Diablo 3 - PC

Action-Rollenspiel  |  Release: 15. Mai 2012  |   Publisher: Activision Blizzard
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar R3VO
R3VO
#1 | 29. Jun 2012, 11:30
Ich bin etwas verwirrt darüber, dass mir jetzt schon der Spaß am Spiel verloren gegangen ist.
Ich hatte die Hoffnung mich monatelang damit beschäftigen zu können jedoch fehlt mir dieser gewisse Motivationsschub.
Diablo 3 ist in keinster Weise ein schlechtes Spiel, für mich leider nur nichts halbes und nichts ganzes.
Schade..
rate (35)  |  rate (2)
Avatar Slayer80
Slayer80
#2 | 29. Jun 2012, 11:33
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Dabra
Dabra
#3 | 29. Jun 2012, 11:34
Zitat von R3VO:
Ich bin etwas verwirrt darüber, dass mir jetzt schon der Spaß am Spiel verloren gegangen ist.
Ich hatte die Hoffnung mich monatelang damit beschäftigen zu können jedoch fehlt mir dieser gewisse Motivationsschub.
Diablo 3 ist in keinster Weise ein schlechtes Spiel, für mich leider nur nichts halbes und nichts ganzes.
Schade..

Dito. Hab auch seit bald einer Woche nicht mehr gespielt.. Käme nur voran mit Gold farmen oder hoffen, dass mal was Nützliches dropped. Letzteres fühlt sich beinahe an wie ein Ding der Unmöglichkeit.
rate (22)  |  rate (1)
Avatar OldestVisitor
OldestVisitor
#4 | 29. Jun 2012, 11:39
Zitat von R3VO:
Ich bin etwas verwirrt darüber, dass mir jetzt schon der Spaß am Spiel verloren gegangen ist.
Ich hatte die Hoffnung mich monatelang damit beschäftigen zu können jedoch fehlt mir dieser gewisse Motivationsschub.
Diablo 3 ist in keinster Weise ein schlechtes Spiel, für mich leider nur nichts halbes und nichts ganzes.
Schade..


Sehe ich auch so. Irgendwie ist die Luft raus, Teil 2 hat mir einfach besser gefallen. Schuld daran ist auch ein wenig das Charakter und Dropsystem. Je nachdem wieviel Glück man mit dem (vor allem) Waffendrop hat, macht man mal eben 50% mehr oder weniger Schaden, als ein anderer Char auf selben Level.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Azerus
Azerus
#5 | 29. Jun 2012, 11:42
Schuld an der demotivation ist einzig und allein das Item System... ich hatte echt viel spaß. aber die luft is auch schon raus... stupides grinden, dann kann ich wieder mit mmo ´s anfangen... da hab ich auch nur wegen langweiligem Farmen aufgehört...


Hoff jetz ma auf Torchlight 2 ;-)
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Froebe
Froebe
#6 | 29. Jun 2012, 11:43
Wenn ich das alles so lese bin ich froh dass ich mir das Spiel nicht gleich gekauft habe.
Dann spiele ich jetzt erst einmal Torchlight 2 wenn es rauskommt und schlage bei Diablo zu wenn es mal zum Schnappchenpreis zu haben ist.
rate (13)  |  rate (0)
Avatar sOuLii
sOuLii
#7 | 29. Jun 2012, 11:48
Zitat von R3VO:
Ich bin etwas verwirrt darüber, dass mir jetzt schon der Spaß am Spiel verloren gegangen ist.
Ich hatte die Hoffnung mich monatelang damit beschäftigen zu können jedoch fehlt mir dieser gewisse Motivationsschub.
Diablo 3 ist in keinster Weise ein schlechtes Spiel, für mich leider nur nichts halbes und nichts ganzes.
Schade..


ich glaub mir hat noch niemand so aus der seele gesprochen.
man machst das spiel halt ein bis zweimal am tag an, macht seine 30minuten inferno MF runs und selbst dabei kommt nie so recht spass auf.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar I3aum
I3aum
#8 | 29. Jun 2012, 12:05
Zitat von theorigin79:
installiert - 15.05.2012
deinstalliert - 25.05.2012

RIP Diablo.

installiert - 15.05.2012
und es macht immernoch Spaß..
Die Geschmäcker sind verschieden.
rate (8)  |  rate (8)
Avatar Paksh1
Paksh1
#9 | 29. Jun 2012, 12:06
Zitat von Azerus:
Schuld an der demotivation ist einzig und allein das Item System... ich hatte echt viel spaß. aber die luft is auch schon raus... stupides grinden, dann kann ich wieder mit mmo ´s anfangen... da hab ich auch nur wegen langweiligem Farmen aufgehört...


Hoff jetz ma auf Torchlight 2 ;-)


Hype dir Torchlight 2 nicht zu sehr sonst hats das gleiche ende wie D3 .

Ich für meinen teil spiel noch immmer meine 2 stunden am abend weil ich selffound spiele (Ja das geht)

Kleiner tipp beobachte D3 dennoch weiter Blizzard hat noch nie ein spiel Final gelassen deswegen glaub ich noch dran ^^

GOGO JETZT HATET mich ^^
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Azerus
Azerus
#10 | 29. Jun 2012, 12:07
ne ich haype s mir nich hoch, hoff diablo wird noch iwie gerettet. Torchlight wird alt n schönes Lan Game :D
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Obrok83
Obrok83
#11 | 29. Jun 2012, 12:09
Ich finde das Charakter System einfach bescheiden.
Ich war nie der Hardcore Gamer der bei D2 Hölle durchspielen wollte.

Meistens hab ich einfach öfters meinen Lieblings Charakter hochgespielt um einen Andere Skillung auszuprobieren.
Lvl 99 war für mich auch Unerreichbar. Max war mal ~83.

Das hat mir über Jahre an Motivation beschert.
Was bleibt bei Diablo 3 davon noch übrig?

Nichts würde ich sagen. Man spielt einen Charakter hoch und das reicht. Man Skillt ihn so wie man möchte und gut ist...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Rodor
Rodor
#12 | 29. Jun 2012, 12:24
Also Torchlight 2 braucht keinen Hype, es hat einen Offline-Modus.

Diese Einschränkung sind einfach mist...
mal sehen wie lange sie das noch aufrecht erhalten, bis die ersten Klagen von Anwälten ins Haus fliegen. Denn das ist auch nach deutschen Gesetz mal wieder nicht legal.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar hellfire0102
hellfire0102
#13 | 29. Jun 2012, 12:30
Gott Sei dank habe ich das Spiel vorbestellt gehabt. Ich finde das ist die Grösste Frechheit die sich Blizzard da erlaubt.. nichts desto Trotz Spiele ich schon eine Weile kein Diablo III mehr.. wiederspielbarkeit war bei Diablo II Besser.. Nicht das das Spiel an sich schlecht ist.. es ist wirklich ganz gut gelungen. (Mit einigen Sachen die nicht so gut sind) Aber An sich schönes Game.. Aber diese Ganze Politik und Support von Blizzard gehen zu Weit.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Slayer80
Slayer80
#14 | 29. Jun 2012, 12:32
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Slayer80
Slayer80
#15 | 29. Jun 2012, 12:35
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Batze
Batze
#16 | 29. Jun 2012, 13:02
Zitat von Paksh1:




Kleiner tipp beobachte D3 dennoch weiter Blizzard hat noch nie ein spiel Final gelassen deswegen glaub ich noch dran ^^


Woran willst du denn glauben?
Ok, die dropraten wurden heute Nacht angehoben, das ist aber nicht Kern der Sache.
Es ist einfach so das total unsinnige Stats auf den Items sind.
Du kannst 2 Stunden farmen, bekommst 30 gelbe Items und nur Crap Stats da drauf.
Genau das ist so gewollt.
Würde Blizzard das anders machen, und sie könnten es, wäre das AH, vor allem das Echtgeld AH überflüssig, da man sich sehr gut ja selbst versorgen könnte.
Das würde aber heißen das Blizzard seine Einnahme Quelle, Echtgeld AH fallen lässt.

Jetzt rate mal was die machen werden, genau. Gar nix.

Diablo 3 ist nicht mehr das was wir alle erwartet haben, es ist eine Echte Wirtschafts Simulation geworden mit Echt Geld handel.

Es ist von Anfang an so gewollt, alles andere was Blizzard jetzt macht, dropraten anheben u.s.w. dient nur dazu um uns irgendwelchen Blödsinn erzählen zu wollen. Im Grunde bleibt es so wie es ist, trotz erhöter dropraten.

Man kann auch sagen, es ist reinste verarsche.
Kaufmänisch gesehen allerdings eine Glanzleistung, das muss man mal sagen.

Schade, denn in den Grundzügen ist das Spiel echt gut.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Nassam87
Nassam87
#17 | 29. Jun 2012, 14:02
Hab meine 120 Ocken mit dem Spiel verdient und inne Ecke gelegt , ist leider kein Diablo2 Clon was besser gewesen wäre.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Morrich
Morrich
#18 | 29. Jun 2012, 14:50
Es ist doch auch bei Diablo 3 schon so gewesen, dass es erstmal etliche Patches brauchte, bis eine gute Spielbalance gefunden wurde. Das wird bei Dia 3 auch nicht anders sein.

Frage mich, warum immer wieder Kommentare kommen die sich darüber verwundert zeigen.
War mir von Anfang an klar, dass man mind ein halbes Jahr warten muss, bis das Ganze auf nem Level angekommn ist, auf dem es wirklich richtig Spaß macht.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar R3VO
R3VO
#19 | 29. Jun 2012, 15:25
Zitat von Morrich:
Es ist doch auch bei Diablo 3 schon so gewesen, dass es erstmal etliche Patches brauchte, bis eine gute Spielbalance gefunden wurde. Das wird bei Dia 3 auch nicht anders sein.

Frage mich, warum immer wieder Kommentare kommen die sich darüber verwundert zeigen.
War mir von Anfang an klar, dass man mind ein halbes Jahr warten muss, bis das Ganze auf nem Level angekommn ist, auf dem es wirklich richtig Spaß macht.


Da magst du durchaus Recht haben, dass dies bei Diablo 2 auch der Fall war.

Aber wieso sollte man nach jahrelanger Erfahrung wieder bei 0 anfangen?
Und wer möchte ein Spiel kaufen/spielen welches erst in einem halben Jahr später das ist, was es sein sollte?
Natürlich wird der Großteil aller Spiele mit der Zeit durch Patches verbessert sowie optimiert und ich selber behaupte auch garnicht, dass Diablo 3 nicht doch noch in ferner Zukunft durchaus Langzeitspaß beinhalten kann.
Jedoch ist der Kern des Spiel (Dropraten gekettet an Auktionshaus) in meinen Augen nur schwer durch dezente Anpassungen zu verändern.
Aber das ist nur meine Sicht der Dinge ;)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Dziko
Dziko
#20 | 29. Jun 2012, 16:31
Zitat von R3VO:
Ich bin etwas verwirrt darüber, dass mir jetzt schon der Spaß am Spiel verloren gegangen ist.
Ich hatte die Hoffnung mich monatelang damit beschäftigen zu können jedoch fehlt mir dieser gewisse Motivationsschub.
Diablo 3 ist in keinster Weise ein schlechtes Spiel, für mich leider nur nichts halbes und nichts ganzes.
Schade..


Ich hatte immer Probleme es richtig auszudrücken. Aber du bringst es für mich persönlich auf den Punkt.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Aimless Angel
Aimless Angel
#21 | 29. Jun 2012, 20:50
Jetzt haben sie die an sich gute Idee auch auf einem vernünftigen Weg in das Spiel integriert.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar alexdiessi
alexdiessi
#22 | 30. Jun 2012, 01:15
Es ist traurig aber Wahr die neuen Spiele sind alle Kürzer geworden und irgendwie beschränkt besonders der ganze Online Zwang und DLC zwang nervt extrem. Ich kaufe nur noch Goty oder Advance Editionen von den Spielen. Lieber ein oder zwei Jahre länger warten und dann in ruhe spielen ohne Bugs und Online zwang.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Canon
Canon
#23 | 02. Jul 2012, 04:32
Sicher ist die 72 Stunden Blokade enfernt worden,denn sonst hätte Diablo 3 garkeine Spieler mehr.Heute(Sonntag)nurnoch 1800 Spieler in Öffentlichen Spielen.Manche Quests garnicht mehr online bespielt.Die miesen Drops haben den Spielspaß total zu nichte gemacht.210 Stunden gespielt,ein Rare,kein Set gedroppt.Ohne AH wäre ich über Hölle akt 1 nicht hinaus gekommen.Manche werden sagen"du hast nur Pech"...mag sein aber nochmal 200 Std. totlangweiliges farmen,um vieleicht doch was zu droppen ,spare ich mir.Da freut man sich lange auf D3 und raus kommt so ein kack Spiel.Blizzard werde ich in Zukunft meiden
rate (0)  |  rate (0)
1

Wasteland 2
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Battlefield 4 - [PC]
19,99 €
zzgl. 5,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
20,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
27,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Blizzard Diablo III (Download) (PC/Mac)
ab 20,99 € Zum Preisvergleich
2 Angebote | ab 0,00 € Versand
Blizzard Diablo III (PS3)
ab 21,90 € Zum Preisvergleich
12 Angebote | ab 0,00 € Versand
Activision Diablo III (PC/Mac)
ab 23,99 € Zum Preisvergleich
13 Angebote | ab 5,99 € Versand
» weitere Angebote
TOP-NEWS ZUM SPIEL
Diablo 3 - Öffentliches Beta-Wochenende
20.04.2012 | 933 Kommentare
Diablo 3 - Letzte Verlosungsrunde (Update)
08.03.2012 | 593 Kommentare
»  alle News zu Diablo 3
Partnerseite
Diablo-3.net ist offizielle Partnerseite von Gamestar.de
» zur Partnerseite

Details zu Diablo 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 15. Mai 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.blizzard.com/diablo3/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 66 von 5726 in: PC-Spiele
Platz 3 von 325 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Action-Rollenspiel
 
Lesertests: 34 Einträge
Spielesammlung: 753 User   hinzufügen
Wunschliste: 943 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Diablo 3 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 20,99 €  Diablo 3 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 20,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten