Max Payne 3 - PC

3rd-Person-Shooter  |  Release: 01. Juni 2012  |   Publisher: Rockstar Games
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Neuester Beitrag  |  » Erster Beitrag
1
Avatar bigboulder
bigboulder
#32 | 16. Sep 2011, 12:31
Konsolenrelease: Pünktlich Ende März.

PC Release: Wenn wa Glück haben irgendwann Weihnachten 2012 ..
rate (0)  |  rate (0)
Avatar bayern-bua
bayern-bua
#31 | 16. Sep 2011, 03:40
Sieht doch garnicht schlecht aus nur eins stört schon ziemlich:
Wo sind die nächtlichen Häuserschluchten mit den Wolkenkratzern und wo ist der Regen?
Ein sonniges Sau Paulo mag nicht so recht zum Max Payne feeling passen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar EchnaTron
EchnaTron
#30 | 16. Sep 2011, 00:39
Die Frage ist nur, ob McCaffery auch im Spiel Max' Stimme geben wird, denn das ist ja nicht unbedingt gesagt.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar falseee
falseee
#29 | 15. Sep 2011, 21:55
Ach, bei Rockstar mache ich mir eigentlich kaum Sorgen, dass das Spiel schlecht wird.

Es wird nur eventuell kein Max Payne im eigentlichen Sinne mehr, sondern eine Neuausrichtung. Wie bei Splinter Cell, wenn es schlecht läuft.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Die-Fette-Elke
Die-Fette-Elke
#28 | 15. Sep 2011, 21:48
erinnert die glatze + bart auch noch jemanden an hangover 2?
vorallem da er auch einen Kater hatte;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar StuRedman
StuRedman
#27 | 15. Sep 2011, 21:47
[QUOTE=IamRight]
Ich freu mich drauf.

Ps. Erinnert ein bißchen an "Mann unter Feuer" mit Denzel Washington und Dakota Fanning.
http://www.imdb.com/title/tt0328107/[/QUOT E]

Hab ich mir auch gedacht, und ich fand den Film gut ;-)
Der neue Max wird gut, ich spüre es!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar schludi
schludi
#26 | 15. Sep 2011, 21:26
Bis auf die Titelmelodie hatte der Trailer einfach nichts mehr mit dem alten Max Payne gemeinsam..
rate (1)  |  rate (0)
Avatar GothicHeart
GothicHeart
#25 | 15. Sep 2011, 20:29
Ich finde es ja gar nicht so schlimm, dass sie Max Payne dieses mal als völlig heruntergekommenes Wrack darstellen (in gewisser Weise vielleicht sogar gar nicht mal so inkonsequent).... aber Max Aussehen ist für mich nicht nur gewöhnungsbedürftig, es hat selbst bei genauerer Betrachtung einfach keine Ähnlichkeit.

Ich hoffe auch noch, dass dieser Sao Paolo Abschnitt nur die Rahmenhandlung darstellt, und in möglichst vielen und langen Rückblenden erklärt und gespielt wird, wieso er sich so entwickelt hat.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#24 | 15. Sep 2011, 20:05
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Jasonic
Jasonic
#23 | 15. Sep 2011, 19:30
Die News klingt irgendwie, als wollen die sich für den grottigen Trailer rechtfertigen.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Das URGESTEIN
Das URGESTEIN
#22 | 15. Sep 2011, 17:57
Ich glaube an das gute, vorerst..

Der Trailer ist jedoch eine Enttäuschung.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#21 | 15. Sep 2011, 16:53
Zitat von JuliaThorne:


Du kannst aber so ehrlich sein und ihr sagen, dass ihr die Glatze nicht so gut steht und die neuen Farbfotos im Sonnenschein kein Vergleich zu den alten Schwarzweiß-Bildern im Regen sind...


Da hast du verdammt noch einmal recht, aber ich urteile bei Menschen über den Charakter und nicht über ihr Aussehen. Menschen ändern sich im Aussehen, aber der Charakter bleibt (im Regelfall).

Ich fande das Setting bei Max Payne ja auch klasse und wenn Max Payne das selbe Setting genommen und gut umgesetzt hätte, dann wäre das nicht weniger verkehrt gewesen. Doch deshalb schließe ich nicht gleich Veränderungen aus.

Wer weiß, vielleicht gefällt mir die Glatze nach einiger Zeit. Vielleicht kann ich mich an die Farbenfroheit gewöhnen und merke das es trotzdem passt. Auch auf mich macht der neue Max ein komischen Eindruck, aber bin ich doch schon so alt, dass ich weiß das man Dinge lieben lernt, auch wenn sie einem zuerst ein komisches Gefühl bescheren.

Das heißt nicht das du deine Meinung ändern sollst, da will ich mich auch gar nicht einmischen. Ich wollte lediglich mal meine Sichtweise mitteilen in der Hoffnung den einen oder anderen davon überzeugen (nicht überreden) zu können.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#20 | 15. Sep 2011, 16:45
Zitat von Der_Exilant:


Vergleichst du da wirklich deine Beziehung mit Spielen?


Ich stelle lediglich klar, wie unsinnig ein solches Urteil ist. Mir fiel auf die schnelle kein anderes Beispiel ein(außer das noch bereits erwähnte Splinter Cell). Bitte um Entschuldigung, ich weiß das es nicht das beste ist.
rate (2)  |  rate (1)
Gelöschter User
#19 | 15. Sep 2011, 16:42
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Magicnorris
Magicnorris
#18 | 15. Sep 2011, 16:35
Zitat von Odradek:
Ferner bestätigt Rockstar, dass Max Paynes Haare als DLC für 14,95€ angeboten werden.

R* ist nicht wirklich für schlechte oder teure DLCs bekannt.^^
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Raiptor
Raiptor
#17 | 15. Sep 2011, 16:34
Max Payne 3 wurde 2009 vorgestellt und jetzt im 2.Halbjahr 2011 kommen die infos.
Rockstar lest sich richtig Zeit mit dem Spiel.

Ich hoffe das sie diese zeit auch sinvoll genutzt haben.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Der_Exilant
Der_Exilant
#16 | 15. Sep 2011, 16:32
Zitat von al4bandi:


Nein, er versucht ein plastisches Beispiel, anhand seiner persönlichen Erfahrungen darzustellen. Im Grunde genommen hat er auch Recht.


Ich finde der Vergliech hinkt ein wenig aber naja ... und ja ich stimme ihm auch zu.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Odradek
Odradek
#15 | 15. Sep 2011, 16:29
Ferner bestätigt Rockstar, dass Max Paynes Haare als DLC für 14,95€ angeboten werden.
rate (3)  |  rate (2)
Avatar FoK.Tank
FoK.Tank
#14 | 15. Sep 2011, 16:04
Na kommen langsam endlich mal richtige Infos zum Spiel? Dann kann ich mich hoffentlich bald entscheiden, ob ich mich nun über das Spiel ärgern (wie so viele es irgendwie schon nach dem ersten Screenshot taten, der Max mit Glatze zeigte) oder mich mit wachsendem Interesse darauf freuen soll.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar War Lord
War Lord
#13 | 15. Sep 2011, 16:02
Ich finde RAGE-Engine ist schon zusehr angestaubt, aber das der Sprecher und das man zu den Wurzeln der Serie will finde ich gut.
Ich mag die Serie einfach.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar al4bandi
al4bandi
#12 | 15. Sep 2011, 15:59
Zitat von Der_Exilant:


Vergleichst du da wirklich deine Beziehung mit Spielen?


Nein, er versucht ein plastisches Beispiel, anhand seiner persönlichen Erfahrungen darzustellen. Im Grunde genommen hat er auch Recht.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Chelseagrins
Chelseagrins
#11 | 15. Sep 2011, 15:55
Dass die verbesserte RAGE-Engine zum Einsatz kommt + Stimme aus den ersten beiden Teilen ist doch schon länger bekannt, allerdings freut mich zu hören, dass sie sich story- & atmosphäremäßig an Teil 1+2 orientieren. Kaum ein Spiel hat mich so gefesselt wie MP 1 & 2! :)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar JuliaThorne
JuliaThorne
#10 | 15. Sep 2011, 15:51
Zitat von Hatschi18:


Ich sag doch auch nicht meine beste Freundin ist nicht mehr meine beste Freundin, nur weil sie ab/zugenommen hat und vielleicht eine andere Frisur.



Du kannst aber so ehrlich sein und ihr sagen, dass ihr die Glatze nicht so gut steht und die neuen Farbfotos im Sonnenschein kein Vergleich zu den alten Schwarzweiß-Bildern im Regen sind...
rate (12)  |  rate (2)
Avatar Magicnorris
Magicnorris
#9 | 15. Sep 2011, 15:45
Zitat von Hatschi18:
Ich kann es nicht verstehen, wie viele über den neuen Max schimpfen.

Es ist einfach so, dass Max Payne eben ein erfrischend anderer Charakter war. Und wenn man dieses Setting weiter verfolgt, dann ist es eben NICHT ausgelutscht sondern man bleibt der Serie treu und bietet Abwechslung im Genre.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Der_Exilant
Der_Exilant
#8 | 15. Sep 2011, 15:44
Zitat von Hatschi18:

Ich sag doch auch nicht meine beste Freundin ist nicht mehr meine beste Freundin, nur weil sie ab/zugenommen hat und vielleicht eine andere Frisur.


Vergleichst du da wirklich deine Beziehung mit Spielen?
rate (6)  |  rate (5)
Avatar Kivi
Kivi
#7 | 15. Sep 2011, 15:43
Zudem, desweiteren, zudem, zudem, zudem...
rate (3)  |  rate (2)
Avatar PbVeritas
PbVeritas
#6 | 15. Sep 2011, 15:40
Wow, jahrelang absolut 0 Infos, doch jetzt gehts ab^^

Ich bin trotzdem skeptisch obs ein ECHTES Max Payne wird... Ich hoffe es wirklich, denn ich liebe die Serie
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#5 | 15. Sep 2011, 15:40
Ich kann es nicht verstehen, wie viele über den neuen Max schimpfen. Natürlich war der erste Teil genial und das Setting großartig. Aber Max wird auch älter und ich persönlich will nicht das gleiche Spiel mit einer 3 am Ende kaufen.

Ich finde es toll das Max sich ändert, das macht ihn sympatisch. So fande ich auch Splinter Cell 1 (meiner Meinung nach besser als Chaos Theory) gut, aber zum Glück haben die Entwickler sich etwas einfallen lassen bei dem letzten Teil und ich habe das Spiel trotzdem genossen.

Mal ehrlich, bei CoD wird sich beschwert das es das selbe Schema/Spiel zum neuen Preis gibt und bei Max will es niemand anders haben. Payne ist für mich Payne wenn er sich so verhält wie er es bisher tat. Daran ändert sein Aussehen nichts.

Ich sag doch auch nicht meine beste Freundin ist nicht mehr meine beste Freundin, nur weil sie ab/zugenommen hat und vielleicht eine andere Frisur.

Was gab es denn bisher schon zu sehen vom neuen Payne? Screenshots und ein Trailer. Wie kann man da sagen das es nicht mehr Payne ist?
Wenn es sich so spielt, dann ist es Payne. Zumindest für mich.
rate (12)  |  rate (7)
Avatar Magicnorris
Magicnorris
#4 | 15. Sep 2011, 15:37
Ich liebe die Euphoria-Engine.^^
Ich bin optimistisch, dass R* ein gutes Spiel machen wird.
Skeptisch bin ich allerdings, was die Noir-Atmosphäre betrifft.
Davon war im Trailer nicht viel zu sehen. Aber nur anhand eines Trailers zu beurteilen ist Schwachsinn.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Neo'
Neo'
#3 | 15. Sep 2011, 15:30
"Vielmehr wolle sich Rockstar Games hinsichtlich der Atmosphäre, der Story und dem Design an den Wurzeln der Serie orientieren."
Besser halten sie auch ihr Wort.

"Der Trailer zeige übrigens nur einen kleinen Teil von dem, was Max in seinem neuesten Abenteuer erleben wird."
Das klingt auch nicht schlecht. Vielleicht werden wir doch mehr Szenen aus der Vergangenheit zu sehen bekommen als der Trailer uns vermittelt hat.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Pflegefall
Pflegefall
#2 | 15. Sep 2011, 15:30
"Vielmehr wolle sich Rockstar Games hinsichtlich der Atmosphäre, der Story und dem Design an den Wurzeln der Serie orientieren."

Diese Aussage wirkt angesichts dessen, was bisher bekannt und zu sehen war, wie ein Schlag in die Fresse.

Aber da Trailer/Bilder/Vorabinformationen nicht zwangsläufig Rückschlüsse auf das komplette Spiel zulassen, hab ich auch noch (geringe) Hoffnung.
rate (20)  |  rate (12)
Avatar CreepingDeath1982
CreepingDeath1982
#1 | 15. Sep 2011, 15:24
Es kann scheinbar doch noch gehofft werden...
rate (13)  |  rate (2)
1

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
3,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
0,69 €
Versand s.Shop
Max Payne 3 ab 0,69 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
12:38
12:36
12:11
11:35
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
»  Alle News

Details zu Max Payne 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 01. Juni 2012
Publisher: Rockstar Games
Entwickler: Rockstar Vancouver
Webseite: http://www.rockstargames.com/m...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 205 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 6 von 206 in: PC-Spiele | Action | 3rd-Person-Shooter
 
Lesertests: 10 Einträge
Spielesammlung: 258 User   hinzufügen
Wunschliste: 108 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Max Payne 3 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 5,99 €  Max Payne 3 im Preisvergleich: 9 Angebote ab 5,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten