Star Wars: The Old Republic - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: 20. Dezember 2011  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar Karakla
Karakla
#161 | 17. Jan 2012, 12:02
Das Spiel hat halt keine bzw. kaum Innovation.

Das einzige was ich als Innovativ bezeichnen würde ist das Auswahlmenü in den Quests (gab es teilweise schon bei Aion, aber nur in schlecht) und das mit der Crew samt Raumschiff und Weltraumkampf.

Aber die Kernmechanismen wie das Kampf oder Craftingsystem sind gleich (wobei Crafting total nutzlos ist, weil die Sachen kaum besser sind und später im Endgame nicht von Bedeutung sind).

Von daher stimmt es: SWTOR ist Innovationslos. Und Vollvertonung der Quests ist keine Innovation sondern einfach nur eine Geldfrage ob man es machen kann oder nicht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Tharos
Tharos
#160 | 15. Jan 2012, 12:43
Zitat von SubSenix:
Ich weiss um ehrlich zu sein gar nicht mehr was in meiner Klassenquest passiert ist weil mich die 5 Tage leveln gar nicht interessiert haben.


Was lernen wir daraus? SWTOR ist kein Spiel für dich.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar SubSenix
SubSenix
#159 | 15. Jan 2012, 09:00
Zitat von Iaquinta:


Selber spielen wäre mal ne Möglichkeit.


Muss man aber trotzdem so stehen lassen.
Besonders das Endgame ist ein einzig großer Bug...
Einfach hier und da sterben während man gemütlich zum Boss läuft,nicht looten können,durch den Boden fallen,0 Balance im PvP,Normal Mode Loot Verteilung,Master Looter Bugs,CC Fähigkeiten die im PvP einfach ignoriert werden usw > Die Liste geht noch sehr lange.

Da tröstet mich die Vertonung und Klassenquest auch nicht darüber hinweg.Ich weiss um ehrlich zu sein gar nicht mehr was in meiner Klassenquest passiert ist weil mich die 5 Tage leveln gar nicht interessiert haben.
Das Spiel ist unfertig und in der heutigen Zeit etwas unpassend.
Ich hoff die Bosse und sonstiges was mit dem kommenden Patch geaddet werden funktionieren halbwegs denn mir macht es ansonsten wirklich großen Spass.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#158 | 15. Jan 2012, 08:13
Zitat von pti4ka:
"innovativ"

*hust*

WAS?

Was ist daran innovativ?
Oder gut?
Nur die Star Wars Lizens ist gut ...

Das Spiel kam veraltet in den Handel und bietet absolut nichts neues .... außerdem ist das Kampfsystem ein Witz ....

Nur was für Star Wars Fans ....
Hätte auch ein Singleplayer-Titel sein können und wäre sogar besser.

Ich könnte millionenfach bessere MMOS aus dem Nichts herbeizaubern.


Selber spielen wäre mal ne Möglichkeit.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar pti4ka
pti4ka
#157 | 15. Jan 2012, 08:11
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Tharos
Tharos
#156 | 15. Jan 2012, 00:04
Zitat von Agent.Smith:
Im Allgemeinen gehen Heroic4 garnicht solo und Heroic2+ nur mit bestimmten Klassen (bei richtiger Skillung und richtigem Companion)


Mit meinem Agenten (Heiler, Lv 38) und Kaliyo als Tank dabei hab ich bisher so einige Heroic2+ Quests solo gemacht, aber: Es geht 1) nur, wenn es kleine Gegnergruppen sind, wo ich ggf. mit CC was rausnehmen kann und 2) ist es zääääh. Wirklich Spaß macht das nicht, da such ich mir lieber ein paar Minuten jemandem im Chat. :-)
Und ich bin durch die Fülle an Quests auch meistens 3-4 Level über dem Niveau des Planeten, ich denke wenn sich das in höheren Leveln etwas angleicht dürfte da kaum mehr was möglich sein.

Zitat von BGK:


stimmt schon, deswegen hab ich die regelmässig beim Leveln einfach weggelassen, eh man da ne Gruppe hat, hab ich 3 normale Quests gemacht, ist einfach Zeitineffektiv und die Rewards sind auch nicht so der Hammer, dass es den Zeitaufwand rechtfertigt.


"Zeitinffektiv", wenn ich das schon höre. Der Weg ist das Ziel! Die Quests machen eine Menge Spaß, sind teilweise echt schön knackig und in den Gruppen lernt man meist auch noch viele neue, manchmal sogar fähige, Mitspieler kennen. Aber das lässt sich ja alles nicht in "Effektivität" umsetzen. Sehr schade, du verpasst was. :-)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Manutwo
Manutwo
#155 | 14. Jan 2012, 19:36
SWTOR ist das beste spiel seit langem bin echt froh und dankbar das bioware so ein tolles spiel rausgebracht hat !!
rate (3)  |  rate (2)
Avatar balablubb
balablubb
#154 | 14. Jan 2012, 12:54
Zitat von BGK:


Ich glaube eher 150 €. :D

Ich hoffe immernoch auf ein Kotor 3, ToR war jedenfalls nicht der Weisheit letzter Schluß, ein Kotor 3 wäre mir lieber gewesen. Zumindest hatte ich bei Kotor 1&2 nicht einen einzigen Frustmoment so wie bei ToR des öfteren.


Na dann drück ich dir die Daumen, dass dein Favorite-Game noch rauskommt! ;)
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#153 | 14. Jan 2012, 12:51
Sprich für dich selbst. Ich habe in SWTOR beim Leveln mehr Zeit in Gruppen verbracht als in jedem anderen MMO seit DAoC (jeweils ohne feste Stammgruppe oder Gilde).
rate (1)  |  rate (0)
Avatar BGK
BGK
#152 | 14. Jan 2012, 12:44
Zitat von Agent.Smith:

Im Allgemeinen gehen Heroic4 garnicht solo und Heroic2+ nur mit bestimmten Klassen (bei richtiger Skillung und richtigem Companion)


stimmt schon, deswegen hab ich die regelmässig beim Leveln einfach weggelassen, eh man da ne Gruppe hat, hab ich 3 normale Quests gemacht, ist einfach Zeitineffektiv und die Rewards sind auch nicht so der Hammer, dass es den Zeitaufwand rechtfertigt.

Ist aber im Prinzip bei jedem MMO so. Mir kommen diese Gruppenquests immer vor, als schwachen versuch der Entwickler ein Gruppengameplay schon während des Levelns zu etablieren. Hat nur irgendwie bisher in nicht einem mir bekannten MMO funktioniert.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#151 | 14. Jan 2012, 12:36
Zitat von BGK:

Also die Imperium 50-Daily auf Belsavis wo man die 3 Schildgeneratoren killen soll geht solo. :D

Uh, ja die Heroic auf Tattooine wo man ne Granate in den Sarlac schmeißen muss geht auch solo ... weil man sich an den Gegnern vorbeimogeln kann...

Regelbestätigende Ausnahmen.

Im Allgemeinen gehen Heroic4 garnicht solo und Heroic2+ nur mit bestimmten Klassen (bei richtiger Skillung und richtigem Companion)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar BGK
BGK
#150 | 14. Jan 2012, 12:35
Zitat von Agent.Smith:

Einige wenige Klassen können vielleicht mit einer ganz bestimmten SKillung und ganz bestimmten Companions ein Heroic2+ Quest schaffen.
Wie du alleine ein Heroic4 machst möchte ich allerdings sehen. Screenshot reicht mir als Beweis.


Also die Imperium 50-Daily auf Belsavis (Licht aus) wo man die 3 Schildgeneratoren killen soll geht solo und das mit jeder Klasse da man 0 Kämpfen muss. :D
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#149 | 14. Jan 2012, 12:34
Zitat von UFO70:


2005, zu Classic Zeiten. Da hast du dich noch nicht alleine an einen Elite-Gegner herangetraut.
In SWTOR hast du dafür einen NPC an deiner Seite, andere Spieler sind nicht nötig.

Einige wenige Klassen können vielleicht mit einer ganz bestimmten SKillung und ganz bestimmten Companions ein Heroic2+ Quest schaffen.
(weder mit meinem Powertech noch mit meinem Shadow habe ich das bisher hinbekommen)

Wie du alleine ein Heroic4 machst möchte ich allerdings sehen. Screenshot reicht mir als Beweis.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar BGK
BGK
#148 | 14. Jan 2012, 12:31
Zitat von balablubb:


Wenn du SWTOR so toll findest verstehe ich nicht, warum du soviel Zeit findest noch hier zu posten! ;)

Oder willst du doch nur deine Ausgabe von 40-50 EUR rechtfertigen? xD


Ich glaube eher 150 €. :D

Ich hoffe immernoch auf ein Kotor 3, ToR war jedenfalls nicht der Weisheit letzter Schluß, ein Kotor 3 wäre mir lieber gewesen. Zumindest hatte ich bei Kotor 1&2 nicht einen einzigen Frustmoment so wie bei ToR des öfteren.
rate (3)  |  rate (2)
Avatar balablubb
balablubb
#147 | 14. Jan 2012, 12:20
Zitat von GA-Thrawn:

...


Wenn du SWTOR so toll findest verstehe ich nicht, warum du soviel Zeit findest noch hier zu posten! ;)

Oder willst du doch nur deine Ausgabe von 40-50 EUR rechtfertigen? xD
rate (2)  |  rate (2)
Avatar UFO70
UFO70
#146 | 14. Jan 2012, 12:16
Zitat von Agent.Smith:
Wann hast du das letzte mal in WoW im allgemeinen Zonenchat gelesen "suche für Elitemob/quest hier"?


2005, zu Classic Zeiten. Da hast du dich noch nicht alleine an einen Elite-Gegner herangetraut.
In SWTOR hast du dafür einen NPC an deiner Seite, andere Spieler sind nicht nötig.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar level1
level1
#145 | 14. Jan 2012, 11:51
Das Spiel ist ungefähr genauso innovativ wie eine Wasserflasche mit Linksgewinde..

Also ich habe es nach einer Stunde ausgemacht und hatte absolut keinen Grund es noch mal anzumachen.. Alles der gleiche Scheiss wie schon zig Spiele vorher.. Nur mit mehr Blah Blah ;)
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#144 | 14. Jan 2012, 11:22
Zitat von UFO70:
Er hat doch Recht, SWTOR ist das erste Singleplayer-MMO.

Das klingt jetzt negativer, als es gemeint ist.[...]

Vor allem aber ist es schlicht nicht richtig. Durch die Heroic Quests auf den Planeten entsteht teilweise ein größerer Gruppenzwang, als in WoW. Wann hast du das letzte mal in WoW im allgemeinen Zonenchat gelesen "suche für Elitemob/quest hier"? ... und und erlebt, dass sich innerhalb von 10 Minuten auch tatsächlich Leute dafür finden?

Das einzige was SWTOR wirklich wirklich "neu" macht, sind die durchweg vertonten QUest sowie die schiere Anzahl klassenbezogener Storyquests. Aber das ist beim besten Willen keine Innovation, sondern höchstens Evolution. Denn in kleinerem Umfang war das alles schon vorher da.

Was jetzt nicht abwertend gemeint ist. Aber es ist dennoch ein Fakt. Da kann der Ohlen noch so rumjammern, sein Spiel ist NICHT innovativ.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar UFO70
UFO70
#143 | 14. Jan 2012, 10:35
Er hat doch Recht, SWTOR ist das erste Singleplayer-MMO.

Das klingt jetzt negativer, als es gemeint ist. Denn seltsamerweise wollen die Leute zwar unbedingt ein MMO spielen, dabei aber möglichst allein unterwegs sein. Muss man nicht verstehen, aber diesen paradoxen Wunsch erfüllt SWTOR wie kein zweiter.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar BGK
BGK
#142 | 14. Jan 2012, 09:09
Zitat von Sababaton:
Wozu denn immer Innovationen es gibt sicher genug Leute die mit SW TOR das Spielgenre MMO kennen lernen werden. Ich ebenfalls mitte des Jahres wenn ich mehr Zeit habe ;)


Gute Entscheidung bis dahin dürfte ToR einen würdigen Releasestatus erreicht haben. Alle die jetzt ab Januar schon zahlen sind halt bezahlende Betatester.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Ahothep
Ahothep
#141 | 14. Jan 2012, 08:57
Zitat von Neumi:

(kleiner Hinweis: "inkompetenz" wirkt gleich viel glaubwürdiger, wenn mans groß schreibt)

Und damit mach ich mich vom Acker, du gewinnst, Beleidigungsaustausch in einem Forum auf Siebtklässlerniveau ist nicht so ganz meine Stärke, aus dem Alter bin ich raus.


Ancheinend nicht Nerd ^^
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Neumi
Neumi
#140 | 14. Jan 2012, 08:36
Zitat von Ahothep:


Deine inkompetenz einfachste texte zu verstehen ist witzig ^^

(kleiner Hinweis: "inkompetenz" wirkt gleich viel glaubwürdiger, wenn man's groß schreibt)

Und damit mach ich mich vom Acker, du gewinnst, Beleidigungsaustausch in einem Forum auf Siebtklässlerniveau ist nicht so ganz meine Stärke, aus dem Alter bin ich raus.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Ixal
Ixal
#139 | 14. Jan 2012, 02:17
Tor innovativ? Wers glaubt...

Vertonung: Ist mehr ein Fortschritt der Technik als Innovation.
Raumschlachten: SWG hats vorgemacht.
Companions: In verbindung mit Crafting gebe ich ihnen die Innovation hier. Allerdings ist Star Trek Online schon sehr nah drann.
Story: Gabs schon in Pirates of the Burning Sea

Und vieles in Tor ist von WoW kopiert oder schlimmer, hinkt der Zeit hinterher.
Wenn man all dass zusammen fasst ist Tor alles andere als innovativ.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar DonkeyMan
DonkeyMan
#138 | 14. Jan 2012, 02:02
Also ich finde SWTOR genial und ja es hat ein paar innovative Sachen, aber wenn wir ehrlich sind, ist es doch mehr ein klassisches MMO als ein innovatives.

In manchen Bereichen hat der James Ohlen ja recht. Sicherlich ist SWTOR innovatierer als ein Shooter, oder als ein Point & Click Adventure z.B. (bin uebrigens auch ein riesen Adventure Fan der alten Stunde) aber es ist nicht so innovativ wie es haette sein koennen.

Mich stoert es aber nicht, denn es ist ein fuermich geniales Spiel bei rausgekommen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Sababaton
Sababaton
#137 | 14. Jan 2012, 01:30
Wozu denn immer Innovationen es gibt sicher genug Leute die mit SW TOR das Spielgenre MMO kennen lernen werden. Ich ebenfalls mitte des Jahres wenn ich mehr Zeit habe ;)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Lord JUST
Lord JUST
#136 | 14. Jan 2012, 00:28
Zitat von swael:


Wo ist das schönreden? Recht hat er. SWTOR hat einiges neues zu bieten:
jede Klasse hat seine eigene Story, Raumschlachten, Vollvertonung...

Einige Sachen sind halt gleich aber warum das Rad neu erfinden?


Ich finde das ist doch schönreden. Es gibt keine wirkliche Innovation im Spiel, was ja nicht heißt, dass es schlecht wäre. Nehmen wir einfach mal deine Beispiele.

Eine eigene Story für jede Klasse. Ist nichts neues und gibt es eigentlich in jedem MMO in Form von Klassenquests. In SWTOR wurden einfach viel mehr Klassenquests gemacht als in anderen MMOs was zwar gut ist, aber nichts neues und in anderen MMOs nicht gemacht wird, weil es einfach unglaublich teuer und zeitaufwändig ist (die neue Story von Patch 1.1 & 1.2 ist z.B. nur noch eine für alle Klassen).

Raumschlachten sind jetzt in dieser Art von MMO neu aber insgesamt im MMO Sektor nicht und sind vom Umfang her auch eher mit einem Minigame zu vergleichen, da es einfach nur ein Railshooter ist. Da gibt es ähnliche Minigames in anderen MMOs die besser gelöst sind wie z.B. die Quests in WOW wo man ein Fahrzeug steuert. Da hat man wenigstens noch richtig die Kontrolle über das, was man macht.

Vollvertonung ist das selbe wie bei den Klassenquests. Es ist für viele Entwickler einfach zu teuer alles zu vertonen und so viele Zwischensequenzen zu erstellen und auch der Client wird unglaublich groß.

SWTOR ist ein wirklich gutes MMO und wenn auch schnell genug neuer Content kommt, dann wird es sich auch gut im Markt halten können. Jedoch bietet es keine Innovationen und man hat alles irgendwie schon in der Art gesehen was gleichwertig, schlechter oder sogar besser gemacht wurde.

Einfach sagen das man sehr Innovativ ist und das man einige Dinge die kritisiert werden so gemacht hat, weil es schon immer so gemacht wurde ist einfach und einfach nur eine Ausrede bzw. redet man die Dinge einfach schön. Wenn man doch so davon überzeugt ist, dass man Innovativ ist und vieles neu und besser gemacht hat als die anderen (so hört es sich zumindest an), dann sollte es doch kein Problem sein, auch Beispiele dafür zu nennen.

Es freut mich zwar, dass man so viel von den Entwicklern über das Spiel hört, aber irgendwie haben die Aussagen kaum Informationsgehalt und beantworten nicht die Fragen, die man mit den Aussagen eigentlich beantworten wollte.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Ahothep
Ahothep
#135 | 13. Jan 2012, 23:52
Zitat von Neumi:

Entschuldigung, ich muss echt nochmal nachfragen: War das jetzt als Beleidigung gedacht oder um mich vor dem Schlafengehen nochmal ordentlich zum Lachen zu bringen?
Ich hoffe doch letzteres, denn in der ersten Variante wäre das ein dermaßen jämmerlicher Beleidigungsversuch, wie ich ihn seit Jahren nicht mehr gehört habe.


Deine inkompetenz einfachste texte zu verstehen ist witzig ^^
rate (2)  |  rate (1)
Avatar itistoolate
itistoolate
#134 | 13. Jan 2012, 23:36
"Beispiele nennt er jedoch nicht. "
Alles klar.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Neumi
Neumi
#133 | 13. Jan 2012, 23:20
Zitat von Ahothep:

Oh jetzt hast du mich getroffen, oh nein doch nicht, entschuldigung das dein IQ nur für einen 08/15-Standardsatz reicht!

Entschuldigung, ich muss echt nochmal nachfragen: War das jetzt als Beleidigung gedacht oder um mich vor dem Schlafengehen nochmal ordentlich zum Lachen zu bringen?
Ich hoffe doch letzteres, denn in der ersten Variante wäre das ein dermaßen jämmerlicher Beleidigungsversuch, wie ich ihn seit Jahren nicht mehr gehört habe.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar GA-Thrawn
GA-Thrawn
#132 | 13. Jan 2012, 22:26
Zitat von WeedFoXx:
hat er recht das spiel ist der wahnsinn sobald noch mehr hiogh end kontent kommt wirds noch geiler bin froh es direst zum start geholt zu haben und so wie bei wow absuchten kann man da gar net weils lvln sau shcnell geht :) 2 wochen und schon 43 und könnt LÄNGST 50 sein ^^ die instanzen sind TOP die geschichte meines sith enquisitors der wahnsinn und das auch noch alle 2 monate neuer kontent dieses jahr zumindest kommt stört mich das monatlich zahlen null !!! weiter so


Wahre worte, seh ich genauso !
rate (1)  |  rate (1)
Avatar BGK
BGK
#131 | 13. Jan 2012, 22:20
Zitat von GA-Thrawn:


wo istdein problem ? ds ui funktinoiert mom und es wird daran gearbeitet, genauso wie ein combat text in arbeit ist, inforimieren müsste man sich nat mal statt nur zu flamen..


Typisches Fanboy geschreibsel. Ich nehme mal an du spielst Damagedealer, dann funktioniert das UI in der Tat. Für Tank ist es einfach nur der letzte Krampf, aber hey ja nich über den eigenen Tellerrand schauen, das könnte einem ja negative Punkte am heissgeliebten Spiel aufzeigen.

Allein das es jetzt erst in Arbeit ist, zeigt doch dass der Release viel zu zeitig war. Sowas gehört nunmal in eine Releaseversion und nicht erst 3 Monate später mit Patch 1.2
rate (1)  |  rate (1)
Avatar WeedFoXx
WeedFoXx
#130 | 13. Jan 2012, 21:21
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar GA-Thrawn
GA-Thrawn
#129 | 13. Jan 2012, 20:59
Zitat von BGK:
Die einzige innovative Leistung von ToR besteht darin, die Story in Zwischensequenzen zu erzählen.

Aber es gibt auch eine Menge Punkte wo es nicht nur nicht Innovativ ist sondern gerade zu verstaubt wirkt. Allem voran das UI, welches einfach nur eine Beleidigung für MMO erfahrene Spieler darstellt.

Mag ja sein das SW Fanboys die zum ersten Mal ein MMO anpacken das UI hübsch finden, aber das ist dann dem Umstand geschuldet, was man nicht kennt vermisst man auch nicht. Sofern man aber mal in den letzten 2 Jahren ein anderes MMO gespielt hat, dann wird einem der eklatante Makel am ToR UI bewusst.


wo istdein problem ? ds ui funktinoiert mom und es wird daran gearbeitet, genauso wie ein combat text in arbeit ist, inforimieren müsste man sich nat mal statt nur zu flamen..
rate (1)  |  rate (3)
Avatar BGK
BGK
#128 | 13. Jan 2012, 20:44
Die einzige innovative Leistung von ToR besteht darin, die Story in Zwischensequenzen zu erzählen.

Aber es gibt auch eine Menge Punkte wo es nicht nur nicht Innovativ ist sondern gerade zu verstaubt wirkt. Allem voran das UI, welches einfach nur eine Beleidigung für MMO erfahrene Spieler darstellt.

Mag ja sein das SW Fanboys die zum ersten Mal ein MMO anpacken das UI hübsch finden, aber das ist dann dem Umstand geschuldet, was man nicht kennt vermisst man auch nicht. Sofern man aber mal in den letzten 2 Jahren ein anderes MMO gespielt hat, dann wird einem der eklatante Makel am ToR UI bewusst.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar GA-Thrawn
GA-Thrawn
#127 | 13. Jan 2012, 20:39
Zitat von Andross:
ATOMROLFLOLMAO

was anderes fällt mir dazu nicht ein ....

Als nächstes behauptet Ubisoft dass sie die Kundenfreundlichsten Kopierschutz anbieten

EA behauptet, dass sie nicht gerne Serien ausschlachten

Blizzard nur so vor Einfallsreichtum, was Ihre Spielwelten betrifft, strotzen (Insider: Sie haben FAST ALLES von Warhammer und 40K geklaut, nichts gegen Blizzard spiele)

Und Valve verkündet, dass sie mit Steam kein Geld verdienen wollen, sondern nur den Spielern damit einen riesen Gefallen tun wollen, damit sich diese auch an Sonn- und Feiertagen mit neuen SPielen versorgen wollen.

Aber ich könnte hier noch weitere 20 Minuten absurde Thesen aufstellen und würde den Bioware Futzi nichtmal ansatzweise an Absurdität herankommen ... Die ganzen Fanboys, welche ihr Geld für SWTOR wegballern und kein besseres WoW dafür bekommen, dürfen mich jetzt gerne runtervoten, sehen wir endlich mal wie viele Deppen hier rumlaufen -_-"

Und btw. bin ich ein riesen SW Fan aber dieses Spiel ist einfach eine Beleidigung für eine der Gräßten Marken überhaupt!!!


dein an schwachsinn nicht zu überbietender post spricht für sich selbst ,da muss ich nichtmal was zu sagen..
rate (1)  |  rate (3)
Avatar _tekniq_loves_BF2142
_tekniq_loves_BF2142
#126 | 13. Jan 2012, 20:20
Zitat von swael:


Ist schon wieder Schulschluss?


für den wahrscheinlich schon ;)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar _tekniq_loves_BF2142
_tekniq_loves_BF2142
#125 | 13. Jan 2012, 20:14
Zitat von Berz:
Ja, der CS is schlechter als der von GOA damals bei WAR. Das is schonmal ne tolle Innovation. Und davon mal abgesehen das es extrem unfertig ist...

*EDIT*
CS = Customer Support = Kundendienst


aber der akb von coco hat ansatzweise die FIrA von TSW h an bccx 76k
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Überflieger
Überflieger
#124 | 13. Jan 2012, 19:56
Ich denke auch das TSW einer der Geheimtipps 2012 sein wird.Und die notwendige Hardware, besitzen die meisten WoW & Swtor Spieler ja eh nicht.Also schon mal ein Titel, wo Teile dieser beiden niveaulosen Communitys vermindert auftauchen werden.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar DietaRantel
DietaRantel
#123 | 13. Jan 2012, 19:06
hahahahahahahahhahahaha innovativ hahahahhahahahaha
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Astyages
Astyages
#122 | 13. Jan 2012, 18:25
geht es nicht eigentlich darum, ob ein spiel gut unterhaltung ist. das schafft swtor und gut ist. ob das jetzt einen innovationspreis bekommt oder nicht ist doch latte.
rate (2)  |  rate (0)
1 2 3 ... 5 weiter »

Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall
24,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Divinity - Original Sin
24,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
DIREKT ZUM SPIEL
Kategorie: Free2Play Genre: Rollenspiel Release: 20.12.2011
PREISE ZUM SPIEL
22,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
29,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Donnerstag, 31.07.2014
14:55
14:35
13:54
13:42
13:20
12:46
12:37
11:35
11:02
10:39
10:26
10:08
09:53
09:10
08:45
08:33
Mittwoch, 30.07.2014
19:15
18:22
18:15
17:42
»  Alle News

Details zu Star Wars: The Old Republic

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 20. Dezember 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: BioWare
Webseite: http://www.swtor.com/de
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 49 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 3 von 257 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 18 Einträge
Spielesammlung: 365 User   hinzufügen
Wunschliste: 235 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten