Star Wars: The Old Republic - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: 20. Dezember 2011  |   Publisher: Electronic Arts
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Jablo
Jablo
#1 | 08. Jun 2012, 15:29
Zu spät. Ich find das Spiel wirklich gut, hab es aber aufgegeben, weil man selten eine Gruppe mal gefunden hat. Hab zwar dann auf The Jedi Tower neu angefangen, aber die Motivation ist auf den alten Server zurück geblieben. Vielleicht irgendwann noch mal, Bioware.
rate (18)  |  rate (9)
Avatar maximiZe
maximiZe
#2 | 08. Jun 2012, 15:31
"Wenn man aber die große Anzahl von Spielern in Betracht zieht, kann eine solche Vorgehensweise zu Problemen führen."

Hihi.
rate (22)  |  rate (10)
Avatar Tikal69
Tikal69
#3 | 08. Jun 2012, 15:36
Mensch Bioware, warum legt ihr nicht einfach die Server zusammen und schaut dann mal, wer noch einen Charaktertransfer machen möchte.

Denn wer will schon auf einem Server spielen auf dem eh wenig los ist und 90 % der wenigen Spieler binnen kurzer Zeit auf andere Server gewechselt sind.
rate (17)  |  rate (3)
Avatar Garm
Garm
#4 | 08. Jun 2012, 15:44
Also soll man dann von halbvollen Servern auf leere wechseln können? :D
rate (9)  |  rate (12)
Avatar Mage
Mage
#5 | 08. Jun 2012, 15:56
Ich habe immer noch viel Spaß mit dem Spiel, weil ich das Glück habe, auf einem halbwegs besuchten Server zu spielen. Aber selbst dort sind manchmal kaum 20 Leute auf einem Planeten unterwegs.

Dieser Schritt von Bioware wurde schon lange von der Community gefordert und ist wahrlich überfällig. Hoffentlich machen sie es nicht kaputt, indem sie wieder tausend Beschränkungen einbauen.

Packt die leeren Server einfach zu einer Handvoll gut ausgelasteter Server zusammen und gebt den Spielern mit Namensidentität eine Möglichkeit den Namen anzupassen und gut ists.
rate (9)  |  rate (4)
Avatar DrProof
DrProof
#6 | 08. Jun 2012, 16:10
WoW macht doch auch immer Vorgaben... Wenn der Server Voll ist dann kann man nicht auf ihn Transferieren. Oder sehe ich da irgendetwas falsch?
rate (7)  |  rate (0)
Avatar akrisious
akrisious
#7 | 08. Jun 2012, 16:23
Zitat von Tikal69:
Mensch Bioware, warum legt ihr nicht einfach die Server zusammen und schaut dann mal, wer noch einen Charaktertransfer machen möchte.

Denn wer will schon auf einem Server spielen auf dem eh wenig los ist und 90 % der wenigen Spieler binnen kurzer Zeit auf andere Server gewechselt sind.


Seh ich auch so. Auch wenns PR-technisch doof ist, wäre die einzige vernünftige Entscheidung, 2/3 der Server einzustampfen und die restlichen Server größer zu machen und da die Leute raufschicken.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#8 | 08. Jun 2012, 16:35
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar YouFail
YouFail
#9 | 08. Jun 2012, 16:36
Ist das Spiel eigtl schon f2p?
rate (7)  |  rate (19)
Avatar ADMNtek
ADMNtek
#10 | 08. Jun 2012, 17:00
also da laueft Star Trek online um einiges besser. besonders seit es F2P ist.
rate (3)  |  rate (10)
Avatar M4rtin
M4rtin
#11 | 08. Jun 2012, 17:04
Zitat von DrProof:
WoW macht doch auch immer Vorgaben... Wenn der Server Voll ist dann kann man nicht auf ihn Transferieren. Oder sehe ich da irgendetwas falsch?


Du wirst einen Pool von Ausgangsservern haben, die auf einen bestimmten Zielserver transferieren können (so wird es von den CMs im Forum dargestellt). Nach dem Prinzip:

Server A B C -> D
Server E F G -> H

Ich finde es gut. So kann gewährleistet werden, dass die einem bekannten Mit- und Gegenspieler mitwechseln (können) und es wird vermieden, dass sich funktionierende Gilden auf verschiedene Zielserver splitten. Zudem läufst du nicht Gefahr, von einem auf den nächsten Geisterserver zu wechseln.

Ich mag das Spiel noch immer gern und freue mich darauf, demnächst nicht wieder 1 Stunde auf ein BG warten zu müssen oder mit nem Twink wieder mal Gruppen für H4-Quest zu finden.

Das waren für mich die Hauptgründe, weshalb ich überlegt habe, mein Abo zu kündigen. Mal sehen, wie es nach dem 1.3 läuft.

toi, toi, toi
rate (6)  |  rate (0)
Avatar FireBird74
FireBird74
#12 | 08. Jun 2012, 17:39
Es werden keine Serverzusammenlegungen kommen bist die Superserver umgesetzt werden. Dann wird es pro EU Region wahrscheinlich noch 4-6 Server geben, PvP und PvE und dort werden sich dann alle auf einem Cluster tummeln was auch das absolut sinnvollste ist.
Angekündigt ist es ja schon, aber so eine Umstellung geht auch nicht innerhalb von 4 Wochen, das sollte jedem klar sein.

Solange wird es jetzt für die nächsten Monate eben den Transfer geben, das ist ja schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Einkaufswagen
Einkaufswagen
#13 | 08. Jun 2012, 17:47
...wo kann man denn eigentlich die Serverpopulation ersehen? Hier wird ständig von 20 Leuten PRO SERVER gesprochen, aber ingame gibt´s doch gar keine Anzeige dafür, oder?
rate (2)  |  rate (1)
Avatar WINDoSt
WINDoSt
#14 | 08. Jun 2012, 17:50
Zitat von YouFail:
Ist das Spiel eigtl schon f2p?


Auf der E3 Pressekonferenz wurde gesagt, dass das Spiel super läuft und viele Spieler hat!
Deshalb wird es ab Juli bis Stufe 15 f2p sein
rate (1)  |  rate (4)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#15 | 08. Jun 2012, 17:51
Zitat von Einkaufswagen:
...wo kann man denn eigentlich die Serverpopulation ersehen? Hier wird ständig von 20 Leuten PRO SERVER gesprochen, aber ingame gibt´s doch gar keine Anzeige dafür, oder?

Doch gibt es. Klick auf die Suchfunktion am oberen Rand (wo die Spielerzahl der Zone steht). In dem Suchfenster kannst du dann auch nach allen Spielern auf dem Server suchen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Medhiv_2.0
Medhiv_2.0
#16 | 08. Jun 2012, 18:29
Zitat von ADMNtek:
also da laueft Star Trek online um einiges besser. besonders seit es F2P ist.


das lief doch schon vorher viel "besser" bei STO bzw die logistik hinter dem serverload war intelligenter - server auf den du willst ist voll dann gehst mit deinen freunden einfach auf einen anderen, basta ...! diese ganzen server-restriktionen gehn einem doch nur aufn sack und das legacy system ist die bekloppteste ausrede die sie sich hätten dafür einfallen lassen können !!!

für mich ist das DER HAUPTGRUND warum ichs nimmer zocke, mein freundeskreis war verteilt über 10 verschiedene server und hatte echt keinen bock 10 verschiedene chars zu erstellen und hochzulvln ... wer hat den wirklich die zeit für sowas? und wenn das dieser server-käse noch dazu kommt, das nie was los ist 0_o brauchen sie sich nich wundern ...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Apfelb4um
Apfelb4um
#17 | 08. Jun 2012, 18:46
spielt das überhaupt noch jemand?
rate (4)  |  rate (9)
Avatar pretty hate machine
pretty hate machine
#18 | 08. Jun 2012, 18:49
servertransfers? wie wärs mit serverabschaltung!
rate (2)  |  rate (7)
Avatar Jetfighter3
Jetfighter3
#19 | 08. Jun 2012, 19:05
Zitat von Einkaufswagen:
...wo kann man denn eigentlich die Serverpopulation ersehen? Hier wird ständig von 20 Leuten PRO SERVER gesprochen, aber ingame gibt´s doch gar keine Anzeige dafür, oder?


Hier zum Beispiel:
http://www.torstatus.net/shards/eu/stats
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Lord JUST
Lord JUST
#20 | 08. Jun 2012, 21:03
Zitat von Tikal69:
Mensch Bioware, warum legt ihr nicht einfach die Server zusammen und schaut dann mal, wer noch einen Charaktertransfer machen möchte.

Denn wer will schon auf einem Server spielen auf dem eh wenig los ist und 90 % der wenigen Spieler binnen kurzer Zeit auf andere Server gewechselt sind.


Mit dem Charaktertransfer kann man doch Geld machen und wenn man auf nem leeren Server ist und gerne auf nen vollen will (gibt ja nur wenige Zielserver wo mit hoher Wahrscheinlichkeit dann viele Spieler sein werden), dann ist der Transfer wie oben beschrieben so etwas wie eine Serverzusammenlegung nur das man dafür noch Geld bezahlen muss.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Schnuppix
Schnuppix
#21 | 08. Jun 2012, 22:50
Zitat von neustart:


von Seiten der PR wirste leider nur awesome! hören ... wieso da 30 Server zur Verfügung gestellt wurden, alleine nur für Deutschland, wird wohl auf Ewig ein Geheimnis von BW bleiben...


Hallöchen neustart, ich tippe mal auf äääähm (uferlose) Selbstüberschätzung? Möglicher Weise haben aber auch die Köpfe der BioWare Mitarbeiter unter dem eigenem Hype mehr gelitten als unsere...
rate (0)  |  rate (3)
Avatar DonkeyMan
DonkeyMan
#22 | 08. Jun 2012, 23:24
Mit 1.3 werde ich zu SWTOR wieder zurueckkehren, wenn sich bewahrheitet was die Leute vom PTR berichten und die Performance wirklich besser geworden ist.

Es ist ein erster vorsichtiger Schritt um die Situation mit den leeren Servern zu verbessern.
Das die Vorsichtig handeln ist vielleicht gar nicht mal so dumm, aber mal shen wie gut es funktionieren wird.

@Hater&Fanboys:
Ich sehe das ganze etwas lockerer. Wenn mir ein Spiel gefaellt dann Spiele ich es einfach.
Ich muss es dann weder krampfhaft hassen oder verteidigen.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Obrok83
Obrok83
#23 | 08. Jun 2012, 23:26
Zitat von Jablo:
Zu spät. Ich find das Spiel wirklich gut, hab es aber aufgegeben, weil man selten eine Gruppe mal gefunden hat. Hab zwar dann auf The Jedi Tower neu angefangen, aber die Motivation ist auf den alten Server zurück geblieben. Vielleicht irgendwann noch mal, Bioware.


Und warum genau soll es nun zuspät sein? Haben alle Aussteiger schon ihr Account verkauft?

Wenn man Swtor gut fand, aber vielleicht auf Grund dessen aufgehört hat weil der eigene Server irgendwann immer leerer wurde.
Dann sollte man grade Jetzt die Entwicklung mit verfolgen und sich überlegen ob man nicht doch wieder einsteigt!

Denn zuerst werden die Spieler auf den Leeren Servern kostenlos auf ausgewählte Zielserver geschickt um wieder hohe Spielerzahlen zu erreichen.

Gleich danach kommt Patch 1.3 raus, der seit kurzem auf den Testservern läuft.
Der beinhaltet schon mal einen Gruppenfinder für Helden Quests, Flashpoints und Operationen.
Es wurde auch z.B. am Loot und Lootverteilung was gemacht.

Mit ihm kommt auch noch endlich das Gewertete PvP. Nach dem es auf dem Testserver von 1.2 lief und Bioware es noch mal an das Reißbrett zurück holte, kommt es endlich raus.

Also zuspät ist überhaupt nichts. Wer es gut fand, sollte die Entwicklung in den nächsten Wochen genauer beobachten und sich selbst überlegen ob er es noch einmal Probieren möchte.

Zitat von Schnuppix:


Hallöchen neustart, ich tippe mal auf äääähm (uferlose) Selbstüberschätzung? Möglicher Weise haben aber auch die Köpfe der BioWare Mitarbeiter unter dem eigenem Hype mehr gelitten als unsere...

Endlos viele Vorbestellungen. Über 2 Millionen Verkäufe nach nur nicht mal einem Monat.

Das hatte nichts mit Selbstüberschätzung zu tun. Sondern Hyp und Biowares Guten Willen allen Swtor Einsteigern einen Platz auf einem Server zu sichern.

Wille der z.B. Blizzard anscheinend seit dem 15 Mai fehlt!
rate (7)  |  rate (0)
Avatar M4rtin
M4rtin
#24 | 09. Jun 2012, 02:10
Zitat von pretty hate machine:
servertransfers? wie wärs mit serverabschaltung!


Ich ignoriere eigentlich immer die "spielt das noch jemand-Postings".

Aber ich möchte diemal einfach wissen, was dich zu dieser Aussage bewegt.
Ich möchte nicht flamen. Das liegt mir generell nicht nah. Ich würde auch bitten, mich nicht falsch zu verstehen, wenn gleich ich auch weiss dass ich es werde. Aber ich komme nicht drum herum zu fragen, ob du dir überhaupt darüber gedanken machst, WAS du schreibst, BEVOR du es schreibst?

Dass es zu jedem Spiel Menschen gibt, die es nicht leiden können ist nachvollziehbar. Ich meine, du bist doch auch Gamer und würdest sicher augenrollend meinen Kommentar lesen, wenn ich schreibe, dass DEIN Spiel entweder verboten oder abgeschaltet gehört.

Warum willst DU persönlich, dass ein Spiel eingestampft wird, mit dem du abgeschlossen hast, das mir jedoch noch unheimlichen Spaß bereitet?

Ich denke mal, du wolltest entweder nur einen lockeren Spruch los werden oder bist einfach nur ein ziemlich gehässiger Mensch.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Ackbar
Ackbar
#25 | 09. Jun 2012, 08:40
Zitat von Apfelb4um:
spielt das überhaupt noch jemand?


Ob dus glaubst oder nicht... Ja!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Hasamoto
Hasamoto
#26 | 09. Jun 2012, 11:30
Hätten die mal Von GW gelernt wie man es richtig macht

Ein server leer also einfach auf ein anderen wegzeln im Spiel und ohne zeit und Aufwandsverlust
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Samuel Verner
Samuel Verner
#27 | 09. Jun 2012, 14:56
hmm dann ist es nicht mehr weit bis die ersten Server ganz abgeschaltet werden. Naja egal. War für mich der Fail schlecht hin in der letzten Zeit
rate (0)  |  rate (3)
Avatar BoMbY
BoMbY
#28 | 09. Jun 2012, 19:48
Ich fürchte auch es ist zu spät. Irgendwie ist bei dem Spiel total die Luft raus ...
rate (0)  |  rate (2)
Avatar DonkeyMan
DonkeyMan
#29 | 09. Jun 2012, 23:12
Bioware hat ein ordentliches Spiel abgeliefert, aber sicherlich auch so einiges falsch gemacht.
Die groessten Fehler waren, es wurde etwas zu frueh auf den markt gebracht und man hat viel zu viele Server bereitgestellt, weil man so fixiert darauf war einen ziemlich reibungslosen start hinzukriegen.

Im Endeffekt, waere es aber besser es so wie Blizzard zu machen. Die ersten Wochen einfach die Entruestung der Fans ignorieren und dann nacher vollere Server zu haben.
Denn was die meisten Spieler eh sehr gut koennen, ist schnell verzeihen. :)

Ach ja, In China und Korea werden die WoW Server zusammengelegt und einige Server werden abgeschaltet.

Ich denke in Europa koennte man das auch mal machen.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Svega
Svega
#30 | 11. Jun 2012, 12:00
Ich bin skeptisch ob es die Serverzusammenlegung bringen wird. Was heute die Auslastung betrifft macht die Zusammenlegung natürlich Sinn um unausgelastete Hardware freizustellen.
Das Problem liegt meiner Meinung nach anders.
Die Instanzen waren schon 14 Tage nach Release wie ausgestorben, obwohl die Server eigentlich voll waren.
Der Wurm steckt in der Instanzierung und wie diese betrieben wird. Ändert man hier nichts befürchte ich, dass es auch nach der Zusammenlegung in den Instanzen leer bleiben wird.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Obrok83
Obrok83
#31 | 11. Jun 2012, 12:01
Von welchen Instanzen sprichst du? o.O

Ich wüsste nicht was schon nach 14 Tagen leer gewesen sein soll, und es gab zu jeder Zeit, auch noch zwei Monate nach dem Erscheinen Leute für alles, was man machen wollte.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Svega
Svega
#32 | 11. Jun 2012, 12:06
Zitat von Obrok83:
Von welchen Instanzen sprichst du? o.O


Soweit ich gespielt habe eigentlich fast alle.
Insbesondere in den Städten.

Wie schon gesagt; die Server waren voll, aber die Instanzen waren wie leergefegt.
Aber nagle mich nicht auf die zwei Wochen fest. Sagen wir um keinen Unsinn zu reden zum Ende des in der Retail-Version enthaltenen Freimonats hin.

Btw. Hi Obrok, auch hier und nicht nur bei Amazon in Sachen TOR unterwegs? :-)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Obrok83
Obrok83
#33 | 11. Jun 2012, 12:42
Dann meinst du wohl sicher die Planeten die geklont werden, wenn ich es richtig versteh.

Also ich seh da selbst kein großen Nachteil. Die Spieler sind ja dann trotzdem da. Auch können sie die Instanzen wechseln wenn sie zusammen eine Gruppenquest machen.
Ich hätte lieber mehrere volle Instanzen, als nur eine wo nur 5 bis 10 Personen rum laufen.

Auch ganz wichtig ist das man sich mit dem Gruppe Finder Tool ab 1.3 von überall Leute für ein Flashpoint suchen kann.
Das wird das Spiel um einiges Auflockern.

Vorher war ja das Problem da, das die Leute auf zu viel Planeten verstreut waren die hätten mit können. Da war das Gruppe Suchen doch verdammt anstrengend, nach dem schon viele ihre Charaktere auf 50 hatten und es immer weniger Low Leveler gab.
___

Ansonsten weiß ich was du meinst.
Viele der Planeten sind ziemlich verwinkelt gestaltet. Besonders die Stadt Planeten am Anfang.

Dann kommen die sehr wenigen Quests dazu, die man an einem Ort findet.
Man hat die recht schnell fertig und zieht immer sehr schnell weiter von ort zu ort.
So läuft man quasi den Spielern die man treffen könnte, immer davon...
Und da jeder Planet noch meist Quests für +4 Lvl hat. Ist man eh schneller auf einem Neuen als man schauen kann.
Die Community wird dann so recht stark auseinander gezogen, so das die sich oft garnicht sehen...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Svega
Svega
#34 | 11. Jun 2012, 13:02
Mag sein, dass man bei der Gruppenfindung nachgebessert hat oder nachbessern wird.
Wäre aber doch besser wenn man entsprechende Tools mit anschließendem Instanzwechsel fürs Gruppenfinden nicht bräuchte, bzw. die "geklonten" Bereiche von Haus aus mehr aktive Spieler enthielten. - Sprich: weniger Klone (Instanzen) die dafür voller sind und dadurch mehr Leben in das leider schon recht statische Setting bringen.

Im High-Level-Bereich mag dies nicht auffallen, aber wer nicht rund um die Uhr spielte und daher den Anschluss verlor befand sich doch recht schnell in leer wirkenden Bereichen, wodurch die sonstigen Schwächen des Spiels deutlicher erkennbar wurden.

Dieser Umstand hat dazu geführt, dass von knapp 30 Gildenmitgliedern drei Viertel das Spiel zum Ende der 30 freien Spielzeittage hin wieder verlassen hatten.

Ich denke nicht, dass man die Problematik nachträglich noch beseitigen kann. - Hierzu müsste man zwei Drittel mit Fokus auf mehr simuliertes Leben in den Spielbereichen komplett neu bauen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Obrok83
Obrok83
#35 | 11. Jun 2012, 13:20
Ohne Frage wäre es sicherlich besser wenn man auf die Instanzierung der Planeten verzichten könnte und das Limit höher setzen würde.

Nur befürchte ich das der Zug da schon fast abgefahren ist und dieser Umstand in diese Richtung nichts mehr ändern würde.

Es ist ja nie mehr so wie zu der Veröffentlichung. Es leveln doch deutlich weniger Leute, so das die Planeten noch nicht einmal geklont werden müssen.
Wer auf dem Maximal Level ist, spielt ja in der Regel nicht mehr so Intensiv seinen Twink.
Und die Anzahl der Spieler wird mit immer höher werdenden Level bei allen MMOs, weniger die man treffen kann.

Hier kommt dann das etwas unüberlegte Designe der Planeten und Questverteilung wieder zum tragen die ich schon beschrieben hab.

Mir fehlen z.B. da auch Aufgaben und Quests auf den Low Level Planeten, die ich auch mit einem Max Level Charakter besuchen kann.

Das kürzlich statt gefundene Event auf Tatooine z.B. war absolut Super!
Obwohl wir ein recht schwach besuchten Server hatten. Waren überall Spieler vor zu finden.
Wir hatten uns sogar mit den Imps öfters in den Haaren, weil wir den Weltboss für uns haben wollten. ^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Svega
Svega
#36 | 11. Jun 2012, 13:26
Ah, da hat sich mein Nachtrag und Deine Antwort überschnitten. :-)

Wie ich sehe sind wir gleicher Meinung. :-)

Hast Du schon einen Blick in die GuildWars 2 Betawochenenden geworfen?
Die machen sehr vieles richtig, was TOR gut getan hätte.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Obrok83
Obrok83
#37 | 11. Jun 2012, 13:51
Ne ne, ich warte da noch bis es auch ein Termin hat und wie es im Endeffekt auch wirklich Bewertet wird. So lang schau ich mir ab und an mal ein Gameplay Video davon an.
Ich kaufe doch kein Spiel im Voraus das ich in einem halben Jahr erst richtig spielen kann. ;)

Momentan hab ich den Eindruck das viele ihre gesamte Hoffnung nur noch darauf Projizieren und in GW2 endlich den WoW Killer sehen.... *heul*

Das der Schuss auch nach hinten losgehen kann, sieht man momentan bei Diablo 3.
Es mag in sich gut sein. Nur stören sich jetzt alle an dem AH.

Und ich seh es ähnlich bei GW2. Es mag sicher gut sein. Nur Informationen über den Finale Aussehen des Shops und die Wirtschaft die das ganze System tragen soll, ist komplett ungewiss.

Davon mal ab, ich Raide gerne und bin mehr der Typ der sein Charakter immer verbessern will. Also die Item Spirale fehlt mir da. ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Warwick
Warwick
#38 | 12. Jun 2012, 15:01
Nur die Spieler des RP-PvP-Servers "Jen'Jidai" schauen bei der ersten (kostenlosen) Phase des Charaktertransfers vollkommen in die Röhre. Er ist weder Ziel-, noch Ausgangsserver.

In den letzten Monaten hat sich die Populations-Situation auf Jen'Jidai immer weiter verschlechtert, viele haben auf die Transfers gehofft.

Das Argument: ein Charaktertransfer ist nur von und zu einem Server der gleichen Art gestattet - und da es nur einen deutschen RP-PvP-Server gibt, gibts auch kein Transfer für diese Spieler. Hätte der Server eine normale oder hohe Bevölkerung, wäre dies alles kein Problem, aber seit Wochen springen die Spieler ab, Gilden und Raids lösen sich auf, PvP-Wartezeiten werden immer länger ...

Leider ist die Liste der Spieler, die jetzt erstmal auf dem Server feststecken und eigentlich weg wollten, wohl überschaubar. Das sind wohl 100 Spieler - eine Minderheit.

Unglaublich wie diesen Spielern hier vor den Kopf getreten wird - nur weil man auf Biegen und Brechen diese Serverart erhalten will. Es hätte für diesen Server eine Ausnahmeregelung gebraucht; interessierte Spieler hätten sich einen RP-PvE oder PvP-Server aussuchen sollen.

Aber wie sagen einige CM´s: ihr habt Euch diese spezielle Art des Servers doch ausgesucht. Na vielen dank. Der blanke Hohn.

Edit: Das kann auch ruhig mal in der News erwähnt werden.
rate (0)  |  rate (0)
1

Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)
26,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Diablo III
25,99 €
zzgl. 5,99 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION
DIREKT ZUM SPIEL
Kategorie: Free2Play Genre: Rollenspiel Release: 20.12.2011
PREISE ZUM SPIEL
18,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
23,95 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 25.04.2014
09:30
09:16
08:52
08:31
08:22
Donnerstag, 24.04.2014
19:42
19:39
18:40
18:10
17:49
17:16
16:58
16:55
16:31
16:19
16:06
15:30
14:44
14:29
14:11
»  Alle News

Details zu Star Wars: The Old Republic

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 20. Dezember 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: BioWare
Webseite: http://www.swtor.com/de
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 89 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 10 von 250 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 18 Einträge
Spielesammlung: 342 User   hinzufügen
Wunschliste: 238 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten