ARMA 2 - PC

Taktik-Shooter  |  Release: 29. Mai 2009  |   Publisher: Morphicon
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
Avatar Philip Banks01
Philip Banks01
#57 | 05. Aug 2012, 13:07
Wunderbar!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Gaijin666
Gaijin666
#56 | 25. Jul 2012, 11:39
Genau so ist es richtig!

Danke dafür!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Arkadis
Arkadis
#55 | 24. Jul 2012, 13:41
15€ Standalone wäre sofort gekauft.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar -.-
-.-
#54 | 24. Jul 2012, 00:16
Wäre cool wenn man auch so Blöcke abtragen könnte und dann seine eigene Welt bauen könnte - oder gibts das schon??
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Wari
Wari
#53 | 23. Jul 2012, 19:43
mit der pvp komponente muss man einfach leben!

wenn ihr frisch gespawnt seid, geht auf server mit wenigen spielern, damit ihr euch in ruhe ausrüsten könnt. vermeidet auf vollen servern städte wie cherno oder elektro, da dort die chance sehr hoch ist, instant abgeballert zu werden..

ganz wichtig: benutzt in ingame voicechat und traut euch, irgenden mist auf englisch zu labern wie: "im friendly, dont shoot pls!..."

das erzeugt ne sau geile atmohsphäre und ist 100 mal realistischer wie dieser doofe global chat :)

geht in foren und sucht euch gruppen, denen ihr vertrauen könnt und dann gemeinsam spielt.

wenn ihr dann mal gut ausgerüstet seid, isses immer wieder ein erlebnis auf andere spieler zu treffen, besonders im pvp! absoluter nervenkitzel...

ich persönlich schieße auch nicht auf frisch gespawnte spieler, kann aber mal vorkommen, dass ich mit ihnen "spiele".. befehle ihnen dann per voicechat, dass sie mir was zu essen geben sollen.. wenn sie das tun, lass ich sie laufen.. wenn sie nichts bei sich haben, lass ich sie auch laufen ;)..

ich lebe seit ueber ner woche und spiele in ner gruppe, wieso sollte ich kooperieren? =)

dennoch bin ich aber kein unfairer spieler, der sinnlos andere leute tötet..

aber klar, man schießt natuerlich auf andere leute aus angst, selber nicht zu verrecken...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar cpt.oneeye
cpt.oneeye
#52 | 23. Jul 2012, 18:41
Zitat von 3isenwerker:

Jau!
In den letzten 4 Wochen exakt einen getroffen, der nicht gleich losgeballert hat.
Vorher versuchte man wenigstens noch sich einfach aus dem Weg zu gehen, hin und wieder wenigstens.
Heute wird oft noch nicht mal mehr die Leiche gelootet ... Was auch Vorteile hat, wenn man wieder ran kommt :)


Eben gestern traf ich nach bereits zwei Minuten auf dem Server auf einen LKW aus dem vier vollbewaffnete Banditen heraussprangen und mich jagten. Im Norden trifft man auf weniger Spieler, aber wenn man dort jemanden sieht dann sind es meist räuberische Banden. Hatte keine Chance und die ganze schöne Ausrüstung war futsch...aber gerade das ist es was das Spiel ausmacht :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar V3n0m
V3n0m
#51 | 23. Jul 2012, 15:39
Zitat von El3ss4R:
200 leute auf einem server wäre aber schon arg viel... in die größeren städte müsste man dann garnicht mehr versuchen reinzukommen und selbst farmen udn ähnliches wären komplett überlaufen... nahrung und ausrüstung finden dürfte für neue chars enorm schwer werden, wenn die spawnrate nicht sehr angehoben wird. der rest hört sich ganz cool an.


Ich denke wenn es wirklich so kommt, dass 200 Spieler spielen, kann die Map ja auch noch vergrößert werden...
Und das Interview macht nicht den Eindruck als würdeen jetzt überhastete entscheidungen kommen ;)


Spiel ist auf jedenfall episch gut
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Bhaalinator
Bhaalinator
#50 | 23. Jul 2012, 15:34
Dieser beschissene Captcha check kotzt mich an. Wie kann man so einen Müll implementieren...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar narktor
narktor
#49 | 23. Jul 2012, 15:30
Ich liebe das Spiel - und ihn!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar 3isenwerker
3isenwerker
#48 | 23. Jul 2012, 14:42
Zitat von theorigin79:


Ja - eine Tatsache die mich schon öfter gefrustet hat. Da überlebst du eine Zombieattacke von 5-10 Mobs und bandagierst dich, nur um rücklings von einer Pumpgun umgepustet zu werden. Völlig sinnfrei. ...

Jau!
In den letzten 4 Wochen exakt einen getroffen, der nicht gleich losgeballert hat.
Vorher versuchte man wenigstens noch sich einfach aus dem Weg zu gehen, hin und wieder wenigstens.
Heute wird oft noch nicht mal mehr die Leiche gelootet ... Was auch Vorteile hat, wenn man wieder ran kommt :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar rebb
rebb
#47 | 23. Jul 2012, 12:30
Warum kommt eigentlich gefühlt jeden Tag ein neues Interview mit dem ? Der soll lieber am eigentlichen Spiel arbeiten und nicht ständig die selben Dinge in Interviews erzählen.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar badtaste21
badtaste21
#46 | 23. Jul 2012, 10:32
Ich bin aktuell zu sehr mit anderen Spielen beschäftigt um mich DayZ zu widmen, wenn es irgendwann eine Standalone Version gäbe würde ich aber sogar 20 € oder mehr dafür bezahlen. Für 15 € oder weniger wäre es so oder so gekauft. Dieser Preis wäre mehr als fair, da es sich ja nicht um mehr content für Arma handelt, sondern im Grunde um ein eigenes, innovatives Spiel, welches doch jetzt schon mehr als nur Mod ist. Bzw. sollte man mir da widersprechen, es ist einfach eine tolle Mod.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Leozean
Leozean
#45 | 23. Jul 2012, 10:15
was ich nicht verstehe ist wieso er und sein team keine spenden annehmen :o, so ein projekt gehört supportet! Und die 14,99 hab ich jetzt eh schon bezahlt für das game da wären mir weitere 15 € für eine standalone version relativ egal
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Kulin
Kulin
#44 | 23. Jul 2012, 09:40
Das Spiel ist ja ganz interessant, allerdings bewegen diese Neuerungen das ganze weiter in eine Richtung, die so nicht ganz korrekt sein kann. Im Moment ist das Spiel einfach nur ein Deathmatch mir riesiger Karte geworden. Jeder erschiesst jeden, ohne auch nur im geringsten zu Zögern.

Ich muss sagen, dass ich das Spiel noch mehr mochte, als es noch Kommunikation unter den überlebenden gab. Klar gab es damals auch Banditen. Aber nicht jeder war nur darauf aus sich gegenseitig abzumurksen.

Gibt halt im Moment kaum vorzüge von Zusammenarbeit.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Lion1860
Lion1860
#43 | 23. Jul 2012, 01:34
standalone wäre besser. Allerdings ist bohemia mächtig mit Arma III Beschäftigt also auf die zu hoffen könnte ein schuss in den ofen werden. Aber das wäre besser für alle. Der Enwickler bekommt seine belohnung für ein klasse spiel und wir bekommen ein klasse spiel :D Ich mein mit Iron Front liberation of 1944 is auch standalone und davor gabs au nur als mod.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar riodock45
riodock45
#42 | 23. Jul 2012, 01:12
Zitat von charlygraf:


rocket aka dayz hat das gemacht - zum beispiel


Naja, nicht ganz. Rocket (aka Dean Hall) hat die Alpha-Version einer Mod veröffentlicht. Und nicht die Beta eines kommerziellen Spiels. Ein nicht zu unterschätzender Unterschied wie ich meine. Zur Klarheit:
" A game in alpha is feature complete, that is, game is playable and contains all the major features. These features may be further revised based on testing and feedback. Alpha occurs eight to ten months before code release."
"Beta is feature and asset complete version of the game, when only bugs are being fixed."
Will heissen, das Spiel ist mindestens seit zehn Monaten in der Entwicklung. Die Idee dahinter ist daher schon viel älter als DayZ.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Evr1m
Evr1m
#41 | 23. Jul 2012, 00:32
naja ich finde der sollte die animationen der zombies einwenig bearbeiten, vorallem wenn sie "Kämpfen" die animationen kommen ruckartig, wenn sie sprinten teleportieren sie sich ect. Da ist es echt schwer einen zombie im nahkampf wenn er dich schon gesehen hat mit einem schuss zu töten
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Yash
Yash
#40 | 22. Jul 2012, 23:49
Zitat von Legion40K:
Sorry, wegen einer Alpha-Mod kaufe ich mir nicht extra ein uraltes Spiel
Dann verpasst du eines der großartigsten Spielerlebnisse der letzten Jahre. DayZ ist nicht unberechtigt derzeit ein Hype.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Kraußer
Kraußer
#39 | 22. Jul 2012, 23:44
Zitat von Legion40K:


richtig. Ich war auch schon kurz davor mir ArmaII (was ich schon immer schlecht fand) zu besorgen, weil das DayZ Spielprinzip absolut genial klingt. Nachdem ich dann bei einigen Videos gesehen habe wie holprig die Animationen waren,fiel mir auch wieder ein, wieso ich Arma nicht mochte. Sorry, wegen einer Alpha-Mod kaufe ich mir nicht extra ein uraltes Spiel
soso 2 jahre sind für dich Uhr alt?
rate (4)  |  rate (1)
Avatar charlygraf
charlygraf
#38 | 22. Jul 2012, 23:09
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar charlygraf
charlygraf
#37 | 22. Jul 2012, 23:05
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Wari
Wari
#36 | 22. Jul 2012, 23:00
Zitat von greenkorea:
Man hätte halt eine andere Grundlage für dieses Projekt wählen sollen, die Grafikkrücke ARMA 2 und vor allem die sehr peinlichen Animationen taugen einfach nicht. Einziger Vorteil ist natürlich die Kartengröße...

Bei mir kommt keine Stimmung auf, IMO maßlos überhyped.

Ich werde es trotzdem weiter verfolgen, aber ARMA 2 limitiert halt.


nenn mir ein spiel, dass optisch so eine düstere aber dennoch realistisch aussehende und extrem große, offene spielwelt bietet?

bf3? cod? wow?

arma II bzw diese map passt wie ne faust aufs auge zu diesem szenario, auch grafisch..

klar, die animation sind hakelig, die steuerung ist fummelig, dennoch sehen die landschaften immer noch zeitgemäß aus und stecken an sichtweite und größe jedes sonstige spiel in die tasche..

stellt euch mal dayz auf caspian boarder vor mit der bf3 engine? also ich fänds uninteressant..
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Unregistriert
Unregistriert
#35 | 22. Jul 2012, 22:45
Zitat von Legion40K:


richtig. Ich war auch schon kurz davor mir ArmaII (was ich schon immer schlecht fand) zu besorgen, weil das DayZ Spielprinzip absolut genial klingt. Nachdem ich dann bei einigen Videos gesehen habe wie holprig die Animationen waren,fiel mir auch wieder ein, wieso ich Arma nicht mochte. Sorry, wegen einer Alpha-Mod kaufe ich mir nicht extra ein uraltes Spiel


stimmt, wer auf übertriebene Überblendeffekte steht, nicht weiter sehen möchte als das Ende des eigenen Schuhs und lieber auf Antiliasing setzt als auf hohe Objektdetails der kann mit ArmA2 wahrlich nicht viel anfangen.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar SunOfABeach
SunOfABeach
#34 | 22. Jul 2012, 22:40
Zitat von barnabass:

Die Entwicker sagen, dass das Spiel schon, bevor DayZ bekannt geworden ist, entwickelt wurde. Was ich ehrlich gesagt nicht glaube. Ganz schön abgekupfert. Allein die Charaktere sehen denen von DayZ ganz schön ähnlich. Ganz zu schweigen von dem Namen.

DayZ ist einfach das Original. Es erinnert mich an die gute, alte Zeit, als die meisten Spiele noch anspruchsvoll waren.


So einen blödsinn hab ich selten gelesen.

Und du kannst dir 95% sicher sein dass sie davor schon angefangen haben, spielentwicklung brauch zeit. Selbst wenn sie 1 woche nach Day Z angefangen hätten, - da war DayZ noch nicht bekannt.

Und Lol, willst du ihnen vorwerfen dass menschen wie menschen aussehen ?
Z wird oft für Zombies benutzt.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Sekker
Sekker
#33 | 22. Jul 2012, 22:31
Ich finde es sollte eine bessere Kompatibilität und Installation geben. Mein DayZ mit ARMA 2 Steam hat ab und zu macken zu Starten, trotz dem Six Launcher....die Beta Updates zu Installieren ist echt Kompliziert teilweise
rate (0)  |  rate (0)
Avatar MjamMett
MjamMett
#32 | 22. Jul 2012, 22:21
SideStrafe hat auf Youtube auch ein Interview mit Dean Hall geführt. Das fand ich wesentlich interessanter vom Inhalt her. Dort gab es zwar kaum konkrete Ankündigungen für die Mod, aber viele interessante Hintergrundinformationen. Hier der Link: http://youtu.be/5CNh-Mp_KhQ
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Legion40K
Legion40K
#31 | 22. Jul 2012, 21:52
Zitat von greenkorea:
Man hätte halt eine andere Grundlage für dieses Projekt wählen sollen, die Grafikkrücke ARMA 2 und vor allem die sehr peinlichen Animationen taugen einfach nicht. Einziger Vorteil ist natürlich die Kartengröße...

Bei mir kommt keine Stimmung auf, IMO maßlos überhyped.

Ich werde es trotzdem weiter verfolgen, aber ARMA 2 limitiert halt.


richtig. Ich war auch schon kurz davor mir ArmaII (was ich schon immer schlecht fand) zu besorgen, weil das DayZ Spielprinzip absolut genial klingt. Nachdem ich dann bei einigen Videos gesehen habe wie holprig die Animationen waren,fiel mir auch wieder ein, wieso ich Arma nicht mochte. Sorry, wegen einer Alpha-Mod kaufe ich mir nicht extra ein uraltes Spiel
rate (3)  |  rate (6)
Avatar Brassmonkey
Brassmonkey
#30 | 22. Jul 2012, 21:43
Spätestens seit Skyrim sollten die Spielehersteller gemerkt haben, dass es sich durchaus lohnt den Moddern ein mächtiges Tool zu geben.
Das Spiel könnte allein durch die Mods weiterleben, ohne Das Bethesda hätte einen DLC rausbringen müssen und obendrein hat es sich gerade aus diesem Grund hervorrangend verkauft.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar greenkorea
greenkorea
#29 | 22. Jul 2012, 21:23
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar FisTeRwoLf
FisTeRwoLf
#28 | 22. Jul 2012, 20:52
Zitat von barnabass:

Die Entwicker sagen, dass das Spiel schon, bevor DayZ bekannt geworden ist, entwickelt wurde. Was ich ehrlich gesagt nicht glaube. Ganz schön abgekupfert. Allein die Charaktere sehen denen von DayZ ganz schön ähnlich. Ganz zu schweigen von dem Namen.

DayZ ist einfach das Original. Es erinnert mich an die gute, alte Zeit, als die meisten Spiele noch anspruchsvoll waren.


Sorry, aber denk mal nach!... Zeig mir einen Entwickler, geschweige den so ein junges Unternehmen, dass nach paar Monaten schon eine Beta zu einem MMO veröffentlicht...
rate (9)  |  rate (1)
Avatar barnabass
barnabass
#27 | 22. Jul 2012, 20:42
Zitat von mark846:
http://thewarz.com/

Schon jemand gesehen? Da scheint jemand auf den DayZ-Zug aufspringen zu wollen :).

Die Entwicker sagen, dass das Spiel schon, bevor DayZ bekannt geworden ist, entwickelt wurde. Was ich ehrlich gesagt nicht glaube. Ganz schön abgekupfert. Allein die Charaktere sehen denen von DayZ ganz schön ähnlich. Ganz zu schweigen von dem Namen.

DayZ ist einfach das Original. Es erinnert mich an die gute, alte Zeit, als die meisten Spiele noch anspruchsvoll waren.
rate (3)  |  rate (4)
Avatar cpt.ahab
cpt.ahab
#26 | 22. Jul 2012, 20:40
Ich liebe das Spiel, da es keine Handlung besitzt. Ich habe nämlich von den meisten pathetischen Handlungen die Schnauze voll und wofür eine Story, wenn man sie selber schreibt?
rate (4)  |  rate (1)
Avatar mark846
mark846
#25 | 22. Jul 2012, 20:12
http://thewarz.com/

Schon jemand gesehen? Da scheint jemand auf den DayZ-Zug aufspringen zu wollen :).
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Dom_Revan
Dom_Revan
#24 | 22. Jul 2012, 19:39
Was sind Fauskämpfe?
rate (1)  |  rate (7)
Avatar Cryptoman6
Cryptoman6
#23 | 22. Jul 2012, 19:35
Und genau wegen sowas wechsel ich von der PS3 auf den PC. Diese Freiheit.. als wuerde man ein Ex-Knacki auf freiem Fuss sein. Tolles Gefuehl ;)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar bloodycow
bloodycow
#22 | 22. Jul 2012, 19:26
Ich freu mich jetzt erstmal auf The War Z! :) Und sollte das komplett in die Hose gehen, was ich nicht glaube, dann hol ich mir DayZ wenns inner Standalone zu haben ist.
rate (2)  |  rate (9)
Avatar Wari
Wari
#21 | 22. Jul 2012, 19:25
Zitat von Skyfox:


Ich hab mir ArmA 2 schon vorher gekauft aber für Leute die mit ArmA selbst nichts anfangen können ist DayZ ein echter Kaufgrund - ich kann eigentlich nur Danke sagen. Danke Bohemia für diesen Mod Support der fantastische Mods wie ACE oder DayZ möglich macht. Danke...


find arma II an sich auch sehr geil, leider findet man nimmehr so viele server und das spielverhalten auf publicservern ist katastrophal...wenn dann muss man sich private clans suchen, was mir wiederum zu stressig ist.. dann bleib ich lieber bei dayz und warte auf arma III, das ich auch definitiv ohne dayz spielen werde..
rate (1)  |  rate (1)
Avatar skabbaz
skabbaz
#20 | 22. Jul 2012, 19:19
Krass aufeinmal kaufen sich alle Arma 2, finde ich klasse und das nur wegen einer Mod.Aber selbst Arma 2 ist genial solltet ihr mal reinschauen einst vorweg das nicht sowas für COD oder BF3 :)


und selbst kleine sachen können das herz erfreuen.Sehr schööön gemacht :)
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Darthpixi
Darthpixi
#19 | 22. Jul 2012, 19:06
Hi!

Passt nicht 100%ig hierher; aber ich habe gerade durch Zufall gesehen, dass ARMA II + Operation Arrowhead (was man für DayZ ja benötigt) NUR HEUTE (22. 07.) nochmal BEI STEAM vergünstigt wurde:

Statt 20 Euro zahlt man nun 14,99!

Quelle:

http://store.steampowered.com/sub/4639/


Ich denke mal, ich werde da zuschlagen und dachte, vielleicht interessiert das den einen oder anderen - da ja ein DayZ bei ARMA III doch etwas in die Ferne gerückt zu sein scheint.

Wünsche schönen Sonntag!
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Skelzor24
Skelzor24
#18 | 22. Jul 2012, 19:06
Würde mich freuen, wenn er mit der sehr positiv aufgenommenen Spielidee einen größeren Publisher finden könnte und ein sehr gutes Standalone-Game produzieren würde, wie wir das ja von schon von anderen Titeln kennen.
rate (1)  |  rate (0)

PROMOTION
JETZT HERUNTERLADEN
Anbieter: GOG.com Genre: Action Release: 29.05.2009
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu ARMA 2

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 29. Mai 2009
Publisher: Morphicon
Entwickler: Bohemia Interactive
Webseite: http://www.arma2.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 275 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 6 von 137 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 420 User   hinzufügen
Wunschliste: 55 User   hinzufügen
ARMA 2 bei GOG.com downloaden  ARMA 2 bei GOG.com downloaden
 
GameStar >  PC-Spiele  > ARMA 2 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten