Doom - PC

Ego-Shooter  |  Release: 2015  |   Publisher: -
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar BigBoss439
BigBoss439
#1 | 03. Aug 2012, 14:52
"John Carmack - Entschuldigt sich für Rage-Probleme und spricht über Doom 4"

Freudensprünge!!! Doom 4 :D
rate (28)  |  rate (17)
Avatar Kedle
Kedle
#2 | 03. Aug 2012, 14:56
Immer nur her mit den Fehlern, wenn sie daraus lernen! :D
rate (24)  |  rate (7)
Avatar cockzilla
cockzilla
#3 | 03. Aug 2012, 14:57
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Viator
Viator
#4 | 03. Aug 2012, 14:59
Vielleicht hat er eine Wette mit Peter Molineux am Laufen. Wer als erstes seinen Ruf mit übertriebenen Versprechen und anschließenden Entschuldigungen ruiniert hat gewinnt.
rate (24)  |  rate (20)
Avatar Rettungsschirm
Rettungsschirm
#5 | 03. Aug 2012, 15:00
jesses John....hast die Nacht wohl mit einer Headcrab verbracht...
rate (6)  |  rate (2)
Avatar CreAtive^^
CreAtive^^
#6 | 03. Aug 2012, 15:01
ja ok en paar probleme waren da aber rage war ein hammer spiel und bei doom 4 müssen sie jetz auf jedenfall genauer arbeiten sons kriegen die was zu hören
rate (16)  |  rate (2)
Avatar Mizmo
Mizmo
#7 | 03. Aug 2012, 15:02
Trotz kleinerer technischer Probleme und einem eher entäuschenden Ende hatte ich meinen Spaß mit Rage.....zumindest deutlich mehr als mit den 0815 "Ami muss die Welt vor Terroristen retten" Shootern.

Aber schön dass sie anscheinend aus ihren Fehlern lernen, kann man nicht von allen Entwicklern/Publisher behaupten.
rate (34)  |  rate (2)
Avatar Mr. Wonko
Mr. Wonko
#8 | 03. Aug 2012, 15:09
Hat sich aber schon insofern zum Release-Termin geäußert, als dass er meinte, dass eine neue Content-Pipeline für jedes Spiel und damit verbundene Entwicklungsdauern von 6 Jahren (bei Rage) einfach nicht mehr gehen - das soll in Zukunft schneller gehen.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar spike2109
spike2109
#9 | 03. Aug 2012, 15:14
Fehler zum Release? Das Spiel lief vor 2-3 Monaten mit meiner ATI immer noch nicht richtig (Grafikfehler). Für mich ein Unding.
rate (12)  |  rate (12)
Avatar Magicnorris
Magicnorris
#10 | 03. Aug 2012, 15:16
Zitat von Viator:
Vielleicht hat er eine Wette mit Peter Molineux am Laufen. Wer als erstes seinen Ruf mit übertriebenen Versprechen und anschließenden Entschuldigungen ruiniert hat gewinnt.

Denke die Wette hat er schon verloren.
rate (7)  |  rate (5)
Avatar Kronpr1nz
Kronpr1nz
#11 | 03. Aug 2012, 15:20
"Allerdings habe id Software einige wichtige Lektionen für die Zukunft gelernt."

Das kann ja passieren bei Spielefirmen, die noch nicht so viele Erfahrung beim Gamedesign haben.
id Software ist ja auch ein recht neues Unternehmen. Da können solche Anfängerfehler ja passieren...
rate (20)  |  rate (2)
Avatar d3vnull
d3vnull
#12 | 03. Aug 2012, 15:25
Doom4 lebt! <3
rate (6)  |  rate (0)
Avatar BigTroubleInLittleChina
BigTroubleInLittleChina
#13 | 03. Aug 2012, 15:28
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Soebe
Soebe
#14 | 03. Aug 2012, 15:32
Zitat von Viator:
Vielleicht hat er eine Wette mit Peter Molineux am Laufen. Wer als erstes seinen Ruf mit übertriebenen Versprechen und anschließenden Entschuldigungen ruiniert hat gewinnt.


Welche "übertriebenen" Versprechungen hat er denn gemacht?
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Juicebag
Juicebag
#15 | 03. Aug 2012, 15:33
Boah is der alt geworden.
Hatte der nicht mal lange schwarze Haare?
rate (2)  |  rate (1)
Avatar NightFright
NightFright
#16 | 03. Aug 2012, 15:36
Ich habe Rage zwei Mal hintereinander durchgespielt. Es war auf gar keinen Fall ein schlechtes Spiel, aber man hatte sich von id einfach mehr erwartet, schon allein nach der langen Wartezeit. Sie hätten das Spiel besser an die Möglichkeiten der PC-Architektur (v.a. Texturauflösung, mehr Grafikoptionen) anpassen müssen. Und der Schluss ist in der Tat sehr enttäuschend, ich hatte zumindest einen Bosskampf mit Cross erwartet, der ja mehrfach als Drahtzieher der Authority angesprochen wurde. Aus meiner Sicht fehlen wenigstens 2h Gameplay, um die Handlung zufriedenstellend aufzulösen und auf den Showdown hinzuarbeiten, der sich ohne Weiteres an das bestehende Ende hätte anschließen können/müssen. Kann man zwar immer noch per DLC/Addon nachreichen, aber für viele Spieler käme das dann wohl leider zu spät.

Bei Rage 2 wäre ich aber auf jeden Fall dabei - vorausgesetzt, Carmack zieht wirklich die Lehren aus dem Verlauf der Ereignisse und erliegt nicht erneut der Versuchung einer "Verkonsolung".
rate (10)  |  rate (1)
Avatar d3vnull
d3vnull
#17 | 03. Aug 2012, 15:39
Zitat von Juicebag:
Hatte der nicht mal lange schwarze Haare?

Ne, das war John Romero ;)
rate (11)  |  rate (0)
Avatar legion_ix
legion_ix
#18 | 03. Aug 2012, 15:43
Zitat von Juicebag:
Boah is der alt geworden.
Hatte der nicht mal lange schwarze Haare?
Glaube Du verwechselst ihn mit Romero.
rate (10)  |  rate (0)
Avatar iHardstyleZz
iHardstyleZz
#19 | 03. Aug 2012, 15:44
DOOM 4 <3 :)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar legion_ix
legion_ix
#20 | 03. Aug 2012, 15:45
Zitat von Viator:
Vielleicht hat er eine Wette mit Peter Molineux am Laufen. Wer als erstes seinen Ruf mit übertriebenen Versprechen und anschließenden Entschuldigungen ruiniert hat gewinnt.
Sorry, aber der Vergleich Carmack/Molyneux ist schwachsinnig.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar tils
tils
#21 | 03. Aug 2012, 15:53
sie haben lektionen für die zukunft gelernt... die sind doch ewig aufm markt! ich fand RAGE nett, aber unfertig, fast unprofessionell. aber auf EA und Ubi bashen...
rate (4)  |  rate (3)
Avatar M4T2E
M4T2E
#22 | 03. Aug 2012, 15:56
Ich hatte eigentlich vor mir Rage beim aktuellen Quakecon-Sale auf Steam zu kaufen, aber laut Herrn Carmack sollte ich's wohl lassen!?!
rate (3)  |  rate (4)
Avatar happyPig
happyPig
#23 | 03. Aug 2012, 16:15
Zitat von BigTroubleInLittleChina:
Hoffentlich wird Doom 4 mal was ganz neues, hab keine Lust mehr auf diese 90er Jahre Schlauchlevels, Doom 1-3 ist der inbegriff von Schlauchlevels.
Wenns wie Doom 3 wird können die es behalten.

Na da muss ich doch mal für die Doom-Reihe eine Lanze brechen. Ja Doom besteht zu einem großen Teil aus Schläuchen. Doch dafür gibt es diese im Dutzend und mündeten auch mal in großen Räumen oder Außenarealen.
Bei den heutigen Shootern sind zwei Schläuche das höchste der Gefühle.
Siehe auch:
kaliban.de/2010/11/ ego-shooter-einst-und-jetzt/
rate (3)  |  rate (1)
Avatar brainpinker
brainpinker
#24 | 03. Aug 2012, 16:15
Ich weiß echt nicht warum alle auf Rage rumhacken, gut es hatte anfangs ein paar technische Probleme aber was erwarten sich die Leute, es war eine Brandneue Technik!? Hat Physx oder Direct x11 von Anfang an reibungslos funktioniert!?
Und wenn man die Ini vom Spiel bearbeitet hat sind die Probleme ja größtenteils verschwunden.
Für meinen Teil gibt es nix zu entschuldigen.
Und das Ende war einfach der Auftakt zu weiteren Teilen.
rate (3)  |  rate (9)
Avatar narktor
narktor
#25 | 03. Aug 2012, 16:20
Achso entschuldigt man sich also bei zahlenden Kunden. Paar Warme worte dass man sieht, dass man scheiße gebaut hat. Echte Reue zeigt man aber auch durch Handeln, z.B. durch ein kostenloses Content update. Ihr habt durch Rage eine Lektion gelernt? Nun, ich denke der unzufriedene Kunde auch: "Dont spend money on ID anymore." Warum? Ganz einfach, weil der zahlende Kunde kein Lehrgeld zahlen will. Die sollen ihre Fehler ma lieber vorher beheben oder dann wenigstens eine Entschädigung an den zahlenden Kunden liefern!
rate (7)  |  rate (6)
Avatar spike2109
spike2109
#26 | 03. Aug 2012, 16:27
Zitat von brainpinker:
Ich weiß echt nicht warum alle auf Rage rumhacken, gut es hatte anfangs ein paar technische Probleme aber was erwarten sich die Leute, es war eine Brandneue Technik!? Hat Physx oder Direct x11 von Anfang an reibungslos funktioniert!?
Und wenn man die Ini vom Spiel bearbeitet hat sind die Probleme ja größtenteils verschwunden.
Für meinen Teil gibt es nix zu entschuldigen.
Und das Ende war einfach der Auftakt zu weiteren Teilen.


Erzähl doch mal, welche ini-Einträge das sein sollen in Bezug auf ATI. Würde ich gerne mal testen ... die ganzen Internet/Steamthreads dazu hab ich schon erfolglos durch.

Nur weil man das Problem selber nicht hat, bedeutet es nicht, dass es nicht existiert.

Und neue Technik ... klar, darum läufts ja auch auf 360 und PS3 :D
rate (5)  |  rate (6)
Avatar brainpinker
brainpinker
#27 | 03. Aug 2012, 16:33
Zitat von spike2109:

Erzähl doch mal, welche ini-Einträge das sein sollen in Bezug auf ATI. Würde ich gerne mal testen ... die ganzen Internet/Steamthreads dazu hab ich schon erfolglos durch.
Nur weil man das Problem selber nicht hat, bedeutet es nicht, dass es nicht existiert.
Und neue Technik ... klar, darum läufts ja auch auf 360 und PS3 :D


Das hört sich für mich an als würdest du ne Raubkopie benutzen. Wenn man es Original hat wurden alle Fehler behoben, sowohl AMD als auch Nvidia. Steam Updates sei dank.
Und dafür gebe ich keine Hilfestellung.
Auf Xbox weiß ich das nicht, aber auf Ps3 ist der Textur Aufbau nach wie vor höllisch langsam.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Coffee
Coffee
#28 | 03. Aug 2012, 16:49
Zitat von brainpinker:


Das hört sich für mich an als würdest du ne Raubkopie benutzen. Wenn man es Original hat wurden alle Fehler behoben, sowohl AMD als auch Nvidia. Steam Updates sei dank.
Und dafür gebe ich keine Hilfestellung.
Auf Xbox weiß ich das nicht, aber auf Ps3 ist der Textur Aufbau nach wie vor höllisch langsam.


Mmh, dann muss ich wohl auch eine Raubmordkopie (oder Schwarzkopie genannt) Besitzen... Ich denke ich gehe mal zum Media Markt und frage die wie die mir son scheiß andrehen konnten.

Bei dem Stress, den man zum Release mit Rage hatte gibt es allen Grund sich bei der Spielerschaft zu entschuldigen. Schließlich haben die PC Spieler (denen id den großen Erfolg zu verdanken haben) einen gehörigen Tritt in die Weichteile bekommen.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar jo0
jo0
#29 | 03. Aug 2012, 16:51
Zitat von spike2109:
Und neue Technik ... klar, darum läufts ja auch auf 360 und PS3 :D


Natürlich neue Technik.. Warum läuft das Spiel mit so einer guten Grafik wohl bei 60FPS auf Konsolen?? http://www.gamestar.de/spiele/rage/artikel/id_ tech_5_im_detail,43586,1958497.html
rate (4)  |  rate (0)
Avatar brainpinker
brainpinker
#30 | 03. Aug 2012, 16:55
Zitat von Coffee:


Mmh, dann muss ich wohl auch eine Raubmordkopie (oder Schwarzkopie genannt) Besitzen... Ich denke ich gehe mal zum Media Markt und frage die wie die mir son scheiß andrehen konnten.

Bei dem Stress, den man zum Release mit Rage hatte gibt es allen Grund sich bei der Spielerschaft zu entschuldigen. Schließlich haben die PC Spieler (denen id den großen Erfolg zu verdanken haben) einen gehörigen Tritt in die Weichteile bekommen.


Wenn du wirklich ein Original hast, kannst du mir ja deine Steam Id per PN schicken und ich helfe dir gerne bei deinem Problem. Nur ganz ehrlich, bis jetzt hatten wirklich nur Leute mit einer Kopie Probleme über diese Distanz.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Coffee
Coffee
#31 | 03. Aug 2012, 17:05
Zitat von brainpinker:


Wenn du wirklich ein Original hast, kannst du mir ja deine Steam Id per PN schicken und ich helfe dir gerne bei deinem Problem. Nur ganz ehrlich, bis jetzt hatten wirklich nur Leute mit einer Kopie Probleme über diese Distanz.


Ich habe kein Problem (mehr) mit RAGE, die Probleme bestanden zum Release, wie bereits erwähnt. Und ich weiss auch wie man Tearing und Texturnachladen beheben konnte. Aber es ist einfach eine Frechheit das man bei diesem Spiel, auf welches ich mich sehr gefreut habe (Endzeitfan) in einem so verhunzten Zustand auf die Spielerschaften losgelassen hat.

Man kann einfach nicht von jedem erwarten, das er ohne weiteres in der Lage ist, an einer Config rumzubasteln um den Problemen Herr zu werden. Daher ist es nur recht, das er sich bei denen die Probleme mit dem Spiel hatten entschuldigt. Hoffentlich haben sie was draus gelernt und nehmen nicht nochmal ne Konsole als Major Plattform.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar dwagner
dwagner
#32 | 03. Aug 2012, 17:11
Zitat von Kedle:
Immer nur her mit den Fehlern, wenn sie daraus lernen! :D



wie was die fehlern sollen aus fehlern lernen ????
rate (2)  |  rate (2)
Avatar brainpinker
brainpinker
#33 | 03. Aug 2012, 17:21
Zitat von Coffee:

Hoffentlich haben sie was draus gelernt und nehmen nicht nochmal ne Konsole als Major Plattform.


Das war ja das Problem, es wurde nicht für primär für Konsole Entwickelt. Sie haben alle drei Versionen parallel entwickelt um einen gleichzeitigen Launch hinzu bekommen.
Da die Probleme bei allen drei Plattformen bestanden (auf PS3 sogar noch immer) kann man nicht von einer reinen Konsolen Entwicklung reden. Und ernsthaft wenn sich alle Entwickler für ihre verhunzten Day One releases entschuldigen würden, gäbe es eine eigene Sektion auf Gamestar nur für Entschuldigungen.
Haben sich die Typen von Ghotic 3 je entschuldigt, haben sie die Macher von Stalker je entschuldigt!?
Ich und viele andere haben 2 Stunden nach release schon die Probleme ausgemerzt, weil einfach nur ein Ordner für die abgelegten Texturen gefehlt hat. Und in der Ini musste man einfach nur 2 Zeilen hinzufügen. Stimmt schon es gab Probleme, aber das war den meisten auch schon klar in dem Moment in dem Bethesta ID geschluckt hat. Wenn überhaupt sollte sich bethesta bei uns entschuldigen, dafür das sie ein Spiel viel zu Früh releast haben.
Carmack hat immer gesagt das es noch zu früh sei für eine Veröffentlichung aber es doch erscheint weil bethesta nicht länger warten möchte.
Ich hatte nie ein ID Spiel das diese (geringe) Menge an Fehler bei einem Launch aufwies. ID war immer dafür bekannt das sie Spiele erst im GOLD Status veröffentlichen.
Ganz anders sieht es da bei Bethesta aus, wo Drachen schon gerne mal im Rückwärtsgang fliegen oder Quests nicht abgeschlossen werden können und somit das ganze Spiel unspielbar wird.
Und wenn es bei dir funktioniert warum regst du dich dann noch auf %-}
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Coffee
Coffee
#34 | 03. Aug 2012, 17:58
Zitat von brainpinker:


Das war ja das Problem, es wurde nicht für primär für Konsole Entwickelt. Sie haben alle drei Versionen parallel entwickelt um einen gleichzeitigen Launch hinzu bekommen.
Da die Probleme bei allen drei Plattformen bestanden (auf PS3 sogar noch immer) kann man nicht von einer reinen Konsolen Entwicklung reden. Und ernsthaft wenn sich alle Entwickler für ihre verhunzten Day One releases entschuldigen würden, gäbe es eine eigene Sektion auf Gamestar nur für Entschuldigungen.
Haben sich die Typen von Ghotic 3 je entschuldigt, haben sie die Macher von Stalker je entschuldigt!?
Ich und viele andere haben 2 Stunden nach release schon die Probleme ausgemerzt, weil einfach nur ein Ordner für die abgelegten Texturen gefehlt hat. Und in der Ini musste man einfach nur 2 Zeilen hinzufügen. Stimmt schon es gab Probleme, aber das war den meisten auch schon klar in dem Moment in dem Bethesta ID geschluckt hat. Wenn überhaupt sollte sich bethesta bei uns entschuldigen, dafür das sie ein Spiel viel zu Früh releast haben.
Carmack hat immer gesagt das es noch zu früh sei für eine Veröffentlichung aber es doch erscheint weil bethesta nicht länger warten möchte.
Ich hatte nie ein ID Spiel das diese (geringe) Menge an Fehler bei einem Launch aufwies. ID war immer dafür bekannt das sie Spiele erst im GOLD Status veröffentlichen.
Ganz anders sieht es da bei Bethesta aus, wo Drachen schon gerne mal im Rückwärtsgang fliegen oder Quests nicht abgeschlossen werden können und somit das ganze Spiel unspielbar wird.
Und wenn es bei dir funktioniert warum regst du dich dann noch auf %-}


Im Grunde genommen nur darum, das es mich noch heut ärgert was man zum Release für Probleme mit dem Spiel hatte. Ich hab mich wirklich sehr drauf gefreut und dementsprechend groß war die Enttäuschung. Nachdem ich damals nen Vorabtest hier auf Gamestar gelesen habe, war meine Euphorie schon etwas begrenzt, was mich aber am Releasetag nicht von dem Kauf abgehalten hat. Nun, mit dem Ganzen Config, und Treiberwirrwar hats mir echt die Stimmung gründlich verhagelt.

Letztenendes kam dann noch die dünne Story dazu ;)

Im Wesentlichen, und das war eigentlich mein hauptbeweggrund zu schreiben wiederspreche ich dir wenn du sagst, das Carmack nichts entschuldigen bräuchte, da ich selbst eben genug Stress mit dem Spiel hatte finde ich sehrwohl das hier eine Entschuldigung seinerseits gerechtfertigt ist.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Xotnad
Xotnad
#35 | 03. Aug 2012, 18:11
Marketing... viel mehr ist das leider nicht. Man wusste, dass Rage nicht so angekommen ist, wie sie sich das gewünscht hätten. Also entschuldigt man sich erstmal für die gemachten Fehler und kündigt im selben Atemzug Doom 4 an - was natürlich alles besser macht. Die Entschuldigung zieht Kreise, kommt bei der Community gut an und alle freuen sich auf Doom 4... oder so ähnlich.

Vergessen wird dabei aber, dass Doom 3 schon alles andere als großartig war...

dX
rate (3)  |  rate (5)
Avatar Kunaat
Kunaat
#36 | 03. Aug 2012, 18:13
Ich kann mich erinnern das er damals zum Rage start massiv über die Platform PC und Grafikhersteller gelästert hat. Hauptsache die anderen sind schuld.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Rollora
Rollora
#37 | 03. Aug 2012, 18:48
Zitat von GAMESTAR:
Um entsprechend viel Ressourcen freimachen zu können, habe id Software das Engagement bei anderen Spielen etwas zurückgefahren.

Das ist so untertrieben, dass es schon glatt gelogen ist.
Man hat sämtliche iOS Projekte auf Eis Gelegt und auch die anderen Mobilen Spiele und alle arbeiten an Doom 4. So die offizielle Aussage, nicht das kauderwelsch auf GS.de
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Rollora
Rollora
#38 | 03. Aug 2012, 19:03
Zitat von brainpinker:


Haben sich die Typen von Ghotic 3 je entschuldigt, haben sie die Macher von Stalker je entschuldigt!?

PB hat sich für Gothic 3 entschuldigt und GSC hat sich entschuldigt und gratis Inhalte nachgeliefert, Communitywünsche Berücksichtigt.
Piranha Bytes gab sogar zu, dass sie selbst schuld sin, sich übernommen haben beim Vorhaben und vielen mehr und nicht Jowood die Schuld sei, die ihnen fast 2 Jahre zusätzlich Zeit gegeben haben bis das Geld alle war.
Das hier sei mal wieder erwähnt, weil man als Deutscher gerne den nicht deutschen die Schuld gibt für die Misére bei Gothic und nicht den deutschen Entwicklern selbst (die es noch dazu zugegeben haben).
Zitat von Kunaat:
Ich kann mich erinnern das er damals zum Rage start massiv über die Platform PC und Grafikhersteller gelästert hat. Hauptsache die anderen sind schuld.
Tatsächlich wurden die meisten Probleme mit Grafiktreiberupdates behoben. Problem war halt, dass man diese Fehler nicht bald genug erkannt hat und Nvidia und AMD wohl nicht intensiv genug dem Projekt hinzugezogen hat.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar brainpinker
brainpinker
#39 | 03. Aug 2012, 19:27
@Alexander0674

Stimme 100% zu
rate (2)  |  rate (0)
Avatar madfrancis
madfrancis
#40 | 03. Aug 2012, 21:26
Sorry liebe Fangemeinde und Rage Käufer, ich John Carmack und mein Team bitten Euch aus vollem Herzen um Entschuldigung.Speziell möchten wir uns bei den PC gamern entschuldigen. Wir haben Euch zudem auch belogen, als wir vor release sagten das Rage das beste Spiel von ID werden würde.Das mussten wir leider sagen, da wir von den Dollarzeichen in unseren Augen geblendet waren!Aus diesem Grund möchten wir jedem Spieler 25 % des Einkaufspreises zurück geben. Nochmals Sorry für diesen Fehler, der sich nie mehr wiederholen wird.

WARUM SAGT DER SOWAS NICHT, WENN ER ES WIRKLICH BEREUT!ALLES NUR GETUE UND NICHTS DAHINTER!DIESE ENTSCHULDIGUNG KANN ER SICH......STECKEN!Konnte (wollte) das Spiel monatelang nicht spielen (EKEL Grafik), weil die zu spät einen Patch rausgebracht haben! Erst dann hats mir Spaß gemacht!
rate (4)  |  rate (11)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
8,50 €
Versand s.Shop
Doom ab 8,50 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Samstag, 20.12.2014
12:49
11:58
11:30
11:29
Freitag, 19.12.2014
18:49
17:00
15:56
14:55
14:49
14:46
13:51
13:37
13:26
12:51
12:48
12:24
11:45
11:20
11:13
11:12
»  Alle News

Details zu Doom

Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 2015
Publisher: -
Entwickler: id Software
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 17 von 5789 in: PC-Spiele
Platz 5 von 758 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 77 User   hinzufügen
 
GameStar >  PC-Spiele  > Doom > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten