Assassin's Creed 2 - PC

Action-Adventure  |  Release: 04. März 2010  |   Publisher: Ubisoft
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 8 weiter »
Avatar Carstius
Carstius
#1 | 18. Feb 2010, 11:59
Das ist eine Frechheit! Das Spiel wird definitiv nicht von mir gekauft!

Wenn man einmal anfängt sowas zu unterstützen, haben wir demnächst bei jedem Spiel einen Onlinezwang => Boykott
rate (93)  |  rate (9)
Avatar Unco
Unco
#2 | 18. Feb 2010, 11:59
------------------
rate (60)  |  rate (4)
Avatar Fred DM
Fred DM
#3 | 18. Feb 2010, 12:00
ganz einfach: solange dieser unsinn nicht wieder entfernt wird, werden die entsprechenden spiele nicht gekauft. bislang sind das in meinem fall AC2 und Silent Hunter 5.

da in den nächsten wochen haufenweise toptitel released werden (BFBC2, Dragon Age Add-on, GTA4 Add-on, Napoleon) ist es sehr leicht, auf UbiSoft-spiele zu verzichten.
rate (55)  |  rate (2)
Avatar Tim13332
Tim13332
#4 | 18. Feb 2010, 12:01
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Bratkeks
Bratkeks
#5 | 18. Feb 2010, 12:02
Erst Game-Content rausschneiden ums als DLC hinterher zu verkaufen und jetzt noch so ein Bullsh!t...

Ich finds traurig, dass man jetzt schon seine Originale cracken/hacken muss, wenn man dieses Theater (verständlicherweise) nicht mitmachen will!

MfG,
ein AC-Fan mit WLAN...
rate (67)  |  rate (1)
Avatar Belasca
Belasca
#6 | 18. Feb 2010, 12:02
da hört sich der spaß auf...
razor und co ftw.
rate (50)  |  rate (4)
Avatar sali666
sali666
#7 | 18. Feb 2010, 12:04
Ein neuer Kandidat für die Liste der "Meisten illegal heruntergeladenen Spiele 2010" ebenso in der Kategorie "Meist heruntergeladener Keks -Ever-".
Bei so einem Mülm, werden sogar die ehrlichsten Menschen schwach werden.

FAIL
rate (64)  |  rate (2)
Avatar Darth Leviathan
Darth Leviathan
#8 | 18. Feb 2010, 12:05
Ich werd mir das Spiel sicher nicht kaufen.
Nur wird sich das Spiel leider trotzdem gut verkaufen
rate (29)  |  rate (2)
Avatar Scorp84
Scorp84
#9 | 18. Feb 2010, 12:06
Das ist jetzt wirklich zuviel. Ein SP Game, das ständige Internetverbindung braucht?! Ja ne ist klar. Ich kenne noch Leute die leider nur ISDN haben. Wer zahlt denen dann die Rechnungs fürs Spielen??? Dumm sowas.
rate (52)  |  rate (0)
Avatar Necrol
Necrol
#10 | 18. Feb 2010, 12:07
Verkaufen wird es sich trotz dem ganzen Gejammer hier und in anderen Foren schlussendlich doch wie geschnitten Brot.
rate (14)  |  rate (10)
Avatar 2JZ-GTE
2JZ-GTE
#11 | 18. Feb 2010, 12:07
Aha. Da hat der Ab 16 Aufkleber ja bald ne ganz andere Bedeutung. Nämlich Ab 16... Mbit/s Internetverbindung. :D

Wer solch einen Mist durch einen Kauf unterstützt, sollte sich in Grund und Boden schämen.
rate (27)  |  rate (2)
Avatar The One Avatar
The One Avatar
#12 | 18. Feb 2010, 12:07
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Dwarf Vader
Dwarf Vader
#13 | 18. Feb 2010, 12:08
Dazu fällt mir jetzt echt nichts mehr ein.

Außer vielleicht "FU, Ubisoft!"
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Hanfblatt -93-
Hanfblatt -93-
#14 | 18. Feb 2010, 12:12
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Cabal84
Cabal84
#15 | 18. Feb 2010, 12:13
Das ist ja wohl das dämlichste was ich je gehört und gesehen habe. Mir ists auch schon ein paar mal passiert, dass mir die Internetverbindung plötzlich abgerissen ist... und dann werde ich auf den Desktop geworfen? Ich hoffe die fallen mit dieser Art von KS dermaßen aufs Maul... und ich dachte UBI hätte einen anderen Weg eingeschlagen als EA und co. Prince of Persia ohne KS, das war freundlich. Aber jetzt sind sie noch schlimmer als EA zur spitzenzeit. Selbst EA hat bei Mass Effect 2 und bei Dragon Age Origins auf den Aktivierungs KS verzichtet und nur eine einfache DVD Abfrage eingebaut. Das habe ich lieber als den anderen scheiß.

Also wirds von mir persönlich nicht gekauft...eventuell wenns als Budgettitel verfügbar ist...
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Tharos
Tharos
#16 | 18. Feb 2010, 12:13
So nicht, Ubisoft. Statt eure Kunden immer weiter zu gängeln könntet ihr ja einfach versucht mit Qualität zu überzeugen? Aber das wär ja jetzt irgendwie zu schwierig.
rate (18)  |  rate (0)
Avatar Gelbwurst
Gelbwurst
#17 | 18. Feb 2010, 12:14
Ist ein Grund genug das Spiel auf KEINEN FALL zu kaufen egal wie gut es wird.
Ist eine Sauerei und soll auch der Hersteller an seinem hoffentlich schlechten Umsatz des Spiels merken.
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Hellhound32
Hellhound32
#18 | 18. Feb 2010, 12:15
Zitat von Necrol:
Verkaufen wird es sich trotz dem ganzen Gejammer hier und in anderen Foren schlussendlich doch wie geschnitten Brot.


Leider muss ich dir da zustimmen. Manche Leute wollen dieses Spiel derart haben, das sie trotz der Probleme es sich kaufen werden. Für mich gilt allerdings, erst weg patchen und dann kaufen, vorher gibts andere wege.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Roland_D
Roland_D
#19 | 18. Feb 2010, 12:15
Zitat von Necrol:
Verkaufen wird es sich trotz dem ganzen Gejammer hier und in anderen Foren schlussendlich doch wie geschnitten Brot.


Das mag sein, aber der Schockeffekt, den die meisten, die nicht über die restriktive Art dieses Spielschutzes informiert sind, dürfte einigermaßen sitzen.

Die Ubisoft-Hotline dürfte kurz nach Release glühen. Ist die kostenpflichtig? Noch eine Geldquelle für Ubisoft...

Und die Spielehändler dürfen sich auf viele Kunden freuen, die das Spiel angefressen zurückgeben wollen.

Ich hoffe, aus dem Ganzen entwickelt sich ein Lerneffekt, dass man im Moment die Finger von Ubisoft-Spielen lassen sollte.
rate (12)  |  rate (0)
Avatar Radeant
Radeant
#20 | 18. Feb 2010, 12:15
das Vorgehen von ubisoft ist absolut inakzeptabel, es kann einfach nicht sein das man für ein spiel dauernd internet braucht, wofür auch, gecrackt wird es ja sowieso irgendwann, und ich dachte bioshock 2 geht da schon zu weit xD
rate (11)  |  rate (0)
Avatar kritze74
kritze74
#21 | 18. Feb 2010, 12:20
Bin mal gespannt wie lange es dauert, bis dieser Kopierschutz wieder umgangen ist und es preisgünstige Alternativen zum Download gibt. Ich kann schon nachvollziehen, wenn sich viele das Spiel nicht kaufen sondern woanders besorgen. Außer dem Geld spart man sich da mittlerweise vor allem nervige Gängelungen durch den Hersteller. Was da teilweise von einem an Zusatzinstallationen und Registrierungen verlangt wird, ist echt kein Spaß mehr. Dauernd on sein zu müssen, ist natürlich mal wieder ein neues Highlight. Und das, obwohl man sein gutes Geld dafür ausgibt. Wer die Spiele saugt, bügelt meist nur´ne fixed EXE drüber und fertig. Da werden klar die falschen bestraft! Ich muß da einigen Vorrednern wiedersprechen, ich werd das Spiel nicht trotzdem kaufen! Zumindest nicht als Vollpreistitel. Vielleicht in´nem Jahr oder so für´n Zehner. Die Zeit hab ich. ;-) Zum Kotzen, diese Entwicklung...
rate (7)  |  rate (0)
Avatar rolitheone
rolitheone
#22 | 18. Feb 2010, 12:22
EPIC FACEPALM!!
Langsam reichts dann auch wieder mit Zockerverarsche.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Odradek
Odradek
#23 | 18. Feb 2010, 12:23
Lachhaft und sinnlos wie ich finde aber mehr auch nicht.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar geisst
geisst
#24 | 18. Feb 2010, 12:23
Mass Effect 2 und Dragon Age Origins glänzen mit Verkaufszahlen in Millionenhöhe. Beide haben keinen Kopierschutz. Da frage ich mich schon, warum Ubischrott nicht aus den Fehlern anderer lernt. Fairerweise muss man aber sagen, dass es keine Unterteilung der Absatzzahlen zwischen den verschiedenen Plattformen (XBOX360, PS3, PC) gibt.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar disi
disi
#25 | 18. Feb 2010, 12:24
voteban
rate (2)  |  rate (4)
Avatar berserk3r
berserk3r
#26 | 18. Feb 2010, 12:24
Man kann nur hoffen, dass die Leute diesmal ihr Hirn einschalten und das Spiel wirklich boykottieren. Ich Zweifel leider daran. Man hat an genügend Beispielen gesehen, dass einige Leute schmerzfrei sind was sowas angeht.

Ich werde das Spiel nicht kaufen und auch ansonsten ignorieren. Diese Politik ist ein absoluter Witz und eine Frechheit. Wie kann man überall Internetempfang zwingend voraussetzen? Lachhaft!

Zeigt nur, dass die ganzen Firmen noch immer nicht begriffen haben, wem sie damit schaden. Den Downloadern sicherlich nicht.

Gruß
rate (11)  |  rate (0)
Avatar D3v1l
D3v1l
#27 | 18. Feb 2010, 12:29
Na Gott sei dank hab ich es schon auf der PS3 durch :D
rate (1)  |  rate (9)
Avatar KaBeLpEiTsChE
KaBeLpEiTsChE
#28 | 18. Feb 2010, 12:30
Das geht sogar mir zu weit! Ich bete zu Gott dass der "Kopierschutz" geknackt wird und sie mit dem Spiel so richtig auf die Fresse fallen!

Mit anderen Worten: FFFFFFFFFFFFFFFFUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU!!!!!!! 1!!!!1!!!!

:ugly:
rate (8)  |  rate (0)
Avatar the_scarl
the_scarl
#29 | 18. Feb 2010, 12:30
Habe soeben meine Vorbestellung stoniert. Schade, hatte mich eigentlich auf das Spiel gefreut.
rate (18)  |  rate (0)
Avatar Ifrit30
Ifrit30
#30 | 18. Feb 2010, 12:36
Also damit haben die sich wirklich selber in den A*sch getreten. Dieser Kopierschutz wird doch eh geknackt und bald kommen auch schon zig viele downloads in warez bereichen das es unter den Top 10 der meisten runtergeladenen Spiele kommt. Dann wundern die sich wieder warum so viel raubkopiert wird. Tzz tzz tzz das wird ja immer mehr erbärmlicher in der Spielindustrie.

Zitat von Bratkeks:
Erst Game-Content rausschneiden ums als DLC hinterher zu verkaufen und jetzt noch so ein Bullsh!t...

Ich finds traurig, dass man jetzt schon seine Originale cracken/hacken muss, wenn man dieses Theater (verständlicherweise) nicht mitmachen will!

MfG,
ein AC-Fan mit WLAN...


Dito.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Dragonius
Dragonius
#31 | 18. Feb 2010, 12:37
Ich hatte eigentlich vor mir das Spiel zu kaufen, aber jetzt wird es wohl auf nicht so ganz legalem Weg auf meinen Rechner kommen...
rate (4)  |  rate (2)
Avatar pti4ka
pti4ka
#32 | 18. Feb 2010, 12:38
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar __orchid__
__orchid__
#33 | 18. Feb 2010, 12:39
Ich verstehe einfach die Angst um Raubkopien nicht, ich meine es gibt kein Spiel der welt wo der Kopierschutz nicht geknackt worden ist da denkt ich macht es keinen sinn mehr geld in einen "neuen besseren Kopierschutz" zu inwestieren da zB.: Diese Art des Kopierschutzes nicht die Raubkopien senken sondern steigern wird, das Geld das für die Entwiklung des Kopierschutzes verwendet wird sollte besser ins Spiel fließen nur leider sind diese geldgeilen Unternehmen einfach zu Blöd um es zu verstehen!
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Krabonq
Krabonq
#34 | 18. Feb 2010, 12:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar HotsalZa
HotsalZa
#35 | 18. Feb 2010, 12:42
Ha Ha und in ein paar Wochen sind wieder die bösen Raubkopierer Schuld an den schlechten Verkaufszahlen manche lernen einfach nicht dazu. Ganz ehrlich, ich kann es nachvollziehen wenn es gesaugt wird, scheint ja die einzig stabil spielbare PC Version zu werden :P
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Ifrit30
Ifrit30
#36 | 18. Feb 2010, 12:43
Der Kopierschutz bezweckt dann eher das Gegenteil.
Raubkopien>Gekaufte Version
rate (5)  |  rate (0)
Avatar AuScH
AuScH
#37 | 18. Feb 2010, 12:45
die entwickler haben damit gerade selber den misserfolg ihres spieles festgelegt...

sry aber sowas schreit gerade zu nach einer raubkopie wenn man das game zoggen will...

naja...sie werden sehen was sie davon haben...vlt kommt auch bald nen patch der diesen "schutz" wieder rausnimmt...denn so zu spielen is unzumutbar...wer will schon 10 mal die selbe mission spielen nur weil sein inet gerade nicht geht oder abbricht...
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Dragnod
Dragnod
#38 | 18. Feb 2010, 12:45
Alles klar. So viel dazu. Wird NICHT gekauft.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Tezcatlipoca
Tezcatlipoca
#39 | 18. Feb 2010, 12:46
Wie bei jedem Kopierschutz ist der ehrliche Kunde wieder der Betroffene.
Was hat sich Ubisoft nur dabei gedacht? Der erste Crack ist doch garantiert schon zum Verkaufsstart online.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Blackknight
Blackknight
#40 | 18. Feb 2010, 12:49
Ganz einfach nicht kaufen. Gibt immer noch genug andere Spiele.
Ubi Soft schaufelt sich so hoffentlich sein eigenes Grab. Es wird echt Zeit das die mal aufwachen und kapieren das damit doch nur der Käufer schlecht behandelt wird. Die Cracker und die die es dann runterladen juckt der Dreck dann eh nicht mehr.

ALLES wird gecrackt. Das Geld für einen Kopierschutz sollte man lieber in besseres Betatesting stecken.
rate (5)  |  rate (0)
1 2 3 ... 8 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
4,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Dienstag, 21.10.2014
18:34
17:58
17:25
17:10
16:38
15:42
15:10
14:45
14:38
13:52
13:39
13:18
12:48
12:27
12:25
11:53
11:40
10:42
10:35
10:29
»  Alle News

Details zu Assassin's Creed 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 04. März 2010
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Webseite: http://www.assassinscreed.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 214 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 32 von 1437 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 17 Einträge
Spielesammlung: 1168 User   hinzufügen
Wunschliste: 215 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Assassin's Creed 2 im Preisvergleich: 13 Angebote ab 4,75 €  Assassin's Creed 2 im Preisvergleich: 13 Angebote ab 4,75 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten