Fallout: New Vegas - PC

Rollenspiel  |  Release: 22. Oktober 2010  |   Publisher: Namco Bandai
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar darthsabe
darthsabe
#1 | 07. Nov 2010, 10:18
Das hört sich doch gut an! So gut das Spiel auch ist, es ist kein Geheimnis, dass es so einige Bugschwächen hat, die noch rausgepatcht werden müssen. Bei diesem grandiosen Spiel lohnt es sich aber allemal!
rate (13)  |  rate (0)
Avatar AndrewThrawn
AndrewThrawn
#2 | 07. Nov 2010, 10:23
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar dawodo
dawodo
#3 | 07. Nov 2010, 10:38
Es gibt quasi unendlich viele Bugs - ich glaube fast, ein Fan-Patch wird schneller mehr Fehler korrigieren. Dennoch: Das Spiel ist genial, mein persönlicher Favorit für 2010.
rate (6)  |  rate (4)
Avatar Teralios
Teralios
#4 | 07. Nov 2010, 10:48
Patches sind gut. Aber ich glaub auch fast, dass es bald die ersten DLC-Ankündigungen gibt. Gibt so nen paar Stellen, wo "Wege" sind, die in andere Gebiete führen könnten. :)
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Gr1Ng0
Gr1Ng0
#5 | 07. Nov 2010, 10:58
Zitat von Game(R)ST:
Patches sind gut. Aber ich glaub auch fast, dass es bald die ersten DLC-Ankündigungen gibt. Gibt so nen paar Stellen, wo "Wege" sind, die in andere Gebiete führen könnten. :)


du sprichst sicher die abgesperrten bereiche an die wie etwa gleise die in einen tunnel führen der jedoch abgesperrt ist...

plus genügend türen die einfach nur (versperrt) sind ohne ersichtlichen grund ..spiel das spiel zwar jetzt schon das zweite mal durch aber hatte noch keine quest die mir ev. eintritt in so manche bereiche gewehrt hatte ...

ABER .... ich find immer noch quests die ich beim ersten (sehr intensiven) anspielen übersehen hatte .......... das spiel is so lustig !! xD



"ps" .. gibt es bekennende legions kämfper ? ....... *nur das ich schon weis auf wen ich meine flinte richten könnte* .. brauch dringend neue ohren ;)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar doctor
doctor
#6 | 07. Nov 2010, 11:13
Und was ist mit den ganzen Quest-Bugs? Stattdessen werden Probleme mit der Engine gelöst. Super...
rate (2)  |  rate (3)
Avatar mr.ioes
mr.ioes
#7 | 07. Nov 2010, 11:17
dieser safegame corrupted bug fix und diverse quest bug fixes sind meganotwendig!!!

hatte gestern ne quest wo man wache stehen muss und versehentlich ein skript unterbrochen weil ich ne wichtige person anvisiert hab mit der waffe -> autosave nicht brauchbar, uU auch quicksave nicht(in meinem fall). hat man keine manuelle saves gemacht, ist der quest unweigerlich verloren inkl die anderen quests der fraktion nicht mehr möglich. so dämlich!

invisible walls gibt es viel mehr als noch in fallout 3, größtenteils echt lächerlich.
kostprobe gefällig? http://www.youtube.com/watch?v=FYZvn5P9bX0
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Jac de Lad
Jac de Lad
#8 | 07. Nov 2010, 11:25
@mr.ioes:

Deshalb Spielstände unabhängig vom Spiel selbst nochmal archivieren. Mit Gamsav gehts prima und wenns Probleme gibt einfach den alten Spielstand zurückkopieren. :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar AmrasTaralom
AmrasTaralom
#9 | 07. Nov 2010, 12:20
das game ist einfach so riesengroß, klar dass da auch ne menge bugs reinkommen. 2-3 monate intensives testing und bug-ausmerzen hätten dem game sicher gut getan. nichtsdestotrotz ist es ein tolles spiel, mit dem man doch erinies an stunden verbringen kann :)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar dawodo
dawodo
#10 | 07. Nov 2010, 12:22
Zitat von mr.ioes:
dieser safegame corrupted bug fix und diverse quest bug fixes sind meganotwendig!!!

hatte gestern ne quest wo man wache stehen muss und versehentlich ein skript unterbrochen weil ich ne wichtige person anvisiert hab mit der waffe -> autosave nicht brauchbar, uU auch quicksave nicht(in meinem fall). hat man keine manuelle saves gemacht, ist der quest unweigerlich verloren inkl die anderen quests der fraktion nicht mehr möglich. so dämlich!


Ich hab bis dato 150 saves - nach Oblivion und Fallout 3 hab ich mir das angewöhnt ;) Muss man eigentlich fast schon :/
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Renegade09
Renegade09
#11 | 07. Nov 2010, 12:36
Obsidian sollte auch mal die ganzen Crashbugs fixen.
Ansonsten: vorbildhaft schnelle Patchpolitik; da kann sich manch ein Entwickler ein Beispiel drannehmen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Dwarf Vader
Dwarf Vader
#12 | 07. Nov 2010, 12:41
Gut zu wissen dass ich nicht der einzige mit Performance-Problemen bin. Wenn sie das wirklich hinkriegen ist das schonmal vorbildlicher Support.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Morrich
Morrich
#13 | 07. Nov 2010, 12:49
Wer hat sich in diesem Spiel nur das Interface und die Menüs ausgedacht? Alles in diesem hässlichen Pissgelb, da bekommt man ja Augenkrebs!
rate (1)  |  rate (8)
Avatar RED-FROG
RED-FROG
#14 | 07. Nov 2010, 12:59
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Gnuyokuhtoo
Gnuyokuhtoo
#15 | 07. Nov 2010, 13:16
Zitat von Morrich:
Wer hat sich in diesem Spiel nur das Interface und die Menüs ausgedacht? Alles in diesem hässlichen Pissgelb, da bekommt man ja Augenkrebs!


Das Interface ingame, den Pipboy und die Texte in den Gesprächen kann man auf Blau oder Grün umstellen, nur das Haupt- und Pausenmenü nicht.

@Topic
Ich frage mich, was mit diesem Spiel los ist. Die ersten (ca.) 12-14 Spielstunden hatte ich absolut keine größeren Probleme, vor allem keinen Crash oder Freeze. Dann plötzlich, von einem Tag auf den anderen, lief es nur noch 30 - 60 min, bis es sich wahlweise ohne Vorwarnung und Fehlermeldung mit einem CTD verabschiedete oder das komplette System soweit einfror, dass nur noch ein Neustart half. Nach einem solchen CTD lässt sich New Vegas dann maximal noch einmal starten und läuft wieder für 30 - 60 min, danach ist's dann ganz zu Ende und stürzte sofort nach dem Start wieder ab. Erst ein Neustart des Rechners setzt die "Galgenfrist" dann wieder auf 30 - 60 min hoch.

Wäre jetzt nur gut zu wissen, ob das mit kaputten Spielständen zu tun hat, da ich das Problem zwar anfangs nur bei den aktuellen Spielständen (Auto- und Quicksave) hatte, aber es inzwischen bei allen Spielständen und auch beim kompletten Neuanfang auftaucht.

Komisch ist außerdem, dass Fallout 3 bei mir auf dem gleichen System nie auch nur annähernd so rumgesponnen hat, obwohl es das gleiche Technik-Gerüst hat.

In diversen Foren (allen voran das offizielle von Bethesda) häufen sich ähnliche Probleme, leider bislang noch ohne Lösungsvorschläge.
Es ist einfach SEHR schade, dass einem der Spaß an dem wirklich tolles Spiel durch technische Macken so vermiest wird.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Mictlantecuhtli
Mictlantecuhtli
#16 | 07. Nov 2010, 13:47
Zitat von doctor:
Und was ist mit den ganzen Quest-Bugs? Stattdessen werden Probleme mit der Engine gelöst. Super...


Ach das lösen se mit dem ersten Bug DLC ^^
rate (1)  |  rate (1)
Avatar worgul
worgul
#17 | 07. Nov 2010, 14:08
Hauptsache, die Steam-Cloud funktioniert dann endlich!
rate (0)  |  rate (4)
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#18 | 07. Nov 2010, 14:13
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar BGK
BGK
#19 | 07. Nov 2010, 14:24
hm naja kommt bissel spät für mich habs nach 50h durchgehabt. Hab mir relativ viel Zeit genommen und auch viele Nebenquests gemacht. Was aber Wiederspielwert angeht, der ist bei mir grundsätzlich nicht wirklich hoch, egal welches Spiel, da mich in der Regel nur die Hauptstorylinie als Gut-Mensch (mit kleinen gemeinen einstreuern) interessiert.

New Vegas gefällt mir definitiv besser als F3, zum einen weil mehr Nebenmissionen drinnen sind und zum anderen weil kein dummes U-Bahnnetz in Vegas existiert. Das hat mich bei F3 echt zur Weisglut getrieben.

Zitat von Gnuyokuhtoo:

Ich frage mich, was mit diesem Spiel los ist. Die ersten (ca.) 12-14 Spielstunden hatte ich absolut keine größeren Probleme, vor allem keinen Crash oder Freeze. Dann plötzlich, von einem Tag auf den anderen, lief es nur noch 30 - 60 min, bis es sich wahlweise ohne Vorwarnung und Fehlermeldung mit einem CTD verabschiedete oder das komplette System soweit einfror, dass nur noch ein Neustart half. Nach einem solchen CTD lässt sich New Vegas dann maximal noch einmal starten und läuft wieder für 30 - 60 min, danach ists dann ganz zu Ende und stürzte sofort nach dem Start wieder ab. Erst ein Neustart des Rechners setzt die "Galgenfrist" dann wieder auf 30 - 60 min hoch.


Hm also CTD´s hatte ich erst nach 40h Spielzeit und dann auch recht verträglich, allerdings lies sich das Game immer wieder Starten (muss wohl an W7 liegen, der kickt die Exe halt besser aus dem Ram als XP).

Kaputte Savegames kamen mir nie unter.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Lustiger Lurch
Lustiger Lurch
#20 | 07. Nov 2010, 14:25
Ich hab es auch durch und fand es Anfangs auch ganz nett. Aber später wurde es ziemlich eintönig, weil die Nebenquest meistens immer gleich ablaufen (lauf dorthin, hole jenes usw.).

FallOut 3 fand ich besser, zumal es dort öfters unter die Erde ging und dann am Schluss dieser schicke Riesenroboter.

Bugs gibt es einige, Personen erscheinen nicht oder bei anwählen eines Dialoges kommt keine Reaktion darauf von dem NPC (nur mal ein Beispiel).

Und wenn man sich die "Panzerbüchse" kauft erledigt man eh fast jeden Gegner mit einem Kopfschuss. Find ich zu einfach.

Und es gibt zu wenig Radiosender. Ich hatte diese dann ausgeschaltet, weil wenn man die Lieder zum 50zigsten Mal hört kommen die einem auch aus der Nase raus ;-)

Aber bis zu Two Worlds 2 ist FallOut NV eine gute Alternative zum zoggen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar schizzl
schizzl
#21 | 07. Nov 2010, 14:44
Bin ich der einzige der keine Bug hat?? Das Spiel lief bei mir fast fehlerfrei! die einzigsten Probleme die ich hatte waren alle 6-8 stunden ein absturz und Performance probleme!
http://freakshare.com/files/i3l9koi9/d3d9. dll-fix.rar.html Hier der Performance-Fix: Einfach ins Hauptverzeichnis kopieren wo die .exe ist! Falls der Link nicht geht, einfach ALLE Leerzeichen in der Adresse löschen
rate (2)  |  rate (0)
Avatar sirsims
sirsims
#22 | 07. Nov 2010, 15:31
Zitat von dawodo:
Es gibt quasi unendlich viele Bugs - ich glaube fast, ein Fan-Patch wird schneller mehr Fehler korrigieren. Dennoch: Das Spiel ist genial, mein persönlicher Favorit für 2010.


Das stimmt nicht. Ich spiele nun schon stundenlang "Fallout: New Vegas" und erlebe Bugs nur teilweise am Rande. Ich habe keine schwerwiegenden Probleme bemerkt, man ist sowieso so stark von der Spielwelt gefesselt.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Unh0ld
Unh0ld
#23 | 07. Nov 2010, 16:52
hab 50h played auf meinem ersten char, und noch keine Savegameprobleme gehabt ... aber da ich das jetzt geschrieben hab, hab ich sicher JETZT welche ;>
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Oi!Olli
Oi!Olli
#24 | 07. Nov 2010, 17:07
Zitat von worgul:
Hauptsache, die Steam-Cloud funktioniert dann endlich!



Richtig das ist super wichtig.

Ne warte mal es ist nicht wichtig.

Kopiere deine Daten auf einen USB-Stick und gut ist. DVD musst ja trotzdem mitnehmen. Zumidnest wenn du einen PC weiter weg benutzt.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar mr.ioes
mr.ioes
#25 | 07. Nov 2010, 18:12
ach gott...

gerade den großteil meines waffenarsenals verloren --- toller bug.
beim ed-e quest sollte man den ed-e leerräumen, bevor man ihn auf reisen schickt, ansonsten ist alles weg.

außerdem hab ich quasi 3 companions durchn bug (was sonst *g*).
rate (0)  |  rate (0)
Avatar mr.ioes
mr.ioes
#26 | 07. Nov 2010, 18:20
Zitat von Lustiger Lurch:

Und es gibt zu wenig Radiosender. Ich hatte diese dann ausgeschaltet, weil wenn man die Lieder zum 50zigsten Mal hört kommen die einem auch aus der Nase raus ;-)


absolut! ich dachte, es würden mit der zeit mehrere sender dazukommen, so wie bei fallout 3, aber nix da. kurzfristig ist der blackwater sender dabei, aber der ist mMn total unhörbar grausam, und die anderen zwei sender haben gefühlsmäßig 5 songs insgesamt mittlerweile :)

man muss nur mal bei der fallout wiki nachschaun, da gibts zu jedem quest mindestens einen essentiellen bug. tlw auch 5 oder mehr.
mich wunderts, dass die da nicht mal nen quest patch liefern weil momentan surf ich permanent auf der fallout wiki bei jedem neuen quest und lies mir die bugs durch, auch wenns manchmal nicht hilft, siehe meinen vorigen post -.-

diese regelmäßigen fps drops sind auch nicht gerade das gelbe vom ei.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar GeneralHawks
GeneralHawks
#27 | 07. Nov 2010, 18:29
Hatte glücklicherweise bis jetzt keine Bug-Fehler (PUHHHH), aber unglaubliche Performance Probleme. Freue mich wirklich auf den Patch...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar shamander
shamander
#28 | 07. Nov 2010, 19:44
Hab es jetzt einmal durch, 40 Stunden Spielzeit und noch längst nicht alles gesehen und gemacht. Ein zweiter Durchlauf im Hardcoremodus kommt nach dem Patch, es nervt mich nämlich tierisch, dass nach einem der zahlreichen Abstürze NPCs keinen Ton mehr von sich geben und auch im Pipboy totenstille herrscht. Und ich hoffe die Performance wird noch verbessert, an vielen Stellen, vor allem in Gebäuden mit vielen NPCs, ist es nichtmal ne Diashow, dabei lief F3 wie geschmiert.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar mr.ioes
mr.ioes
#29 | 07. Nov 2010, 19:52
Zitat von shamander:
Hab es jetzt einmal durch, 40 Stunden Spielzeit und noch längst nicht alles gesehen und gemacht. Ein zweiter Durchlauf im Hardcoremodus kommt nach dem Patch, es nervt mich nämlich tierisch, dass nach einem der zahlreichen Abstürze NPCs keinen Ton mehr von sich geben und auch im Pipboy totenstille herrscht. Und ich hoffe die Performance wird noch verbessert, an vielen Stellen, vor allem in Gebäuden mit vielen NPCs, ist es nichtmal ne Diashow, dabei lief F3 wie geschmiert.


keine quest bugs?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar darthkai
darthkai
#30 | 07. Nov 2010, 19:53
es ist schon etwas verseucht und die performance nicht gerade berauschend. neben ein paar kleinigkeiten und gelegentlichen crashes musste ich mir bisher aber "nur" einmal e-de per konsole zurückholen, und eine quest reseten, die schlicht nicht weiterging.
aber kein vergleich zu fallout 3, welches regelmässig so konsequent abstürzt, dass nur noch der reset-knopf hilft...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kenny ;)
Kenny ;)
#31 | 07. Nov 2010, 20:44
Ich hätte Fallout NV gerne gespielt, aber ich warte lieber auf mögliche DLC Ankündigungen und kauf mir dann lieber die GOTY, falls welche erscheinen. Hatte den Fehler bei Dragon Age gemacht. Hatte keine Lust für DLC's Geld auszugeben und hab mich dann hinterher totgeärgert, dass ich mit der GOTY alles in einem zum selben Preis hätte haben können. Diesmal warte ich lieber...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Pos
Pos
#32 | 07. Nov 2010, 21:27
Hatte weder bei FO3 noch bei NV Abstürze, corrupted Savefiles oder Performance Probs.
NV läuft bei mir jetzt auf max. Details, 15x AF, 8x AA auf einer übertakteten GF 460. Also auch hier keine nVidia-spezifischen Einschränkungen in der Performance.
Super Spiel, alles super!
rate (0)  |  rate (2)
Avatar d-Raven-b
d-Raven-b
#33 | 07. Nov 2010, 23:49
Für die Grafikqualität ist der Performancehunger allerdings zu hoch:
Auf meiner HD5970 kommt es immer mal wieder zu kleineren und grösseren Ruckelorgien. Klar 2560x1600 mit allen Bildverbesserungen ziehen schon kräftig, aber wenn immernoch Objekte, teilweise auch in relativer Nähe aufpoppen..
Wie gesagt - mächtig Hunger für die altbackene Grafik und die verwaschenen Texturen (siehe zB die Skala am Zielfernrohr)
rate (0)  |  rate (2)
Avatar --=ZerO=--
--=ZerO=--
#34 | 08. Nov 2010, 08:23
Zitat von Game(R)ST:
Patches sind gut. Aber ich glaub auch fast, dass es bald die ersten DLC-Ankündigungen gibt. Gibt so nen paar Stellen, wo "Wege" sind, die in andere Gebiete führen könnten. :)


DLCs wurden bereits vor Release angekündigt und zwar XBOX Live exklusiv. Da New Vegas diesmal Steam benutzt und nicht Live for Windows werden die DLCs für PC wohl leider verzögert erscheinen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar BigBear
BigBear
#35 | 08. Nov 2010, 09:05
Aha, ich sehe schon: Gute Entscheidung gewesen, vorher nochmal Fallout 3 anzuspielen. :D
Und Civ 5 liegt ja auch noch rum. Von daher warte ich wohl noch eine Weile, bevor ichs anzocke.

Aber ich freu mich schon. Bin echt froh, dass sie die Fallout-Reihe nicht verhunzt haben so wie Gothic... :o)


BigBear
rate (0)  |  rate (0)
Avatar darthkai
darthkai
#36 | 08. Nov 2010, 09:21
Zitat von Kenny :
Ich hätte Fallout NV gerne gespielt, aber ich warte lieber auf mögliche DLC Ankündigungen und kauf mir dann lieber die GOTY, falls welche erscheinen. Hatte den Fehler bei Dragon Age gemacht. Hatte keine Lust für DLCs Geld auszugeben und hab mich dann hinterher totgeärgert, dass ich mit der GOTY alles in einem zum selben Preis hätte haben können. Diesmal warte ich lieber...


ach gott, das dlc geheule bei jedem titel nervt allmählich. für leute mit besonders viel geduld gab es schon immer alles zusammen billiger, bereits bei ultima vii und beim ersten comanche vor 17 jahren, und davor vermutlich auch schon...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar caleb stone
caleb stone
#37 | 08. Nov 2010, 10:14
Ich würde jetzt einfach mal vermuten die kleinen Ruckler treten dann auf, wenn ihr euch bewegt, also die Engine nachladen muss.

Kauft doch einfach eine schnellere Festplatte. =)



Blöde Casuals, die keinerlei Gefühl mehr für ihre Hardware besitzen ...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar mr.ioes
mr.ioes
#38 | 08. Nov 2010, 11:34
Zitat von caleb stone:
Ich würde jetzt einfach mal vermuten die kleinen Ruckler treten dann auf, wenn ihr euch bewegt, also die Engine nachladen muss.

Kauft doch einfach eine schnellere Festplatte. =)



Blöde Casuals, die keinerlei Gefühl mehr für ihre Hardware besitzen ...


mit der festplatte hat das nichts zu tun, klugscheißer.

wenn man keine ahnung hat, einfach mal ...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar Duncan Turner
Duncan Turner
#39 | 08. Nov 2010, 11:52
Zitat von darthkai:

ach gott, das dlc geheule bei jedem titel nervt allmählich. für leute mit besonders viel geduld gab es schon immer alles zusammen billiger, bereits bei ultima vii und beim ersten comanche vor 17 jahren, und davor vermutlich auch schon...


Grundsätzlich würde ich Dir Recht geben, vor allen Dingen, wenn ein Spiel so massiv Inhalte/Locations wie FO:NV bietet.

Das aber der Trend immer weiter in Richtung DLC geht ist nicht abzustreiten und es ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis die ersten "halben" Spiele ausgeliefert werden, um anschliessend mit DLCs auf den Stand eines vollwertigen Spiels gebracht zu werden.

Zitat von :
mit der festplatte hat das nichts zu tun, klugscheißer.

Oh, da wäre ich vorsichtig - FO:NV ist nämlich extrem empfindlich, was Festplattenperformance angeht. Ein weiterer Prozess, der auf einer Platte rödelt, bremst das Spiel exterm aus und sorgt auch für massive Ruckler.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar caleb stone
caleb stone
#40 | 08. Nov 2010, 12:13
Zitat von Duncan Turner:

Oh, da wäre ich vorsichtig - FO:NV ist nämlich extrem empfindlich, was Festplattenperformance angeht. Ein weiterer Prozess, der auf einer Platte rödelt, bremst das Spiel exterm aus und sorgt auch für massive Ruckler.


Genau so schaut's aus.
rate (1)  |  rate (0)

Fable: The Lost Chapters
4,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Die Sims 4 - Limited Edition
43,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
7,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu Fallout: New Vegas

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 22. Oktober 2010
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: Obsidian Entertainment
Webseite: http://fallout.bethsoft.com/in...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 59 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 16 von 1303 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 8 Einträge
Spielesammlung: 550 User   hinzufügen
Wunschliste: 75 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten