Diablo 3 - PC

Action-Rollenspiel  |  Release: 15. Mai 2012  |   Publisher: Activision Blizzard
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar zalotnik
zalotnik
#1 | 13. Jun 2012, 12:06
Der Anfang vom Ende :B
rate (49)  |  rate (14)
Avatar Aldebaran
Aldebaran
#2 | 13. Jun 2012, 12:06
Sehr gut. Die Arbeit wurde bereits gekündigt. Dann kanns ja losgehen.
rate (44)  |  rate (10)
Avatar Dominian
Dominian
#3 | 13. Jun 2012, 12:16
Naja ob die Leute nun ihren Kram für 100 mio gold reinstellen oder X-Euro ist mir auch wurscht...

Nur irgendwann muss man wahrscheinlich um überhaupt noch mithalten zu können vom Chinesen Gold kaufen. Das geht mir total gegen den Strich, denn selbst das komplette Gear farmen kann man vergessen.
rate (26)  |  rate (5)
Avatar Linguist
Linguist
#4 | 13. Jun 2012, 12:21
Naja, hab Inferno schon durch und mit einer einderen Klasse nochmal das gleiche durchzuspielen ist für mich im Moment auch uninteressant. Aber der Item-Wahn ist schon extrem, ich habe mein komplettes Item-Set bei Ebay für 100€ verkauft. Also NUR 13 Items (D3 und meinen BattleNet Account habe ich noch), die aber auch nur mittelmäßig gut waren (DH, 120k DMG).
D3 könnte für Blizzard eine ähnlich große Goldgrube werden wie WoW.
rate (6)  |  rate (10)
Avatar horstkevin
horstkevin
#5 | 13. Jun 2012, 12:22
Zitat von Dominian:

Nur irgendwann muss man wahrscheinlich um überhaupt noch mithalten zu können vom Chinesen Gold kaufen. Das geht mir total gegen den Strich, denn selbst das komplette Gear farmen kann man vergessen.


Das soll sich mit dem 1.03 Patch ja ändern, da kann mann auch gen ende Hölle lvl60 Gegenstände finden. Gerüchteweise kommt der Patch noch im Juni.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Skyhaster
Skyhaster
#6 | 13. Jun 2012, 12:24
Blizzard ist tot.
rate (27)  |  rate (21)
Avatar horstkevin
horstkevin
#7 | 13. Jun 2012, 12:26
Zitat von Skyhaster:
Blizzard ist tot.


Quelle?
rate (18)  |  rate (20)
Avatar TaShadan
TaShadan
#8 | 13. Jun 2012, 12:29
Zitat von Skyhaster:
Blizzard ist tot.


Das gute Alte Blizzard ist schon ne weile tot.

R.I.P. good old Blizzard
rate (33)  |  rate (11)
Avatar XKL1
XKL1
#9 | 13. Jun 2012, 12:32
Zitat von horstkevin:


Das soll sich mit dem 1.03 Patch ja ändern, da kann mann auch gen ende Hölle lvl60 Gegenstände finden. Gerüchteweise kommt der Patch noch im Juni.


Ja das kann man dann, hast du auch gesehen mit welcher Chance?

Viel Spass dabei 300h zu suchen bis du eines gefunden hast und sonst nur Müll gefarmt hast.
rate (10)  |  rate (5)
Avatar Ajantis
Ajantis
#10 | 13. Jun 2012, 12:34
Zitat von TaShadan:


Das gute Alte Blizzard ist schon ne weile tot.

R.I.P. good old Blizzard


jaa das "gute alte Blizzard" als Spieleentwickler noch von Luft und Liebe gelebt haben. Jetzt wird die Welt unter gehen weil Leute mit zu viel Geld, denen mit zu viel Zeit die Items abkaufen. Man ist das schlimm.
rate (16)  |  rate (23)
Avatar Nurgus
Nurgus
#11 | 13. Jun 2012, 12:35
Das Spiel ist kaputt und sie wagen es wirklich auch noch das Echtgeldauktionshaus einzuführen... Dreister gehts nicht hoffentlich geht Blizzard bankrott.

Zitat von Ajantis:


jaa das "gute alte Blizzard" als Spieleentwickler noch von Luft und Liebe gelebt haben. Jetzt wird die Welt unter gehen weil Leute mit zu viel Geld, denen mit zu viel Zeit die Items abkaufen. Man ist das schlimm.


Nein nicht die Welt geht unter nur das Spiel ist im argen :). Eindeutig aufs RMAH ausgelegt und insofern für normal Spieler ein Frust.
rate (14)  |  rate (7)
Avatar Nurgus
Nurgus
#12 | 13. Jun 2012, 12:37
delete please...
rate (2)  |  rate (1)
Avatar H4rdqore
H4rdqore
#13 | 13. Jun 2012, 12:40
Ich selbst habe nicht soviel Zeit für Diablo 3, aber mir machts Spaß auch wenn ich atm mit meinem Wizard auf Inferno in Akt 3 hänge.

Aber mal im Ernst: Wers nicht spielen will, soll einfach die Finger davon lassen und wer das Echtgeld AH nicht nutzen will, solls nicht nutzen, fertig!
rate (5)  |  rate (8)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#14 | 13. Jun 2012, 12:41
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Ajantis
Ajantis
#15 | 13. Jun 2012, 12:43
Zitat von Nurgus:


Nein nicht die Welt geht unter nur das Spiel ist im argen :). Eindeutig aufs RMAH ausgelegt und insofern für normal Spieler ein Frust.


Ja das Spiel ist aufs RMAH ausgelegt, am besten man betet die Formel noch 20x am Abend damit man sie immer auf Lager hat und bei jeder D3 News auspacken kann.

Keine Ahnung ich hab seit knapp ner Woche Inferno claer, mit 3-4h spielen am Tag, sicher auch mit dem AH, denn es gehört nunmal zu D3 dazu und macht auch ein wenig Spass, alleine das kaufen/verkaufen dort. Ein RMAH hab ich dazu aber nicht gebraucht.
rate (4)  |  rate (11)
Avatar LtMartin
LtMartin
#16 | 13. Jun 2012, 12:51
Richtig geil wäre es doch nur, wenn das mit dem Golddumpen auch mit Gelddumpen klappen würde :D

Ich stelle was für 10 Euro rein *Zeitverzerrungsmaschine angeworfen* oh, wir haben 20 Euro..

dummen Spieler, dass sie den Bug nicht erst einmal NICHT benutzt haben.. blöde sache.. ^^
rate (3)  |  rate (4)
Avatar chaos_zogger
chaos_zogger
#17 | 13. Jun 2012, 12:55
Und das erste Legendary wurde bereits um 220$ verkauft -.-
http://i.imgur.com/mNDFD.png
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Ajantis
Ajantis
#18 | 13. Jun 2012, 13:01
Schonmal den News-titel gelesen @theorigin79?
Das die ebay Verläufe ein alter Hut sind brauchst hier sicher keinem zu erzählen.
rate (1)  |  rate (7)
Avatar kipfi
kipfi
#19 | 13. Jun 2012, 13:02
Es wurde viel zu dem Thema gesagt und wie anzunehmen war, polarisiert es weiterhin stark.

Anfangs dachte ich erstmal was das soll.

Dann brachte Blizzard ein relativ gutes Argument hervor, in dem erklärt wurde, man wolle damit Bots von Drittanbietern ausschalten (in Kombination mit dem aufladbaren battle.net Guthaben ja eigentlich sehr praktisch).

Und jetzt stellt sich heraus, dass es schon mindestens drei Anbieter gibt, die Blizzards AH- Echtgeldpreise wohl schlagen werden.

...
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Minobu
Minobu
#20 | 13. Jun 2012, 13:05
Ich versteh immernoch nicht, warum es wirklich Leute gibt, die für virtuelle Güter (die wohl nur kurze Zeit genutzt werden) Echtgeld ausgeben.
Wer ohne auskommt, der irgnoriert das AH doch sowieso ^^
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Skyhaster
Skyhaster
#21 | 13. Jun 2012, 13:12
Zitat von horstkevin:


Quelle?


http://www.buffed.de/buffedde-Brands-14386 0/News/Blizzard-Activision-und-Blizzard-fusion ieren-788109/
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Hirogen
Hirogen
#22 | 13. Jun 2012, 13:13
Zitat von Linguist:
Naja, hab Inferno schon durch und mit einer einderen Klasse nochmal das gleiche durchzuspielen ist für mich im Moment auch uninteressant. Aber der Item-Wahn ist schon extrem, ich habe mein komplettes Item-Set bei Ebay für 100€ verkauft. Also NUR 13 Items (D3 und meinen BattleNet Account habe ich noch), die aber auch nur mittelmäßig gut waren (DH, 120k DMG).
D3 könnte für Blizzard eine ähnlich große Goldgrube werden wie WoW.


dh. du gehörst zu den 0.1% der 6 Millionen ;), wieso bei Ebay? hättest genauso gut im Echtgeld Aktionshaus verkaufen können, deswegen hat Blizz das eingeführt, damit die Leute nicht mehr über ebay ihren shit kaufen müssen.
rate (1)  |  rate (6)
Avatar Hirogen
Hirogen
#23 | 13. Jun 2012, 13:15
Zitat von Bruce will es:

Allerdings werden die Chinesen sowieso immer das beste Angebot haben. Ausbeutende virtuelle Globalisierung ist durch das RMAH in Diablo 3 nun endgültig legitimiert.


Sony Online hat mit dem begonnen ;) und zwar im großen Stil
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Cinergie
Cinergie
#24 | 13. Jun 2012, 13:17
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#25 | 13. Jun 2012, 13:19
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar hightech
hightech
#26 | 13. Jun 2012, 13:24
Habe Diablo 3, 2 mal durchgezockt aber bei mir ist die Luft draussen
rate (6)  |  rate (2)
Avatar striker26
striker26
#27 | 13. Jun 2012, 13:27
Wer es braucht ...
rate (1)  |  rate (3)
Avatar TaShadan
TaShadan
#28 | 13. Jun 2012, 13:27
Zitat von Cinergie:


Tot sind nur ein paar Hirnzellen gewisser User in diesem Forum, die permanent Rummosern und bei jeder sich bietenden Gelegenheit den Untergang von jedem bekannten Entwickler und Publisher auf Mutter Erde ankündigen/behaupten!


Mag sein, dass ich viele Hirnzellen verloren habe, da ich zuviel Starcraft Broodwar, Warcraft1&2&3 und Diablo 1&2 gezoggt habe. Aber du kannst nicht leugnen, dass sich Blizzard verändert hat. Wenn doch hast du offensichtlich auch ein paar Gehirnzellen eingebüßt.
rate (10)  |  rate (2)
Avatar HeAvYJoE
HeAvYJoE
#29 | 13. Jun 2012, 13:30
Ist das RMAH jetzt für Softcore und Hardcore verfügbar oder nur SC?
rate (0)  |  rate (2)
Avatar froZn1991
froZn1991
#30 | 13. Jun 2012, 13:33
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar froZn1991
froZn1991
#31 | 13. Jun 2012, 13:34
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Linguist
Linguist
#32 | 13. Jun 2012, 13:38
Zitat von Hirogen:


dh. du gehörst zu den 0.1% der 6 Millionen ;), wieso bei Ebay? hättest genauso gut im Echtgeld Aktionshaus verkaufen können, deswegen hat Blizz das eingeführt, damit die Leute nicht mehr über ebay ihren shit kaufen müssen.


Das RMAH gibts bei uns ja noch nicht, deswegen ebay^^. Und Inferno ist als DH nicht wirklich schwer, wenn man genügend DMG macht. Naja, den DMG bekommt mit Hilfe vom AH. Ich hatte wirklich keine Lust Monate lang zu farmen bis ich halbwegs brauchbare Items finde. Mit Skill hatte das Ganze wenig zu tun...
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Nurgus
Nurgus
#33 | 13. Jun 2012, 13:47
Zitat von Linguist:


Das RMAH gibts bei uns ja noch nicht, deswegen ebay^^. Und Inferno ist als DH nicht wirklich schwer, wenn man genügend DMG macht. Naja, den DMG bekommt mit Hilfe vom AH. Ich hatte wirklich keine Lust Monate lang zu farmen bis ich halbwegs brauchbare Items finde. Mit Skill hatte das Ganze wenig zu tun...


Haha doch mit einem skill hatte das zu tun ( SS ) :D
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Narogar
Narogar
#34 | 13. Jun 2012, 13:50
Zitat von HeAvYJoE:
Ist das RMAH jetzt für Softcore und Hardcore verfügbar oder nur SC?

Blizzard hat mal geschrieben, dass das Echtgeld-AH nur für SC ist. In HC wird weiterhin nur mit Gold gehandelt.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar 3941
3941
#35 | 13. Jun 2012, 13:55
ganz schön gewagt bei all den bugs die das AH noch hat...
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Balok
Balok
#36 | 13. Jun 2012, 14:10
Item-Handel, Char-Handel, Virtuelles gegen Bares - das ist doch alles nichts neues mehr und wird von den ganzen F2P-Spielen seit Jahren genutzt. Und bei Blizzardspielen wurde halt bisher immer auf Ebay und sonstwo gehandelt. Warum soll Blizzard das ganze jetzt nicht mal "legalisieren" und dazu eine kontrollierbare Plattform anbieten? Kann der Transparenz nur dienen, da der Preisvergleich einfacher ist.

Wer es nicht braucht, kann ja trotzdem selber farmen. Ich persönlich freue mich über ein gedroptes Item auf jeden Fall mehr als über ein gekauftes. Und letztendlich soll ein Spiel ja diese Freude bringen. Für alle Shopaholics gibts dann das RMAH. :-)
rate (1)  |  rate (7)
Avatar Nurgus
Nurgus
#37 | 13. Jun 2012, 14:14
Zitat von Balok:
Item-Handel, Char-Handel, Virtuelles gegen Bares - das ist doch alles nichts neues mehr und wird von den ganzen F2P-Spielen seit Jahren genutzt. Und bei Blizzardspielen wurde halt bisher immer auf Ebay und sonstwo gehandelt. Warum soll Blizzard das ganze jetzt nicht mal "legalisieren" und dazu eine kontrollierbare Plattform anbieten? Kann der Transparenz nur dienen, da der Preisvergleich einfacher ist.

Wer es nicht braucht, kann ja trotzdem selber farmen. Ich persönlich freue mich über ein gedroptes Item auf jeden Fall mehr als über ein gekauftes. Und letztendlich soll ein Spiel ja diese Freude bringen. Für alle Shopaholics gibts dann das RMAH. :-)


Bitte wenn man keine Ahnung von aktuellen Umständen hat sollte man sich aus einer Diskussion heraushalten, das das RMAH ansich nicht das Problem ist sollte dir klar sein wenn du die vorherigen Kommentare liest. Das problem ist das manche Menschen UNMENGEN an Gold haben und dies Einfluss aufs RMAH nimmt...
rate (2)  |  rate (3)
Avatar sk0pe
sk0pe
#38 | 13. Jun 2012, 14:26
ich verstehe nicht warum jemand im RMAH einkaufen sollte. gehts bei nem spiel nicht darum, dass man es spielt?
man kommt doch auch nicht auf die idee skyrim zu installieren, sich items zu kaufen und dann direkt zum endboss zu gehen oder?
und selbst wenn ich mir was kaufe - welchen sinn ergibt es? dass man 60euro fürn spiel ausgegeben hat, das man dann zur seite legen kann? dass man klamotten anhat, auf die man nicht stolz sein kann?
ich war zb. auf mein erstes selbst gekauftes auto viel, viel stolzer als auf das erste, das mir meine oma geschenkt hatte, weil ich dafür arbeiten musste.
das neue auktionshaus ändert absolut nix an meiner spielweise. hauptsache es droppt irgendwann mal ein item, das mich weiter bringt - hat doch früher auch keinen gestört und man saß monatelang farmend vorm pc.
das spiel ist bis dato noch nichtmal einen monat raus. was geht eigentlich ab?!
rate (7)  |  rate (2)
Avatar 4K.Demo
4K.Demo
#39 | 13. Jun 2012, 14:30
Zitat von sk0pe:
ich verstehe nicht warum jemand im RMAH einkaufen sollte. gehts bei nem spiel nicht darum, dass man es spielt?
man kommt doch auch nicht auf die idee skyrim zu installieren, sich items zu kaufen und dann direkt zum endboss zu gehen oder?
und selbst wenn ich mir was kaufe - welchen sinn ergibt es? dass man 60euro fürn spiel ausgegeben hat, das man dann zur seite legen kann? dass man klamotten anhat, auf die man nicht stolz sein kann?
ich war zb. auf mein erstes selbst gekauftes auto viel, viel stolzer als auf das erste, das mir meine oma geschenkt hatte, weil ich dafür arbeiten musste.
das neue auktionshaus ändert absolut nix an meiner spielweise. hauptsache es droppt irgendwann mal ein item, das mich weiter bringt - hat doch früher auch keinen gestört und man saß monatelang farmend vorm pc.
das spiel ist bis dato noch nichtmal einen monat raus. was geht eigentlich ab?!


Schau mal ins Offizielle Diablo 3 Forum. Da ist ein Kofferkind der jeden als Harzi beschimpft und meint durch das RMAH hätte man nun "Chancengleichheit" :)

Für mich ist das alles Legal Cheaten.
Jetzt noch Item dupe der trotz Onlinepflicht rausgekommen ist. Bei Ebay verkauft einer 5 Waffen mit 1:1 den selben werten. Somit wurde der Dupe auch in EU und mit sicherheit auch in US durchgeführt. Das will natürlich Blizzard nicht zugeben

Schade, was aus Blizzard geworden ist. Kann jedem nur empfehlen die Finger von Diablo3 zu lassen sonst haben wir bald in paar Jahren in jedem Spiel ein PayToWin System.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar itistoolate
itistoolate
#40 | 13. Jun 2012, 14:37
Zitat von Hirogen:

dh. du gehörst zu den 0.1% der 6 Millionen ;), wieso bei Ebay? hättest genauso gut im Echtgeld Aktionshaus verkaufen können, deswegen hat Blizz das eingeführt, damit die Leute nicht mehr über ebay ihren shit kaufen müssen.

Blizzard hat das eingeführt, damit die Gebühren nicht bei eBay sondern bei Blizzard hängen bleiben.
Es ist naiv anzunehmen, dass das AH als Service eingeführt wurde.
rate (4)  |  rate (0)

ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
23,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
29,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Blizzard Diablo III (PC/Mac)
ab 23,99 € Zum Preisvergleich
17 Angebote | ab 5,99 € Versand
Blizzard Diablo III (Download) (PC/Mac)
ab 23,99 € Zum Preisvergleich
2 Angebote | ab 0,00 € Versand
Blizzard Diablo III (PS3)
ab 24,95 € Zum Preisvergleich
15 Angebote | ab 4,95 € Versand
» weitere Angebote
TOP-NEWS ZUM SPIEL
Diablo 3 - Öffentliches Beta-Wochenende
20.04.2012 | 933 Kommentare
Diablo 3 - Letzte Verlosungsrunde (Update)
08.03.2012 | 593 Kommentare
»  alle News zu Diablo 3
Partnerseite
Diablo-3.net ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Diablo 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 15. Mai 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.blizzard.com/diablo3/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 50 von 5632 in: PC-Spiele
Platz 4 von 309 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Action-Rollenspiel
 
Lesertests: 33 Einträge
Spielesammlung: 720 User   hinzufügen
Wunschliste: 947 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Diablo 3 im Preisvergleich: 17 Angebote ab 23.99  Diablo 3 im Preisvergleich: 17 Angebote ab 23.99
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten