Diablo 3 - PC

Action-Rollenspiel  |  Release: 15. Mai 2012  |   Publisher: Activision Blizzard
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Fred
Fred
#121 | 25. Mai 2012, 21:30
Was sollen solche Schwachsinns-News?? Bildniveau, peinlich.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Obaruler
Obaruler
#122 | 25. Mai 2012, 21:33
Zitat von Slup:
Nach 72h?
wie gut das die D3 Server bisher garnicht solange am stück online waren.
Achja und er war alleine,... klar da weis man ja das es 72h waren...
Ebend, dass er gar nicht durchgehend hat Diablo spielen KÖNNEN war auch mein erster Gedanke ...


Und bei dem, wie sich sein allgemeiner Gesundheitszustand liest, hätte er auch genauso gut auf'm Klo oder der Treppe 'ne Attacke bekommen können, ist man gesund stellt (einmaliges!) 72h-Zocken kein Problem war, sonst wären LAN-Parties ja die reinsten Massengräber ...
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Tim13332
Tim13332
#123 | 25. Mai 2012, 22:06
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar NerdHero
NerdHero
#124 | 25. Mai 2012, 22:10
lol
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Slayer80
Slayer80
#125 | 25. Mai 2012, 22:32
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Durandal
Durandal
#126 | 25. Mai 2012, 22:42
Am erbärmlichsten ist meiner Meinung nach das GameStar es noch nicht einmal für nötig hält die Werbung für das Sonderheft zu entfernen.

Da könnte man glatt glauben das die Nachricht zur Eigenwerbung missbraucht wird.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Cinergie
Cinergie
#127 | 25. Mai 2012, 22:49
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar 43SynC
43SynC
#128 | 25. Mai 2012, 22:54
32-jähriger Mann stirbt nach Autounfall
rate (0)  |  rate (0)
Avatar servana
servana
#129 | 25. Mai 2012, 23:18
Zitat von 43SynC:
32-jähriger Mann stirbt nach Autounfall


Vl isa ja auch 72 Stunden durchgefahren ;P Nen LKW Fahrer der um die 60 Stunden hatte, hatten wir ja erst vor ein paar Monaten^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Artemis187
Artemis187
#130 | 25. Mai 2012, 23:28
Vielleicht hat ihm eine Wahrsagerin mitgeteilt, er würde in 72 Stunden sterben, woraufhin er seine Zeit dann so gut wie möglich verbringen wollte.

Für die "Diablo 3"-Hasser: "Hätte er mal lieber Path of Exile / Torchlight gespielt..."
rate (1)  |  rate (1)
Avatar weteef
weteef
#131 | 25. Mai 2012, 23:36
Ich meine, sogar ein Tier kann die Grundbedürfnisse erledigen, witzig.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Silverhawk170485
Silverhawk170485
#132 | 25. Mai 2012, 23:58
Ich schätze mal, dass er den Herzinfarkt bekommen hat, weil er sich über einen Serverkick oder über allseits bekannte Fehlermeldungen aufgeregt hat. Wie extrem sich manche Leute darüber aufregen, ist ja bekannt und wenn dann noch Übergewicht, Bluthochdruck etc. dazukommt... Also hat indirekt Blizzard daran Schuld.
Ja Blizzard. Ihr habt Schuld, wenn ihr nicht die Server ausbaut und deswegen übergewichtige Meschen sterben müssen und in Asien ein Krieg ausbricht. ^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Keksus
Keksus
#133 | 26. Mai 2012, 00:00
Wäre er ohne Spiel etwa nicht gestorben? Wenn er bereits übergewichtig war und an Herzproblemen litt, dann hätte es ihn auch ohne Diablo 3 erwischen können.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Fishkopf*
Fishkopf*
#134 | 26. Mai 2012, 00:26
Zitat von freak91:
Was hat er gedroppt?


Haha verdammt zynisch aber du hast mir meinen miserablen Tag doch noch erheitert - Danke :)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Overkill4Y
Overkill4Y
#135 | 26. Mai 2012, 00:30
Locker bleiben, warum fühlen sich Computerspieler gleich in die Ecke gedrängt und der Beissreflex geht los? Sagt ja keiner das Diablo III dran schuld ist, sondern nur der ungesunde Umgang mit einem Hobby. Nach 72 Stunden ohne Schlaf kann man vermutlich an fast allem sterben, ganz egal ob Übergewichtig oder Herzkrank.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar McMauxl
McMauxl
#136 | 26. Mai 2012, 00:34
er hat sich wahrscheinlich über irgendein item ZU sehr gefreut...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar cR4b
cR4b
#137 | 26. Mai 2012, 00:58
Einmal am Tag sollte man halt nach Möglichkeit schon schlafen gehen...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar weteef
weteef
#138 | 26. Mai 2012, 01:26
Zitat von Cruentus:


"Dieser Fall zeigt in faszinierender Art und Weise, dass die natürliche Selektion immer einen Weg finden wird."


lolz
rate (1)  |  rate (1)
Avatar KundeDasOpfer
KundeDasOpfer
#139 | 26. Mai 2012, 01:39
Zitat von Overkill4Y:
Locker bleiben, warum fühlen sich Computerspieler gleich in die Ecke gedrängt und der Beissreflex geht los? Sagt ja keiner das Diablo III dran schuld ist, sondern nur der ungesunde Umgang mit einem Hobby. Nach 72 Stunden ohne Schlaf kann man vermutlich an fast allem sterben, ganz egal ob Übergewichtig oder Herzkrank.


Wenn er allein war, woher will man wissen, dass er 72h am Stück gezockt hat? Er kann sich auch vor 71stunden und 59min eingeloggt haben und ist dann tot umgefallen ( vielleicht wurde er ja gehacked und bekam daher nen schock )
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Aldebaran
Aldebaran
#140 | 26. Mai 2012, 02:13
Wenigstens hat er mit seinem letzten Atemzug noch ein paar Dämonen in die Hölle geschickt. Wer kann das schon von sich behaupten?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar GrumlGruml
GrumlGruml
#141 | 26. Mai 2012, 02:41
Oha,das Spiel scheint ja richtig gut sein! Bei WoW hats einige Patches gedauert, bis es den ersten Toten gab.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Skyrim89
Skyrim89
#142 | 26. Mai 2012, 04:02
Zitat von Ambrucor:
Klar sie haben ihn irgendwann nach dem 72Std gefunden, wissen aber, dass er die 72 Std auch ausschließlich gezockt hat?!
steht sowas nicht bei den batteltag oder wie des bei dia3 heist?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Slayer80
Slayer80
#143 | 26. Mai 2012, 04:13
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar DRAXL
DRAXL
#144 | 26. Mai 2012, 04:23
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar luriup
luriup
#145 | 26. Mai 2012, 06:01
Zitat von undergroundmax:
Kann auch eine Trombose gewesen sein, sollte man nicht unterschätzen die Gefahr. Gerade bei so Suchtzockern, kann man schnell mal 18 Stunden am Tag vor dem Rechner sitzen, bekomm ja ich sogar mal hin, wenn ich krank bin und sonst nix tun kann.


Tjo nebenbei nen kleines Bierchen und man muss eh öfters aufs WC und beugt Trombose vor.
Ansonsten "Wer sich in Gefahr begibt,kommt darin um".
Das 72h,bestimmt mit Tabletten oder massig Koffein,am Stück nicht Gesund sind,
dürfte wohl jedem klar sein.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar theearlybird
theearlybird
#146 | 26. Mai 2012, 07:34
Zitat von :
Welche Ursache auch immer der Wahrheit entsprechen mag: Dieser Fall zeigt auf traurige Art und Weise, wie wichtig es ist, beim Spielen immer wieder längere Pausen einzulegen.


spiele töten nicht. lifestyle kills. wie arg muss man seinen körper heruntergewirtschaftet haben um mit 30 übergewichtig zu sterben
rate (0)  |  rate (0)
Avatar DR. Giggles
DR. Giggles
#147 | 26. Mai 2012, 07:46
Zitat von MichaelElf11:


Selfowned.

http://www.einzigste.info/

@News:

Und ich dachte, ich sitze lange vorm Computer...:eek:
Gerade bei Spielen wie Diablo übersieht man ja ganz gerne die Zeit, sagt sich nur noch "Komm, eine Quest noch, und dann mach ich ne Pause", und so weiter. Aber 72 Stunden sind wirklich heftig.

Aber ist er nicht irgendwie müde geworden, oder so? Dass man das selbst nicht merkt...:/




der muss sich mit kaffee und red bull vollgepumpt haben.

ich mit 30 kann diablo 3 keine 8 stunden am stück spielen und werde müde, was dann auch an der monotonie des spieles liegt.

mit 15, 16, 17 kann man sowas noch auf ner LAN durchziehen, aber selbst da habe ich nie länger als 16 stunden durchgehalten ohne vom bildschirm wegzukommen und 16 stunden lang zocken ist schon viel zuviel, selbst für ne große LAN party.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar moon1234
moon1234
#148 | 26. Mai 2012, 07:56
Zitat von undergroundmax:
Kann auch eine Trombose gewesen sein, sollte man nicht unterschätzen die Gefahr. Gerade bei so Suchtzockern, kann man schnell mal 18 Stunden am Tag vor dem Rechner sitzen, bekomm ja ich sogar mal hin, wenn ich krank bin und sonst nix tun kann.


herzinfarkt ist ja eig nichts anderes als eine thrombose in der herzgegend . aber ja du hast recht..

zum topic.. krank und schade.. dass leute sich so gehen lassen
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Horus86
Horus86
#149 | 26. Mai 2012, 08:49
http://www.onlinewelten.com/games/diablo-3/new s/medien-hysterie-diablo-3-angeblich-erstes-to desopfer-72-stuendiger-spielsession-gefordert- 113967/

Irgendeine zwielichtige Klatschseite verbreitet Grütze und wer zieht wieder mit? Natürlich die Bildzeitung äh quatsch Gamestar.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Aryko
Aryko
#150 | 26. Mai 2012, 08:50
"Zu langer Konsum von Computer- und Videospielen ohne Pause kann gesundheitliche Folgen haben "

Hört sich komisch an . Ich würde sagen : kann Gesundheits schädigende Folgen haben .
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Aryko
Aryko
#151 | 26. Mai 2012, 08:55
Zitat von freak91:
Was hat er gedroppt?


Klasse ! made my day !!
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Cromstar
Cromstar
#152 | 26. Mai 2012, 09:03
Wenn !Mann! ;-) an Herzproblemen, Atemnot leidet, ist es empfehlenswert folgende Dinge zu meiden: Auf Platz 1: Sex! Auf Platz 2: Die Fußballweltmeisterschaft! (Vor allem wenn die Mannschaft der eigenen Staatsangehörikeit teilnimmt) Neu und direkt auf Platz 3 eingestiegen: Videospieleblockbuster! Saufen! deshalb nur noch auf Platz 4 der darin resultierenden häufigsten Todesursachen

Problematisch dabei ist aber, daß !Mann! dann bedauerlicherweise vor Langeweile stirbt....
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Leon-1982
Leon-1982
#153 | 26. Mai 2012, 09:03
So eine Bildzeitungs News überhaupt zu veröffentlichen zeigt das Niveau von Gamestar.de ziemlich gut.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Prohaxxorgamer
Prohaxxorgamer
#154 | 26. Mai 2012, 09:52
Zitat von Dingenskirchen:


Er ist ein normaler user bzw. Besucher, die Seite ist von einer Fachzeitschrift, und die verdienen hier Geld an der Sache, aber das scheinen hier viele nicht zu raffen. Bei so (!!!) vielen Klicks und Besuchern kann man auch mal Korrekturlesen, lächerlich.


Wann hat sich der Irrtum durchgesetzt, das Spielemagazine egal ob als Magazin oder Webseiten, irgendwelchen Journalistischen Anspruch zu halten hätten.


Topic: Ruhe in Frieden.
Und wer die Warnsignale seines Körper penetfrant überhört, sogar wenn er sonst nicht fit ist, beweißt das fast alles einen umbringen kann.

Wobei schlaf sogar noch wichtiger ist, als wenn ich 3 Tage was esse, aber nicht schlafe.
Lieber nicht essen, dafür schlafen. Der Körper ist keine Maschine.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar mja
mja
#155 | 26. Mai 2012, 10:02
ja der lag da tot und auf dem tft war d3 ^^ vllt ist der auch gerade zum klo und es hat ihn da erwicht.
schlafen ist auch nicht gut es gibt genug die ein herzinfarkt im bett bekommen lol

aber warum sollte ne pause so wichtig sein beim spielen? zumal hält keine pause vom essen ab und somit wird das herzinfarktrisiko reduziert ^^
da die news wiederspricht sich ja selber und das ohne update ;)

aber da in der news ja "diablo" "stirbt" "72 stunden" drin steht bekommt die news auch rassent schnell pluspunkte :(
rate (3)  |  rate (2)
Avatar REFRESH
REFRESH
#156 | 26. Mai 2012, 10:07
Maximal 3 Stunden zocken, dann minimal 15 Minuten Pause.
(in der Pause wird Obst oder Gemüse geknabbert & Fruchtsaft getrunken; es geht eben auch anders bzw gesund)
Maximal 3 Stunden zocken, dann minimal 15 Minuten Pause.
Maximal 3 Stunden zocken, dann minimal 15 Minuten Pause.
...
...
So mach ichs & das klappt wunderbar ,) .
rate (1)  |  rate (1)
Avatar w31rd
w31rd
#157 | 26. Mai 2012, 10:12
http://www.gameranx.com/updates/id/6904/articl e/diablo-iii-claims-its-first-real-world-victi m-32-year-old-russell-shirley/

Volte6 here. Again. The "landlord" mentioned, but more importantly, a friend since high school with Russell. He and I had our first apartment together. We brewed beer together. He was a comrade that few deserve. Always up for anything, never complained about anything. We went fishing on the ocean two weeks prior. I posted my comment on this article as soon as I could in order to hopefully stem the tide I knew something like this could cause. While the article has been picked up by several additional websites, I think I was fortunate enough to get my comment in early and many savvy readers pointed it out in the comments of each copycat article. It seems to have reached many foreign language sites, but I dont' care so much about those.

I know the temptation to make jokes is there... after all, Russell is not somebody you all knew. There isn't a connection you feel to him, and he's just a statistic, or an interesting story to tell. I think Russell would have chuckled at some of these jokes, such as "Did he drop good loot". However, what many people don't understand is that these articles get picked up and spread around the internet. We haven't even held a memorial for him yet, and if we search the internet for him, it paints the picture of some loser who let life pass him by. This wasn't Russell.

He was a great person, a willing friend. Twice a week he had scheduled time to hang out with friends to play board games or D&D. At my house, with my kids we played Crokinole, watched movies in the backyard, brewed beer... We went to concerts together such as NOFX and Tim Minchin. We talked about religion, music, the night before he passed away he was out with close friends. We knew he had breathing problems for years, and it seemed odd, but he never complained. This was maybe our fault for not pushing him to see a doctor about it, or maybe we assumed he had. I don't know.

As for this marathon session nonsense... yes he took vacation time to play Diablo 3. Many did. We had been fans of Diablo 1 and 2, so it was quite an event when part 3 came out. You are here in this forum now, so I'm sure you felt the excitement. Russell seldom took vacation time and had a lot built up. This was an opportunity for him to put in some long hours on a game he loved without worrying about waking up at 6 or7 am. That doesn't mean 72 hours straight. Where that number came from I'll never know. He had a waking and sleeping life like anyone.

Due to his age the police had to do an official investigation, and the coroner had to arrive on the scene. We spoke at length with her, and preliminary diagnosis is that he simply did not get enough oxygen while he slept and that is what did him in. We won't have the official results until 30 days later when lab results are complete.

If you see this spread around please take the time to point out the inaccuracies. I would hate for his family to see this image that is painted of him.

As a final note, no I will not post pictures of him, or me with him, or anything of the sort. I already feel like I'm feeding the trolls by posting anything in reply to this stuff, but I'm just hoping more good is done than harm.

If you want to search steam for me, or his facebook account (which I think is private so am unclear as to how anybody is doing that), you'll see him, denizenzero, and myself volte6 (Dylan Squires). If anybody sees this posted elsewhere please take the time to correct the public and maybe keep this at bay before some network news picks it up.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar mja
mja
#158 | 26. Mai 2012, 10:39
Zitat von REFRESH:
Maximal 3 Stunden zocken, dann minimal 15 Minuten Pause.
(in der Pause wird Obst oder Gemüse geknabbert & Fruchtsaft getrunken; es geht eben auch anders bzw gesund)
Maximal 3 Stunden zocken, dann minimal 15 Minuten Pause.
Maximal 3 Stunden zocken, dann minimal 15 Minuten Pause.
...
...
So mach ichs & das klappt wunderbar ,) .


und trotzdem kommt der gevater tot irgentwan vorbei und will mitzocken ;)
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Neos66
Neos66
#159 | 26. Mai 2012, 10:55
Äusserst seriös ? Ich bezweifel einfach mal das es überhaupt ein fünkchen Wahrheit beinhaltet ...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar stetel
stetel
#160 | 26. Mai 2012, 10:58
"Mittlerweile haben sich jedoch zwei Freunde von Russell Shirley zu Wort gemeldet und erklärt, dass er an erheblichen Gewichtsproblemen und Aussetzern der Atmung gelitten hat."

Ja ok, wenn der eh 150 Kilo gewogen hat und
Asthma oder sowas hatteund dann so krass übertrieben zockt ist es ja kein Wunder. Würd mich trotzdem nicht wundern, wenn die Medien die Hauptursache dem bösen Spiel geben.

Bestimmt auch nicht genug getrunken und wenn dann nur irgendwelche Energy Drinks oder son Müll. Zuviel Zucker bei eh angeschlagener Gesundheit ist noch mal ein schlechter Faktor.

Wenn man so dick ist sollte man auf seine Gesundheit achten. Das ist nicht nur ein dummer Spruch, wie man jetzt mal wieder sieht.
rate (0)  |  rate (0)

Outlast - Steam Geschenk Key
13,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Divinity - Original Sin
24,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
23,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
28,34 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Activision Diablo III (Xbox 360)
ab 22,00 € Zum Preisvergleich
15 Angebote | ab 0,00 € Versand
Blizzard Diablo III (Download) (PC/Mac)
ab 23,99 € Zum Preisvergleich
2 Angebote | ab 0,00 € Versand
Blizzard Diablo III (PS3)
ab 24,99 € Zum Preisvergleich
13 Angebote | ab 0,00 € Versand
» weitere Angebote
TOP-NEWS ZUM SPIEL
Diablo 3 - Öffentliches Beta-Wochenende
20.04.2012 | 933 Kommentare
Diablo 3 - Letzte Verlosungsrunde (Update)
08.03.2012 | 593 Kommentare
»  alle News zu Diablo 3
Partnerseite
Diablo-3.net ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Diablo 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 15. Mai 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.blizzard.com/diablo3/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 89 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 5 von 309 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Action-Rollenspiel
 
Lesertests: 33 Einträge
Spielesammlung: 724 User   hinzufügen
Wunschliste: 945 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Diablo 3 im Preisvergleich: 18 Angebote ab 22.00  Diablo 3 im Preisvergleich: 18 Angebote ab 22.00
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten