Diablo 3 - PC

Action-Rollenspiel  |  Release: 15. Mai 2012  |   Publisher: Activision Blizzard
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Suzi Q.
Suzi Q.
#1 | 15. Apr 2011, 14:43
Deine Mutter war langweilig! >:|




(ich freu mich auf D3, sehr. Von Blizzard erwarte ich nicht weniger als die übliche Qualität. Was nicht heißen soll, dass die News nicht beunruhigend ist.)
rate (21)  |  rate (80)
Avatar Laflamme
Laflamme
#2 | 15. Apr 2011, 14:46
Und wie üblich gilt: Wenn das Spiel erschienen ist werden wir die Wahrheit wissen.

Wobei, es sollten von euch ja genug auf diversen Messen das Spiel angespielt haben. Gibt es irgendwelche Hinweise aufgrund des angespielten Levels, dass da etwas dran sein könnte?
rate (47)  |  rate (2)
Avatar Rock Lee
Rock Lee
#3 | 15. Apr 2011, 14:47
Das wusste ich doch schon seitdem die Comicgrafik enthüllt wurde! :wahn:
rate (29)  |  rate (22)
Avatar Knusper
Knusper
#4 | 15. Apr 2011, 14:48
gekündigt? man kann für spieletests angestellt werden? egal... mit wenig mühe hätte ich bei derzeitiger informationslage denselben thread schreiben können!
rate (7)  |  rate (26)
Avatar It Is Over
It Is Over
#5 | 15. Apr 2011, 14:48
kann doch jeder sowas schreiben?
rate (21)  |  rate (12)
Avatar Hadamar
Hadamar
#6 | 15. Apr 2011, 14:49
Mal sehen ob er recht hat, aber glauben tu ichs nicht =)
rate (14)  |  rate (9)
Avatar Exilant
Exilant
#7 | 15. Apr 2011, 14:50
Zitat von Suzi Q.:
Deine Mutter wird langweilig! >:|


Fangirl am trollen wie süß. :ugly:
rate (34)  |  rate (18)
Avatar ssimme
ssimme
#8 | 15. Apr 2011, 14:50
Naja, auch wenn die Quelle nicht sehr seriös klingt, so ähnlich ist auch mein Eindruck von Diablo 3 durch die vielen Gameplay Videos. Grafik mies, Leveldesign schmal... Man setzt die Hoffnung nur auf Dinge, die man bisher noch nicht gesehen hat! :(
Leider!
rate (23)  |  rate (4)
Avatar Soebe
Soebe
#9 | 15. Apr 2011, 14:52
Muss man wegen nem Forenbeitrag von irgendner anonymen Nase echt ne News machen?
rate (11)  |  rate (17)
Avatar Dr.Popeye
Dr.Popeye
#10 | 15. Apr 2011, 14:53
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Cinergie
Cinergie
#11 | 15. Apr 2011, 14:55
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar OwningMethod
OwningMethod
#12 | 15. Apr 2011, 14:56
Was würde er denn sonst sagen, wenn er gerade gefeuert wurde und Blizzard noch ein "Abschiedsgeschenk" machen will.
rate (12)  |  rate (0)
Avatar Severus
Severus
#13 | 15. Apr 2011, 14:58
Das Wüstenlevel war zwar relativ karg und nicht wirklich abwechslungsreich, groß war es meiner Einschätzung nach schon. Also mir hat die Demo auf der Gamescom enorm Spaß gemacht und Diablo 3 war mein Messehighlight.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar NeoAragorn
NeoAragorn
#14 | 15. Apr 2011, 14:58
Erst bei SW - The Old Republic und jetzt bei Diablo 3. Dieses Verhalten gekündigter Mitarbeiter scheint gerade in Mode zu sein.

Interessant ist, dasss zwischen dem "Test" und dem vermeintlichen Releasedatum, mal grob geschätzt, vielleicht 1 Jahr liegt. Viel Zeit noch einiges zu verbessern. Alleine schon deswegen würde ich nicht sonderlich viel auf dieses Urteil geben.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Xadar
Xadar
#15 | 15. Apr 2011, 14:59
lol gamestar macht eine news wegen einem 4CHAN - THREAD.. fail xD
rate (21)  |  rate (3)
Avatar L0k3
L0k3
#16 | 15. Apr 2011, 15:00
Mal ganz davon abgesehen das Torchlight alles andere als langweilig war glaub ich diesem Typen kein Wort. Das ist doch bloß ne kleine Sissy die es nicht verkraften kann von Blizzard gefeuert worden zu sein.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar LordBelial
LordBelial
#17 | 15. Apr 2011, 15:00
Kein LAN-Modus?
Hoffentlich stimmt das nicht!
rate (7)  |  rate (9)
Avatar Decker
Decker
#18 | 15. Apr 2011, 15:03
Facebook-Integration für Titan? lol glaube nicht das sich Blizzard auf sowas einlassen würde
rate (5)  |  rate (7)
Avatar MarcusT
MarcusT
#19 | 15. Apr 2011, 15:03
Are we allowing gossip into evidence now? -.-

Ich mag Leute nicht, die aus purem Frust solche Dinge verbreiten und dabei ist mir egal ob die jetzt war sind oder nicht. Wie das Spiel wird, das werden wir sehen,w enn es auf dem Markt ist.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar BGK
BGK
#20 | 15. Apr 2011, 15:04
Naja angaben von Ex-Mitarbeitern (wenn das überhaupt stimmen sollte) sind immer mit Vorsicht zu genießen, zum einen wird man sich bestimmt nicht im guten getrennt haben und daraus resultiert dann schnell Frust und Hass gegen den ehemaligen Arbeitgeber und zum anderen ist das empfinden bei jedem Subjektiv.

Allerdings für mich ist D3 auch schon abgehakt, Blizzard hat mich in letzter Zeit einfach zu sehr enttäuscht mit dem Release von SC2:WoL und WoW:CC, da erwarte ich einfach nichts dolles mehr von Blizzard. Die haben ihre Kreativität entweder einfach verloren oder sie wurde von Activision weg gezüchtet.

Zum anderen ist das Spielprinzip von Diablo mir mittlerweile zu überdrüssig geworden, früher habe ich lange und anhaltend Diablo 2 gespielt, aber das ertrage ich heutzutage nur noch kurze Zeit.

Mit dem Alter sind bei mir einfach die Ansprüche an die Spielmechanik und die Story gestiegen.
rate (8)  |  rate (4)
Avatar widardd
widardd
#21 | 15. Apr 2011, 15:05
Zitat von Dr.Popeye:
auch blizzard kann schlechte spiele veröffentlichen.


nenn mir ein beispiel. ("mag ich nicht" ist nicht "schlecht")
rate (5)  |  rate (6)
Avatar Mega Man
Mega Man
#22 | 15. Apr 2011, 15:06
4chan? Oha, wie vertrauenswürdig.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar amdosh
amdosh
#23 | 15. Apr 2011, 15:07
Zitat von LordBelial:
Kein LAN-Modus?
Hoffentlich stimmt das nicht!
Sorry, aber Blizz will wie bei Starcraft 2 das Battle.Net schon alleine wegen den spielübergreifenden Chat, Statistiken und Webseiten-Inhalten durchsetzen. Alle sollen dran teilhaben und sich zu einer grossen Community zusammen fühlen.

Dass man einen Battle.Net Account anlegen muss gilt auch schon als sicher, Les einfach mal hier in der vorläufigen FAQ einer Fanseite:
http://diablo3.ingame.de/community/faq/ind ex.php?katid=2882
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Beheamoth
Beheamoth
#24 | 15. Apr 2011, 15:08
Zitat von LordBelial:
Kein LAN-Modus?
Hoffentlich stimmt das nicht!


wirds ganz sicher nicht geben, wozu blizzard hat das battlenet 2.0!
rate (7)  |  rate (1)
Avatar OnlyToast
OnlyToast
#25 | 15. Apr 2011, 15:08
Jemand auf 4chan. Angeblich. Ein Tester. Sehr verlässliche Quelle.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar NeoAragorn
NeoAragorn
#26 | 15. Apr 2011, 15:08
Zitat von widardd:


Zitat von Dr.Popeye:

auch blizzard kann schlechte spiele veröffentlichen.


nenn mir ein beispiel. ("mag ich nicht" ist nicht "schlecht")


Was er meinte war, glaube ich, dass auch Blizzard mal danabengreifen KANN. Sie sind nicht vor Mißerfolgen gefeit.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Suzi Q.
Suzi Q.
#27 | 15. Apr 2011, 15:10
Zitat von Exilant:


Fangirl am trollen wie süß. :ugly:
:yes: :D

Naja, ich find die bisherigen Videos einfach toll. Viel mehr als Diablo 2 mit neuer Grafik, Physik, irre neue Renderfilme und ein paar frische Ideen erwarte ich aber auch nicht.

Arg enge Areale klingt nicht so pralle, mal schauen. Wenn die Bosskämpfe so werden wie der im ersten Video, bin ich glücklich.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar Michel_Men
Michel_Men
#28 | 15. Apr 2011, 15:10
Ich lach mich tot,
warum sollte es Diablo 3 auch anders ergehen, wenn es dann auf Konsolen zugeschnitten erscheint?
rate (9)  |  rate (11)
Avatar Rya
Rya
#29 | 15. Apr 2011, 15:11
Zitat von Dr.Popeye:
auch blizzard kann schlechte spiele veröffentlichen.


Ja, das ist wahr! Aber getan haben sie es bisher nicht. ^^

@Topic: Irgendwie glaube ich dieser Aussage nicht. Hat der Typ nicht eine Verschwiegenheitsklausel unterschreiben müssen?! Dann würde ich als Blizzard-Mitarbeiter einfach mal die Entlassungsliste der Tester der letzten Monate durchsehen...
Aber wie einige meiner Vorredner schon gesagt haben: Die Wahrheit erfahren wir zum Release!
rate (4)  |  rate (2)
Avatar BGK
BGK
#30 | 15. Apr 2011, 15:18
Zitat von Rya:


Ja, das ist wahr! Aber getan haben sie es bisher nicht. ^^


Kann man sich drüber streiten, aus meiner Sicht waren SC2:WoL und WoW:CC 2 Griffe ins Klo, welche nichtmal Ansatzweise an die Vorgänger herangekommen sind. Bei CC liegt es aber auch zum großen Teil an der deutschen Community die über die Jahre gesehen echt stark gelitten hat.
rate (3)  |  rate (5)
Avatar Impulsive
Impulsive
#31 | 15. Apr 2011, 15:23
Ich denke etwas Wahrheit steckt da bestimmt drin.
Erstmal die Testberichte abwarten.
rate (3)  |  rate (4)
Avatar Schinken
Schinken
#32 | 15. Apr 2011, 15:29
4chan als Quelle? Das muss ja stimmen...
rate (5)  |  rate (2)
Avatar Helldiver
Helldiver
#33 | 15. Apr 2011, 15:29
Zitat von Michel_Men:
Ich lach mich tot,
warum sollte es Diablo 3 auch anders ergehen, wenn es dann auf Konsolen zugeschnitten erscheint?


Coming to consoles?
they are intending to port it to consoles when the expansion development begins

Na Englisch scheinste schon mal nicht zu können. Das Spiel wird erst für die Konsole portiert wenn sie das addon entwickeln.

Die Story angaben wären interessant, dann könnte man am ende mal sehenw as dran war/ist.

Aber die Reaktionen hier sind mal wieder interessant, bei jeden anderen Spiel/Entwickler wäre jetzt das "hab ichs doch gewusst" geflame losgegangen.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar servana
servana
#34 | 15. Apr 2011, 15:29
Naja, wer das glaubt...
rate (2)  |  rate (2)
Avatar NightFright
NightFright
#35 | 15. Apr 2011, 15:35
Wenn ich als Mitarbeiter nicht hinter dem Produkt meines Arbeitgebers stehe (oder es nach außen hin nicht wenigstens anders vertreten kann), ist es nur normal, dass ich rausfliege. Und wenn ich dann noch aus Frust darüber weiter herumflame, muss das mit der Wahrheit nichts mehr zu tun haben. :)

Blizzard wird sich hüten, die hohen Erwartungen an Diablo 3 zu enttäuschen. Und ich glaube nicht, dass man sich deswegen Sorgen machen muss. Bevor das Spiel released wurde, verbittet es sich schlichtweg, irgendeinen Müll vom Stapel zu lassen. Daher sind solche Kommentare von vornherein mit Ignoranz zu strafen.
rate (3)  |  rate (4)
Avatar mr.ioes
mr.ioes
#36 | 15. Apr 2011, 15:36
Das mit dem Leveldesign kauf ich dem aber schon sehr ab. Im Prinzip bestätigt er da genau das, was ich mir schon bei den ganzen Gameplay Videos dachte: kunterbunte fade Levels mit sich wiederholeneden "Elementen".

Aber Schlauchlevel bzw kleine vordefinierte Wege sind ja heutzutage das A und O, ist ja schließlich 2011 und casual = $.

ui da interpretier ich jetzt aber viel rein ...
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Nasghat
Nasghat
#37 | 15. Apr 2011, 15:36
Es kann stimmen oder es kann auch nicht stimmen...das werden wir tatsächlich erst am Erscheinungstag erfahren, und selbst wenn er Recht hat: bis zuer Veröffentlichung ist noch viel Zeit, da kann sich noch einiges Ändern und letzten Endes so aussehen, als habe er Quatsch erzählt. Abschreiben würde ich seine Aussage aber auch nicht sofort, denn die Wahrscheinlichkeit, dass Diablo 3 so wird wie er es gesagt hat stehen 50/50. Auch wenn Blizzard bis jetzt immer qualitativ hochwertige Software abgeliefert hat, so haben wir gerade in der letzten Zeit gesehen, das auch namhafte Entwickler nicht nur einen Schritt zurückgegangen sind. Ergo sollten wir unsere Augen und Ohren aufhalten und der Dinge harren, die da kommen mögen, wann auch immer das sein mag ;-)
rate (0)  |  rate (1)
Avatar >>|BooN\|<<
>>|BooN\|<<
#38 | 15. Apr 2011, 15:38
Zitat von Helldiver:
`Die Story angaben wären interessant, dann könnte man am ende mal sehenw as dran war/ist.

Aber die Reaktionen hier sind mal wieder interessant, bei jeden anderen Spiel/Entwickler wäre jetzt das "hab ichs doch gewusst" geflame losgegangen.


Du musst da einmal vollkommen objektiv rangehen. Ich meine hey es ist Blizzard, die sind so perfekt,nett,fair, innovativ und großartig denen würde nie so etwas passieren geschweige denn ein Fehler ! Der einzige offensichtliche Fehler ist vielleicht, dass sie sich mit Activision zusammengerauft haben, aber hey das schadet doch nicht Blizzard, das sind einfach die Besten! Und der Mitarbeiter wollte bestimmt nur Aufmerksamkeit, ich meine Leute so einen lieben Arbeitgeber wie Blizzard kann man kaum haben, er wollet dem Unternehmen zu Unrecht schaden und bumm.

Ironie on ;)
rate (3)  |  rate (6)
Avatar Gman2448
Gman2448
#39 | 15. Apr 2011, 15:39
Zitat von Gamestar:
Ein anonymer Ersteller eines Forenbeitrags gibt vor, als interner Tester bei Blizzard tätig gewesen zu sein und dabei Diablo 3 ausgiebig gespielt zu haben. Blizzard habe ihm laut eigenen Angaben gekündigt, da er zu harsche Kritik am Spiel geäußert habe.


Oho ein Firmeninterner flamer! oO
Ich dachte die Aufgabe von Testern sei es u.a. neben Finden von Fehlern auch Kritik zu üben und zu sagen was noch nicht so toll am Produkt ist?
Also muss wohl etwas größeres vorgefallen sein, damit so jemand gefeuert wird.


Zitat von OwningMethod:
Was würde er denn sonst sagen, wenn er gerade gefeuert wurde und Blizzard noch ein "Abschiedsgeschenk" machen will.


Eben das denke ich auch, es wird sich wohl um einen Racheakt wenn nicht sogar um einen Fake handeln.

Zitat von Severus:
Das Wüstenlevel war zwar relativ karg und nicht wirklich abwechslungsreich, groß war es meiner Einschätzung nach schon. Also mir hat die Demo auf der Gamescom enorm Spaß gemacht und Diablo 3 war mein Messehighlight.


Diesen Eindruck hatte ich auch, die Gebiete der Wüste waren denen aus Akt2 recht ähnlich.
Und die "Dungeons" waren auch bei Diablo2 schon immer recht eng. Man denke nurmal an die Wurmgruft - ein Horror für jeden Summoner!

Dass die Bosskämpfe gescriptet sind kann doch eigenlich auch nur positiv sein. Wenn man das etwa mit Diablo2 vergleicht, da haben die Bosse lediglich eine Stange an Standardattacken zur Verfügung die sie immer wieder und wieder einsetzen...

Und über Torchlight zieht er auch gleich noch her, welches ja auch alles andere als langweilig ist...

Also ich persönlich lasse mich von solchen Aussagen nicht von meiner Vorfreude auf Diablo3 abbringen schließlich ist, wenn man es so nimmt Diablo2 auch ziemlich langweilig und eintönig, aber trotzdem verbringe ich nun schon seit 10 Jahren so etwa alle 3-6 Monate wieder Wochen damit neue Charaktere hochzuleveln und die großen Drei auf der Jagd nach Items zu besiegen.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Snow
Snow
#40 | 15. Apr 2011, 15:42
Naja, die Konkurrenz am Hack'n'Slay Markt ist nicht sehr groß. Wenn man sich vorstellt dass ein Spielchen wie Torchlight richtig gefeiert wurde, dann dürfte Diablo 3 das Genre mit Leichtigkeit erobern. Selbst wenn es kleinere Defizite im Vergleich zum Vorgänger gibt. Ich muss auch ehrlich sagen: Die Wüstenlevel mochte ich am wenigsten, und das waren eigentlich die weitreichendsten Gebiete. Akt 3 hingegegen (Kurast, Dschungelsetting) war mit seinen engen Gängen im Dschungel sehr spaßig.

Die restlichen Kritikpunkte sind auf hohem Niveau. Dass die Bossmonster jetzt mehr gesripted sind ist auf jeden Fall eine Steigerung zum 2. Teil. Und der Schwierigkeitsgrad...das Spiel ist noch nichtmal in der Beta.

Fazit: Scheint wohl wirklich Tester bei Blizzard gewesen sein, aber kommt trotzdem sehr trollig rüber.
rate (0)  |  rate (1)

The Sims 4
39,79 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Gk4.me
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
21,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
27,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Blizzard Diablo III: Reaper of Souls (Add-On) (PC)
ab 17,46 € Zum Preisvergleich
22 Angebote | ab 2,50 € Versand
Blizzard Diablo III (Download) (PC/Mac)
ab 21,99 € Zum Preisvergleich
2 Angebote | ab 0,00 € Versand
Diablo Diablo III (PEGI) (Download) (PC/Mac)
ab 24,99 € Zum Preisvergleich
1 Angebote | ab 0,00 € Versand
» weitere Angebote
TOP-NEWS ZUM SPIEL
Diablo 3 - Öffentliches Beta-Wochenende
20.04.2012 | 933 Kommentare
Diablo 3 - Letzte Verlosungsrunde (Update)
08.03.2012 | 593 Kommentare
»  alle News zu Diablo 3
Partnerseite
Diablo-3.net ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Diablo 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 15. Mai 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.blizzard.com/diablo3/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 3 von 5705 in: PC-Spiele
Platz 1 von 313 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Action-Rollenspiel
 
Lesertests: 34 Einträge
Spielesammlung: 746 User   hinzufügen
Wunschliste: 943 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Diablo 3 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 17.46  Diablo 3 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 17.46
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten