stilvoll aufzuschreiben, ich denke, dass das hier ein eher schweres Spiel wird. (Für Casual Spieler)


"Ein schweres Spiel... für Casualgamer"... Der Mist made my day :ugly:
rate (8)  |  rate (3)
Avatar SirTommes
SirTommes
#9 | 10. Jun 2012, 16:33
Ist die Ego-Perspektive eigentlich vorgegeben oder kann man (ähnlich wie bei Skyrim) auch aus der Verfolger-Sicht spielen? Mag ich persönlich lieber, unter dieser Prämisse erinnert mich das ganze dann ein wenig an Fable 3.
rate (0)  |  rate (4)
Avatar IceTom
IceTom
#8 | 10. Jun 2012, 16:16
Kein neues Videomaterial? Schade...
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Kasumy
Kasumy
#7 | 10. Jun 2012, 15:25
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar lionxx
lionxx
#6 | 10. Jun 2012, 15:11
Habe ich in dem Vorschau-Video gerade etwa die Synchronstimme von JD aus Scrubs vernommen?^^
rate (6)  |  rate (0)
Avatar theguyofhate
theguyofhate
#5 | 10. Jun 2012, 15:05
Das Spiel wird so der Hammer, ich freu mich wie nen Schnitzel drauf.

Ps: Need den Drunk'n Sailor Soundtrack in der Dishonored Version, der ist einfach nur Mega.
rate (8)  |  rate (3)
Avatar Aizawa
Aizawa
#4 | 10. Jun 2012, 14:43
Zitat von Sorano:
Hört sich gut an, aber irgendwie ziemlich leicht? Ich meine sich in Gegner hineinzuversetzen, die danach auch noch komplett wehrlos sind ist schon ein wenig simpel. Und wenn man keine Lust auf Kämpfe hat teleportiert man sich mal eben daran vorbei?


Ach warte doch einfach mal bis das Spiel draussen ist. Der Redakteur versucht es natürlich stilvoll aufzuschreiben, ich denke, dass das hier ein eher schweres Spiel wird. (Für Casual Spieler)
rate (18)  |  rate (2)
Avatar pti4ka
pti4ka
#3 | 10. Jun 2012, 14:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar kevger
kevger
#2 | 10. Jun 2012, 14:40
geil :O
rate (10)  |  rate (2)
Avatar Sorano
Sorano
#1 | 10. Jun 2012, 14:38
Hört sich gut an, aber irgendwie ziemlich leicht? Ich meine sich in Gegner hineinzuversetzen, die danach auch noch komplett wehrlos sind ist schon ein wenig simpel. Und wenn man keine Lust auf Kämpfe hat teleportiert man sich mal eben daran vorbei?
rate (18)  |  rate (4)
1

Assassin's Creed Unity
39,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Watch Dogs RU VPN Uplay
22,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Gk4.me
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Dishonored: Die Maske des Zorns

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 12. Oktober 2012
Publisher: Bethesda
Entwickler: Arkane Studios
Webseite: http://www.dishonored.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 165 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 105 von 9361 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: 8 Einträge
Spielesammlung: 195 User   hinzufügen
Wunschliste: 54 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Dishonored im Preisvergleich: 6 Angebote ab 9,99 €  Dishonored im Preisvergleich: 6 Angebote ab 9,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten