Diablo 3 - PC

Action-Rollenspiel  |  Release: 15. Mai 2012  |   Publisher: Activision Blizzard
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Tobs3n
Tobs3n
#1 | 06. Aug 2010, 18:32
och nööö....:(
rate (24)  |  rate (3)
Avatar Hans Moleman
Hans Moleman
#2 | 06. Aug 2010, 18:34
ich wette es kommt früher
rate (3)  |  rate (29)
Avatar DerThomas
DerThomas
#3 | 06. Aug 2010, 18:35
Der "Duke-Nukem-Forever-Effekt" :D
rate (25)  |  rate (11)
Avatar mAkxx
mAkxx
#4 | 06. Aug 2010, 18:36
Ich finde das Blizzard ihre Spiele meist zu früh ankündigen. Die ganze Warterei ist unerträglich ^^. Jedenfalls für mich! ^^
rate (50)  |  rate (4)
Avatar WotansZorn
WotansZorn
#5 | 06. Aug 2010, 18:38
Wir wollens mal nicht übertreiben. Wird wahrscheinlich Ende nächsten Jahres kommen.
rate (3)  |  rate (18)
Avatar 2bassbrothers
2bassbrothers
#6 | 06. Aug 2010, 18:38
Sorry, aber ich schnalls nicht: Im Jahr 2009 konnte Diablo 3 auf diversen Messen schon angespielt werden, aber erscheinen tut´s irgendwann 2012???

Sowas ist auch nicht alltäglich...
rate (27)  |  rate (3)
Avatar Chili88
Chili88
#7 | 06. Aug 2010, 18:39
Ich hab nie was anderes erwartet.
Mein Tipp: Q3 oder Q4 2012. Wobei das WoW-Addon und Heart of the Swarm auch noch eine Rolle spielen, daher strategisch vielleicht sogar 2013. :/
rate (18)  |  rate (1)
Avatar GSF
GSF
#8 | 06. Aug 2010, 18:39
Zitat von Hans Moleman:
ich wette es kommt früher



Bei Blizzard eher später. Die bringen ihre Spiele eher selten in time.
Hat man an SC2 ja gesehen (auch wenn da natürlich das BattleNet viel Zeit gekostet hat).

Für alle Diablo-Fans natürlich schade, aber so muss man das Spiel eben bis 2012 (oder 2013) ausblenden ^^
rate (8)  |  rate (2)
Avatar The One Avatar
The One Avatar
#9 | 06. Aug 2010, 18:43
Hm ich find Blizzard ja witzig:
Die investieren fast nix in neue Spielelemente, kaum was für eine grossartige Story... und auch Grafik ist immer veraltet.

Braucht man echt 19/20 der gesamten Entwicklungszeit für Balancing? Ist ja lobenswert, aber für das was das Spiel bietet. Mir gehts am Arsch vorbei wenns rauskommt. Wenn das Spiel gut wird/ist wirds gekauft. Mit Diablo 2 konnt ich allerdings nix anfangen. StarCraft2 hab ich mir jetzt mal bestellt.

Ich versteh die lange Entwicklungszeit einfach nicht. Sie bieten weder grafisch, soundtechnisch noch gameplaymässig oder auch storytechnisch kaum was... Ihre Spiele beruhen alle auf gutem Leveldesign und Suchtpotenzial. (Sowie Balancing)

Hm naja, weder Starcraft noch Diablo noch WoW haben mich bisher süchtig gemacht. Entweder bin ich ein Glücklicher oder ich brauch anspruchsvollere Spiele, ich tippe auf zweiteres.

*Edit* Bitte, kein FanBoy soll mir jetzt hier versuchen zu verklickern ein Spiel in dem es darum geht soviele Monster zu kloppen und Items zu farmen sowie Level aufzusteigen wie möglich sei anspruchsvoll :-D (WoW, Diablo.) Bei StarCraft (2) im Online-Modus ist das natürlich was Anderes wobei ich aber sagen muss, dass ich StarCraft 1 nicht wirklich gespielt habe weil ... naja ich hatte keinen Bock habs nur 2 Stunden angespielt.
rate (22)  |  rate (33)
Avatar VoxxTronic
VoxxTronic
#10 | 06. Aug 2010, 18:44
Dank der geschickten Stückelung von SC2 ist das auch wahrscheinlich. Schliesslich will man pro Jahr mindestens 1 Spiel oder Addon veröffentlichen.

2010 - SC2 WoL, WoW Cataclysm (evtl. auch Anfang 2011)
2011 - SC2 HotS
2012 - Diablo 3
2013 - SC2 LotV

Die Termine stehen zwar nicht fest, allerdings sollen zwischen den SC2 Episoden jeweils 18 Monate liegen. Ausserdem steht die nächste WoW Erweiterung wohl schon am Horizont, und dürfte wieder ca. 2 Jahre nach der vorherigen rauskommen.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar -=oWn4g3=-
-=oWn4g3=-
#11 | 06. Aug 2010, 18:45
@ #7 Auf der GC 2007 konnte man auch Starcraft 2 spielen ;)

Die sollen sich mal schön Zeit lassen. Hauptsache es wird gut.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Arkadis
Arkadis
#12 | 06. Aug 2010, 18:45
Man braucht ja auch etwas Zeit Starcraft 2 voll auszukosten! :>
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Coolstyle
Coolstyle
#13 | 06. Aug 2010, 18:46
Diablo 3 wird sicher am 21.12.2012 released.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar mymirdon
mymirdon
#14 | 06. Aug 2010, 18:52
Zitat von The One Avatar:
Hm ich find Blizzard ja witzig:
Die investieren fast nix in neue Spielelemente, kaum was für eine grossartige Story... und auch Grafik ist immer veraltet.

Braucht man echt 19/20 der gesamten Entwicklungszeit für Balancing? Ist ja lobenswert, aber für das was das Spiel bietet. Mir gehts am Arsch vorbei wenns rauskommt. Wenn das Spiel gut wird/ist wirds gekauft. Mit Diablo 2 konnt ich allerdings nix anfangen. StarCraft2 hab ich mir jetzt mal bestellt.

Ich versteh die lange Entwicklungszeit einfach nicht. Sie bieten weder grafisch, soundtechnisch noch gameplaymässig oder auch storytechnisch kaum was... Ihre Spiele beruhen alle auf gutem Leveldesign und Suchtpotenzial. (Sowie Balancing)

Hm naja, weder Starcraft noch Diablo noch WoW haben mich bisher süchtig gemacht. Entweder bin ich ein Glücklicher oder ich brauch anspruchsvollere Spiele, ich tippe auf zweiteres.


muss dir wiedersprechen, denn in gewissen punkten wie soundtechnisch und aufbau der gesamten spiele sind sie spitzenreiter.

und mich stört das garnicht so, wenn die grafik nicht am absolut topstand ist.

vielleicht ist gerade die mischung aus balancing + verwendbarkeit auch füraältere rechner der schlüssel zum erfolg

wie dem auch sei, müssen wir eben warten ... die zeit vergeht bis dahin auch :)
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Hannibal Barkas
Hannibal Barkas
#15 | 06. Aug 2010, 18:54
Zitat von theorigin79:
Ach Leute darüber haben wir uns doch schon 2009 die Köpfe heiß diskutiert.. schon damals war absehbar, das es nix vor 2012 wird. Denn Blizzard hat ne geheime Formel: Ankündigung+36Monate=Release

War bisher immer so...


Angekündigt wurde D3 aber 2008 ;)
Also doch 2011. :D
rate (3)  |  rate (0)
Avatar GreatT
GreatT
#16 | 06. Aug 2010, 18:58
mist...! aber lieber so, als ein unfertiges spiel präsentiert zu bekommen, was dann wirklich entäuscht! wir werden das warten schon überleben :)
rate (4)  |  rate (0)
Avatar FaTdaPaT
FaTdaPaT
#17 | 06. Aug 2010, 19:01
passend zum weltuntergang, ziemlich clever von blizzard

während draußen alles zusammenbricht kloppe ich ein paar skelette im untergrund 8)
rate (13)  |  rate (0)
Avatar Littlepsycho123
Littlepsycho123
#18 | 06. Aug 2010, 19:05
Oh.. das dauert natürlich noch lange :(
Aber, besser ein gutes (geniales) Spiel später, als ein Flop früher. Oder?
rate (4)  |  rate (0)
Avatar yamiimax
yamiimax
#19 | 06. Aug 2010, 19:10
Zitat von 2bassbrothers:
Sorry, aber ich schnalls nicht: Im Jahr 2009 konnte Diablo 3 auf diversen Messen schon angespielt werden, aber erscheinen tut´s irgendwann 2012???

Sowas ist auch nicht alltäglich...

Der "Duke-Nukem-Forever-Effekt"
rate (2)  |  rate (3)
Avatar uLu_MuLu
uLu_MuLu
#20 | 06. Aug 2010, 19:13
Wenn es 2011 kommt, bin ich mitten in den Abschlussarbeiten für's Studium. Deshalb hoffe ich auf einen Release in 2011... *Sorry für alle Anderen*
rate (3)  |  rate (0)
Avatar thomas_j
thomas_j
#21 | 06. Aug 2010, 19:14
schade..
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Brensen
Brensen
#22 | 06. Aug 2010, 19:16
Zitat von DerThomas:
Der Duke-Nukem-Forever-Effekt :D


bestimmt nicht aber mann kontte nicht ernsthaft erwarten, dass es vor ende 2011 oder 2012 raus kommt
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Albuin
Albuin
#23 | 06. Aug 2010, 19:17
Muss man halt auf den Grafikpatch für D2 einwenig länger warten, man wirds überleben
rate (4)  |  rate (5)
Avatar CopyCat
CopyCat
#24 | 06. Aug 2010, 19:21
naja lieber ein fertiges Spiel...
aber trotzdem, sehr schade :heul:
:(
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Boncha
Boncha
#25 | 06. Aug 2010, 19:22
Ich kenn das Problem her vom schreiben von Texten.
Es wird erwartet, dass man einen Aufsatz mit einer gewissen Seitenanzahl schreibt und er sollt natürlich etwas hermachen.

Zuerst braucht man ein Konzept und muss erstmal stundenlang überlegen wie man die Sache angeht.
Und man überlegt und überlegt und überlegt .... und und und

Die Leute haben schlichtweg keine Ahnung was sie prodzieren wollen.
Jaaaa, sie wollen einen Grandiosen Diablo2 Nachfolger.
Das wird mächtig Kohle einbringen, ach ja da war noch was.
... Wie erschafft man diesen grandiosen Nachfolger?
*überleg* ... *überleg* ... *überlegen bis ins Jahr 20XX* ...
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Switchback
Switchback
#26 | 06. Aug 2010, 19:22
Wäre ja auch zu schön gewesen. Wenn es nun wirklich erst so spät rauskommt frag ich mich warum die uns schon immer so früh davor schon mit Warten auf die Folter spannen. Wirklich schrecklich.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar El3ss4R
El3ss4R
#27 | 06. Aug 2010, 19:29
will diablo 3. endlich mal nen hype spiel wa smich dann auch interessiert xD
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Queens of the Stone Age
Queens of the Stone Age
#28 | 06. Aug 2010, 19:32
Sollen sich ruhig Zeit lassen....
Hauptsache es kommt was gescheites bei rum :)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Meister Qualle
Meister Qualle
#29 | 06. Aug 2010, 19:35
Typisch Blizzard. Das beste Spiel der Welt, auf das alle Welt wartet muss halt endloslang mit endlos vielen Ressourcen erschafft werden. Und von der Werbung garnich zu reden.

Marktstrategie alla Blizzard
rate (3)  |  rate (1)
Avatar gruenschnabel72
gruenschnabel72
#30 | 06. Aug 2010, 19:40
Zitat von The One Avatar:
Hm ich find Blizzard ja witzig:
Die investieren fast nix in neue Spielelemente, kaum was für eine grossartige Story... und auch Grafik ist immer veraltet.

Braucht man echt 19/20 der gesamten Entwicklungszeit für Balancing? Ist ja lobenswert, aber für das was das Spiel bietet. Mir gehts am Arsch vorbei wenns rauskommt. Wenn das Spiel gut wird/ist wirds gekauft. Mit Diablo 2 konnt ich allerdings nix anfangen. StarCraft2 hab ich mir jetzt mal bestellt.

Ich versteh die lange Entwicklungszeit einfach nicht. Sie bieten weder grafisch, soundtechnisch noch gameplaymässig oder auch storytechnisch kaum was... Ihre Spiele beruhen alle auf gutem Leveldesign und Suchtpotenzial. (Sowie Balancing)

Hm naja, weder Starcraft noch Diablo noch WoW haben mich bisher süchtig gemacht. Entweder bin ich ein Glücklicher oder ich brauch anspruchsvollere Spiele, ich tippe auf zweiteres.

*Edit* Bitte, kein FanBoy soll mir jetzt hier versuchen zu verklickern ein Spiel in dem es darum geht soviele Monster zu kloppen und Items zu farmen sowie Level aufzusteigen wie möglich sei anspruchsvoll :-D (WoW, Diablo.) Bei StarCraft (2) im Online-Modus ist das natürlich was Anderes wobei ich aber sagen muss, dass ich StarCraft 1 nicht wirklich gespielt habe weil ... naja ich hatte keinen Bock habs nur 2 Stunden angespielt.



Sorry, bist wohl auf der falschen Seiten !! Hast keine Ahnung von Diablo 2, und willst gleich über Diablo 3 einen Schnellschuss abliefern ?
rate (7)  |  rate (3)
Avatar Suzi Q.
Suzi Q.
#31 | 06. Aug 2010, 19:42
:( Hab auf Weihnachten 2011 gehofft.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Talaronon
Talaronon
#32 | 06. Aug 2010, 19:46
Naja, bis dahin bleiben zum Spielen für Diablo-Fans ja noch Torchlight 2, Sacred 3, Torchlight 3, das Addon zu Sacred 3 und Call of Duty 8: Dungeon Warfare (das in Deutschland aber nicht erscheint, da man Bonuspunkte fürs Foltern kleiner Kinder bekommt).
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Glutaeus Maximus
Glutaeus Maximus
#33 | 06. Aug 2010, 19:47
bin momentan sehr angetan von sc2, man sieht dem spiel nicht nur die für blizzard typisch hochwertige produktion an und die unglaubliche attention to detail, man bekommt auch sehr viel spiel fürs geld.

die unternehmenspolitik mag ja durchaus kritisch bewertbar sein, aber die spiele, die am ende herauskommen, sind im vergleich zum grossteil des restlichen marktes das geld 3 mal wert. von der qualität, als auch vom umfang.

damit ist und bleibt blizzard neben bioware meiner meinung nach der beste entwickler unserer zeit.

man merkt den spielen einfach an, dass die entwickler sich bei jeder kleinigkeit gedanken gemacht haben, und ihnen wirklich auch etwas daran liegt, hochwertige spiele zu fabrizieren, ohne sie schnell auf den markt zu werfen.

aber das können sich leider heutzutage auch nur wenige entwickler leisten, so zu arbeiten, was eigentlich eine schande ist. nur wenige besitzen solch eine narrenfreiheit bei der entwicklung aufgrund ihrer position als renditegaranten.

ich würde ja ebenfalls gerne diablo 3 frühstmöglich spielen als grosser fan der serie, aber wenn am ende sowas rauskommt wie sc2 momentan, wartet man gern.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Penisbär
Penisbär
#34 | 06. Aug 2010, 19:59
Zitat von mAkxx:
Ich finde das Blizzard ihre Spiele meist zu früh ankündigen. Die ganze Warterei ist unerträglich ^^.


Das nennt sich Marketing. Aber im Fall von Diablo 3 habe ich irgendwie das Gefühl, dass Blizzard da ganz schön übers Ziel hinaus geschoßen ist. Die haben mittlerweile so viel vom Spiel schon veröffentlicht, dass man sich bei jeder neuen News über Diablo denkt: Ja, ja. Ist ja jetzt nicht überraschend. Sagt lieber, wann das Ding denn raus kommt.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Akuma
Akuma
#35 | 06. Aug 2010, 20:00
mpf auch wenn sie wie bei D1 und D2 eine kaum nennenswerte story einbauen werden. So ist es doch trotzdem schade irgendwie.

naja bis dahin gibts Torchlight 2 und andere Games, da stört das warten nicht. :D
rate (3)  |  rate (2)
Avatar uber.
uber.
#36 | 06. Aug 2010, 20:00
Dann baut bitte noch spannende und abwechslungsreiche Quests ein.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Hellfish-666
Hellfish-666
#37 | 06. Aug 2010, 20:00
Buuuuuuu Blzz Buuuuu

Eure Spiele sind gut aber das es so früh angekündigt und dann um ein Jahr verschoben wird grenzt schon an Manipulation der Hype wird mehr und mehr damit es alle Kaufen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Decker
Decker
#38 | 06. Aug 2010, 20:01
Wenn man bedenkt wie wenig handfeste Infos es bisher zu Diablo 3 gibt, ist das nicht verwunderlich. Vor nicht allzu langer Zeit sollten doch die Skillbäume komplett übern Haufen geworfen werden, weil man unzufrieden war. Dazu kommt das noch nicht mal der 5. Char angekündigt ist und man vom Spiel selbst quasi garnix weiß. Ich glaube ein Release im Jahr 2011 war immer schon Wunschdenken.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar HawkS73
HawkS73
#39 | 06. Aug 2010, 20:03
Hm, kay. Dann werde ich nächstes Jahr eben wohl doch eher GW2 und dann 2012 D3 spielen. Auch kein Problem, denn ich hatte schon gedacht GW2 wegen D3 liegen zu lassen. So würde sich die Frage nicht mehr stellen.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar 3xhumed
3xhumed
#40 | 06. Aug 2010, 20:04
Würde es gut finden, wenn nach der GamesCom es zumindest diesen spielbaren Teil als Demo geben würde. Damit jeder den es Interessiert mal Diablo 3 anspielen kann.

Falls es wirklich noch so lange dauert, naja kann man nichts machen, die basteln halt bis es fertig ist. Vor 2012/13 wirds wohl nichts. Ob ich dann noch richtiges Interesse habe bezweifle ich, obwohl ich ein Fan von der Diablo-Reihe bin.
rate (4)  |  rate (0)

KOCH MEDIA GMBH (SOFTWARE) Saints Row: The Third (Hammerpreis)
2,00 €
zzgl. 4,99 € Versand
bei Media Markt Online Shop
The Crew (PC)
49,95 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei buecher.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
21,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
27,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Blizzard Diablo III: Reaper of Souls (Add-On) (PC)
ab 19,95 € Zum Preisvergleich
22 Angebote | ab 0,00 € Versand
Blizzard Diablo III (Download) (PC/Mac)
ab 21,99 € Zum Preisvergleich
2 Angebote | ab 0,00 € Versand
Diablo Diablo III (PEGI) (Download) (PC/Mac)
ab 24,99 € Zum Preisvergleich
1 Angebote | ab 0,00 € Versand
» weitere Angebote
TOP-NEWS ZUM SPIEL
Diablo 3 - Öffentliches Beta-Wochenende
20.04.2012 | 933 Kommentare
Diablo 3 - Letzte Verlosungsrunde (Update)
08.03.2012 | 593 Kommentare
»  alle News zu Diablo 3
Partnerseite
Diablo-3.net ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Diablo 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 15. Mai 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.blizzard.com/diablo3/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 3 von 5705 in: PC-Spiele
Platz 1 von 313 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Action-Rollenspiel
 
Lesertests: 34 Einträge
Spielesammlung: 746 User   hinzufügen
Wunschliste: 943 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Diablo 3 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 19.95  Diablo 3 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 19.95
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten